-15%

De’Longhi Original Wasserfilter DLSC002 – Zubehör für De’Longhi Kaffeevollautomaten mit Wasserfilter, Pflege und Schutz der Maschine, optimiert die Kaffeequalität und schützt vor Kalk

Artikelnummer: BS1006107
(29 Kundenrezensionen)

From: CHF38.85 From: CHF29.90

From: CHF38.85 From: CHF29.90

  • ERHÖHT DIE LEBENSDAUER IHRER MASCHINE: Die richtige Reinigung und Pflege von Kaffeemaschine & Kaffeevollautomaten sorgt für eine lange Lebensdauer der Maschine
  • VERBESSERTE KAFFEEQUALITÄT: Der De’Longhi Wasserfilter verbessert den Kaffee-Geschmack durch die Reduzierung von geruchs- und geschmacksstörenden Verunreinigungen im Wasser
  • WIRKUNG: Der De’Longhi Wasserfilter reduziert Kalkablagerungen und verlängert bei regelmässiger Anwendung die Lebensdauer der Maschine
  • REGELMÄSSIGES ERSETZEN: Für beste Ergebnisse wird empfohlen, den Filter alle 2 Monate auszutauschen (abhängig von der Wasserqualität)
  • KOMPATBIEL: Geeignet für alle De’Longhi Kaffeemaschinen der ECAM, ETAM und EPAM Serien sowie ESAM 66../67../69.., die Maschinen der BCO 41./42. Serie und die der EC6../EC7../EC8../EC9.. Serien

CHF29.90CHF38.85

1-Pack
2 Pack
3 Pack
4 Pack
Auswahl zurücksetzen

De’Longhi Wasserfilter

Lang lebe die Kaffeemaschine.

Ihr Kaffeevollautomat ist jeden Tag für Sie im Einsatz. Damit er für viele weitere Jahre ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern kann, braucht er gute Pflege. Der De’Longhi Wasserfilter entzieht dem Wasser Kalkpartikel, dadurch werden Kalkablagerungen in der Maschine vermindert.

Wichtige Produktinformationen

 

Entkalker

Der De’Longhi Entkalker löst Kalkablagerungen auf und verlängert bei regelmässiger Anwendung die Lebensdauer der Maschine.

 

Wasserfilter

Im ersten Schritt entzieht der eingebaute De’Longhi Wasserfilter Kalkpartikel aus dem Wasser.

 

Die Vielfalt des Kaffees

Regelmässige Reinigung und Entkalkung sorgt dafür, dass Sie den Geschmack jedes Ihrer Lieblingsgetränke uneingeschränkt geniessen können.

Artikelnummer: BS1006107 Kategorien: , ,

Basierend auf 29 Bewertungen

4.6 overall
19
9
1
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Metallicanos

    Der Filter mag gut sein und seinen Zweck erfüllen. Das wird sich zeigen…
    Was ich absolut nicht nachvollziehen kann ist, dass der Filter bei anleitungskonformem einsetzen stark wackelt. Ob die Wirkung des Filters dadurch beeinträchtigt wird, wird sich in den nächsten Wochen zeigen, aber für den Preis dieses speziell konfektionierten Filters kann man meines Erachtens durchaus erwarten, dass das Einsetzen einfach und der Sitz der Kartusche tadellos ist.

    Metallicanos

  2. Felix

    Da wir sehr hartes Wasser Zuhause haben und unser Vollautomat lange halten soll, ist ein Wasserfilter unabdingbar. Der geschmackliche Unterschied des Wassers ist direkt bemerktbar. Insgesamt finden wir den Wasserfilter jedoch etwas teuer für seine Lebensdauer.

    Felix

  3. Fluorescent

    Wir benutzen diesen Filtertyp in unserem Kaffeeautomat und er erfüllt seinen Dienst hervorragend, da wir relativ hartes Wasser in der Leitung haben. Der Kaffee schmeckt angenehmer und auch beim Entkalken der Maschine alle 2 Monate sind kaum Kalkrückstände zu beobachten.

    Fluorescent

  4. Andy H

    Produkt ok passt und rutscht nicht raus Preis naja schnelle Lieferung.
    die Merkmale treffen nicht zu Langlebigkeit geht von der Wasserhärte aus( sehr hart)
    Geschmack sollte neutral sein ( alles ok)
    Wärmeleistung ? bei einem Wasserfilter denke der bleibt Cool bei kaltem Wasser

    Andy H

  5. Andi

    Ich habe mich beim Kauf meiner Kaffeemaschine entschieden auch die Reinigungsmittel immer vom gleichen Hersteller zu kaufen.

    Was ich feststellen durfte, den besten Preis bekomme ich immer bei Bestseller-Shop. Da es ein Produkt in einer Plastikflasche ist, zusätzlich noch in Plastik verschweißt halte ich eine zusätzliche Verpackung im Karton für überflüssig, Bestseller-Shop verpackt sie auch noch, doppelt Müll.

    Sonst passt alles, Wasser soll hier eh eine gute Qualität haben, aber was macht man nicht alles für seine Kaffeemaschine 

    Andi

  6. Jens

    Ich habe nun gut 12 Monate mit und ohne den Filter getestet – in meiner Wahrnehmung kein geschmacklicher Unterschied.
    Das Einstellrad machte mich neugierig, wie es intern umgesetzt wurde. Also eine alte Kartusche aufgesägt.
    Die Übrraschung war groß, das Einstellrad ist nur Spielzeug. Es ist nur eine Kunststoffkappe zum Drehen aber ohne Verbindung zum Inneren der Kartusche.
    Ansonsten besteht das Innere aus einem weißen Granulat mit einem Hauch (mehr ist es wirklich nicht) Aktivkohle.
    Für mich persönlich die letzte Kartusche, da ich nicht mag wenn ein doch teures Produkt eine Funktion mit dem Rad vorgibt, die es nicht hat. Naja, war ein Versuch…

    Jens

  7. Bestseller-Shop Kunde

    Mit der Zeit geht’s ins Geld – aber die Wirkung ist spürbar. Bei kalkigem Wasser schmeckt auch der Laie den Unterschied nach dem Wechsel. Von daher erfüllt es seinen Zweck gut, auch wenn es gerne länger halten könnte.

    Bestseller-Shop Kunde

  8. pickard333

    Solche Filter sind bekannt von anderen Herstellern und der neue Automat von Delonghi sollte nun auch einen Wasserfilter bekommen.

    Einbau recht einfach und kann dann ca. zwei Monate verwendet werden. Ob der Kaffee anders schmeckt?

    Dient aber hoffentlich der Lebensdauer der Maschine. Preislich im Mittelfeld andere Filter sind manchmal sehr viel teurer!

    pickard333

  9. JGfan

    Nun ja passen gut. Filtern natürlich, aber auch ganz schön teuer. Ich hoffe das fördert die Haltbarkeit der Maschine ein wenig. Da ja diese Vollautomaten doch ein ziemlich kurzes Leben wegen Kalk, auch bei regelmäßiger Entkalkung, haben. Von vielen wird ja behauptet um wieviel doch gleich der Kaffee besser schmeckt mit diesen Filter. Da bin ich dann wohl zu alt um das zu schmecken. Ich merke da keinen Unterschied.

    JGfan

  10. eedback von mir

    Als ich meine DELONGHI ECAM 352.57.SB DINAMICA gekauft habe, habe ich mich von Anfang an zur Nutzung der empfohlenen Original FILTER von DELONGHI entschieden. Meine Hoffnung dabei, der Vollautomat hält dadurch länger und effektiv spare ich durch einen späteren Erwerb eines neuen Vollautomaten Geld ein.
    Das Tauschen des Filters selbst ist gut auf dem Produkt beschrieben und einfach umsetzbar. Ich persönlich Tausche den Filter jedoch nicht ganz so häufig wie empfohlen, sondern immer dann wenn die Maschinen entkalkt wird. Muss am Ende aber jeder für sich selbst entscheiden.
    Der Vollautomat jedenfalls funktioniert noch immer wie am ersten Tag und der Kaffee schmeckt noch immer, sodass ich komplett zufrieden mit dem Produkt bin.
    Einen Stern Abzug gibt es hier jedoch trotzdem für den im Vergleich zu Konkurrenzprodukten hohen Preis.

    eedback von mir

  11. RuKri

    Mein Kaffeevollautomat von De’Longhi ist mit einem Wasserfilter nutzbar und das hat sich wirklich als sehr positiv bewährt!Seit der Nutzung mit einem Wasserfilter muss ich viel seltener entkalken.Der Kaffee schmeckt auch viel besser mit dem gefilterten Wasser.Der Wasserfilter ist super schnell geliefert worden, in stabiler Verpackung.Bin zu 100% zufrieden!

    RuKri

  12. Bestseller-Shop Kunde

    Sehr schnelle Lieferung und Qualitativ sehr hochwertige Produkte. Bin froh das ich ein 3er Pack im Angebot erwischt habe und mir keine nachgemachten gekauft habe. Würde sie wieder kaufen. Preis / Leistung muss jeder für sich selbst entscheiden ob er das braucht oder nicht. Für mich und meine Gewissheit sauberes Wasser zu haben ist es prima 🙂 5 Sterne !!!!

    Bestseller-Shop Kunde

  13. melanie

    Beim Kauf meines De’Longhi Kaffeevollautomaten (Dinamica Plus) war ein Filter dabei. Als dieser nach zwei Monaten ausgetauscht werden musste, habe ich diesen bestellt. Ich kann keinerlei Unterschied zwischen den beiden Filtern feststellen, es handelt sich von daher wirklich um das Original.Sicherlich gibt es günstigere Alternativen, da habe ich aktuell noch ein bisschen Angst vor, aber darum geht es hier ja nicht. Da wir sehr kalkhaltiges Wasser haben, hatte ich bei meiner Tassimo Maschine immer so weiße Schlieren am Wassertank, bei der De’Longhi, welche ich mit dem Wasserfilter verwende, ist alles glasklar. Es scheint also auch wirklich etwas zu bringen!

    melanie

  14. Stefan 

    Es ist der originale Wasserfilter für unsere De’Longhi-Maschine. Entsprechend passt er perfekt in den Wassertank und es gab keine Probleme. Ich gehe davon aus, dass er entsprechend das Wasser filtert und wir auch weiterhin keine Probleme damit haben werden.Mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Er tut eben was er soll.

    Stefan 

  15. Shin

    Ich benutze den Wasserfilter, da wir München relativ sehr hartes Wasser haben. Ich habe mal in ner Spiele Abend mit Freunden mal ein Test gemacht. Habe denen gesagt, die sollen bitte 2 Espressos probieren. Einmal habe ich sie einfach mit Wasserfilter und dann ohne Wasserfilter zubereitet. Zu meiner Überraschung fanden 4 von 4 Leute den Espresso mit Wasserfilter zubereitet Geschmacklich besser. Meine Freunde dachten eigentlich, dass ich 2 verschiedene Bohnen verwendet habe.Daher mein Fazit. Ich benutze die Kaffeemaschine mit Wasserfilter.

    Shin

  16. Isabella E.

    Hierbei handelt es sich um einen originalen Wasserfilter, der regelmäßig bei den De Longhi Vollautomaten ausgetauscht werden muss. Lieferung erfolgte Bestseller-Shop typisch schnell und unkompliziert. Ist auch 6CHF günstiger als im Fachhandel, daher kann man hier nichts negatives sagen. Verarbeitung immer top (verbrauchen so 2-3 Filter pro Jahr) und die Handhabung ebenfalls einfach.

    Isabella E.

  17. Barbara

    Ich hatte mich für das Original entschieden nachdem ich die Bewertungen für die anderen Produkte gelesen hatte. Die dortigen Probleme mit dem Wässern gibt es aber auch hier. Der Entkalker muss wirklich gut gewässert werden und ich habe die Luft zusätzlich ein bisschen heraus geklopft, dann hat alles gut funktioniert.Ob ein Entkalker wirklich nötig ist kann ich nicht beurteilen aber bei so einem teuren Gerät wollte ich daran nicht sparen.

    Barbara

  18. Ori

    DANKE eins bestellt vor Weihnachten kam aber leider nicht an, hab es gemeldet und wurde mir sofort ein neues zugeschickt kostenfrei…. passt perfekt in meine De Longhi Kaffeemaschine filtert wie es sein soll der Kaffee schmeckt und die Lieferung war schnell , DANKE auch an den Zusteller hat geklingelt und es vor unserer Tür abgestellt (1.OG )

    Ori

  19. Claudia K.

    Habe bereites den dritten Vollautomaten! Den ersten habe ich nur mit Wasserfilter betrieben und er hat fast 10 Jahre gehalten! Den zweiten habe ich ohne betrieben und dieser war nach nicht mal 4 Jahren kaputt! Die Wasserfilter von De’Longhi sind günstig und verlängern wirklich die Lebensdauer der Maschine! Man benutzt sie 2-3 Monate, danach werden sie entsorgt! Hier könnte sich der Hersteller noch etwas überlegen. Zum Thema Recycling!

    Claudia K.

  20. agoch

    Ich habe den Filter erst nach einem halben Jahr zuerst ausgetauscht, da ich vergessen habe, dass man ihn jede 2 Monate austauschen soll. Seit dem mache ich es regelmäßig, und es scheint mir, dass die Warnung zur Entkalkung seltener vorkommt.Es ist einfach einsetzbar und passt genau, mehr ist dazu nichts zu sagen. Meine Kaffemachine ist ca. 3 Jahre alt und lebt noch ohne Probleme, das Kaffee schmeckt unverändert gut, vermutlich spielt der Wasserfilter eine Rolle dabei.

    agoch

  21. Michael

    Ich benutze den Wasserfilter seit 2 Jahren, anfangs habe ich den Vollautomaten erst ohne betrieben, aber da ich sehr Kalkhaltiges Wasser habe, habe ich den getestet. Gefühlt muss ich jetzt seltener entkalken. Früher jeden Monat, jetzt alle 2 oder 3. Aber ich habe es nicht mit dem Zählwerk kontrolliert. Ich tausche den Filter aber nicht wie angegeben alle 2 Monate sondern im 12 Wochen Rhythmus.

    Michael

  22. Kai

    Ich habe diesen Wasserfilter für die Delonghi Magnifica S bestellt, da leider beim Kauf keiner dabei war, vorab Lieferung war innerhalb von 24Std. Was ich sehr gut fand, einsetzten klingt erstmal einfach, man sollte unbedingt darauf achten das sich wirklich keine Luft mehr im Filter befindet. Ich hatte es natürlich falsch gemacht, nach kurzer entlüftung der Maschine habe ich ihn erneut eingesetzt. Wasserdruck ist spürbar nicht anders auch der Geschmack ist meiner Meinung nach gleich (wozu man sagen muss wir haben kaum Kalkhaltiges Wasser)Zur Langlebigkeit steuert dieser hoffentlich trotzdem bei.Fazit: passt, kostet nicht die Welt, schmeckt.Top gerne wieder.

    Kai

  23. Nano85

    Nachdem ich einige Rezensionen gelesen habe, die mit dem Thema wenig bis gar nichts zu tun haben und ohne Angabe von Maschine und Alter, Wasserqualität, etc., dachte ich mir es “ordentlicher” zu tun. ;)Wir besitzen seit 5 Jahren die De’Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B, eine Maschine im unteren Preissegment mit Mahlwerk und Eingabefunktion der Wasserhärte. Es werden tägl. 3 Kaffespezialitäten gebrüht (Kaffe,Latte Macchiato,Espresso). Ab und zu wird ein warmer Kakao oder Tee zubereitet.Die Wasserqualität haben wir aus einem anderen Grund testen lassen. Diese ist sehr gut (Süd-Niedersachsen, gute Wasserleitungen im Gebäude) und wird als weich bezeichnet.1. Warum diesen Filter? Sie wird vom Hersteller unseres Kaffevollautomaten empfohlen und dabei sind wir geblieben. Man kann den Monat einstellen, in dem er ausgetauscht werden sollte. Filter anderer Hersteller erfüllen sicherlich auch ihren Zweck.2. Hier komme ich zum Thema Geschmack. Es ist meiner Meinung nach ungeeignet einen Filter zu bewerten, nachdem man ihn 2 oder 4 Monate das erste oder zweite Mal aus einem Neugerät gewechselt und mind. schon eine Enkalkung durchgeführt hat. Natürlich werde ich innerhalb des 1. Jahres eines Neugerätes kaum einen Unterschied merken, wenn nicht gerade sehr “hartes” bzw. kalkhaltiges Wasser aus der Leitung kommt, eine Kaffespezialität trinke, bei der es kaum auffällt, oder 20 Tassen am Tag brühe.Nach meiner Erfahrung – mit den oben genannten Daten – kann ich sagen, dass es geschmacklich (Kaffe schwarz) einen unterschied macht, wenn ich den Filter innerhalb von 3 Monaten nicht wechsel. Auch das Alter der Maschine und wie oft sie gereinigt und entkalkt wird, spielt eine große Rolle. Wenn ich von Anfang nur auf den Knopf drücke um Kaffee zu trinken und die Maschine nicht “pflege”, kann ich auch nach Jahren keinen Unterschied bemerken, da der Kaffee von Anfang an “kacke” schmeckt. ;)3. Haltbarkeit. Wie schon unter 2. erwähnt hält der Filter mit den von mir beschriebenen Gebrauch und Wasserqualität 3 Monate, bis ich geschmacklich bemerke dass er ausgetauscht werden sollte. Der Geschmack ist hier für mich ausschlaggebender als die Angabe vom Hersteller, da ich meine Maschine eh regelmäßig entkalke, bei sehr guter Wasserqualität.FAZIT:Für unseren Gebrauch ein sehr gutes Filterergebnis, da ich ihn statt alle 2 Monate, wie vom Hersteller empfohlen, nur alle 3 Monate austauschen muss. Preislich passt er in meinem “Budget” und musste mich daher nicht anderweitig umschauen. Daher habe ich hierzu leider keinen Vergleich.Zum Thema Plastik/Müll (kann auch ignoriert werden wem es nicht interessiert ;)). Natürlich kann man darauf achten, weniger Müll zu “produzieren”, doch sollte man auch den Nutzen nicht außer Acht lassen. Wenn man sich einen Kaffevollautomaten mit Mahlwerk anschafft, dann ist das im Vergleich zu den Pad-Maschinen schon ein guter Schritt in diese Richtung. Wobei viele Bohnen in den Supermärkten in großen Folienverpackungen verkauft werden. Was ich persönlich unsinnig finde ist, sich einen Kaffeevollautomaten anzuschaffen von dem man weiß, dass dieser einen Filter besitzt und laut hersteller auch benötigt und im Intervall ausgetauscht werden sollte, aber der Umwelt zur Liebe lieber auf diesen verzichtet und ihn deshalb auch schlechter bewertet!? Abgesehen vom Geschmack riskiert man einen früheren Schaden und schafft sich evtl. wieder eine neue Maschine an.Auch wenn man wirklich konsequent auf Plastikmüll verzichtet, sollte man sich bewusst sein, dass nicht unsere Mülltonne vor der Tür das Problem ist, sondern wo der Müll letztendlich landet. 2019 hat Deutschland rund 1 Million Tonnen Plastikmüll ins Ausland exportiert. Genau, mit Müll wird gehandelt und auch nach Deutschland importiert (Mehr als 20 Million Tonnen p.a.), nur keinen Plastik, den können wir wie man sieht selbst kaum recyceln (offiziell ca. 50%, wobei hier die “Fehlwürfe” nicht rausgerechnet werden). Das Problem mit dem Plastik ist seit den 90ern bewusst, trotzdem steigt der Plastikmüll kontinuierlich an. Warum? Bestimmt nicht durch den Verkauf von Wasserfiltern. 6er Tomaten abgepackt sind billiger als 3 lose Bio-Tomaten. Schweinefleisch abgepackt, saubillig, usw. Änderung durch die Politik? Fehlanzeige. Warum, wieso, weshalb? Spielt keine Rolle. Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft zu über 80 Millionen in diesem Land. Mir ist bewusst, dass sich auf die Reduzierung meines Plastikmülls, nichts, aber auch gar nichts an dem Problem ändert. Gesellschaftlich derzeit überhaupt nicht möglich und politisch wie man sieht noch weniger. Und noch zur Anmerkung: mit steigenden BIP, steigender Plastikmüll. Merkwürdig, aber statistisch belegt sowie unzählig falsch deklarierte Müll-Container, oder illegale Müllentsorung der weltgrößten Entsorungskonzerne.

    Nano85

  24. willy2652

    Das/ der Wasserfilter ist bei mir immer in der Maschine und macht einen guten Job.- die Entkalkungen haben trotz höchstem Wasserhärtegrad ein recht langes Intervall, verglichen mit anderen Küchengeräten. Ich nehme an, ohne Filter wäre es deutlich kürzer.- der Kaffee schmeckt mit einem neuen Filter deutlich anders, also wird durchaus irgendwas gefiltert.Daher würde ich die Maschine nicht ohne Filter betreiben wollen. Es werden jeden Tag (Bauchgefühl) ca. 6-8 Getränke mit der Maschine gemacht.

    willy2652

  25. E. Wizemann

    Alle 2 Monate wechsel ich die Filterkartusche meines Kaffee Automaten. Der Wechsel geht einfach. Oben wird der Monat eingestellt, an dem gewechselt werden soll. Vor dem Einsetzen in den Wasserbehälter muss Wasser in die Kartusche gegossen werden, im Wassertank soll die Kartusche etwas schräg gehalten werden, damit sie sich richtig mit Wasser vollsaugt. Dann kann man sie hochkant auf ihren Platz stellen, kurz noch am Kaffee Automaten anmelden, und es funktioniert.Bei Bestseller-Shop spart man beim Kauf noch Geld, da das Teil im Handel teurer ist.

    E. Wizemann

  26. Jonas K.

    Viele lassen den Entkalker weg. Da wir unter dem Auslauf immer ein Glas positionieren, damit das Spülwasser nciht im Plastikbehälter landet, erkennen wir deutlich die Kalktropfen, falls wir keinen Entkalker verwenden. Auf Dauer könnte ich mir eine Beschädigung der Kaffeemaschine vorstellen. Finde die 7€ für 2-3 Monate sind sinnvoll angelegt. Kaffeemaschine ist immerhin nicht umsonst. Habe noch keine Alternativen von anderen Marken überprüft, da der Preis in Ordnung geht, finde ich =)

    Jonas K.

  27. Nightwalker

    Der Delonghi Wasserfilter tut das was er soll, man merkt es nach dem Einsetzen und vor allem während des Entkalkungsvorganges.Da wir sehr kalkhaltiges Wasser haben, merkten wir es nachdem wir die erste Maschine 2014 schon nach nur 3 Monaten wegen Verkalkung zum Kundendienst bringen mussten.Mit den Wasserfilter ist dieses Problem seither nicht mehr aufgetreten und beim Entkalkungsvorganges ist auch nur sehr wenig Kalk vorhanden.Sehr zu empfehlendes Produkt.

    Nightwalker

  28. Meyer

    Wir betreiben seit Anfang an unsere Automaten mit dem Filter im Original.Und da er nicht teuer ist, rentiert sich diese Investition bisher sehr gut.Der Kaffee (Demeterqualität) aus Honduras gelingt nach einer persönlichen Justage der DeLonghi Maschinen immer sehr gut!Wir empfehlen Ihn zum Kauf.

    Meyer

  29. smt_kys

    Die erste Wartung von unserer Delonghi war fällig. Ich habe mich für die Eigenmarke entschieden. Ob man das überhaupt rausschmecken kann, wenn man keinen Filter verwendet, habe ich nicht ausprobiert und ist eben eine andere Diskussionsfrage. Auch soll der Filter nicht nur das Leitungswasser weicher machen, sondern auch eine schnelle Verkalkung verhindern. Die paar Euronen stecke ich gerne in meine Maschine rein. Dank Prime war die Ware innerhalb 24 Std. geliefert.

    smt_kys

Grosse

1-Pack, 2 Pack, 3 Pack, 4 Pack

Produktabmessungen

‎6.1 x 4.32 x 16.51 cm; 113.4 Gramm

Produktvolumen

‎0.43 Milliliter

Spülmaschinengeeignet

‎Nein

Montage erforderlich

‎Nein

Stückzahl

‎1

Garantiebeschreibung

‎Bitte besucht den bereich “allgemeine geschäftsbedingungen” auf unserer hilfeseite für weitere informationen.

Batterien erforderlich

‎Nein

Lieferumfang

‎Wasserfilter

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop