Jura 71794 Claris Smart Filterpatrone 3St.

Artikelnummer: BS1006106
(30 Kundenrezensionen)
93.33% der Käufer gaben mehr als 4 Sterne an.
  • Claris-Filterpatrone speziell für Jura-Espresso-/Kaffeemaschinen entwickelt.
  • Stets frisch gefiltertes Kaffeewasser vor jeder Zubereitung.
  • Entkalken ist mit Claris-Filterpatronen gänzlich überflüssig.
  • Direkte Befestigung im Wassertank.
  • Für alle Jura-Vollautomaten bei welchen im Wassertank die Filterhalterung anthrazit ist.
  • Hinweis – Kondenzwasser in den Verpackungen ist vollkommen normal.

CHF55.95

Lieferung am nächsten WerktagKostenlose Priority Lieferung

Filterpatrone CLARIS Smart

Der intelligente Wasserfilter

Kaffee besteht zu 98 Prozent aus Wasser. Entsprechend elementar ist dessen perfekte Qualität für ein vollendetes Kaffeeergebnis. Mit CLARIS Smart revolutioniert JURA die Wasserfiltration. Erstmals kommuniziert nämlich ein Vollautomat* dank moderner RFID-Technologie (RFID = Radio-frequency Identification) permanent mit dem Filter. Er erkennt, ob ein Filter eingesetzt ist und aktiviert automatisch den entsprechenden Modus. Laufend sammelt er Informationen zur Filternutzung und meldet, wenn die Kapazität erschöpft ist. Dadurch gestaltet sich nicht bloss der Filterwechsel so einfach wie nie, CLARIS Smart kann auch seine Wirksamkeit ideal entfalten.

* CLARIS Smart wurde für folgende Vollautomaten mit dem intelligenten Wassersystem (I.W.S.) entwickelt:

 

  • Z8; Z6; J6 / J600; S8 / S80; E8 / E80 / E800; E6 / E60 / E600; D6 / D60 / D600; ENA 8; WE 6; WE 8

Filterpatrone

Für jedes Leitungswasser geeignet CLARIS Smart funktioniert nach dem professionellen Aufstromprinzip und filtert stets exakt jene Menge Wasser, die gerade für die Zubereitung benötigt wird. Dank der bahnbrechenden Formel sind die Filterpatronen für jedes Leitungswasser weltweit hervorragend geeignet. Das angepasste Granulat filtert Kalk auf eine stets optimale Menge (auch bei niedriger Wasserhärte) und reduziert alle Schadstoffe so effizient wie noch nie. Als wichtige Geschmacksträger fungierende Mineralien und Fluoride werden dabei vollständig erhalten. Durch die jeweils optimale Kalk-Stabilisation und effiziente Schadstoff-Filterung ist das Resultat stets eine optimale Wasserqualität für ein perfektes Kaffeearoma.

Kalk: Ursache für Geschmacksbeeinträchtigung und Störungen

Beim Erhitzen des Wassers setzt sich der Kalk ab. Durch Kalk verengte Leitungen führen nicht nur zu längeren Aufheizzeiten und damit zu erhöhtem Stromverbrauch, es droht sogar der komplette Maschinenausfall. Doch Kalk schadet nicht nur Ihrem Vollautomaten, sondern beeinflusst auch den Kaffeegenuss negativ. Obwohl Kalk in geringer Menge als wichtiger Geschmacksträger fungiert, führt ein zu hoher Kalkanteil zu einem fahlen Beigeschmack des Wassers und verhindert – auch aufgrund der schwankenden Wassertemperaturen – eine optimale Entfaltung der Kaffeearomen.

CLARIS macht Entkalken überflüssig

Das richtige Wasser ist ausschlaggebend für den Geschmack, denn Kaffee besteht zu 98 % aus Wasser. Doch neben Kal­zium, Mineralien und Fluoriden finden sich vielerorts auch Spuren von Blei, Kupfer, Aluminium und Chlor im Leitungs­wasser. Direkt im Wassertank platziert, filtert der CLARIS­ Filter das Wasser bei jeder Zubereitung stets frisch. Schädliche Stoffe werden dabei gänzlich absorbiert, während die wichtigen Fluoride erhalten bleiben und bei der Aroma­entfaltung als entscheidende Geschmacksträger fungieren. Dank optimaler Wasserzusammensetzung wird so jede Kaffeespezialität zum vollmundigen Geschmackserlebnis. Auch das Entkalken ist mit CLARIS gänzlich überflüssig.

Artikelnummer: BS1006106 Kategorien: , ,

Basierend auf 30 Bewertungen

4.6 overall
20
8
2
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. D. H.

    Für meine Jura kommen nur Originalteile in frage. Sehr kalkhaltiges Wasser hier, daher komm ich nicht drumrum. Eher teuer aber für mich ohne Alternative. Da ich vorher wusste auf was ich mich einlasse geht das in Ordnung. Könnten ein bisschen langer halten.

    D. H.

  2. Rayban

    Wir haben einen Jura Kaffevollautomaten mit dem wir sehr zufrieden sind. Jura hat seinen Preis. Wir kaufen, obwohl es günstigere Alternativen gibt, das original Zubehör. Nachdem die Maschine das erste Mal zur Inspektion war, hat man uns gesagt, dass die Maschine in einem sehr gepflegten Zustand ist. Es hat wohl auch etwas mit den original Reinigungstabletten zu tun. Abgesehen vom Preis, ist die Filterpatrone sehr hochwertig.

    Rayban

  3. Nick

    Benutze nur originale Filterpatronen, da diese echt top sind. Leider aber auch teurer. Einen Vergleich zu Drittanbieter habe ich leider nicht, da es keine gibt. Liegt wohl am Chip in den Patronen

    Nick

  4. illinho

    Produkt ist zum Entkalken des Wassers im Wassertank gekauft worden.
    Die Installation ist sehr einfach und auf der Verpackung beschrieben.
    Es gibt mehrere Varianten der Filterpatronen, sollte man vor dem Kauf genau drauf achten ob der Filter auch für die Kaffeemaschine geeignet ist.
    Einzig der Preis lässt mich „nur“ 4 Sterne geben.

    illinho

  5. Hein

    Wasserfilter für Kaffeemaschine die Filter machen das wofür sie gebaut sind schade ist das man sie nur einmal gebrauchen kann und der Rest ist Müll und zum entsorgen viel zu teuer.Aufarbeiten wäre besser und es würde viel Abfall erspart.Könnten auch im Verkaufbilliger sein !!!

    Hein

  6. Katrin

    Es sind die original Jura-Smartfilter, die super schnell geliefert wurden. Wir haben sie schon mehrfach bestellt und sind sehr zufrieden. Die Verpackung ist gut und der Filter lässt sich sehr leicht einsetzen. Lediglich der hohe Preis (wie bei allen Jura-Artikeln) lässt uns einen Stern abziehen.

    Katrin

  7. Keeper

    Funktioniert wie es der Hersteller will. Die Patrone (Chip) wird bei jedem Patronenwechsel erkannt und die Maschine kann wieder ihrer Filterarbeit nachgehen. Das freut mich, da ich in einem Gebiet mit sehr hartem Wasser wohnen. Allerdings finde ich den Preis, der für eine Patrone bezahlt werden soll schon ziemlich happig. Ich glaube, dass das auch günstiger gehen würde.

    Keeper

  8. EygenArt

    Geschacklich kann ich nicht behaupten, dass hier irgendetwas negatives zu verzeichnen wäre – also neutral während Anwendung.
    Haben unsere Jura nun schon seit guten 5 Jahren im täglichen Einsatz.
    Leider schien unsere Jura nach einsatz dieser Filter jedoch wesentlich schenller zu verkalken, da das Wasser offenbar langsamer strömte – es war auch heisser – zumindest nach unserem Eindruck.
    Ratz fatz war dann auch die Heizeinheit am Axxxx und eine teure Reparatur stand an.
    Es mag ja ein Zufall gewesen sein – Unlucky Punch sozusagen.
    Wir lassen diesen Filter nun wieder weg und alles läuft wieder wie normal.

    EygenArt

  9. Gerlinde

    Ich denke, der Filter macht definitiv Sinn. Man spart sich das Entkalken der Maschine.
    Im Wasserbehälter sind keinerlei Schlieren oder Kalkablagerungen zu sehen.
    Nach ca 23 Tagen hatte unsere Maschine angezeigt, dass der Filter gewechselt werden soll.
    Ja, relativ kurz.
    Evtl hängt es auch damit zusammen, dass unser Leitungswasser einen hohen Härtegrad aufweist.
    Ob dieser Filter wirklich besser ist als die günstigeren Varianten, kann ich nicht beurteilen.
    Vorerst bleiben wir beim Original.

    Gerlinde

  10. Buschbam

    Jura wirbt damit, dass man nie wieder Entkalken muss, wenn man die Filter benutzt – Dies empfehle ich nicht. Wir entkalken dennoch alle 3 Monate (ohne die Filter war es allerdings einmal im Monat). Die Filter sind kinderleicht eingesetzt und werden sofort von der Maschine erkannt. Sie halten bei uns ca. einen Monat (wir haben hartes Wasser und trinken viel (5-10 Tassen) am Tag. Der Preis von 30 Euro ist recht hoch aber dies ist man von Jura gewohnt. Ich traue mich auch nicht, günstigere Filter zu nehmen, da wir noch voll in der Garantie sind – Hier sollte man alles original von Jura nehmen. An sich aber ein sehr gutes Produkt, das hält, was es verspricht

    Buschbam

  11. Friedrich

    Friedrich : Alles so wie es sein soll. Noch einen Hinweis. Für Kaffeeautomat JURA E8 nur original WasserfilterPatronen verwenden (kaufen). Der Kaffeeautomat erkennt nur original Wasserfilter-Patronen. Bei preiswerten (Patrone) erkennt er diese nicht.Die originalen sind mit einer Kennung versehend, das Gerät zeigt den Wechsel einer Patrone an.

    Friedrich

  12. Marc S.

    Am Anfang dachte ich, ich spare mir das Geld und entkalke lieber meine geliebte JURA.Bis ich einen Kunden bei mir sitzen hatte dessen täglich Brot die Wartung von Kaffeevollautomaten ist.Er klärte mich auf, das der Filter die beste Variante gegenüber dem Entkalken ist und auch die Langlebigkeit fördert.Mittlerweile bereue ich meine Umstellung nicht. Ruck-Zuck ist der Filter getauscht gegenüber einem gut 30 minütigen Entkalkungsvorgang die bequemere Variante.Also zu meiner Titel Frage ist das wirklich nötig?!? Die eindeutige Antwort ist JA!!!

    Marc S.

  13. Tröti

    Ich benutze die Patronen seit fast 1Jahr für meine Jura E8 und bestelle sie auch bei Bestseller-Shop. Hier wird öfter geschrieben, es handle sich um gebrauchte Patronen, da Wassertropfen im verschossenen Beutel sichtbar ist. Das ist absoluter Quatsch! Ich hatte damals den Kundenservice von Jura kontaktiert, weil ich dachte, die Patronen seien nicht in Ordnung und Bestseller-Shop hat vielleicht defekte Ware versendet,aber das mit der Tropfenbildung ist absolut normal! Also es sind KEINE gebrauchten Patronen. Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden, spart das lästige Entkalken.

    Tröti

  14. nobody

    Wir haben hartes Wasser, 4,6 der Kaffee schmeckt mir jura e8 als kaffe nur Mövenpick Creme, manchmal im Angebot bei edeka, für 10 Euro, kaufe dann immer mehrere kg😁Die Filter sind teuer, das weiß ich, hab in Prinzip jetzt 10 Euro pro filter bezahlt, die Maschine hat 1000 Euro gekostet, gekauft im Dezember 21,der Kram ist halt teuer aber funktioniert,,der kaffe schmeckt, was solls,mit 10 Euro pro Stück kann ich leben, woanders noch teurer, von daher👍

    nobody

  15. Olli S.

    Wir nutzen die Filterpatronen für unsere Jura E6.Circa alle 2 Monate muss der Filter gewechselt werden, was durch ein rotes Symbol signalisiert wird.Der Filterpatronenwechsel ist denkbar einfach.Die Jura erkennt nur Originalfilter, da die Patrone mit einem Chip versehen ist. Alternativprodukte werden aufgrund dessen zu Zeit nicht angeboten.Wird der Filterpatronenwechsel zu lange hinausgezögert muss die Maschine zusätzlich gereinigt und entkalkt werden, was etwas zeitaufwendig ist.Daher ist ein regelmäßiger Filterpatronenwechsel zu empfehlen.Bei regelmäßigem Filterpatronenwechsel war bisher keine Entkalkung erforderlich.Fazit:Die Filterpatronen sind teuer, aber funktionieren über einen recht langen Zeitraum problemlos.

    Olli S.

  16. Rudolf 

    Diese Filter (früher Claris blue) sind klasse,was meine “12 Jahre alte Jura C5” beweist. Noch nie entkalkt oder reparieren lassen müssen und sie läuft und läuft(jetztbei der Arbeit). Deshalb nehme ich jetzt diese für die neue E8 natürlich auch regelmäßig. Zwei Punkte Abzug für den hohen Preis. Die könnten ruhig “e bissle billiger” werden.

    Rudolf 

  17. Witte AnnetteW.

    Leider war eine der im Januar 22 gekauften Filterpatronen defekt, d.h. die Abdeckung war lose. Habe ich leider erst nach ständiger Fehlermeldung “Drehknopf öffnen, System wird aufgefüllt, Drehknopf schließen” – dann wurde wieder Kaffee gemahlen und dasselbe nochmal “Drehknopf öffnen ………” bemerkt. Erst habe ich alles möglich ausprobiert, gereinigt, entkalkt, Filterpatrone neu eingesetzt, das gleiche Spiel nochmal, bis ich endeckt habe, daß die Filterpatrone kaputt ist. Ich hoffe doch, daß ich dafür einen Ersatz bekomme.Schade, ansonsten bin ich mit dem Jura E 6 Kaffeeautomaten sehr zufrieden.Annette Witte

    Witte AnnetteW.

  18. Maik

    Ich verwende die Jura Claris Smart Wasserfilter knapp 2 Jahre für unsere Jura E8. In der Qualität und Wirkung stellten wir bisher keinen Unterschied zu der beim Neukauf beiliegenden Wasserfilter fest. Die Wasserfilter passen wunderbar in den Tank und werden von der E8 erkannt.Die negativen Rezensionen bezüglich feuchter Wasserfilter kann ich nicht nachvollziehen. Ich informierte mich direkt bei Jura, da bei allen auch bisher bestellten Wasserfilter Feuchtigkeit sichtbar war. Feuchtigkeit in der Verpackung ist laut Jura normal.Insgesamt ist alles Bestens. 3-er Set würde ich immer wieder kaufen. Preis-Leistungsverhältnis ist okay.

    Maik

  19. FamiliaV.

    Wie immer, sehr zufrieden mit den Jura Patronen!Wenn man eine teure Espressomaschine Daheim hat, sollte man sich auch für diese Original Patronen entscheiden!Haben in den letzten Jahren auch „no name“ ausprobiert, und leider sind uns die Espressomaschinen dabei kaputt gegangen. Kann natürlich Zufall sein….Für unsere 4 Jahre alte Jura E8 benutzen wir nur noch diese Patronen und Sie läuft bis heute, wie am ersten Tag, ohne Probleme!Deshalb kommen für uns nur noch diese Patronen in Frage!

    FamiliaV.

  20. Fritz

    BITTE BEACHTEN,WASSERTROPFEN bzw. FEUCHTIGKEIT in der Verpackung entstehen aus dem Filtermedium, das einen hohen Anteil an Wasser gebunden hat. In den Beuteln herrscht dadurch eine 100%ige Luftfeuchtigkeit, was bei Temperaturunterschieden dann auch zur Kondenswasser-Bildung in den Beuteln und somit zur Bildung von einzelnen Wassertropfen führen kann. Es handelt sich deshalb nicht um ein Qualitätsproblem, sondern ein normales Vorkommnis bei allen Harz-beinhaltenden Filtern.

    Fritz

  21. Bestseller-Shop Customer

    Zu den Filterpatronen selbst ist nicht viel zu sagen, funktionieren wie sie sollen! Allerdings zur Verpackung und zu den Bewertern die da meinten sie bekamen benutzte Filter zugeschickt:Die Filter sind orginal einzeln in durchsichtiger Kunststofffolie verpackt und befinden sich in einem grauen Jura Karton mit Aufdruck wie am Produktbild auf Bestseller-Shop dargestellt. In den Einzel-Verpackungen befindet sich je nach Temperatur Feuchtigkeit. Das ist vollig normal!!! Ich habe dazu auch den Jura Kundendienst angeschrieben:Sehr geehrter Herr …vielen Dank für Ihre E-Mail.Diese Wassertropfen entstehen aus dem Filtermedium, das einen hohen Anteil an Wasser gebunden hat. In den Beuteln herrscht dadurch eine 100 %ige Luftfeuchtigkeit, was bei Temperaturunterschieden dann auch zur Kondenswasser-Bildung in den Beuteln und somit zur Bildung von einzelnen Wassertropfen führen kann. Es handelt sich deshalb nicht um ein Qualitätsproblem, sondern eine normales Vorkommnis bei allen Harz-beinhaltenden Filtern.Für weitere Informationen sind wir gerne für Sie da.Mit freundlichen Grüßen

    Bestseller-Shop Customer

  22. ste-we

    Der Geschmack des Wassers wird nicht beeinflusst.Leider gibt es mehrere Sorten dieses Wasserfilters, wo die Packung gleich ist, aber die Besonderheiten jedes einzelnen Wasserfilters nicht deutlich dargestellt werden, da teilweise Fehlkäufe im Internet auftreten können. Wäre Verbesserungswürdig!

    ste-we

  23. Nadine

    Filterpatronen sind super und tun was sie sollen!Aufgrund vorangegangener Rezensionen bezüglich der Feuchtigkeit in einigen Verpackungen war ich erst abgeschreckt, habe sie dann aber trotzdem bestellt!Auch in der Verpackung von meinen Patronen war Feuchtigkeit und um das einfach mal abzuklären habe ich beim Jura Kundenservice angerufen und die Sache geschildert.Laut Kundenservice absolut nicht unüblich und absolut kein Indiz dafür das die Patronen bereits benutzt worden sein sollen!!

    Nadine

  24. Binder M.

    Ich verwende die Jura Claris Smart Wasserfilter knapp 2 Jahre für meine Jura E8. In der Qualität und Wirkung stellten wir bisher keinen Unterschied zu der beim Neukauf beiliegenden Wasserfilter fest. Die Wasserfilter passen in den Tank und werden auch von der E8 erkannt.Insgesamt ist alles Bestens. 3-er Set würde ich immer wieder kaufen. Preis-Leistungsverhältnis ist okay.

    Binder M.

  25. M. Traub

    Filter funktionieren gut. Allerdings finde ich es sehr viel Müll. Angefangen bei der Verpackung (Karton + Folie) bis hin zum Produkt selbst. Alle paar Wochen muss der Filter ersetzt werden. Der gesammte Filter ist dann Restmüll (Kunststoff vom Inhalt nicht trennbar). Von einer Firma wie Jura erwarte ich nachhaltigere Lösungen. Daher ein Punkt Abzug.

    M. Traub

  26. Georg W.

    Verarbeitung:Die Patronen kommen alle seperat in einer Plastikfolie verpackt.Ansonsten sind sie gut und fest gebaut und ich konnte bei mittlerweiler 6 Bestellungen nichts negatives feststellen.Praxis:Die Patronen erfüllen ihren Job und das ist auch bemerkbar.Es gab auch nicht einmal ein Problem mit der erkennung der Patrone vond em System.Haltbarkeit:Leider halten die Patronen nicht gerade länger und muss man immer wieder neue bestellen.Das Problem liegt hierbei aber wahrscheinlich nicht bei den Patronen selber sondern bei Jura.Fazit:Erfüllen ihren Job in guter Qualität. Klare Kaufempfehlung

    Georg W.

  27. Oswaldo

    Das wichtigste vorweg, ich habe Bauklötze gestaunt, wie wenig die Maschine nach vier Jahren verkalkt war. Trotz diverser Warnungen habe ich mir eine Jura gekauft, da für mich das Aroma des Kaffees sehr wichtig war. Ich wurde von vielen Seiten gewarnt, die Maschine würde besonders im Bereich der Brüheinheit sehr schnell verkalken und diese ist nicht ohne weiteres zu warten und extrem schwer zugänglich. Wir haben extrem hartes Wasser in der höchsten Stufe. Ich habe aber immer die Maschine genau nach Bedienungsanleitung gewartet und unverzüglich den Claris Smartfilter nach der Anzeige auf der Maschine gewechselt. Vor drei Wochen ging dann nichts mehr, die Maschine hat zwar gebrüht und Wasser gezogen, aber es kam vorne nichts raus. Meine Vorabdiagnose war klar, alles verkalkt, Sperrmüll, keine Garantie mehr. Selbst am Wassertank waren die Kalkspuren sichtbar. Ich habe mich dann trotzdem entschieden, die Maschine aufzuschrauben. Was mir zuerst auffiel war, dass der Bereich der Elektronik fast wie neu aussah und im Bereich der Wasserzuleitungen keinerlei Kalkablagerungen zu sehen waren, obwohl der Wassertank (vor dem claris-Filter) sichtbare Kalkablagerungen hatte. Ich habe dann den Fehler gefunden, nachdem ich leider die Brüheinheit ausbauen musste. Es hat sich der Kaffeesatz im Auswurf verklemmt, so dass der gebrühte Kaffee sofort in den Auffangbehälter befördert wurde. Die Maschine selbst würde deshalb von mir keine so gute Bewertung bekommen, aber der Claris Smartfilter, denn nach vier Jahren Betrieb ist ein in der Maschine nicht sichtbarer Kalk äußerst erstaunlich. Ich habe nur Original-Jura-Filter verwendet, für Noname Produkte gilt diese Bewertung nicht. Die Maschine läuft wieder wie am Schnürchen, der Kaffee schmeckt wie am ersten Tag.

    Oswaldo

  28. vtchl

    Ich verwende Claris Filter seit Jahren in Jura Vollautomaten und mußte bis jetzt noch keine Maschine entkalken. Sie passen einfach, was nicht von jedem Nachbau behaupten kann.Ja, die Plastikbeutel, in denen die Filter geliefert werden, sind manchmal feucht von innen. Dies ist kein Anzeichen, das sie gebraucht sind, Jura erklärt dies mit einer produktionstechnischen Restfeuchte.

    vtchl

  29. Tita F.

    Der Kaffeevollautomat von Jura ist eine sehr teure Sache. Da sollte man schon gut kalkulieren und gründlich überlegen, ob ich (wir) wirklich DIESEN Espresso brauche.Wir haben den Automat Jura E6 im Jahr 2020 (Juni) in einem Geschäft gekauft, haben uns für dieses Modell entschieden, weil wir Kaffee “pur” trinken, ein Milchbehälter ist bei E6 zusätzlich da und nicht integriert wie bei E8. Der Preis war um 350 niedriger als bei Am***.Was soll ich sagen? Es ist ein Genuss, der Espresso schmeckt wunderbar. Wir haben einige Kaffeesorten ausprobiert und haben unsere gefunden (wechseln zu einer anderen ab und zu).Doch, hier geht es um Jura Filterpatronen. Da kann ich die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen, weil wir bisher immer das Original bekommen (habe mich beim Verkäufer aus meiner Stadt erkundigt). Die Feuchtigkeit, die manchmal zu sehen ist, bedeutet nicht, dass der Filter beschädigt ist.Die Jura ist ziemlich smart (kulg), naja, für das viele Geld muss sie einiges bieten.Nach fast genau 3 Monaten meldet der Apparat, es ist Zeit den Filter zu wechseln (die Farbe ROT auf dem Display zeigt es).Die Prozedur ist sehr einfach, die Anleitungen liest man wieder auf dem Display, sie dauert einige Minuten. Ich nutze diese Zeit auch für eine Reinigung des Wasserbehälters (mit etwas Soda und Wasser geht es perfekt, dann natürlich gut spülen!).Vor dem Start (nach dem Kauf) meiner Jura E6 habe ich den Härtegrad unseres Wassers geprüft.Außerdem benutze ich die Reinigunstabletten, die ich auch bei Bestseller-Shop kaufe.MEIN FAZIT: für mich sind die Filterpatronen perfekt, die Handhabung ist kinderleicht. Was ist sonst noch empfehle, ist, die Maschine (10 Kg!!!) nach dem Gebrauch IMMER zu reinigen. Den gemahlenen Kaffee in den Biomüll geben, die einzelnen Teile mit lauwarmen Wasser spülen und trocknen. Das geht schnell!So habe ich keine Rückstände, die Teile gläzen so – wie am ersten Tag.Wenn schon einen Apparat wie Jura, dann soll sie gepflegt und gehegt werden. Sie wird es ihnen danken.Zum Kaffee – zur Zeit Pellini Espresso Nr. 82, nicht billig, der Espresso ist sehr gut, wir mögen die Säure nicht, die in vielen Sorten vorhanden ist. Das ist jedoch eine subjektive Meinung!

    Tita F.

  30. Mc Storm

    Wer eine Jura hat, kommt um Original Produkte nicht herum. Ja sie sind etwas teurer als eventuelle Vergleichs Produkte aber sie funktionieren auch am besten. Persönlich würde ich mir in meine E8 niemals einen billig Anbieter Filter einsetzen. Da ich viele Kaffeemaschinen getestet habe und Jura mich voll und ganz überzeugt hat, bin ich auch vollständig von Jura Original Filterpatronen überzeugt. Sie leisten hervorragende Arbeit und hinterlassen keinen Kalk im Wasserbehälter. Es gibt nichts negatives über dieses Produkt zu berichten.

    Mc Storm

Marke

‎Unbekannt

Farbe

‎Grau

Produktabmessungen

‎3.7 x 14 x 15 cm; 100 Gramm

Material

‎Kunststoff

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop