Ergebnisse 1 – 40 von 202 werden angezeigt

Alles was man für Auto / Motorrad / Tuning braucht

Kaufen Sie exklusives Autozubehör und Motorradzubehör auf Bestseller Online Shopping Store.

Wir von Bestseller bieten auch Produkte für Auto, Motorrad und Tuningteile für Ihr Auto an. Da wir in dieser Kategorie am Anfang stehen, haben wir zunächst die meisten Importprodukte hinzugefügt, die die Grundbedürfnisse jedes Mannes, der ein Auto oder ein Motorrad besitzt, erfüllen. Bestseller-Shop.CH ist ein vertrauenswürdiger Shop und führend im Verkauf von Produkten mit ausgezeichneter Qualität für Kunden. Wir versuchen unser Bestes, um das nützlichste Produkt in diese Kategorie zu bringen. Neueste und nur die allerbeste Innovation für Ihr Auto & Motorrad. (Auto-Organizer & Motorrad + Zubehör + Reparatur & Spezialwerkzeuge + Gadgets)

Wir fügen Tag für Tag weitere Produkte hinzu. Wir können aber auch Produkte anbieten, die nicht in der Kategorie aufgeführt sind. Schreiben Sie uns einfach per E-Mail oder kontaktieren Sie unser Verkaufspersonal und wir werden unser Bestes tun, um es zu finden und es Ihnen in bester Qualität und bestem Zustand zu liefern. Wir sind in vertrauenswürdigen Shops in der Schweiz. Lesen Sie mehr über unseren Shop. Der Trusted Shop befindet sich auf unserer Seite in der unteren rechten Ecke der Website.

Wettbewerbsfähige Preise für Automobil- und Motorradausrüstungen und -teile. Jetzt Produkte online entdecken! Sichere Zahlung. Voller Auftragsschutz. Bis zu 40% Rabatt. Der beste im Bestseller, wir bieten Rückgabe- und Käuferschutz. Alles was man für Auto / Motorrad / Tuning braucht.

In dieser Kategorie erwarten Sie Topseller Produkte wie:

  1. Auto: Abhörgerät Zigarrettenanzünder, Starthilfe Powerbank, Elektrische Kühlbox, Handyhalter, 3in1 KFZ Verbandskasten, Autositzbezug, Kfz Ladegerät, Auto Kamera, Rost-Magnet, Auto Befestigung Universal, Wunder-Baum, Kühlschrank für Auto, Windabweiser, Luftentfeuchter für Autos, Exzenter Poliermaschine, Auto Blinkende Blitzlicht, Dashcam Autokamera, Kameras für Autos, Solar Kabellos Rückfahrkamera, Wireless Rückfahrkamera, Rücksitzschoner, Kindersitzerhöhung, TomTom Navi Europe, Navigationsgeräte, Ersatz- / Verschleissteile, Reinigung / Pflege für Auto, Tuning Teile und Werkzeuge fürs Auto…
  2. Motorrad: Installations-Applikator, Motorradhelm, Motorradteile / Zubehör, Navigationsgeräte / Dashcam, Reinigung / Pflege für Motorrad…

Tipps: 10 grundlegende Fähigkeiten zur Autowartung, die jeder haben sollte

1. Wechseln Sie einen platten Reifen

Der Reifenwechsel ist eine der wichtigsten Fähigkeiten zur Autoreparatur, die Sie haben können. Es ist frustrierend, einen platten Reifen zu bekommen, aber es ist nicht schwierig, ihn durch den Ersatzreifen zu ersetzen.

  • Lösen Sie die Radmuttern mit einem Schraubenschlüssel.
  • Heben Sie das Auto mit dem Wagenheber an.
  • Entfernen Sie die Radmuttern und dann den Reifen.
  • Setzen Sie das Reserverad auf.
  • Setzen Sie die Radmuttern wieder ein.
  • Senken Sie das Auto ab.
  • Stellen Sie sicher, dass die Radmuttern fest angezogen sind.

2. Starthilfe für dein Auto

Sie müssen wahrscheinlich irgendwann wissen, wie Sie Ihrem Auto die Starthilfe geben, und es kann Ihnen viel Zeit sparen, auf die Pannenhilfe zu warten.

  • Versetzen Sie beide Fahrzeuge in den neuronalen Modus und schalten Sie sie aus.
  • Befestigen Sie einen roten Clip am Pluspol der Batterie Ihres Autos und den anderen am Pluspol der Batterie des anderen Autos.
  • Bringen Sie einen schwarzen Clip am Minuspol der Batterie des anderen Autos an.
  • Befestigen Sie den anderen schwarzen Clip an einer unlackierten Metalloberfläche Ihres Autos.
  • Starten Sie den Motor und stellen Sie Ihr Auto erst ab, wenn Sie es einige Minuten gefahren haben.

3. Wechseln Sie das Öl

Sauberes Öl trägt dazu bei, dass Ihr Auto besser läuft und Ihr Motor länger hält. Kontrollieren Sie Ihr Öl regelmässig und wechseln Sie es bei Bedarf.

  • Entfernen Sie die Ablassschraube.
  • Ölfilter abschrauben und entleeren.
  • Stecken Sie den Stecker wieder ein.
  • Füllen Sie das neue Öl ein.

4. Zündkerzen wechseln

Wenn Sie Probleme beim Starten Ihres Autos haben, die Motorkontrollleuchte leuchtet, Sie einen schlechten Benzinverbrauch haben, Sie hören, wie der Motor im Leerlauf läuft, Ihr Auto langsam beschleunigt oder es seit ca. 130.000 km nicht mehr getan wurde, ist dies der Fall Zeit deine Zündkerzen zu wechseln.

  • Suchen Sie die Zündkerze.
  • Trennen Sie das Zündkerzenkabel.
  • Ersetzen Sie die alte Zündkerze durch eine neue.
  • Schliessen Sie das Kabel wieder an.

5. Wechseln Sie die Batterie

Überprüfen Sie Ihre Batterie regelmässig und wissen Sie, wie Sie sie ersetzen können, um zu vermeiden, dass Ihr Auto nicht startet. Das Wechseln der Autobatterie ist ganz einfach.

  • Entfernen Sie die Abdeckungen.
  • Trennen Sie die Minuskabel und entfernen Sie die Klemme vom Pfosten.
  • Die Pluskabel abklemmen und festklemmen.
  • Entfernen Sie die Schrauben.
  • Ersetzen Sie die alte Batterie durch eine neue.
  • Setzen Sie die Kabelklemmen wieder ein.

6. Wischerblätter wechseln

Scheibenwischerblätter sind ein oft vergessenes, aber sehr wichtiges Sicherheitsmerkmal von Fahrzeugen. Sie sollten immer in perfektem Zustand sein und Sie können sie leicht selbst austauschen.

  • Heben Sie den Wischer von der Windschutzscheibe ab und drücken Sie auf die Lasche, um den alten Wischer abzunehmen.
  • Setzen Sie das neue ein.

7. Luftfilter ersetzen

Luftfilter werden oft übersehen, schützen aber den Motor Ihres Fahrzeugs vor Verunreinigungen wie Staub.

  • Öffnen Sie die Haube und suchen Sie den Luftfilterkasten. Es ist die schwarze Box, aus der ein grosser Schlauch herauskommt.
  • Öffnen Sie den Luftfilterkasten und entnehmen Sie den alten Filter.
  • Setzen Sie das neue ein und schliessen Sie den Karton.

8. Bremsbeläge ersetzen

Ihre Bremsen sollten immer in einwandfreiem Zustand sein, um Unfälle zu vermeiden. Das Wechseln der Bremsbeläge ähnelt dem Wechseln eines platten Reifens.

  • Verwenden Sie einen Wagenheber, um das Auto anzuheben.
  • Entfernen Sie die Reifen.
  • Entfernen Sie die Schieberschrauben.
  • Entfernen Sie die alten Bremsbeläge.
  • Neue Bremsbeläge aufsetzen und mit den Schieberschrauben sichern.
  • Reifen wieder aufziehen.

9. Ersetzen Sie einen Scheinwerfer oder ein Rücklicht

Ein kaputtes Licht an Ihrem Auto kann ein Sicherheitsrisiko darstellen und Ihnen ein Ticket einbringen. Glücklicherweise ist es einfach, sich selbst zu reparieren.

  • Entfernen Sie die Schrauben, die den Rahmen der Leuchte mit der Halterung verbinden.
  • Trennen Sie die Drähte, die die Glühbirne mit Strom versorgen.
  • Ersetzen Sie die alte Glühbirne durch eine neue und setzen Sie alles wieder ein.

10. Kratzer reparieren

Das Entfernen von Kratzern aus dem Lack kann sehr teuer werden, es sei denn, Sie tun es selbst.

  • Schleifen Sie den Kratzer aus.
  • Mit Schleifpaste polieren.

Wachsen Sie es.

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop