-64%

Samsung Galaxy Buds Live, Kabellose Bluetooth-Kopfhörer mit Noise Cancelling (ANC), ausdauernder Akku, Sound by AKG, komfortable Passform

Artikelnummer: BS1002604
(22 Kundenrezensionen)

From: CHF144.90 From: CHF130.90

From: CHF144.90 From: CHF130.90
90.91% der Käufer gaben mehr als 4 Sterne an.
  • Echt kabellos: Entdecken Sie die Samsung Galaxy Buds Live Earbuds, die jeden Moment zum Klingen bringen und mit starken Lautsprechern, einer ergonomischen Passform und bis zu 6 Stunden ununterbrochene Wiedergabe begeistern können.
  • Hier spielt die Musik: Das Design der True Wireless-Kopfhörer orientiert sich an der natürlichen Form Ihres Ohres, sodass sie den ganzen Tag komfortabel getragen werden können. Erhältlich sind sie in den Farben in Bronze, Weiss und Schwarz. Abmessungen Ohrhörer (HxBxT): 27,3 x 16,5 x 14,9 mm. Wingtips (S, L)
  • Hören Sie nur, was Sie wollen: Das Noise Cancelling (ANC) der kabellosen Kopfhörer kann störende Hintergrundgeräusche reduzieren, ohne dass Sie wichtige Mitteilungen oder Durchsagen verpassen. Nutzungszeit Gespräche: 4,5 Stunden
  • Klein aber fein: Die neuen Samsung Bluetooth-Kopfhörer mit Sound by AKG erzeugen ein räumliches Klangbild mit sattem Bassfundament und dank drei Mikrofonen und einer Voice Pickup Unit geniessen Sie mit den Buds Live auch klare Sprachqualität, wenn Sie mit den Wireless Kopfhörern telefonieren.
  • In Sekundenschnelle zu Ihren Lieblingssongs: Mit den Samsung Galaxy Buds Live können Sie Spotify über einen Kurzbefehl auf einem kompatiblen Smartphone starten und haben direkt Zugriff auf alle Ihre Playlists.
Verfügbarkeit

3 vorrätig

CHF130.90CHF144.90

Kostenlose Priority Lieferung

Header

Entdecken Sie die True Wireless-Kopfhörer, die jeden Moment zum Klingen bringen. Mit einem ansprechenden Design, starken Lautsprechern und einer ergonomischen Passform, mit der Sie auch Umgebungsgeräusche wahrnehmen können, sind Sie bereit für ein intensives Hörerlebnis.

Wireless-Kopfhörer mit stilvollem Design

Sound in einer neuen Form

 

Die Galaxy Buds Live bieten dank ihrer ergonomischen Passform einen hohen Tragekomfort und sehen auch gut aus, wenn Sie sie im Ohr haben. Ihr Design orientiert ich an der natürlichen Form Ihres Ohres und Gesichtes und mit dem Glossy Finish auf der Rückseite ziehen sie alle Blicke auf sich.

Design

 

Earbuds wie für Ihre Ohren gemacht

Die Galaxy Buds Live sitzen angenehm in Ihrem Ohr, sodass Sie sie lange komfortabel tragen können. Dank ihrer geschwungenen Passform liegen sie gut im Ohr und mit den Stabilisierungsaufsätzen in zwei Grössen haben sie einen festen Halt.¹ ²

ANC

 

Sie entscheiden, was Sie hören.

Die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) für die True Wireless-Kopfhörer, Galaxy Buds Live, kann störende Hintergrundgeräusche reduzieren, ohne dass Sie wichtige Mitteilungen oder Durchsagen verpassen. Schalten Sie die aktive Geräuschunterdrückung einfach durch langes Drücken ein.

Earbuds mit besonderem Klang

Geniessen Sie lebendigen Sound

Mit den Galaxy Buds Live Bluetooth Kopfhörern können Sie einen mitreissenden Sound erleben. Die 12 mm-Lautsprecher mit Sound by AKG erzeugen im Zusammenspiel mit dem ergonomischen Design ein räumliches Klangbild, während der grosse Treiber und der Basskanal für einen beeindruckenden Sound mit sattem Bassfundament sorgt.

Tech Specs

Ihr Sound kennt keine Schlafenszeit

Voice Pickup

 

Klare Sprachqualität

Gute Sprachqualität? Versteht sich von selbst. Mit drei eingebauten Mikrofonen und einer Voice Pickup Unit, geniessen Sie Sprachqualität auf hohem Niveau. Die Voice Pickup Unit der Wireless-Kopfhörer erkennt Kieferbewegungen beim Sprechen und verwandelt die entstehenden Vibrationen in Sprachsignale.

Battery

 

Ihr Sound wird nicht so schnell müde

Lassen Sie sich von Ihrem Sound begleiten: Die Galaxy Buds Live bieten Ihnen viel Akkupower – auch, wenn es mal später wird. Und wenn Sie mal etwas mehr Power brauchen, können Sie die Energie Ihres kompatiblen Galaxy Smartphones mit den Earbuds teilen, wenn Sie unterwegs sind.³ ⁴ ⁵

Artikelnummer: BS1002604 Kategorien: ,

Basierend auf 22 Bewertungen

4.4 overall
12
8
1
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. dd

    Habe die galaxy buds plus und nun die live. Der Tragecomfort ist Mega! Da ich sehr kleine Ohrlöcher habe, haben die plus immer nach ca 2 Stunden “gedrückt”. Die live spürt man gar nicht. Der Sound ist sehr gut(ich höre gerne elektro). Und auch gerne LAUT! Das einzige was bei den plus besser ist,sind die Umgebungsgeräusche. Die kann man bei der plus Version einstellen. Bei der live Version nicht. Somit ist man mit den live Buds schon etwas von der Aussenwelt abgekapselt. Um die live auf extra laut zu setzen, muss man, wenn man die Touch Steuerung auf lauter-leiser gestellt hat, den rechten bud lange gedrückt halten, dann geht die Post ab. Und natürlich muss man ihn auch etwas ins Ohr nachdrücken. Ab dann brennt da der Bär! Die Dinger sind mega! Und nix mehr im Ohr. 5 Sterne plus. Chapeau Samsung !Ach ja, wenn man ganz laut will, die Lautstärke am Handy einen click zurück nehmen, dann is es lauter! Sonst “begrenzt” da wieder irgend so eine Software. Probiert es, es geht!Ach ja, ihr müsst natürlich bei euren Samsung Handy die “Entwickleroptionen aktiviert haben, bei denen ihr die maximale Bluetooth Lautstärke erhöht habt. Also, es erfordert schon ein bisschen” gefummel am Handy und an den buds. Nix für Menschen die plug and play erwarten.

    dd

  2. Masterbob

    War tatsächlich skeptisch, da viele Rezessionen nicht sonderlich positiv waren.Ich hatte zuvor die Buds+ genutzt mit denen ich wirklich top zufrieden war.Einziges kleines Manko war für mich,dass ich bei längerem Höhren ein leicht unangenehmes Druckgefühl im Gehörgang hatte.Aufgrund des Formfaktors und das sie nicht direkt im Gehörgang stecken, sah dies nach einer vernünftigen Alternative aus. Was soll ich sagen…die Dinger sind top.Kein Drücken selbst nach knapp 3 Stunden Dauerbetrieb, keine Verbindungsabbrüche,gefühlt höhere Reichweite,wenn das Smartphone nicht am Mann/Frau ist..Sorry Divers vergessen..Meiner nicht fachkundigen Meinung ein noch etwas besseres Klangbild und in Schwarz glänzend ein optischer Traum..bis auf die Fingerdatscher;) Das einsetzen der Bohnen anfangs ein wenig ungewohnt,man merkt man aber Recht schnell, dass da was nicht stimmt,wenn sie falsch eingesetzt sind( Dünner Klang)
    Also abschließend gibt es nur zu sagen; Samsung- alles richtig gemacht!!

    Danke für’s Lesen:)

    Also wie Ihr euch denken

    Masterbob

  3. Hammel

    Ich habe mir diese Kopfhörer mit dem doch erstaunlich guten Sound gekauft um damit u.a. Motorrad zu fahren.
    Kurz und knapp:
    Nein, kein Motorrad fahren mgl. Die Hörer liegen nur leicht in der Ohrmuschel und der Helm sorgt mit Vibrationen beim Fahren dafür, dass die Hörer nur leichter oder gar nicht mehr in der Ohrmuschel liegen. Dadurch ist der Sound quasi direkt gedrosselt auf 20 Prozent bzw. Gefühlt weg.
    Joggen: Nein da wenigstens ein Hörer immer nachgedacht werden muss bei mir.
    Spazieren: ja, aber auch hier muss gelegentlich nachjustiert werden
    Zu Hause chillen: top!
    Ich habe die Hörer trotzdem behalten, da ich den Kompromiss eingehen werde und überlege etwas zu basteln fürs Motorradfahren.

    Leider hat meine Freundin sich die Dinger die wie umgeknickte Ohrstäbchen geholt und hat wirklich in jedem Punkt die Nase weit weit vorn, was ich neidlos zugestehen musste als Samsung Fanboy.

    Hammel

  4. Rezensent

    Die Kopfhörer funktionieren sehr gut, wenn das Handy direkt neben einem auf dem Tisch liegt. Sobald man sich mehr als 2-3 Meter entfernt, reißt teilweise die Verbindung schon ab. Die richtige Katastrophe kam aber erst, als ich damit spazieren gehen wollte: Handy in der hinteren Jeans-Tasche, Kopfhörer im Ohr… los gehts. Ich hatte Glück, wenn ich auch nur zwei Sekunden/Schritte eine Verbindung hatte. Schritt, Musik, Schritt, Abbruch, Schritt, Musik. Die Bluetooth-Verbindung ist dermaßen jämmerlich, dass man von Verbindung eigentlich gar nicht sprechen kann. Also gehen sie wieder zurück.

    Rezensent

  5. Kitzlschnitzl

    Ich habe mir die Galaxy Buds live als Ersatz für meine alten Normalen Galaxy Buds gekauft! Diese müsste ich ersetzen da ich leider nichts mehr hören konnte da sie verstopf waren!
    Die Buds live sind keine “in ears” daher ist der “Bass” nicht so spektakulär! Der Klang an sich ist super!
    Die Geräuschunterdrückung ist nicht so prall, da sie nur auf dem Ohr aufliegen und nicht abdichten! Ich persönlich habe fast keinen Unterschied gehört wenn die Geräuschunterdrückung aktiviert war!
    Alles in allem bin ich aber zufrieden! Sie sitzen stabil im Ohr und hören sich toll an! Positiv heraus zu heben ist die Akkulaufzeit! 6 Std. halten die leicht durch und mit der Schale kann man sie leicht 2mal wieder voll laden!

    Kitzlschnitzl

  6. Gerald S.

    Ich besitze sowohl die Buds+ als auch seit kurzem die Buds Live, und muss entäuschenderweise zugeben, dass sich gegenüber den Buds+ nichts verbessert hat…sogar im Gegenteil
    @Tonqualität: Die Buds + klingen klarer als die Buds Live, haben allerdings weniger Bass. Da ich kein Freund von übermäßigen Bass bin, für mich ein Schuss nach hinten.
    @Geräuschunterdrückung: Die Geräuschunterdrückung bessert eigentlich nur das aus, was sie durch den nicht abgeschlossenen Gehörgang versäumt , und selbst mit der Geräuschunterdrückung kommt mehr durch, als bei den Buds+
    @Tragekomfort: Bis mal die richtige Position gefunden wurde, kann es dauern. Während die Buds+ in wenigen Sekunden positioniert ist, muss ich bei den Live mehrmals nachbessern. Die Buds+ tun nach einiger Zeit tragen etwas weh, wie es bei den Live ist, kann ich noch nicht beurteilen…

    Alles in allem bin ich noch nicht ganz schlüssig ob ich mir die Live behalte, oder doch wieder zurückschicke.

    Gerald S.

  7. Micha L.

    Die Kopfhörer gefallen mir gut. Vor allem die Tonqualität überzeugt mich. Dabei ist mir vor allem der Klang bei geringer Lautstärke wichtig und da wissen die Galaxy Buds Live zu überzeugen.
    Was mir hingegen nicht gefällt, ist die Geräuschunterdrückung. Diese verdient ihren Namen nicht.
    Ferner ist die Bedienung der Kopfhörer nur bedingt alltagstauglich. Einerseits grenzt es an ein Glücksspiel, die berührungsempfindlichen Stellen überhaupt zu treffen. Andererseits reagieren die Buds relativ träge, so dass durch unbeabsichtigtigte Mehrfachbetätigung häufig die falschen Kommandos ausgeführt werden.
    Wenn Samsung die Bedienung und die Geräuschunterdrückung in den Griff kriegen, werde ich gerne 5 Sterne vergeben.

    Micha L.

  8. Familie Müller

    Die Buds sind pünktlich und unbeschadet in einer ansprechenden Verpackung angekommen. Mitgeliefert werden ein USB C Kabel und ein paar Ersatzgummi für den Lautsprecherteil.

    Dies sind das zweite Paar, das ich mir bestellt habe da die ersten scheinbar defekt waren. Also war ich umso gespannter wie diese funktionieren.

    Dadurch, dass sie geladen waren konnte ich sie gleich ausprobieren. Über Bluetooth wurde gleich eine Verbindung hergestellt und über Wearables die Installation abgeschlossen. Super einfach und habe bis dato keine Verbindungsabbrüche.

    Die Tonqualität ist sehr gut, verglichen mit meinen alten JBL sicher noch einen Tick besser. Ist einfach im App verstellbar, wie man es lieber hat, entweder mehr Bass usw.

    Einziges Manko ist die Geräuschunterdrückung, die für mich bis dato nicht feststellbar ist.

    Sonst sehr stylische Buds, die selbst in meinen kleinen Ohren Platz finden und Top👍 halten. Gebe 4 ⭐, da die Geräuscheunterdrückung nicht wahrnehmbar ist.
    Made in Vietnam

    Familie Müller

  9. Tanja S

    Zunächst: die Passform der Buds ist eine individuelle Sache. Müsst ihr selbst ausprobieren. Klang absolut OK, im Haus haben wir auch die AirPods der neuen Generation, der Bass ist bei Apple “satter”, ansonsten bemerken wir keine relevanten Unterschiede.

    Klangprogramm in der App, Verbindung mit dem Handy steht. Geräuschunterdrückung nutze ich nicht.

    Dont’s
    Mir fallen die Buds beim Sport aus den Ohren, Bluetooth mit meiner Fitnesswatch (keine Samsung, dennoch Profi-Uhr der neuen Generation), funktioniert nicht, Verbindungsabbrüche und Kratzen, Outdoor mit meiner Fitnesswatch nicht zu verwenden.

    Warum habe ich die Buds nun nicht zurück geschickt?

    Beim Sporteln nutze ich nun OnEars, daher verwende ich die Buds zu Indoor Aktivitäten /Freizeit / Kochen, auf Couch & Co, da drückt nichts durch die gegebene Form. Top für den, der damit nur Hörbuch hören mag. Bei mir fallen die Buds wie beschrieben aus den Ohren aber dass ist ein individuelles Problem.

    Testet einfach, eine Rückgabe wäre problemlos gewesen.

    Tanja S

  10. Demon-4

    Der Sitz im Ohr ist recht gut. Drückt vor allem nicht wie die üblichen Gummistöpsel.
    Bedienung, Klang und App sind hervorragend.
    Akku Laufzeit ist ok, aber man kann ja in wenigen Minuten auch über die Schale wieder laden.
    Beim Noise canceling bin ich Bose quiet comfort over ear gewohnt. Klar, ein Stöpsel kann einem over ear natürlich nie das Wasser reichen. Aber hier ist es doch recht ordentlich. Könnte aber noch etwas besser sein.
    Verbindungsabrisse hatte ich bislang nur einmal einen kurzen. Kann ich mit leben.
    Einzig das Mikrofon zum Telefonieren scheint Schrott zu sein. Meine Gesprächspartner meinten, sie verstünden mich kaum. Da ich aber kaum damit telefoniere ist mir das nicht so wichtig.

    Demon-4

  11. Martin

    Ich habe Rezensionen gelesen, die besagten, dass diese schlecht für große Ohren sind. Mir wurde oft von meiner Frau gesagt, dass ich für sein Geld einen Dumbo laufen würde, also war ich ein bisschen besorgt, als ich diese bestellte. Das musste ich nicht sein, es ist nur der mittlere Teil des Ohres, um den du dir Sorgen machen musst und nachdem du den richtigen Platz gefunden hast, sitzen sie wirklich bequem. Ich laufe viel Langstreckenrennen und sie sind noch nie ein einziges Mal gefallen. Ich würde sagen, dass die Touch-Steuerung mit verschwitzten Finger etwas nutzlos ist. Aber sie klingen großartig und lassen genug Außengeräusche herein, damit Sie nicht so komisch schließen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Kopfhörer haben, die in Ihrem Ohrloch stecken. Erwarten Sie keine weltweiten Schläge, aber sie sind genug laut genug zum Laufen und sie sehen wirklich gut aus.

    Martin

  12. Hypnotisoeren

    Schon seit einiger Zeit suche ich einen kompakten Ersatz für meine Bose Soundsport Free. Bislang gab es immer Kritik am Sitz der Ohrhöhrer, die entweder unangenehm waren und/oder den Ton nicht in guter Qualität wiedergeben konnten.

    Bei diesem Exemplar sieht das schon anders aus. Zugegeben die Form ist außergewöhnlich und es erfordert schon etwas Übung sie im Ohr zu platzieren. Der Sound ist aus meiner Sicht sehr gut, auch der Bass ist gut zu vernehmen. Wirklich von Vorteil ist, dass die Höhrer in der Ohrmuschel, vor dem Gehörgang und nicht im Gehörgang platziert werden. Dadurch entfällt der unangenehme Druck.

    Bislang einziger Wermutstropfen: Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert in meinen Augen gar nicht. Ich konnte in verschiedensten Situation (Ventilator, Straße) keine Reduzierung der Geräusche vernehmen.

    Dennoch werde ich die Kopfhörer für den Alltag verwenden, da sie auf Grund der Größe leicht zu verstauen sind und sie in jeder Hosentasche Platz finden.

    Hypnotisoeren

  13. CB

    Ich habe bereits die Galaxy Buds, die Galaxy Buds+, sowie die einen oder anderen Bluetooth Ohrstöpsel.Mit den Buds+ war/bin ich sehr zufrieden, v.a. die lange Nutzungsdauer mit einer Akkuladung punktete bei mir.Andererseits konnte ich fast nie so lange Musik hören wie ich wollte, da die doch recht tief sitzenden Silikonaufsätze meist irgendwann unangenehm wurden (Jucken,…).Nun also die Galaxy Buds Live.Und ich muss sagen, dass ich mich sofort in sie verliebt habe.Man spürt sie zu Beginn kaum, später irgendwann eigentlich gar nicht mehr. “In-Ear” trifft es eigentlich gar nicht so richtig. Deshalb hatte ich zunächst auch die Befürchtung, sie fallen leicht heraus, aber da kann ich 100%ig Entwarnung geben. Erstaunlicherweise sitzen sie aber echt fest. Und endlich habe ich Ohrstöpsel, die ich stundenlang bequem tragen kann.Den Sound (meist Rock / Metal) empfinde ich grundsolide und auch etwas besser und ausgewogener als bei den (wirklich guten) Buds+.Ok, die Sache mit dem ANC ist so eine Sache. Durch die Bauweise wäre es illusorisch zu denken, dass Außengeräusche komplett abgeschirmt werden würden. Aber tatsächlich kommen sie leiser im Ohr an. So klingen zum Beispiel Autos weiter entfernt… Mir persönlich bringt es jetzt aber nicht besonders viel, Ich habe es darum auch ausgeschaltet, um dafür die Akkuleistung zu erhöhen.Noch ein Wort zur Akkuleistung. Noch weiter kann man sie erhöhen wenn man den Bixby-“Stand-by” ausschaltet, falls man es eh nicht nutzt.Und falls einem wirklich mal der Saft ausgeht (und man ein induktives Handy oder eine Powerbank dabei hat), dann reicht es, die Buds zehn Minuten zu laden, um wieder zwei Stunden weiter Musik hören zu können…Und da bereits vor Verkaufs-Start der Preis mancherorts auf etwa 150 Euro viel, also das Niveau der Galaxy Buds+ erreicht zum Start erreicht wird, würde ich sie mir tatsächlich jederzeit und sofort wieder kaufen.Die Verbindung ist bei mir übrigens bisher kein einziges mal abgebrochen (S10e), egal ob das Handy in der Hand, in der Tasche oder im Rucksack war. Diese stabile Leistung hatten die Buds und die Buds+ bei mir erst nach ein paar Updates. Vorher konnte die Verbindung schon mal eine Sekunde weg wein, wenn das Handy in der hinteren Hosentasche war und ich mich erdreristet habe, den Kopf zu drehen 😉 Zuhause mit einem iPad Mini funktioniert auch alles tadellos.Ich habe auch in irgendeiner Rezension gelesen dass angeblich die Lautstärke zu niedrig sein soll. Vielleicht waren sie ja auch nur falsch im Ohr eingesetzt, aber im direkten Vergleich mit den Buds(+) schaffe ich es hier nicht bis zum Anschlag, das kannte ich bisher von noch keinen Kopfhörern. Aber sie müssen wirklich richtig (!) sitzen.

    CB

  14. OlafOlaf

    Diese kleinen „Bohnen“ sind ein Meisterwerk. Ein Kopfhörer der sehr gut im Ohr liegt und dadurch auch nicht drückt. Selbst auf einem Kissen kann man damit auf der Seite liegen und Musik hören. Da ist mal was bis zu Ende gedacht worden. Über die App lassen sich alle Einstellungen perfekt anpassen an den eigenen Hörgenuss. Updates kommen regelmäßig und kostenfrei. Das Wechsel Gummiteilchen für den Sitz im Ohr klappt wunderbar. Alles in allem ein Inohr Kopfhörer der Apple uns Sony vieles voraus hat. Den beide sind bei uns auch noch vorhanden. Ich weiß also was ich miteinander vergleiche. Einzige Wermutstropfens ist die die Reichweite der Verbindung. Da sind die Apple und dann Sony doch besser. Wer sein Abspielgerät aber in der Nähe von 5m hat und nicht in einem Stahlbetonbunker wohnt sollte somit auch da kein Problem haben. Was die Verpackung betrifft, da haben alle von Apple „gelernt“. Sie ist also sehr hochwertig. Sie sind mit allen gängigen Geräten kompatibel.Aus meiner Sicht eine klare Kaufempfehlung. Aber eben aus meiner Sicht!

    OlafOlaf

  15. simon

    Ich hatte sowohl die Jabra Active 75t und die Sony WF-1000XM3 und muss sagen, dass die Samsung Galaxy “Beans” 😉 mich am meisten überzeugt haben.Die Jabras liegen sehr gut im Ohr, jedoch ist der Sound echt enttäuschend. Die Bässe übersteuern einfach und Telefonieren funktioniert so lala. Für den Preis von über 200€ einfach nicht vertretbar.Die Sony WF-1000XM3 haben einen Top Sound, sind aber RIESIG. Man sieht damit ein wenig albern aus und nach einiger Zeit werden die auch recht unangenehm im Ohr. Das schlimmste waren jedoch die durchgehenden Verbindungsprobleme, die Einschränkung immer nur ein Gerät gepaired zu haben und dass man mich kaum verstanden hat, wenn ich telefoniert habe. Das Noise Cancelling ist aber unschlagbar.Die Galaxy Buds Live haben eine sehr kleine Ladeschachtel (deutlich kleiner als die beiden anderen) und stört daher auch nicht in der Hosentasche und die lässt sich auch wireless laden. Die In Ears sind sehr schnell aufgeladen und halten auch sehr lange. Man kann sie sehr gut im Fitnessstudio benutzen, wenn man nicht bei John Reed trainiert. Da braucht man nämlich das Noise Cancelling von Sony, wo die Galaxy Buds Live einfach nicht herankommen. Die Soundqualität würde ich zwischen den Jabra und den Sonys einschätzen aber mehr Richtung Sony. Ich muss sagen, dass sie neben den Jabras 75t die bequemsten In-Ears sind, die ich je ausprobiert habe. Man kann damit ohne Probleme stundenlang Musik oder einen Podcast hören.Die Touchbedienung funktioniert recht gut, aber immer mit einer leichten Verzögerung. Ich habe das Samsung Galaxy S10 Plus und daher auch die Samsung App für die In-Ears.Ich würde die Galaxy Buds Live auf jeden Fall noch einmal kaufen.

    simon

  16. MagomedMagomed

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     HeyIch hatte schon die galaxy buds + und die galaxy buds pro und war recht zu Frieden nur haben beide Kopfhörer nicht perfekt gepasst dann habe ich mir die galaxy buds live bestellt und muss wirklich sagen das die so viel geiler sind als die galxy buds+ und ca. gleich gut wie die galaxy buds pro sind und mir viel besser passen. Die Kopfhörer schauen vielleicht nicht sehr angenehm aus aber sind wirklich gut und für Kopfhörer angenehm im Ohr.Pro:Sitzt perfekt bei mirSehr guter KlangViel Bass (einstellbar)Gute AkkulaufzeitAlles per touch machbar ( leiser, lauter, pausieren, weiter, nächste musik, vorherige musik, Spotify öffnen, ANC an und ausKontra:Man kann entweder lauter leiser oder ANC an und aus.Touch ist schon sehr schlecht weil oft nicht registriert wird dass du getipptSonst ist alllles perfekt :)PS: Das ist meine eigene Meinung wurde nicht bezahlt oder ähnliches 🙂

    MagomedMagomed

  17. Aleksandra Wassermann

    Nachdem ich mit dem Tragekomfort der Apple Airpods unzufrieden war (sind mir ständig rausgefallen) musste ich Samsungs neue Designstrategie eine Chance geben.Kurz und bündig: ANC bauformbedingt bei Apple viel besser, aber ab 50% Lautstärke ist mir das egal!Tragekomfort:Ich kann mir schwer vorstellen, dass jemals etwas besseres auf den Markt kommen wird. Genauso wie man es sich wünscht!Lautstärke:Ich hatte bei allen getesteten In ear Kopfhörer 🎧 das Gefühl das hier noch 20% Lautstärke fehlen, hier aber nicht. Die gehen richtig ab.Bass:Wurde hier neu erfunden, keine Ahnung wie das technisch möglich istVerarbeitung:GrandiosPreis:Man bekommt mehr als was man bezahlt endlich einmal ein Preisleistungsmonster.Nachtrag am 24.9.2020Nach 4 Wochen Nutzung, Immer noch restlos begeistert. Solche Kopfhörer wünscht sich jeder der ein bisschen buummmms will und trotzdem keine fetten unangenehmen Overear 🎧 möchte. Das sind die ersten Kopfhörer wo ich ab und zu die Lautstärke nach unten regulieren muss…. restlos begeistert..Und noch was WEIL viele ANC als Kritikpunkt angeben:ANC macht ab 40% Lautstärke sowieso keinen Sinn und frisst nur unnötig Akku!Danke Samsung

    Aleksandra Wassermann

  18. MinaMina

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     HeyIch hatte schon mal die galaxy buds + und war recht zu Frieden dann habe ich mir die galaxy buds live bestellt und muss wirklich sagen das die so viel geiler sind als die galxy buds+. Die Kopfhörer schauen vielleicht nicht sehr angenehm aus aber sind wirklich gut und für Kopfhörer angenehm im Ohr.Pro:Sitzt perfekt bei mirSehr guter KlangViel Bass (einstellbar)Gute AkkulaufzeitEdles und sehr schön in weißAlles per touch machbar ( leiser, lauter, pausieren, weiter, nächste musik, vorherige musik, Spotify öffnen, ANC an und ausKontra:Man kann entweder lauter leiser oder ANC an und ausSonst ist alllles perfekt :)PS: Eigene Meinung wurde nicht bezahlt oder ähnliches 🙂

    MinaMina

  19. Masterbob

    War tatsächlich skeptisch, da viele Rezessionen nicht sonderlich positiv waren.Ich hatte zuvor die Buds+ genutzt mit denen ich wirklich top zufrieden war.Einziges kleines Manko war für mich,dass ich bei längerem Höhren ein leicht unangenehmes Druckgefühl im Gehörgang hatte.Aufgrund des Formfaktors und das sie nicht direkt im Gehörgang stecken, sah dies nach einer vernünftigen Alternative aus. Was soll ich sagen…die Dinger sind top.Kein Drücken selbst nach knapp 3 Stunden Dauerbetrieb, keine Verbindungsabbrüche,gefühlt höhere Reichweite,wenn das Smartphone nicht am Mann/Frau ist..Sorry Divers vergessen..Meiner nicht fachkundigen Meinung ein noch etwas besseres Klangbild und in Schwarz glänzend ein optischer Traum..bis auf die Fingerdatscher;) Das einsetzen der Bohnen anfangs ein wenig ungewohnt,man merkt man aber Recht schnell, dass da was nicht stimmt,wenn sie falsch eingesetzt sind( Dünner Klang)Also abschließend gibt es nur zu sagen; Samsung- alles richtig gemacht!!Danke für’s Lesen:)Also wie Ihr euch denken

    Masterbob

  20. Adventure-Girl84Adventure-Girl84

    Erst mochte ich solche Ohrstecker überhaupt nicht.Dann bekam ich damals zu meinem Samsung S6 Tablet die Galaxy Buds gratis dazu.Erst lagen sie unbenutzt eine ganze Weile herum, dann dachte ich mir ich probiere mal und war erstaunt vom Tragecomfort und das die so gut halten im Ohr. Seit dem liebte ich sie.Als ich dann die Buds Live gesehen habe und diese gerade im Angebot bei Bestseller waren, wollte ich diese unbedingt auch haben.Hab sie mir in Mystic White bestellt.Hatte erst Bedenken, zwecks Passform. Da es doch viele negativ Kommentare dazu gab. Aber da ich zum Glück nicht ganz so winzige Ohren habe, hab ich einfach gehofft, dass alles passt.Und ich wurde zum Glück auch nicht enttäuscht.Also die Verbindung/Einrichtung zur Wearable App ging fix wie immer. Das ist ein großer Pluspunkt. Ich liebe einfach die Kompatibilität unter den Samsung Geräten.Ich finde es einfach toll, da sich die Kopfhörer verbinden sobald man das Case öffnet. Das kannte ich ja erst seit den Galaxy Buds. Hatte sonst immer Kopfhörer zum anstecken. 😅🙈Ja nun zu den Buds Live.Handling / Haptik – Buds LiveDie Buds Live lassen sich schnell und einfach ins Ohr einsetzen. Dort sitzen sie auch gut ohne zu verrutschen oder rauszufallen.Allerdings ist die Oberfläche sehr rutschig, ist mir schon einmal aus der Hand gerutscht. (Das ist bei den Galaxy Buds besser.) Aber es stört mich jetzt nicht.Sitz / Tragecomfort – Buds LiveIn meinem rechten Ohr sitzt der Kopfhörer etwas lockerer, im anderen ein klein wenig fester.Meistens benutze ich sie bei meinem Spaziergang (max 1h). Nach ca einer Std. hat der Kopfhörer im linken Ohr ein klein wenig gedrückt aber es war jetzt nicht unangenehm.Klang – Buds LiveJa ich muss sagen, ich bin da nicht überaus anspruchsvoll, deshalb kann ich da jetzt nicht detailliert werden 🙈 für mich haben sie einen super Klang und auch Bass. Nichts klingt blechern. Ich bin sehr zufrieden damit.Zur Geräuschunterdrückung (ANC)Da gab es ja viel Kritik zu. Viele haben sich ja auch beschwert, daß die Buds Live nicht genug abschotten. Genau das ist für mich aber ein Pluspunkt.Denn bei meinen Galaxy Buds fühle ich mich immer so “eingeschlossen”. Es war alles so abgedichtet. Man hat alles, wenn überhaupt, nur noch ganz dumpf mitbekommen. Und das mag ich überhaupt nicht.Und bei den Buds Live fühl ich mich “freier”, da ich alles um mich herum noch mitbekomme und trotzdem höre ich meine Musik sehr gut.Ich hoffe konnte mit meiner Rezension behilflich sein.Ich liebe meine Buds Live. Möchte sie nicht mehr missen und würde sie immer wieder kaufen.

    Adventure-Girl84Adventure-Girl84

  21. aldel2010

    Ich habe die Buds Live gekauft, weil ich genau auf so ein Formfaktor gewartet habe. An sich ist alles gut mit den Buds Live, Sound kann mich persönlich überzeugen, ist, aus meiner Sicht, für die Bauweise wohl das Beste was man sich vorstellen könnte. Jede Musik Richtung klingt super und diverse Equalizer ergänzen sind super durchdacht. ANC ist nicht so, wie z.B. meine Hauptkopfhörer Bose Quiet Comfort, hier aber wäre der Vergleich nicht besonders angebracht, jedes Gerät hat eigenen Einsatzbereich. Ich kann beim eingeschalteten ANC die Veränderung erkennen, das reicht zuerst.Was aber stört, sind die Touchpads, diese sind unpräzise und ich hatte bereits ein paar Ausfälle, so dass Touch auf einmal nicht funktioniert hat. Wenn dies öfter passiert, werde ich von Buds Live richtig enttäuscht. Hoffentlich gibt Samsung bald Updates und beseitigt die Kinderkrankheiten, dann gibt es 5 Sterne im Nachhinein.Updates 30.08: nach einer Wohe kriegen die Buds 5. Stern von mir, weil Klang einfach überragend ist. Habe aus Youtube die Dolby Digital und Dolby Atmoe Test mit denen durchgeführt und mit den alten Buds und Airpods 2 verglichen. Die Buds Live sind deutlich besser und ein paar Schwächen lässt man sich verkraften, schließlich geht es beim Hören der Musik überwiegend um den Klang.

    aldel2010

  22. dd

    Habe die galaxy buds plus und nun die live. Der Tragecomfort ist Mega! Da ich sehr kleine Ohrlöcher habe, haben die plus immer nach ca 2 Stunden “gedrückt”. Die live spürt man gar nicht. Der Sound ist sehr gut(ich höre gerne elektro). Und auch gerne LAUT! Das einzige was bei den plus besser ist,sind die Umgebungsgeräusche. Die kann man bei der plus Version einstellen. Bei der live Version nicht. Somit ist man mit den live Buds schon etwas von der Aussenwelt abgekapselt. Um die live auf extra laut zu setzen, muss man, wenn man die Touch Steuerung auf lauter-leiser gestellt hat, den rechten bud lange gedrückt halten, dann geht die Post ab. Und natürlich muss man ihn auch etwas ins Ohr nachdrücken. Ab dann brennt da der Bär! Die Dinger sind mega! Und nix mehr im Ohr. 5 Sterne plus. Chapeau Samsung !Ach ja, wenn man ganz laut will, die Lautstärke am Handy einen click zurück nehmen, dann is es lauter! Sonst “begrenzt” da wieder irgend so eine Software. Probiert es, es geht!Ach ja, ihr müsst natürlich bei euren Samsung Handy die “Entwickleroptionen aktiviert haben, bei denen ihr die maximale Bluetooth Lautstärke erhöht habt. Also, es erfordert schon ein bisschen” gefummel am Handy und an den buds. Nix für Menschen die plug and play erwarten.

    dd

Farbe

Blau, Mystic bronze, Mystic schwarz, Mystic weiss, Mystic weiss + Wireless Charger, Rot

Batterien ‏

1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich (enthalten).

Produktabmessungen ‏ ‎

5 x 2.78 x 5.02 cm; 5.6 Gramm

Hersteller ‏

Samsung

Herkunftsland ‏ ‎

Vietnam

Rauschkontrolle

Aktive Geräuschunterdrückung

Kopfhörerbuchse

3,5 mm Klinke

Kabelfunktion

Ohne Kabel

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop