-24%

ZNAP Kreditkartenetui mit Geldklammer, Slim Wallet, Kartenetui, Portemonnaie, Geldbörse für Damen und Herren

Artikelnummer: BS1004356
(32 Kundenrezensionen)

From: CHF79.95 From: CHF75.95

From: CHF79.95 From: CHF75.95
  • ✅ SCHNELLE KARTENAUSWAHL – Der innovative Haltemechanismus aus Metal erlaubt ein schnelles Auswählen der Karten. Lässt sich auch mit einer Hand wunderbar bedienen. Keine Fummelei mehr an der Kasse. Das Kartenetui hält 1 bis 8 oder 12 Karten, abhängig von der Anzahl der geprägten Karten. Der ZNAP ist ein hochwertiges Portmonee.
  • ✅ LEICHTER ZUGRIFF AUF SCHEINE – Kein umständliches Falten der Geldscheine mehr. Das Geldfach kann Grössen bis zu 200 Euro Scheine aufnehmen. In das entfernbare Münzfach passen eine Handvoll Münzen.
  • ✅ STABIL & BRUCHFEST – Der stabile Aluminium Rahmen ist aus einem Stück Flugzeug-Aluminium gefräst, garantiert bruchfest. Der Kartenhalter besteht aus langlebigen Materialien.
  • ✅ RFID SCHUTZ – Das Kartenetui besteht aus Metal und schützt bereits von mehreren Seiten vor dem ungewollten Datendiebstahl. Zusätzlich wird eine RFID Schutz Karte mitgeliefert um alle Seiten zu schützen.
  • ✅ 100% ZUFRIEDENHEITS-VERSPRECHEN – Wenn Sie Probleme mit ihrem Portemonnaie haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Wir senden Ihnen einen Ersatz oder eine Rückerstattung. Unsere Geldbörse aus Leder ist preisgekrönt und mehrfacher Testsieger. Das Kreditkartenetui ist klein, praktisch und das perfekte Slim Wallet.
Verfügbarkeit

18 vorrätig

CHF75.95CHF79.95

8 Karten
12 Karten
Carbon
Creme Genarbt
Dunkelblau Genarbt
Dunkelbraun Genarbt
Dunkelbraun Korkleder
Dunkelgrün Genarbt
Flapp Carbon
Gelb Genarbt
Schwarz Echtleder
Schwarz Genarbt
Schwarz Korkleder
Schwarz Saffiano
Vintage Braun
Auswahl zurücksetzen

ZNAP Kartenetui Geldbörse Geldklammer Geld Portmonee Kreditkartenetui Kartenhalter Slim Wallet

slim wallet mini wallet mini geldbörse Kreditkartenetui Portmonee Geldbeutel mit RFID Schutz

  • ZNAP Slim Wallet, mehr als ein Kartenetui.
  • Kompaktes Platzwunder
  • Kaum grösser als der Inhalt, passen in das ZNAP je nach Version bis zu 8 oder bis 12 Karten und jede Menge Scheine und eine Handvoll Münzen.
  • So kompakt übersichtlich und edel zugleich, wie kein anderer Geldbeutel.
  • Fast so klein wie eine Kreditkarte.
  • Nur knapp 15 – 18 mm hoch.
  • Besteht aus stabilem und leichtem Aluminium.
  • Nur ~46 Gramm Leicht.
  • German Design Award Winner 2020: “Excellent Product Design”
  • INTERNATIONAL PROTECTED DESIGN
  • REGISTERED UTILITY MODEL
  • Made in Europe
rfid herren kartenetui mit münzfach slim mit münzfach carbon geldbörse herren mini geldbörse
  • Produktdetails:
  • 12 Karten Version: Platz für 12 Karten ohne Münzfach und Platz für 8 Karten mit Münzfach
  • 8 Karten Version: Platz für 8 Karten ohne Münzfach und Platz für 4 Karten mit Münzfach
  • Vollwertiges Geldscheinfach
  • Kleines entfernbares Münzfach
  • Stabiles Aluminium
  • RFID Schutz
  • 46 Gramm Gewicht
  • Grösse: 8,8 x 6 x 1,5 – 1,8 cm

rfid schwarz kartenetui geldklammer slim mit münzfach kleine geldbörse mini geldbeutel

  • LEICHTER ZUGRIFF AUF SCHEINE – Der Komfort eines herkömmlichen Geldbeutel
  • Kein umständliches Falten wie bei vielen anderen Slim Wallets.
  • Das Scheinfach kann bis zu 200 CHF (Neues aktuelles Format) Geldscheine aufnehmen.
  • In das entfernbare Münzfach passen eine Handvoll Münzen.
  • Vollwertiges Geldscheinfach – Ohne umständliches Scheine falten.
  • Feinstes Echtleder bzw. Korkleder – Made in Europe.

karte Slim wallet herren slim wallet mit münzfach

  • SCHNELLE KARTENAUSWAHL – Keine Fummelei mehr an der Kasse.
  • Der innovative Haltemechanismus erlaubt ein schnelles Auswählen der Karten.
  • Lässt sich auch mit einer Hand wunderbar bedienen.
  • Viele Karten – Platz für alle Kreditkarten, Ausweise etc.

geldbeutel männer rfid portemonnaie kartenetui geldbörse herren

  • 12 KARTEN VERSION – Bis zu 12 Karten
  • Effektive Anzahl der Karten in Abhängigkeit von der Anzahl der geprägten Karten.
  • Beispiele:
  • 12 flache Karten oder
  • 5 flache Karten und 5 Kreditkarten mit geprägten Zahlen oder
  • 4 flache Karten und 2 Kreditkarten mit geprägten Zahlen und Münzetui.

wallets for men kartenetui herren geldklammer herren geldbeutel karten portmonnaie metal

  • 8 KARTEN VERSION – Bis zu 8 Karten
  • Effektive Anzahl der Karten in Abhängigkeit von der Anzahl der geprägten Karten.
  • Beispiele:
  • 8 flache Karten oder
  • 4 flache Karten und 3 Kreditkarten mit geprägten Zahlen oder
  • 2 flache Karten und 1 Kreditkarten mit geprägten Zahlen und Münzetui.

Münzfach Coin Case Coin CardKleingeldfach Fach für Münzen Münzfach für Etui Bargeld-fach Münzen

  • Entfernbares Münzfach inklusive
  • Kein loses Münzgeld in der Tasche.
  • Das Münzfach ist entfernbar.
  • Das Münzfach benötigt Platz für 3-4 Karten.

Personalausweis Führerschein Kartenhalter Scheckkartenhalter Ausweishalter card holder card case

  • Kaum grösser als eine Kreditkarte
  • Mehr Platz in Deiner Hosentasche
  • Fast so klein wie eine Kreditkarte, mit Schnellzugriff auf Karten, Scheine und Münzen.

RFID Schutz NFC Schutz RFID Blocker RFID Geldbörse kartenetui mit RFID schutz rfid etui

  • Schütze Dich vor Datendieben – RFID Schutz
  • Das Kartenetui besteht aus Aluminium und schützt bereits von mehreren Seiten vor dem ungewollten Datendiebstahl.
  • Zusätzlich wird eine RFID Schutz Karte mitgeliefert um alle Seiten zu schützen.

Geldscheinfach Money Bill Scheinefach Mini Wallet Smart Wallet geldbörse damen geldklammer herren

  • Stabiles Aluminium mit abgerundeten Kanten
  • Gefräst aus Aluminium – Extrem Stabil und Kratzfest
  • Sanfte Kanten runden den aussergewöhnlichen Tragekomfort vollends ab.

Basierend auf 32 Bewertungen

4.3 overall
20
6
3
2
1

Bewertung hinzufügen

  1. Felix

    Ich habe den Geldbeutel nun drei Wochen täglich genutzt und war sehr positiv überrascht! Leider hat sich nun der Druckknopf zum Schließen des Scheinfaches abgelöst. Dieser scheint einfach verklebt zu sein und hat ohne größere Beanspruchung seinen Dienst eingestellt. ich Hätte die Geldbörse gerne weiter genutzt. Da muss der Hersteller dringend nachbessern.

    Felix

  2. Tobi

    Die Verarbeitung scheint gut, jedoch empfand ich die Funktionalität als so störend, dass ich es sofort wieder zurück geschickt habe.

    Was nützt einem das komplizierte Herumgewühle, um die richtige Karte zu finden, wenn es gleiche Produkte mit einem Einhandmechanismus gibt, welche den Sofortzugriff auf die entsprechende Karte bieten? Verstehe nicht wer das befürwortet.

    Es gibt deutlich bessere Konkurrenzprodukte zum gleichen Preis inkl. Mechanismus zum finden der entsprechenden Karte.

    Tobi

  3. Gerald

    Es sollen angeblich 12 Scheckkarten darin Platz finden, bei 8 herkömmlichen Karten (EC-Karte, Kreditkarten, Personalausweis, Führerschein, Gesundheitskarte) ist Schluß. Hat man die 8 Karten deponiert, kann man jedoch kein Kleingeld mehr im Fach darunter platzieren (verwendet man nur 5 Karten haben auch nur max. 4 Münzen Platz). Das SNAP Slim Wallet ist absolut nicht zu empfehlen. Ich habe mir noch eines von SECRID gekauft, dieses ist wesentlich besser und sicherer wegen Aluummantelung

    Gerald

  4. Benedikt

    Nach nicht mal 30 Öffnungen ist der Knopf abgebrochen, nicht nach 1.000 wie im youtube Test beschrieben. Ärgerlich, den der Artikel ist z.Zt. nicht nachlieferbar, kann ihn also nicht umtauschen. Jetzt ist halt ein Gummiband drum herum. Schade, denn Geldbeutel ist genial aufgebaut, Scheine kann man wie in ein normales Portemonnaie einstecken, Karten werden effektiv gehalten, lassen sich aber dennoch leicht auseinanderschieben zur Auswahl. Bei Bedarf Geldfach, dann 8 Karten, ohne auch 12 gut passend. Auch klasse, Abschirmkarte gegen Auslesen der Karten als Schutz mit dabei. Wie gesagt, grossartiges Produkt, aber die miserable Knopfqualität stört ungemein, habe zwei Schuster gebeten den Knopf auszutauschen, die es aber für unmöglich erklärt haben.

    Benedikt

  5. Kunde

    Wollte meine Geldbörse reduzieren und eine Alternativ zu I-Clip probieren. Erwähnen sollte ich, dass ich gerne Bargeld bei mir habe. Scheine und Münzen. Karten habe ich so 3-5 Stk. dabei.
    Das ganze passt nicht in diese ZNAP Box. Münzen passen maximal 4 Stk. nebeneinander. Überneinander keine.
    Die Karten reinstecken ist sehr fummelig. Positiv überrascht hat mich, dass ein 100er Schein komplett reinpasst von der Breite her. Das ist positiv. Wer keine Münzen mit hat, für ist die perfekt.

    Kunde

  6. roby

    Hat mich recht schnell nicht mehr überzeugt. Das entnehmen der Karten ist in meinen Augen umständlich. Der Alu-Rahmen sieht im ersten Moment wertig aus, fühlt sich aber in der Hosentasche kalt und hart an. Mit etwas kräftigen schütteln fielen die Karten aus dem Rahmen. Mit eingeschobener Münzbörse, die extra hinzu gekauft wurde, hielten die Karten überhaupt nicht mehr. Die Handhabung des mitgelieferten Münzfaches ist ebenfalls umständlich. Das Scheinfach war nicht exakt mittig auf dem Rahmen montiert. Dafür brauchte man aber keine Scheine falten. Insgesamt, für den Preis, zu viele Schwachstellen. Zurück geschickt.

    roby

  7. Magdalena

    Ich habe meinem Freund diese Geldtasche gekauft, da sie von der Größe her besser in seine Anzughosentasche/Jackensack hinein passt – Sprich für die Größe gibt es einen Pluspunkt! Auch Geldscheine muss man nicht erst falten, sie passen in das aufklappbare Scheinefach gut hinein!
    Im Gegensatz zu anderen Geldbörsen ist hier bereits eine „Schutzkarte“ mit im Preis dabei, was ich ebenfalls sehr ansprechend finde.

    Mein Freund ist sehr zufrieden und findet sie handlich und optimal für den Alltagsgebrauch.
    Für mich persönlich ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht ganz so gut, da ich die Qualität der Geldbörse beim Anfassen nicht überragend finde. Hätte persönlich um dieses Geld andere Modelle mit besserer Qualität bevorzugt – daher einen Stern Abzug!

    Magdalena

  8. Hankster

    Ich mag kleine Geldbörsen und habe explizit nach so etwas gesucht.

    Das Design des ZNAP ist toll, es fasst ausreichend Karten und hat dann auch noch Platz für ein kleines Münzfach und ein Fach für Geldscheine, die praktischerweise wie in den meisten normalgroßen Geldbörsen gefaltet und so leicht zugänglich in einem extra Fach sind. Die Karten sind gut zugänglich und sitzen bombenfest.

    Die Kork-Optik ist schick und wirkt hochwertig. Hier verbirgt sich leider auch der einzige Wehrmutstropfen: die Nähte sind nach nun ca. 2 Monaten Gebrauch schon ein bisschen angegriffen. Ich bin nicht sicher, wie lange diese halten. Für ein Produkt in dieser Preisklasse hätte ich vielleicht etwas mehr erwartet.

    Hankster

  9. aus Hamburg

    Das Produkt ist prima, wie erwartet und gewünscht. Nur die Anlieferung war nicht so gut. Das Paket wurde beim Nachbarn abgegeben. Leider keine Info welcher Nachbar. Nach erfolgloser Suche bei meinen Eingang lebenden Nachbarn habe ich den Verkäufer informiert. Von dort bekam ich die Antwort ich solle weitersuchen 🙁 Das fand ich weniger hilfreich. Nach weiteren 2 Tagen hatte ich das Paket endlich gefunden. Das hat jetzt nichts mit dem Produkt selbst nicht zu tuen, hatte mich aber ein wenig geärgert. Das Etui sieht gut aus und ist wie beschrieben. Wie die Robustheit/Haltbarkeit ist kann man jetzt noch nicht sagen. Aber es macht einen guten Eindruck.

    aus Hamburg

  10. MultiCar

    Leider war die erste Lieferung ein gebrauchtes Objekt und trotzdem als neu verkauft und verpackt, siehe Fotos die Abschürfungen und dass sich der Kleber löst. Der Verkäufer bot mir 20% an aber ich wäre nur mit 50% einverstanden gewesen weil ich eben ein neues Objekt wurde und ich ein wenig ein Perfektionist bin… jedenfalls habe ich ein neues bekommen und bin damit top zufrieden. Das Einrasten der Karten macht ein tolles Geräusch und gibt ein gutes Feedback dass die Karten sicher sind und nicht rausrutschen… das Kleingeldfach für die Not ist nicht schlecht aber ich verwende es selten. Wichtig war mir dass man das Papiergeld nicht zusammenfalten muss wie Origami weil das interessiert mich an der Kasse überhaupt nicht etwas zu falten wenn es schnell geht… der Alurahmen ist stabil und besser als die Konkurrenz deswegen war es mein Kaufgrund

    MultiCar

  11. Marco

    Zunächst hatte ich ca. 2 Jahre das iClip, bis das mir der Plastikrahmen irgendwann an der Ecke druchgebrochen ist. Vermutlich Materialermüdung. Auf der Suche nach einem neuen Portemonaie habe ich dann dieses hier gefunden. Es überzeugt durch den sehr stabilen Metallrahmen. Auch der gleich mitgelieferte RFID Blocker und das Münzfach sorgen für Extra-Sterne. Einen weitere Pluspunkt gibt es für die Polsterung im Münzfach. Nun klappern die Münzen nicht mehr in der Hose beim Gehen…
    Einen halben Punkt Abzug gibt es für die Dicke. Durch das aufklappbar Fach für Geldscheine trägt es schon deutlich mehr auf als das iClip; hat dadurch aber auch die Geldscheine im besseren Zugriff. Daher nur -0,5.
    Was schon etwas mehr stört, ist die Tatsache, dass die Karten nicht 100% fest drin sitzen und das wieder rein schieben bei voller Belegung inkl. Münzfach etwas fummelig ist. Die FÜhrungs- / Aufnahmeschiene ist nicht so breit wie beim iClip. Alles in allem aber dennoch sehr stabil und ich würde es (bis jetzt) wieder kaufen.

    Marco

  12. Hohenhause

    Ich brauchte etwas Neues. Diese Börse ist extrem klein und irre technisch ausgeklügelt. Lob an den Erfinder, wahnsinnig tolles Produkt. Leider gibt es in der Nutzung trotzdem ein paar Probleme und damit ein paar Hinweise. Das Münzfach ist zu klein und diesmal meine ich das negativ. 5 kleine Münzen mögen für den Parkautomaten reichen, aber leider nicht mehr für die Rostbratwurst um die Ecke. Denn da kann ich immer noch nicht mit Karte bezahlen. Das Fach also 4 Karten hoch für zwei Lagen Münzen wäre von Vorteil. Vielleicht kann dies der Hersteller den Käufern einfach nachreichen. Der Preis ist es wert. Die Variante mit 12 Karten muss sein, durch das Münzfach büßt man ne Menge Platz an Karten ein. Ich schlage eine 16 Kartenvariante mit 4 Karten hohem Münzfach vor. Dann ist der Preis auch gerechtfertigt. So leider nur 4 Sterne. Sorry!

    Hohenhause

  13. Benjamin

    Ich besitze diesen Geldbeutel nun seit September 2019 und bin immer noch zu 100% zufrieden. Die Farbe ist noch drauf, das Textil nicht brüchig und die Karten halten wie am ersten Tag. Klar es passen kein Vermögen € rein. Aber selbst 30000 Baht im Thailand Urlaub ließen sich, wenn auch mit einem Trick, verstauen. Worauf man aber achten muss: nur weil eine Karte mehr noch reinpasst bedeutet das nicht das es auch gut ist. Man bekommt die Karten nur schwer wieder raus wenn er unerfüllt ist

    Benjamin

  14. Dimitris

    Ich habe den Geldbeutel drei mal gekauft und bin zufrieden ich habe zwei mal den kleinen und ein mal den großen gekauft. Beim großen stört mich das münzfach weil die Münzen etwas klappern sonst top und ich besitze 15 verschiedene Modelle bisher wa der i-clip meine Nummer 1 da stört mich aber das die scheine etwas rausrücken. Und das sie gefaltet werden müssen. Ähnliches System nur etwas besser finde ich aber das ist nur meine Meinung. Ich habe den in braun cartoon und gelb ich muss aber sagen das das cartoon beim i-clip schöner ausschaut. Ich empfehle ihn weiter und werde mir bestimmt nochmal einen kaufen.

    Dimitris

  15. Bestseller lover

    Dieser kleine Kartenhalter inklusive Mini-Geldbörse ist eine echte Alternative zu einer großen Geldbörse. In der Gesäßtasche sieht es nicht schön aus, deshalb diese kleine, die evtl in eine der vorderen passt. Allerdings war diese meinem Mann für diese Tasche zu dick, er hatte eine dünnere erwartet, deshalb ging sie zurück. Aber wer nicht solche genauen Vorstellungen hat, sollte diese kaufen. Es gibt ein Geldscheinfach, ein kleines für Münzen und Karten passen auch noch rein und das alles inklusive RFID Schutz, den man bei anderen Herstellern noch zusätzlich kaufen muss. Sieht sehr wertig aus. Klare Kaufempfehlung

    Bestseller lover

  16. Michael

    Insgesamt ist es ein gutes Produkt. Besonders zu erwähnen ist der Haltemechanismus für die Karten, der gut funktioniert (ca. 3 Wochen in Gebrauch). Bis jetzt einwandfrei. Das Gimmick mit dem Münzfach für 3-4 Münzen ist nett aber in der Regel aufgrund der hohen Zahl benötigten Karten unnötig. Außerdem fallen die Münzen leicht heraus, das es sich nicht umgekehrt verwenden lässt. Ein kleines Verbesserungspotential hat das Scheinfach, da nur ca. 6-7 Scheine hineinpassen. Dann wird das “zuknöpfen” fast unmöglich, da die Lasche etwas kurz ist.Insgesamt wirkt das Produkt sauber verarbeitet und langlebig.

    Michael

  17. Enrique

    Das Karten Etui von Slimpuro ist wirklich der Hammer. Es ist so gross wie eine Kreditkarte und federleicht, sodass man es bequem in der seitlichen Hosentasche tragen kann. Das Korkleder ist weich und sieht fertig aus. Es passen ein paar Münzen rein und alle wichtigen Karten, wie z.B. Personalausweis, Kredit und Bankkarten und Versichertenkarte rein. Außerdem kann man problemlos noch einige Geldscheine mitnehmen, ohne sie falten zu müssen. Absolut empfehlenswert!

    Enrique

  18. Stefan

    Nach exakt 2 Jahren Nutzung stelle ich fest dass ich selten ein täglich benutztes Produkt hatte dass so robust ist (und noch nie eine so gute Brief/ Kartentasche). Die einzige Abnutzung ist an der Kante des Druckknopfes- die hat jetzt eine 1mm lange Messingfarbene Linie. Dem Leder sieht man das tragen in der Tasche ein wenig an- minimal geknautscht, aber immer noch sehr formschön. Das Metallgehäuse sieht aus wie neu und die Karten stecken nach wie vor zuverlässig drin.Der Preis ist zugegeben relativ hoch, aber die Qualität ist wirklich hervorragend. Da ich mit Münzfach nur die 8 wichtigsten Karten reinkriege kaufe ich definitiv noch eins nach um alle Karten unter zu bringen.

    Stefan

  19. Werner

    Ich habe mich an den Umgang gewöhnt. Besser zu bedienen ist I-Clip, allerdings fehlt dort das Fach für das Kleingeld und die Marke für den Einkaufswagen.Update: Ich habe das Kreditkartenetui nun länger in Gebrauch und bin nicht mehr zufrieden. Hin und wieder fallen Kreditkarten von alleine aus dem Etui. Die Karten und das Münzfach werden nur von einer kleinen Wulst gehalten. Zieht man das Münzgeldfach auf, fallen die Karten heraus. Ebenso gibt es Probleme wenn ein Karte nicht vollständig hineingeschoben wurde. Auch dann haben die anderen Karten keinen Halt mehr. Ich würde das Kartenetui heute nicht mehr kaufen. Das I-clip funktioniert viel besser.

    Werner

  20. K.K

    So, nachdem ich mir ziemlich viele Videos zu diesem Wallet angesehen hatte dachte ich mir ich probiere es jetzt doch mal aus.Ich wollte mir eh eine neue Geldbörse zulegen.Allerdings haben mich viele andere Produkten nicht so wirklich überzeugt.Zum znap: Paket war wegen Prime Ratz-fatz da.Soweit OK.Verpackung?Naja in einem schlichten aber optisch passendem Schächtelchen.Erster Eindruck?Soweit ersteinmal überzeugend.Weil ich aber nach knapp einem Tag noch nichts zu der Qualität sagen kann vergebe ich keine vollen Punkte.Ich lasse mich überraschen wie das Teil nach einem Jahr aussieht.Gekauft habe ich die 8 Karten Variante in Carbon.Haptik ist erstmal OK und das allgemeine Handling eigentlich auch.Der Preis?Naja ich sag mal so: 30,- wären auch noch durchweg OK.Aber hey……die Idee will auch bezahlt werden.FAZIT: Wer wirklich ein ULTRA kleines Wallet sucht und auf Münzgeld weitestgehend verzichten kann/will ist mit dem Znap super ausgestattet.Klar es gibt die Möglichkeit noch eine extra Munztasche dazu zu kaufen,aber dann wird es natürlich schon extrem dick.Die Idee kann überzeugen.Qualität wird sich dann zeigen.

    K.K

  21. Doc. Muhi

    Ich habe schon mehrere “slim wallets” probiert und alle hatten irgend etwas, das mich gestört hat.Auch bei diesem hier wäre mir ein Magnet statt des Druckknopfes am Geldfach lieber gewesen, aber trotzdem handelt es sich um ein sehr hochwertiges und vor allem stabiles Produkt.Die Karten halten soweit sicher, die RFID Schutzkarte sollte man aber unbedingt aufheben, denn sonst ist die unterste eigene Karte nahezu freiliegend und kann verkratzen.Das Kleingeldfach bietet Platz für vielleicht 4 Münzen oder Einkaufschips, es ist im Prinzip eine extra Karte mit Vertiefung, in die man Münzen einlegen kann.Draufsetzen sollte man sich allerdings nicht auf seine neue Aluminiumbrieftasche – die Gesäßtasche der Jeans ist also ein eher ungeeigneter Ort.Kaufempfehlung? Ja, wenn man nach so etwas sucht – ein Ersatz für große Geldbeutel ist es aber nicht.

    Doc. Muhi

  22. unknown

    unknown

  23. Markus

    Ich hatte Jahre lang einen klassischen dicken Geldbeutel, bei dem mich der normale Inhalt in der Hosentasche immer genervt hat, weil er zu groß und zu dick war.Etwas skeptisch war ich, ob ich mit dem ZNAP im Alltag zurechtkommen würde oder ob mir nach der deutlichen Komprimierung meines Geldbeutels nicht doch immer wieder etwas fehlen würden. Doch zu meinem Erstaunen komme ich sehr gut klar: neben Personalausweis und Führerschein finden meine 5 wichtigsten Bank-, Kredit- und Kundenkarten Platz und bei den Geldscheinen kann ich auch meine Essensgutscheine für den täglichen Bedarf gut verstauen. Besonders praktisch ist, dass man die Geldscheine nicht falten muss wie bei anderen Modellen.Durch das kleine aber nützlich Münzgeldfach ist es mir auch möglich ein paar Münzen, wie den Chip für den Supermarkt Wagen, mitzunehmen.Mit Optik und Verarbeitung bin ich sehr zufrieden und freue mich jeden Tag darüber, dass ich mit einem so kleinen Geldbeutel auskomme und den Großen nicht mehr mit mir herumschleppen muss. ZNAP war definitiv eines meiner besten kleinen Anschaffungen der letzten Jahre!

    Markus

  24. Klaus 

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Hallo,Komme vom Konkurrenz Produkt.Finde diesen kleinen “Geldbeutel” absolut klasse.RFID Schild mit dabei..und dazu noch ein Kleingeldfach..Verarbeitung gibts nix auszusetzen.Na gut er ist etwas dicker als der I…. p aber das lässt sich verschmerzen.Absolut alltags tauglich.Bin super zufrieden damit.Gruß

    Klaus 

  25. Thorsten

    Habe das Etui heute bekommen, obwohl als Liefertermin erst der 12.03.2019 angegeben war, das war schonmal schön.Das Etui ist sauber verarbeitet, das Korkledermaterial ist mal was neues, zumindest für mich, gefällt mir aber ganz gut, mal sehen wie robust das ganze im Dauereinsatz istIm Lieferumfang war, neben der Verpackung, das Etui, ein herausnehmbares Münzfach und eine RFID-Schutzkarte.Ich habe das Münzfach drin gelassen und nutze das Etui ohne die RFID-Karte, in dieser Konfiguration bekomme ich noch sechs Karten rein, drei davon mit Prägung.Ohne das Münzfach passen drei weitere Karten ohne Prägung oder zwei mit Prägung.Das Etui ist wirklich klein, kaum größer als eine Kreditkarte und mit ein par Scheinen rund 19mm hoch.Was mir gefällt, der Rahmen der die Karten hält ist aus Metall und nicht, wie bei anderen Anbietern oft, aus Kunststoff, ich verspreche mir davon eine längere Halbarkeit.Die Karten halten sehr zuverlässig in dem Etui, egal ob man wie ich sechs, oder nur eine drin hat,das Herausschieben der Karten funktioniert dennoch mit einer Hand und geht sehr einfach, das Konzept stimmt.In der Summe zählt das Etui zu der gehobeneren Preisklasse, die Qualität die ich bisher festgestellt habe, scheint den Preis aber zu rechtfertigen, sollte das Etui in nächster Zeit wieder erwarten Schwächen zeigen, schreib ich hier etwas dazu.Zusammenfassend kann man sagen:Lieferumfang ist perfekt, man muss sich nichts dazu bestellen, alles Wichtige ist dabei.Die Qualitätsanmutung ist gut, alles sauber verarbeitet mit interssanten Materialien.Die Funktion ist wie beschrieben und zuverlässig.Ich kann das Etui im Moment mit gutem Gewissen weiterempfehlen.Update 11.09.2020Wie versprochen hier das Update, nach 1,5 Jahren ist der Nippel vom Druckknopf vom Wallet abgegangen, hab ihn mit Sekundenkleber wieder dran gemacht, jetzt hält er wieder.Der Knopf ist vom Hersteller schon nur angeklebt gewesen, das ist wohl nicht dauerhaft haltbar, ich wüsste jetzt aber nicht, wie man das mit akzeptablem Aufwand anders lösen könnte.Ansonsten ist noch alles super, das Korkleder sieht noch immer ganz gut aus und ist überraschend stabil.Wenn das Teil irgendwann mal am Ende ist, hol ich mir ein neues, ich finde es noch immer klasse, trotz des kleinen Defektes.

    Thorsten

  26. Trypeak

    Habe bisher ein Slim-Wallet der Marke Donbsolo genutzt. Diese hat mir gut gefallen, aber das Falten der Scheine hat irgendwann gestört.Ein YouTube Video hat mein Interesse für das Produkt geweckt.Erster Eindruck ist sehr gut. Schon alleine, weil ich keine Scheine mehr falten muss.Hervorzuheben ist der Lieferumfang! Neben dem Wallet, gibt es eine RFID-Karte und ein Kleingeldmünzfach. Muss man sich bei „ähnlichen“ Produkten immer dazu kaufen.Kann dieses Produkt nur empfehlen.+++ Nach ein paar Tagen in der Praxis, kann ich das Produkt immer noch empfehlen. Die Karten sitzen sehr gut und rutschen nicht von alleine heraus. Sowohl das Herausholen einer Karte als auch aller Karten läuft sehr geschmeidig ab. +++

    Trypeak

  27. Felix

    Dieses Mini Portemonnaie hat es mir echt angetan, es ist super funktional, gerade für Leute, welche Großteils mit Karte zahlen. Ich hatte mich ein wenig gesorgt, ob die Karten nicht vielleciht aus der Halterung fallen können, dies ist aber absolut nicht der Fall, sie sitzen sehr gut fest. Außerdem besitzt das Portemonnaie genug Platz für Geldscheine und sogar noch für ein paar Münzen, was für mich ausreicht. Hinzu hat man die RFID Schutz Karte, welche sonst auch manchmal schon alleine bis zu 10 EUR kostet, insgesamt ein sehr fairer Preis für ein Top Produkt.

    Felix

  28. Alex

    Ich hatte den IClip und auch andere Slim Wallets im Gebrauch aber das Znap ist nun das beste für mich. Die Karten sitzen fest, selbst wenn nur eine drin ist. Das Kleingeldfach ist auch ne echt coole Sache. Und was für mich auch ein großes Plus ist, ist der Einschub für die Scheine. Die müssen nichtmal gefaltet werden und sind sicher verstaut. Nicht zu vergessen ist die RFID blocking card. Diese muss nichtmal vor die anderen Karten geschoben werden da sie innerhalb von 5cm schützt. In der Karte ist ein Störsender eingebaut der laut Hersteller sogar beim Militär verwenden wird. Die Verbeitung ist tadellos und es fühlt sich wertig an. 100 %ige Kaufempfehlung.Update!!!BESTER KUNDENSERVICELeider ihat sich nach 6 Wochen der Druckknopf am Gehäuse gelöst. Umgehend habe ich eine Mail an den Kunden Service von Slimpuro mit Fotos des defekten Wallet geschickt. Der Simpuro Kundenservice hat sich vielmals entschuldigt und ohne wenn und aber wurde mir ein neues ZNAP zugeschickt. Ich konnte auf Wunsch sogar auf die Carbon-Version umsteigen. Es gibt keine bessere Kommunikation seitens eines Kundenservice. Es wurde sehr schnell auf meinen Mails geantwortet. Sogar am “Feiertag” um “22:45 Uhr”. Einfach unglaublich.Update 02.2022: immer noch im Gebrauch und immer noch zufrieden.

    Alex

  29. A.S

    Also zu aller erst kann man sagen, dass Slimpuro hier ein super Produkt an den Start gebracht hat. Auch lobend zu erwähnen ist, dass direkt eine RFID-Blocker Karte und ein Münzfach mitgeliefert werden.Zu dem Wallet selbst gibt es zu sagen, dass es sehr leicht und durch das Aluminium sehr robust ist. In meinem Fall sind 10 Karten und mehrere Geldscheine im Wallet, wodurch das Maximum aber noch nicht erreicht ist.Zu dem Münzfach kann ich nichts sagen, da ich es selbst nicht nutze.Ich bin von meinem iClip für den Moment auf diesen „ZNAP“-Wallet umgestiegen und werde nach einem Langzeittest eine Entscheidung treffen.Für viele sicher interessant, gibt es hier einen kleinen Vergleich:Pro „ZNAP“:- Geldscheine ohne vorher zu falten einsteckbar und einfacher zu erreichen- mit nur einer Karte rundum RFID-Schutz durch Aluminium- Karten sitzen sehr fest und können fast überhaupt nicht herausfallenPro „iClip“:- minimal leichter und kleiner- bei selber Bestückung ein wenig dünner- ein wenig flexibler/nicht ganz so hart- trägt in der Hosentasche minimal weniger aufAlles in allem kann man sagen, dass mir ehrlicherweise das Handgefühl und das Gefühl in der Hosentasche beim iClip besser gefällt (kann aber auch gewöhnungssache sein), aber in der Funktionsweise liegt bei mir aufgrund des einfacheren Zugriffs auf die Geldscheine und dem minimal besseren Sitz der Karten der „ZNAP“-Wallet vorne.Ich kann noch nicht sagen, welcher Wallet letzten Endes mein täglicher Begleuter wird bzw bleibt, aber im Moment sieht es gut aus, dass der „ZNAP“ meinen bisherigen Wallet, den iClip, ablösen kann!

    A.S

  30. Jockisch 

    Seit anderthalb Jahren schleiche ich um das Thema I Clip und sagte mir immer „wenn es sowas aus Metall gibt, dann sofort“Nachdem ich vom ZNAP gelesen habe und bei YouTube das Video sah, habe ich sofort bestellt.Obwohl nicht lieferbar, war das vermeintlich gute Stück nach 3 Tagen da. Leider war die Vorfreude länger als die Nutzungsdauer.Optik und Funktionsprinzip top. Haptik…naja.Das Material des Scheinfachs mag ja ein High End Kunststoff sein, wahrscheinlich ein Abfallprodukt der Raumfahrt, aber für mich sieht es aus wie dunkles Packpapier.Sicher hat man die Preise der Mitbewerber im Blick, aber ich persönlich würde auch deutlich mehr Geld bezahlen, wenn hochwertiges Material verwendet würde.Muss ein Stück Portemonnaie „vegan“ sein? Ich trage auch Lederschuhe und gehe nicht auf Socken, aber wenn es dem Marketing hilft…..Ich war fast eine Stunde zufrieden mit dem ZNAP.Die von Anderen monierten Klebereste konnte ich nicht feststellen.Mein ZNAP kam wohl aus einer Charge, wo der Kleber knapp war.Jedenfalls hat sich das Gegenstück vom Druckknopf nach dreimaligen Öffnen vomRahmen gelöst. Es war auch nur ca. 1/3 der Fläche mit Kleber bedeckt gewesen.Natürlich hätte ich jetzt die Klebereste entfernen und geeignetem Kleber den Knopf flächig verkleben können, aber nicht bei dem Preis.Das schwarze Emblem, welches den Druckknopf im „Leder“ hält, verlor die Farbe auch schon an einer Stelle.Ärgerlich? Sicher, aber peinlich trifft es wohl eher.Fazit: Falls Slimpuro die Qualität in den Griff bekommt, kaufe ich das Teil gerne wieder.Falls es mal eine Edition aus hochwertigem Material gibt, echtes Leder, ordentliches Innenfutter -> ich bin dabei.Update: Aufgrund der verbesserten Rezessionen habe ich Znap noch eine Chance gegeben und ein Neues bestellt.Am gleichen Tag erhielt ich ein kostenloses Exemplar mit persönlichem Anschreiben des GF.Wow….da wurden nicht nur die Hausaufgaben gemacht!Qualitativ deutlich besser und mein täglicher Begleiter!

    Jockisch 

  31. Alex

    Leider bei mir nach kurzer Zeit ist der Druckknopf defekt. Ich hoffe das es Garantie ist. Nach Rücksprache mit dem sehr schnellen Kundenservice wurde mein Problem gelöst. Nun kann ich das tolle Produkt weiter genießen. Danke und weiter so 👍👍👍

    Alex

  32. You

    Mein altes Portemonnaie ging kaputt und so war ich auf der Suche nach einem neuen Portemonnaie. Außerdem sollte es im Gegensatz zu meinem Alten auch einfach kleiner und schicker sein.So bin ich auf dieses ZNAP von Slimpuro gestoßen und habe es gleich bestellt. Geliefert wurde dieses sogenannte „Slim Wallet“, also dünnes Portemonnaie, in einer hochwertigen Verpackung, das hat mir schon mal gefallen. Als ich das Portemonnaie sah, dachte ich: das ist schon ganz schön klein! Höhe und Breite entsprechend fast den Ausmaßen einer Kreditkarte, die Tiefe liegt bei ca 18 mm: sie ist also sehr klein und passt in meine Hosentasche! Und das ist gut! Schließlich will ich nicht immer wie eine Frau eine Handtasche für mein Portemonnaie mitnehmen! (Nichts gegen Handtaschen! Oder Frauen! ^^)Das Scheinfach wird über einen Druckknopf geöffnet, zuerst dachte ich, dass der Stoff aus beschichtetem Papier besteht, sehr leicht und dünn. Aber nein: es ist Korkleder! Wie ich gerade erfahren habe ein sehr strapazierfähiger Stoff, der obendrein noch abwaschbar, feuerfest und antistatisch ist, also staubabweisend! In der Beschreibung steht, dass in das Fach 100 Scheine reinpassen. Das habe ich noch nicht ausprobiert. Aber meine 10 Scheine passen ohne dass sich das Portemonnaie auch nur ansatzweise aufbläht.Im Kartenfach wurde eine RFID-Schutzkarten mitgeliefert! Das finde ich als paranoider Nerd richtig gut um meine digitalen Kartendaten zu schützen! Das Kartenfach ist aus Metall und hält die Karten richtig fest. Anfangs hatte ich ein wenig Angst, dass die Karten rausfallen könnten, aber das passiert nicht in 100 Jahren: Man schiebt die Karten von der kurzen Oberseite ein, was am Anfang etwas schwer fällt, da sich die Öffnung ein wenig verjüngt. Dadurch wird die Karte festgehalten, bis sie vollständig eingesteckt ist. Bei mir passen etwa 6 Karten rein, wenn das Kleingeldfach eingelegt ist, das hängt ein bisschen davon ab, ob die Karten Hochprägungen haben, wodurch die Karten auch wieder dicker werden. Ohne das Kleingeldfach passen bei mir gute 10 Karten.Das Kleingeldfach lässt sich einfach entnehmen, es passen ca. 7 Münzen in das Fach, also nicht all zuviel, dennoch besser als nichts und besser, als wenn das Kleingeld in der Tasche rumfliegt.Fazit:Das ZNAP Slim Wallet ist ein super schickes und praktisches Portemonnaie, welches bei mir für Ordnung bei meinen Kreditkarten und Kleingeld sorgt. Das ist eine absolute Kaufempfehlung und mehr als 5 Sterne wert!

    You

Grösse

8 Karten, 12 Karten

Farbe: 

Carbon, Creme Genarbt, Dunkelblau Genarbt, Dunkelbraun Genarbt, Dunkelbraun Korkleder, Dunkelgrün Genarbt, Flapp Carbon, Gelb Genarbt, Schwarz Echtleder, Schwarz Genarbt, Schwarz Korkleder, Schwarz Saffiano, Vintage Braun

Produktabmessungen ‏ : ‎

8.8 x 6.3 x 1.8 cm; 45.4 Gramm

Kategorie ‏ : ‎

Herren

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop