TRAVANDO Geldbörse mit Geldklammer Geldbeutel Männer Helsinki Slim Portemonnaie Wallet Portmonaise Herren Geldtasche klein Portmonee RFID Kreditkartenetui Brieftasche Kartenetui Geldclip

Artikelnummer: BS1002503
(25 Kundenrezensionen)

CHF69.95

CHF69.95
88% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • 𝗙𝗨𝗡𝗞𝗧𝗜𝗢𝗡𝗔𝗟𝗘 𝗚𝗘𝗟𝗗𝗕Ö𝗥𝗦𝗘 – Besitzt trotz der Grösse von 11,3 x 8,8 x 1,9 cm 10 Kartenfächer. Das Schiebefach aussen ermöglicht einen schnellen Zugang zu häufig genutzten Karten
  • 𝗘𝗗𝗘𝗟𝗦𝗧𝗔𝗛𝗟 𝗚𝗘𝗟𝗗𝗦𝗖𝗛𝗘𝗜𝗡𝗞𝗟𝗔𝗠𝗠𝗘𝗥 – Mit der fest eingebauten Geldspange aus rostfreiem Edelstahl lassen sich Geldscheine sicher befestigen
  • 𝗧Ü𝗩 𝗚𝗘𝗣𝗥Ü𝗙𝗧𝗘 𝗦𝗜𝗖𝗛𝗘𝗥𝗛𝗘𝗜𝗧 – Durch ein unabhängiges Institut geprüfte Abschirmung der RFID Frequenz 13,56 MHz. Ihre Kreditkarten mit NFC-Chip werden vor dem Auslesen geschützt
  • 𝗠𝗜𝗧 𝗠Ü𝗡𝗭𝗙𝗔𝗖𝗛 – Ein grosses Münzfach ermöglicht es einige Münzen und Kleingeld aufzubewahren
  • 𝗗𝗘𝗦𝗜𝗚𝗡𝗘𝗗 𝗜𝗡 𝗚𝗘𝗥𝗠𝗔𝗡𝗬 – Sorgfältig ausgewählte Materialien und deutsche Genauigkeit sorgen für Langlebigkeit und hochwertiges Design
Verfügbarkeit

10 vorrätig

CHF69.95

Kostenlose Priority Lieferung

L26

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Accessoire-Kollektion!

Mit der modernen TRAVANDO Geldbörse Modell “HELSINKI”

Das handliche Portemonn­aie HELSINKI präsentiert sich zeitgemäss mit einer entsprechenden Anzahl an Kartenfächern, einer Geldklammer und einem Münzfach. Das edle Design wird durch das Metallemblem hervorgehoben

Ein hochwertiges Accessoire, das durch seine klare grafische Linie besticht

    Produktdetails:

  • 10 Kartenfächer
  • Edelstahl Geldklammer
  • Münzfach
  • RFID-Schutz für alle Karten
  • Edles Metallemblem
  • Masse: 11,3 x 8,8 x 1,9 cm (geschlossen und leer)
  • Gewicht: 78 Gramm (Leergewicht)
  • Material: Premium Kunstleder

1

 

Qualität, die man spürt

TRAVANDO Geldbeutel sind hergestellt aus qualitätsgeprüften Materialien, die sorgfältig ausgewählt, mit äusserster Präzision und dem Ziel der Langlebigkeit verarbeitet wurden

L26

 

Platzwunder

Ausgestattet mit einem grossem praktischem Münzfach für Wechselgeld, Münzen und Einkaufschips

1

 

Original TRAVANDO

TRAVANDO ist das Mode-Label für innovative Geldbeutel. Wir glauben, dass Geldbeutel so viel mehr tun als nur Geld aufbewahren. Sie sagen etwas über den Besitzer und zeigen der Welt woraus wir gemacht sind. Unsere Produkte verkörpern das permanente Streben nach Fortschritt und Perfektion

1

 

Durchdachte Funktionalität

Durch die intelligente Aufteilung der Kartenfächer, Geldklammern und Münzfächer bietet der Geldbeutel genug Platz für alles Notwendige und bleibt trotzdem kompakt, um die Hosentasche nicht auszubeulen

1

 

Geschenkidee

Der Geldbeutel kommt in einer edlen Geschenkbox und eignet sich somit perfekt zum Verschenken. Die Box dient nicht nur zur Aufbewahrung des Geldbeutels, sondern wird auch gerne als Schmuckkästchen weiterverwendet

1

 

TÜV geprüfte Sicherheit

Unsere Geldbeutel wurden von einem unabhängigen deutschen Institut am 20.08.2018 geprüft. Sie blockieren die Standardfrequenz 13,56 Mhz und schützen vor Datendiebstahl durch RFID & NFC Scannern

Artikelnummer: BS1002503 Kategorien: ,

Basierend auf 25 Bewertungen

4.4 overall
15
7
2
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. Andreas

    Habe dieses Portemonnaie nach 7 Tagen problemlos umgetauscht bekommen, da nach normaler Beanspruchung ( das Produkt wurde überwiegend in der vorderen Hosentasche getragen ) die Naht löste und das Innenleben zum Vorschein kam.Die Geldklammer war gut, das Material fühle sich dafür billig an.

    Andreas

  2. Nils

    Die Geldtasche ist hervorragend verarbeitet. Die Materialien sind von hoher Qualität. Sie passt in jede Hosentasche und ist somit überall zu verstauen. Eine Qualität, die man in der heutigen Zeit nicht mehr so schnell findet. Ich kann nur das beste über diesen Artikel sagen. Ein Produkt, das man ohne zu überlegen, weiterempfehlen kann. Und das werde ich auch.

    Nils

  3. Thomas L.

    Der Geldbeutel ist von der Größe, der Aufteilung der Fächer und der Qualität sehr gut. Das einzige was für mich gewöhnungsbedürftig war ist die geldklammer. Aber auch hier gewöhnt man sich schnell daran. Alles in allem ein Top Geldbeutel.

    Thomas L.

  4. Kunde

    Im Handel habe ich keine RFID sicheren Geldbörsen gefunden und daher bei Bestseller recherchiert.
    Die Verarbeitung ist super, man muss bei diesen flachen Geldbörsen auf eine sinvolle Kleingeldlösung achten.
    Hier ist die klassische Lösung mit Druckknopf einfach sinnvoll und haltbarer. Die Geldklammer ist Gewöhnungsbedürftig,
    hält das Geld aber am Platz. Größere Mengen an Bargeld kann man damit freilich nicht transportieren.

    Kunde

  5. DR

    Die kleinste Geldbörse, die ich je hatte. Sie bietet aber ausreichend Platz für Karten und das wirklich kleine Münzfach ist gut angeordnet. Das Material macht einen wertigen Eindruck, das gilt auch für die Verpackung. Kleiner Makel ist das Travando-Logo, fände ich aufgedruckt besser, weil es dann nicht raussteht.

    Gewöhnungsbedürftig ist die Geldscheinklammer. Bei einem Scheinfach hält man mit einer Hand die Börse und zieht mit der anderen Hand den gewünschten Schein. Hat man Scheine ineinander gefallen in der Klammer, dann fehlt eine dritte Hand zur Auswahl des Scheins. Also die Scheine hintereinander falten, was etwas unordentlicher aussieht.

    Trotzdem bin ich sehr angetan vom Produkt, gerade auch zu diesem Preis. War vorher im Kaufhaus, wo mir aber kein Produkt wirklich gefallen hat.

    DR

  6. Björn A.

    Schon der erste Eindruck, als ich das Paket öffnete, war sehr gut. Eine schöne Verpackung, sah edel aus und war mehr als ich erwartet hatte von einem so günstigen Produkt. Das Material selbst fühlt sich gut an.
    Habe gleich alle Karten reingesteckt und ausprobiert, ob es für mich passt. Aus meiner Sicht war die Ordnung sehr gut, das Kleingeldfach ausreichend groß und meine Karten habe ich auch unter bekommen.
    Dann kam mein Problem, und das war der einzige Grund, warum ich das Paket zurück gesendet habe: Ich wußte nicht, was ich mit meinen Autopapieren tun sollte. Ich habe sie immer bei mir. Im Auto möchte ich sie nicht lassen. Aber hier ist kein Platz dafür.
    Schade, denn ich mag das kleine Ding wirklich.

    Björn A.

  7. Samy

    Ist ein schöner Geldbeutel der in einer echt schönen Verpackung ankommt. Doch leider nach 3 Wochen hat sich das Material wie auf den Bildern schon entfernt.. Bei diesem Preis schon nicht wirklich fabelhaft… Aber Die geldklammer ist aus Edelstahl und sieht toll aus und hält auch die scheine sehr gut also sie fallen nicht raus und auch bei einem kleinen 5 Euro Schein braucht man sich keine Sorgen machen das er raus fällt auch nicht wenn man wie bekloppt schüttelt. Das Münzfach ist ordentlich groß und Einschübe für die Karten sind auch genug da. Was den Geldbeutel für mich aus macht ist auch das die wichtigste Karte z.B. Die Bankkarte auf der Oberseite des Geldbeutels in eine kleine Einführung gesteckt werden kann und wenn man sie braucht kann man sie mit dem Daumen aus dem Fach rausschieben und einfach nehmen und schnell zahlen.

    Samy

  8. Max

    Ich habe diese Geldbörse bestellt, da mir mein normaler Geldbeutel zu breit ist wenn ich alles drin habe das ich brauche. An sich ist er schön verarbeitet und macht einen sehr hochwertigen eindruck. Er kam in einer schönen Verpackung.

    Der Grund warum ich den Geldbeutel wieder zurück geschickt habe:
    Leider druckt die Geldklammer (da sie einen knick macht, damit man sie anheben kann) gegen die karten die auf der gegenüber liegenden Seite verstaut sind und auf lange Sicht werden dadurch wahrscheinlich die Karten beschädigt und dieses Risiko wollte ich letztendlich nicht eingehen.

    Max

  9. Einrabe

    Die Geldbörse ist stramm gearbeitet – jede Karte sitzt satt und weitgehend rutschfest. Auf den ersten Blick sieht dieses Portemoneie auch richtig gut aus. Warum ich einen Punkt abzog bezieht sich auf den zweiten Blick – ich bin mir nicht sicher, was ich da für ein Material vor mir habe. Könnte billiges PVC sein. Alles in allem also vier Punkte und somit, gerade auf Preis-Leistung bezogen, zu empfehlen. (Wenn man es noch nie hatte, muss man sich halt an die Geldklammer gewöhnen, doch das wusste man ja bei Kauf)

    Einrabe

  10. Lea

    Ich nutze 8 von 10 kartenschlitzen und damit ist das Portemonnaie schon Recht straff gefüllt. Ich habe kein Kleingeld im Fach und trotzdem ist es im geschlossenen Zustand leicht geöffnet. Ich denke allerdings das gibt sich noch, wenn das Leder mit der Zeit etwas weicher wird. Was mir noch aufgefallen ist, ist dass der äußere kartenschlitz für schnellen Zugriff unten eine naht am “Daumenfach” hat, an der die Karte immer lang kratzt wenn ich sie rein und raus schiebe. Ich denke das wird mit einer der ersten stellen sein, die sich eventuell anfangen aufzulösen, das wird man dann mit der Zeit aber sehen…
    Allgemein äußerst praktisches Portemonnaie, hatte am Anfang noch einen Recht starken Eigengeruch, der sich mit der Zeit aber verflog, und wirkt als würde es seine Funktion voll und ganz erfüllen. Was mir designtechnisch nicht so gefällt ist das große “Wappen” bzw Symbol auf der Vorderseite. An der Scheinklammer sieht es jedoch edel und hochwertig aus, dort hätte es mir vollkommen ausgereicht. Im allgemeinen würde ich es weiter empfehlen, gerade für die Qualität der Verarbeitung und diesen Preis. Super 👍

    Lea

  11. Alte S.

    Ich suchte ein kleines Portmonee, welches weniger Platz braucht, als meine klassische Herrenvariante, dazu sollte es Schutz für meine Karten gegen betrügerische Abbuchung bieten, also RFID-Schutz.
    Das Portmonee wirkt hochwertig und (für mein Verständnis) sogar edel. Die Karten passen gut. Das Format ist insgesamt recht handlich. Die Anzahl an Kartenfächern ist mit sieben für mich ausreichend (z.b. finden Perso, Führerschein, zwei EC Karten, Kreditkarte gut Platz, zwei Fächer für Karten, die vielleicht nicht so oft herausgeholt werden gibt’s obendrauf. Nicht so gut gelöst finde ich die Aufbewahrung für Geldscheine (Clip). Das Münzfach ist bedingt durch das kompakte Format nicht riesig. Bin schon gespannt, wie sich das ganze in der Praxis schlägt.

    Alte S.

  12. Volker C.

    Bestellung und Ablauf:
    Meine Bestellung wurde schnell und zuverlässig bearbeitet. Die Geldbörse wird sorgsam verpackt in einem kleinen Karton geliefert. Die Lieferung hat nicht einmal 48 Stunden gedauert.

    Nutzung und Material:
    Ich trage die Geldbörse eigentlich immer in der Gesäßtasche. Mit nicht zu viel Kleingeld ist das auch bei dieser Geldbörse kein Problem. Das Material ist angenehm weich. Na klar, es ist neu und riecht natürlich noch ein wenig.
    Die Verarbeitung ( Nähte etc. ) ist ganz prima. Die Geldspange ist gut integriert und hat ausreichend Haltekraft auch für wenig Scheine. Die Fächer sind groß genug für Scheckkarten und wenn nötig auch für Visitenkarten.
    Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut. So weit bin ich sehr zufrieden und würde eine klare Kaufempfehlung abgeben.

    Volker C.

  13. Marcel

    Schnelle Lieferung und Top Zustand hab es erst eine Woche daher kann i h nur sagen das die verarbeitung hochfertig und qualitativ ist alles weiter sehe ich dann wenn ich es länger benutze. Die Anordnung der Karten passt ganz gut und die Geldklammer hält bei einem sowie mehreren Scheinen sehr gut.
    Hab nur gedacht das ich noch mehr Platz spare nach langen hin und her hab ich einpaar Karten draußen gelassen aber wirklich Platz spar ich nicht ist nur, was mir besonders gefällt sortierter und Mann hat alles auf einem Blick und griff.

    Marcel

  14. Eric

    Ich brauchte einen neuen Geldbeutel, da bei meinem alten das Hardgeldfach löchrig wurde.
    Ich habe mich für dieses Portmonaise entschieden, da es aus meiner Sicht eine schöne Optik hat, rel. klein ist (ich brauchte nicht 20 oder Karten), ich nutze ca. 12 Karten. Zwar gibt es nicht genug einzelne Fächer, um jede Karte einzeln zu verstauen aber mir macht es nichts aus, mehrere Karten pro Fach zu verwahren. Ferner ist das Hardgeldfach überraschend groß und aufgrund der Anordnung sowie Verarbeitung dürfte es lange halten. Ich bin gespannt. Zwecks Abschirmung habe ich keine Erfahrungswerte. Einzig die Geldklammer ist für einen einzelnen einzelne wenige Scheine nicht 100 % optimial. Entweder man faltet die Scheine mehrmals oder steckt sie in ein anderes Fach. Oder vertraut darauf, dass sie nicht rausfallen.
    Nach erster Nutzung kann ich eine klare Kaufempfehlung abgeben.

    Eric

  15. Benni

    Das Portemonnaie hat mir am Anfang sehr gut gefallen. Es war sehr viel schmaler als mein altes Portemonnaie und schützt noch vor RFID Lesegeräten.
    Die Qualität an sich ist super, der Stoff fühlt sich leider nach 4 Monaten nicht mehr so weich an wie am Anfang, aber dennoch hochwertig.
    Bei mir ist die Geldklammer leider “ausgeleiert” und die Geldscheine sitzen nicht mehr so fest wie am Anfang.
    Scheine fliegen trotzdem nicht (bei ausreichender Anzahl an Karten, aber ich habe manchmal die Sorge, dass mir trotzdem Scheine verloren gehen könnten. Vielleicht hab ich da einfach nur Pech gehabt. Mein Cousin hat das gleiche Modell und bei ihm ist alles in Ordnung.
    Ich habe mich bei dem Kundenservice nach 4 Monaten gemeldet und sie haben mir den vollen Betrag erstattet.
    Das nenn ich mal guten Kundenservice!

    Benni

  16. Bestseller-Shop.CH Kunde

    Die Geldbörse ist meines Erachtens nach gut bis sehr gut verarbeitet, es wird einem nicht zu viel versprochen, alles hat seinen Platz!Angenehme kompakte Größe gerade für Leute wie mich die mehr mit der Karte als Bar bezahlen, nebenbei bemerkt RFID Schutz funktioniert einwandfrei.Fazit: eine sehr schöne, kompakte, praktische und zugleich angenehme Geldbörse für jeden der nicht nen dicken Klumpen in der Hosentasche tragen möchte (passt auch sehr gut und dezent in jede Sakkotasche) und gerne auch mal auf viel Kleingeld bzw verzichten Kann!

    Bestseller-Shop.CH Kunde

  17. Stefan W.

    Die verarbeiteten Materialien machen einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die Haptik ist sehr angenehm.Oftmals sind gerade die Nähte bei Geldbörsen unter 100 Euro eher nachlässig verarbeitet – hier ist das nicht so. Perfekte Verarbeitung. Und das zu einem top Preis.Bei aller Freude an diesem tollen Produkt muss ich allerdings gestehen, dass ich eine noch schmalere und vor allem dünnere Geldbörse erwartet habe. Voll bestückt ist es immer noch eine relativ hohe Geldbörse, jedoch ist dies meiner sehr hohen Erwartungshaltung geschuldet.Ich war auf der Suche nach der „eierlegenden Wollmilchsau“: Einerseits müssen zig Karten und zwingend auch Münzen rein passen, andererseits darf es nicht höher sein als ein IPhone (übertrieben gesagt).Dass das so nicht realisierbar ist, wird jedem klar, der allein mal 10 Plastik-Karten, plus Münzen, plus Geldscheine übereinander stapelt. Dazu kommt noch die RFID-sichere Ummantelung und die schicke Schicht „Leder“.Aber für meine zu hohen und falschen Erwartungen kann und möchte ich keine Sterne abziehen.Der Geldbeutel ist echt top und der Preis absolut unschlagbar. Die Hersteller haben meiner Meinung nach das Beste aus Design, Sicherheit und Qualität heraus geholt.Eine Sache würde ich mir aber doch als Verbesserung wünschen: Die schwarze Geldbörse besticht durch ein orangenes Innen-Material, was dem Ganzen eine ganz besondere Note gibt.Ich habe mich für die braune Geldbörse entschieden und hätte mir gewünscht, dass auch diese optional mit einem andersfarbigem Innenmaterial angeboten wird.

    Stefan W.

  18. Marcel

    Die Geldbörse hat beim auspacken schon Spaß gemacht und hätte man so wie es war in der Schachtel verschenken können. Sah eben gut aus.Ich nutze sie bisher nur seit ein paar Tagen, aber die Karten halten fest drin und man kann genügend Münzen dabei haben. Die klammer für die Scheine kam mir zuerst sehr straff vor, aber ich denke das ist richtig so, denn sie soll das Geld ja halten. Man gewöhnt sich dran.Wem es wichtig ist: mit einem Handy (nfc) oder Kartenlesegerät kann man keine Karte auslesen, man muss sie zuerst raus nehmen. Das gilt auch für die Karte im Fach an der Außenseite.Der Schutz zum auslesen funktioniert also sehr gut.

    Marcel

  19. Bestseller-Shop.CH Kunde

    Ich habe sowohl die Variante mit Reißverschluss als auch mit Knopfverschluss gekauft. Beide sind toll verarbeitet und wirken deutlich hochwertiger als der Preis vermuten lässt.Die Reißverschlussvariante ist sogar dünner als die üblichen Clipvarianten – hier eignet sich das Münzfach zum einfachen Verstauen von Münzen. Es ist aber etwas fummeliger, die Münzen herauszunehmen. Eine sehr gute Variante für Menschen, die eigentlich keine Münzen wollen, aber auch kein Wechselgeld lose in der Tasche tragen möchten.Die andere Variante ist für mich ein stylischer Geldbeutel, der deutlich dünner als eine normale Variante ist; zwar etwas dicker aber dafür sehr bequem im Kleingeldhandling.Beide eine klare Empfehlung.

    Bestseller-Shop.CH Kunde

  20. Ivana

    Material und Verarbeitung sehr schön, jedoch größer als erwartet.

    Ivana

  21. Frederik M.

    Super Möglichkeiten um seine Karten bequem und sicher mitsich zu tragen. Mit Kleingeld wird es etwas dick da das Fach dafür ok is aber halt nicht groß. Aber die gekdklammer sieht super aus und hält das Geld Bomben fest. Schönes Design. Ein Fach mit klarsicht wäre noch super ansonsten alles top.

    Frederik M.

  22. Mm

    Ich habe das Portmonee nun seit einigen Tagen benutzt. Jeder Kartenplatz ist bei mir belegt und das Portmonee bleibt trotzdem dünn und handlich. Schon als ich es ausgepackt habe sah es sehr hochwertig aus und so fühlt es sich auch an. Die Optik sieht einfach geil aus. Ich kann es jedem nur empfehlen wenn er einen neues Portmonee sucht.

    Mm

  23. Marcus A.

    Zuerst einmal der erste Eindruck: OK für SLIM größer und auch etwas dicker als erwartet. Zugegebenermaßen habe ich die Maße (pun intended) nicht gelesen. Und um das ganze noch in Relation zu setzten: mein letzter Geldbeutel war eine vierlagige Lederhülle mit einer gefederten Klammer als “Scharnier” Knapp breiter als eine EC Karte und in der Höhe haben hochkant Karten rausgeschaut. Kein Kleingeldfach.Das alles ist jetzt anders. Dazu mehr, gleich.Mir hat auf den ersten Blick (Bilder) vor allem das Design und (Beschreibung) die Ausstattung gefallen. Und den Geldbeutel in der Hand: die beiden Punkte werden vom “echten Produkt” erfüllt. Das Design mit der Carbon Optik macht echt was her. (also zumindest meinem Geschmack entspricht es)Funktionalität:Der (nunmehr verblichene) Vorgänger musste, als ich ihn erwarb, noch deutlich weniger Karten tragen. Das wurde in den letzten Jahren mehr und mehr zum Problem. Und erst jetzt, da ich mehr Fächer und Platz habe, begreife ich wie viel angenehmer mehr Platz ist. Und damit hat sich der erste Eindruck – ” Größer” – als größter (again, pun intended…) echter Vorteil herausgestellt. Schon nach einer Woche kann ich nicht mehr nachvollziehen, warum zum Henker ich nicht schon viel früher “umgerüstet” habe.Besonders hervorheben und empfehlen möchte ich das Aussenfach mit der leicht zu greifbaren Karte. Liebe Nutzer eine Kundenkarte die Ihr regelmäßig nutzen müsst. (z.B. bei mir die OPNV Kundenkarte, als Zugangskarte oder ähnlich)Hier ein Besipiel: (und nur um gleich mal ein paar Klischeé Bilder zu stoppen: Ich bin über 40, kein “Treehugger”, habe einen Führerschein und nuzte den ÖPNV in einer Großstadt, weil es einfach mehr Sinn für mich macht)Ein steter Quell der Freude, wenn ich in den Bus einsteige und die Karte an’s Lesegerät halten muss, während der Rucksack / die Aktentasche / die Lapttoptasche / die andere Hand in Beschlag nimmt. Karte aus dem Geldbeutel raus, Keine dritte Hand frei. Also Geldbeutel einstecken. Dann rumpelt der Bus los und irgendwie muss die Karte in den Geldbeutel zurück, ohne daß der Kopf gegen die nächste Haltestange schlägt, wenn die Ampel überraschend nach 5 Sekunden von Gelb auf Rot springt. (für viele Busfahrer, kommt das regelmäßig völlig unerwartet, möchte man meinen…)Jetzt:Einhand Karte rausschieben, an’s Lesegerät halten, ( und das ist mir wirklich aufgefallen) interessierte Blicke auf die ungewöhnliche Optik fangen und ohne weiteren Balanceakt den Geldbeutel wieder einstecken, während die Karte zurückrutscht, wo sie hingehört.Ja ich weiß. Das Marketing-Department vom Hersteller wird jetzt möglicherweise nicht so froh sein. Das passt jetzt möglicherweise nicht so in das “Extravaganza” Konzept-Bild, das geschaffen werden soll. Ich fahre kein teures Auto. Mein Leben ist nicht Glamourös.ABER: Die Sachen die ich für den täglichen Gebrauch trage / nutze, müssen zwei wichtige Punkte erfüllen: Funktionalität und ein realistisches Verhältnis zwischen Preis, Qualität und nicht zuletzt Design. Ich werd nicht froh, wenn ich täglich einen Gegenstand nutze, der toll aussieht aber nicht funktioniert, wie ich es erwarte. Und genauso, passt es nicht, wenn die Funktionalität erfüllt, aber mein Ästhetischer Anspruch nicht erfüllt wird.Hier sind (bis jetzt) alle Kästchen mit einem Haken versehen.Was die Qualität in Sachen Dauerhaftigkeit angeht, kann ich nach einer Woche natürlich noch nicht sagen. Dem ersten Eindruck nach sehe ich aber keine offensichtlichen Flaws. Nähte clean, nirgendswo einen Versatz in den vernähten Lagen. Das Material macht einen Qualitativ hohen Eindruck.Ich will aber auch nicht verschweigen, dass ich da zwei Punkte habe, um die ich noch nicht herumkomme.Das erste ist die Geldklammer: Die Oberfläche des Aussenmaterials hat einen relativ hohen Reibungskoeffizient. (Metallclip: Scheine rutschen / Carbonmaterialonberfläche nicht so sehr) Wenn Ihr also einen oder etwas ältere Scheine (weicher) unter die Klammer schieben wollt, ist das nicht so toll. (Verbesserungsvorschlag: liebes Design Team, ich verstehe die Idee eines Einheitlichen Looks, aber hier leidet ein extrem wichtiger Punkt der Funktionalität. Die Gegenfläche der Klammer so beschichten, dass die Oberfläche weniger Reibung entwickelt und damit die Scheine mit vernünftigem Aufwand eingeschoben werden können)Der zweite Punkt ist dann aber wirklich nur noch Meckern auf hohem Niveau: Im den zwei Kartenfächern, die vom Metallclip umfasst werden und deren Öffnung zur Außenkante liegen, sollte man entweder unter ausreichend Geldscheinpolster oder mit Karten belegen, die nicht “rutschen”. Wenn man den Geldbeutel ungünstig hält oder schnell bewegt, kann sonst eine Karte aus dem weiter aussen liegenden Fach rausrutschen. ( zur Klarstellung: es erfordert eine schnelle Bewegung, die ordentlich Fliehkraft entwickelt und eine neue Karte mit einer modernen glatten Beschichtung)Zwei Karten (je Fach eine) und schon braucht es unrealistisch viel Bewegungsenergie.Aber zwei oder mehr Karten und schon wird es noch schwerer, einen einzelnen Geldschein unter die Klammer zu befördern. (Zweite Idee, liebes Design Team: warum die Klammer nicht so einnähen, dass nur eine Kartenfach umfasst wird. Weniger Kraft (Reibung) , da die Klammer nicht von den zusätzlichen Karten stärker gespreizt wird ?)Fazit: Ihr wollt einen modernen (RFID Schutz!), hochfunktionalen, qualitativ gut verarbeiteten und nicht zuletzt schicken Geldbeutel im “Techlook” zu einem vernünftigen Preis?Mein Fazit: Gute Wahl!

    Marcus A.

  24. Patrick D.

    Ich war auf der Suche nach einem neuen Geldbeutel, da mein alter Ledergeldbeutel nach knapp zwei Jahren mittlerweile doch starke Abnutzungserscheinungen gezeigt hat und einfach zu dick wurde für die Hosentasche.Ich habe mich für dieses Modell entschieden, da es optisch einen tollen Eindruck gemacht hat und trotz einer Viehlzahl an Kartenfächern schlank zu sein schien.Ich wurde hier nicht enttäuscht. Der Geldbeutel kommt hübsch verpackt in einer schwarzen Schachtel, was zwar wenig über die Qualität aussagt, aber dennoch einen wertigen Eindruck vermittelt.Viel wichtiger ist jedoch, dass er hält, was der Händler verspricht.Ich habe alle Karten aus meinem alten Geldbeutel umgepackt, ebenso wie das Bargeld sowohl in Scheinen als auch Münzen.Tatsächlich ist das Ergebnis ein Geldbeutel, der gerade mal halb so dick ist wie der alte und sich wieder super angenehm auch in der hinteren Hosentasche tragen lässt.Schon was die Maße an sich angeht, ist er kleiner als mein ausrangierter, was schon Einiges ausmacht.Großartig ist aber tatsächlich das Innenleben.Der Hersteller hat die diversen Kartenfächer (immerhin zehn an der Zahl) so durchdacht untergebracht, dass der vorhandene Platz wunderbar genutzt wird.Phantastisch finde ich hier das außenliegende Kartenfach, in dem sich bspw. die Kreditkarte wunderbar griffbereit verstauen lässt.Durch die mittig platzierte Geldklammer fällt auch das Scheinfach weg, der Zugriff aufs Bargeld geht schneller und es sieht schick aus.Das Münzfach ist mit einem wirklich guten Druckknopf verschließbar und dann wirklich so versteckt, bzw. verdeckt, dass auch versehentlich keine Münzen rausfallen können.Das Material wirkt absolut hochwertig verarbeitet und vor allem robust, so dass man hier kaum Gefahr läuft, dass der Artikel bereits nach kurzer Zeit wieder abgegriffen aussieht, geschweige denn auch ist.Dass der komplette Geldbeutel auch noch über RFID-Schutz verfügt und somit die Karten vor dem unbefugten Auslesen geschützt werden ist das Tüpfelchen auf dem i.Von mir eine klare Kaufempfehlung hierfür!

    Patrick D.

  25. Schulz M.

    Ich habe mir diesen Geldbeutel bestellt, weil mein altes langsam in die Jahre gekommen ist und leider sind in diesem meine Karten immer gebrochen. So nun zum eigentlichen Thema. Das Außenmaterial lässt sich sehr gut anfassen und fühlt sich qualitativ sehr hochwertig an! Die Kombination aus schwarz und (ich würde sagen) orange ist ein sehr guter Blickfang. Mit der Scheinklemme brauch man etwas Übung, aber es hält sehr gut und macht eine robusten Eindruck! Nun für mich zum aller wichtigsten 😉 Die Kartenfächer, es sind genügent vorhanden, um alle Karten ordentlich zu verstauen und ich denke das die Wände verstärkt sind (es fühlt sich so an, das sie verstärkt wären)! Ich habe von der Arbeit eine Karte mit intregiertem Chip, der nicht sichbar ist. Mit meinem alten konnte ich den Geldbeutel aufklappen, dran halten und schon blinkte das grüne Licht zur Freigabe der Tür. Ich finde es fantastisch, dass es mit diesem Geldbeutel nicht geht! Also die intregierte Blockade gegen Datendiebstahl ist damit meiner Meinung nach gesichert!Dieser Geldbeutel ist sein Geld alle mal wert, da geb ich mir mehr für anderen Schwachsinn aus! 😉

    Schulz M.

Farbe

Braun, Carbon, Schwarz, Schwarz & Orange

Produktabmessungen ‏

11.3 x 8.8 x 1.9 cm; 78 Gramm

Herkunftsland ‏ ‎

China

Kategorie ‏

Herren

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop