-10%

Viewsonic VX3276-MHD-2 80 cm Design Monitor Silber-Schwarz

Artikelnummer: BS1006263
(27 Kundenrezensionen)

From: CHF349.75 From: CHF314.95

From: CHF349.75 From: CHF314.95

CHF314.95CHF349.75

Kostenlose Priority Lieferung

VX3276-MHD-3

VX3276-MHD-3

VX3276-MHD-3

VX3276-MHD-3

VX3276-MHD-3

VX3276-MHD-3

Eleganter Design-Monitor mit IPS-Panel

Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full-HD)

Edge-3-Edge-Design: Eine ultradünne Rahmenbreite für Multi-Monitor Setups

Lautsprecher und zahlreiche Eingänge (HDMI, DP, VGA) runden das Gesamtpaket ab

Lieferumfang: ViewSonic VX3276-MHD-2 Monitor, HDMI-, Netzkabel, Kurzanleitung

Artikelnummer: BS1006263 Kategorien: , ,

Basierend auf 27 Bewertungen

4.4 overall
17
7
2
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. Manaus

    Der Monitor wird an einem PC zum Fernsehen verwendet. Deshalb sollte der Monitor auch Lautsprecher haben, die aber leider unbrauchbar sind. Die Ton hört sich wie bei einem Smartphone an, die Tiefen fehlen vollständig. Ein schwarzes Bild ist in den Ecken nicht wirklich schwarz, die Ausleuchtung ist ungleichmäßig. Bei der Wiedergabe eines Fernsehbildes fällt das aber nicht auf. Positiv ist das entspiegelte Glas.

    Manaus

  2. screenpower

    Schöner 32″ Monitor, ohne Pixelfehler.
    Leider hatte zumindest meiner ab der Hälfte nach rechts bis zum Rand eine schwächere Ausleuchtung.
    Des weiteren fand ich die Schrift nicht so scharf wie bei meinem 24″ FHD Monitor, obwohl die Pixeldichte gleich ist zum 32″ Viewsonic mit der WQHD Auflösung.
    Lichthöfe konnte ich auch am unteren Rand bei abgedunkelten Zimmer sehen, wenn das Bild dort Schwarz angezeigt wurde. Ich werde es mal mit einer anderen Marke versuchen. Auch wenn die Optik darunter leidet.

    screenpower

  3. Philipp

    Preis Leistung ist okay! Wer etwas vergleichbares zu einem Apple oder top Samsung Model will, der muss eben mehr bezahlen.

    +schönes Design
    +schön dünn und groß

    -Verarbeitung. Gehäuse ist zwar aus Metall an den Seiten, aber es steht etwas ab. Habe deshalb einen Ersatz bekommen. Genau das gleiche leider.
    -habe beide male einen nicht deutschen Stecker dazu bekommen. Vielleicht bislang gefixt?
    -wird minimal dunkler zu den rändern hin.

    Philipp

  4. ntevanza

    Amongst the cheapest 32″ monitors. Expectations were low.

    -The Good-
    Ideal pixel density (32″ & WQHD). You can almost get four usefully sized windows tiled. You can easily edit three A4 pages side by side at 100% magnification.
    Image quality for casual use is OK.
    Matt finish.
    Built-in speakers
    Looks OK.
    Oblique angles do not affect colour reproduction.
    Starts quickly enough from sleep.
    No coil whine.
    Barely gets warm at 50% brightness and 60Hz.

    -The Bad-
    Worst controls in the world – a row of invisible and unusable buttons round the back. Not a deal breaker, since in my experience, you almost never need to touch them.
    Terrible speakers, OK in emergencies.
    Poor brightness uniformity, especially along the bottom edge. The bottom centimetre is noticeably darker. I know this really bugs some people; I’m not one of them.
    Oblique angles do affect contrast; from about 40 degrees the screen will appear darker. At this screen size you can just about get away with it; wider would be a problem.

    ntevanza

  5. Ruud

    Ich habe diesen Monitor als Rückläufer erworben und er war verbilligt (153,28€). Als Fehler war ein einziger Pixel zu beanstanden, welcher nur auf komplett schwarzem Hintergrund zu erkennen ist. Ich nutze diesen Monitor zur Textbearbeitung im Büro und der Pixelfehler ist während der Nutzung nicht zu erkennen. Für diesen Preis einen Full HD Monitor für büroliche Tätigkeiten zu erwerben ist einfach nur top. Auch die Farben werden bei Präsentationen exzellent dargestellt. Für einen FHD Monitor dieser Größe ein klasse Angebot.

    Ruud

  6. poldi

    99 % sRGB war wohl eine Wunschvorstellung. Nach Kalibrierung – die z.T. an der fehlenden Lichtstärke scheitert – kommt an auf gut 70 – 75 % sRGB. Das ist nicht schlecht – zumal es nur den Grünkanal betrifft – , aber eben weit weg von den angegebenen Werten.

    Helligkeit könnte besser Sein. Ausleuchtung und Kontrast sind aber besser als beworben!

    Update:
    Nach etwas suchen in den Einstellungen kommt man mit Kalibrierung (spyder elite) dann doch bis an 93 % sRGB. Der Bildschirm ist allerdings immer noch erheblich dunkler, als angegeben. Wer in heller umgebung arbeiten muss, sollte einen anderen Monitor wählen.

    poldi

  7. propspezi

    Der Monitor kam schnell und gut verpackt an. Angeschlossen und funktioniert einwandfrei. Keinerlei Korrekturen notwendig. Sehr gutes Bild, obwohl meine Grafikkarte nur HD liefert Leider hat nach ein paar Tagen der Monitor begonnen sich in immer kürzeren Zeitabständen ab-und einzuschalten. Deshalb ging er zurück. Das kann ja mal vorkommen. Wurde wie von Bestseller-shop gewohnt alles schnell erledigt und rückerstattet.
    Weil ich den Monitor aber technisch, relativ preiswert und optisch ansprechend finde, habe ich ihn noch einmal bestellt. Diesmal ist es das 2021-er Modell und nun scheint alles einwandfrei zu funktionieren. Ich bin kein Gamer und benutze ihn für normale Büroarbeit, und für diesen Zweck ist er vollkommen ausreichend und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Von mir zu empfehlen. Nomalerweise würde ich ihn mit 5 Sternen bewerten, aber 1Punkt Abzug wegen des defekten Gerätes.

    propspezi

  8. Bücherwurm91

    Es gibt nicht all zu viel zu sagen, 32 Zoll und Full-HD-Monitor eben. Nachdem gleichwertige Monitore meist immer noch um die 300 EUR kosten, erachte ich dieses Produkt als preiswert, allerdings merkt man halt schon, dass die Qualität des Gerätes nicht all zu hoch ist, was vor allem an dem relativ billig aussehenden Standfuß zu erkennen ist.

    An sich leistet er ja das was in der Produktbeschreibung steht und hätte somit 5 Sterne verdient, allerdings sind meiner Meinung nach die Anschlüsse etwas “zu tief” gebaut, sodass beispielsweise mein HDMI-Kabel immer relativ stark gebogen werden muss und die Anschlüsse sind auch relativ schwer sichtbar, was ziemlich nervig ist, wenn man die Kabel häufig umstecken muss.

    Fazit: Empfehlenswerter Monitor für den ich aufgrund des obigen Kritikpunktes 4 Sterne vergebe.

    Bücherwurm91

  9. J. Heinz

    ch habe den Bildschirm jetzt seit zwei Wochen in Benutzung. Für den Preis ist er in Ordnung, aber es lässt auch allerlei Raum für Verbesserungen.

    Ich nutze ihn ausschließlich für Office-Tätigkeiten, spiele also nicht damit. Hierfür ist er gut, aber nicht fehlerfrei. Das größte Manko ist die ungleichmäßige Beleuchtung in den Randbereichen. Hier ist der Bildschirm auf einer Breite von bis zu 5 oder 6 mm teils deutlich dunkler als der restliche Bildschirm. Das stört in meinem konkreten Fall nicht beim Arbeiten, weil ich diese Bereiche nicht brauche, aber das muss ja nicht bei jedem so sein.

    Die Bildschärfe ist in gut, die Auflösung (WQHD) sorgt dafür, dass allerlei auf den Bildschirm passt, ohne dass die Schriften zu klein werden. Der Anschluss war problemlos, der PC hat den Bildschirm sofort erkannt und mit seiner nativen Auflösung angesteuert.

    Letztlich muss man den Preis sehen, für deutlich unter 300,- € kann man vermutlich nicht das Non-Plus-Ultra an Bildqualität erwarten. Pixelfehler habe ich keine. Wer allerdings hohen Wert auf beste Bildqualität legt, sollte vielleicht nicht unbedingt den Viewsonic nehmen, wobei die Alternativen in diesem Preisbereich wohl auch nicht besser sind.

    Die eingebauten Lautsprecher sind für Büroarbeiten und mal ein Youtube-Filmchen in der Mittagspause ok, nicht mehr und nicht weniger. Hohe Anforderungen werden hier nicht erfüllt, etwas besser (wenn auch nicht so viel) als die meisten Telefone klingt er dann doch. Man sollte sich nur im Klaren darüber sein, dass die Lautsprecher nach hinten strahlen, d.h. man beschallt insbesondere auch alles hinter dem Monitor. Könnte interessant sein, wenn man nicht alleine im Büro sitzt.

    Der Aufbau ist einfach, diverse Kabel sind dabei, wobei ich ein anderes verwendet habe, zu den beiliegenden Kabeln daher nichts sagen kann.

    Mein Fazit: Für den Preis ok, aber mehr halt auch nicht.

    J. Heinz

  10. Mike

    Habe heute den Monitor bekommen. Lieferung dauerte 2 Tage. Optisch ist er sehr stylisch. Mich störte immer, am Mac einen schwarzen klobigen Monitor zu betreiben. Hier hat der Viewsonic selbst teureren Modellen viel voraus.

    Das Bild ist recht gleichmäßig, das Panel hat keine Pixelfehler. Die Bedienung der hinten rechts liegenden Tasten ist ziemlich fummelig. Die wären vorn besser angebracht. Negativ ist zudem, dass es nur für Windoes eine Screen Splitsoftware gibt und nicht für Mac.

    Alles in allem jedoch ein prima Monitor für kleines Geld.

    Mike

  11. Ernst

    Ich mag den Monitor, sieht schön aus, sinnvolle Bedienung, Lautsprecher inkludiert (Hi-Fi darf man natürlich nicht erwarten), ich habe das 2k Modell und später das 4k Modell gekauft, der einzige Grund warum ich das Modell (2k) nicht nochmals kaufen würde ist, dass ich mir gleich den 4k nehmen würde :-)An dem Monitor habe ich wirklich nichts auszusetzen, das ist eher selten bei mir, kann ich also nur empfehlen wenn es nicht doch das 4k Modell sein soll.Zu bedenken ist allerdings die eingeschränkte mechanische Verstellbarkeit, für jemanden dem das wichtig ist.

    Ernst

  12. M.B.

    Ich habe den ViewSonic Monitor als erstes in der Arbeit gestellt bekommen, da ich viel mit Excellisten arbeiten muss. So ein großer Monitor eignet sich hervorragend dazu. Ich bin so begeistert von dem Monitor, dass ich ihn mir sogar nochmal für Zuhause bestellt habe, um im Home-Office genau diese Qualität zu haben, wie im Büro.Der Monitor hat sehr gute Farben und eine wunderbare Auflösung. Angeschlossen habe ich ein Mac Book Air von 2013 via Thunderbolt auf HDMI. Die Übertragung ist sehr gut und man hat keine Abweichungen oder Ruckler drin. Zuhause habe ich ebenfalls dieses Setting. Jedoch habe ich auch probiert meine PS4 daran anzuschließen und war erstaunt. Die Qualität zum Gamen war wirklich super. Auch hier ist es echt klasse, wie sich das Farbverhältnis und die Übertragung perfekt anpassen.+ sehr guter Monitor für Arbeiten & Gaming+ echter Hingucker durch die Größe (32 Zoll)+ schönes Design durch rahmenlosen Monitor und edlen Standfuß+ einfacher Aufbau und Anschluss+ sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis+ extrem schnelle LieferungDaten:+ Full-HD+ IPS-Panel+ HDMI+ DP+ Eye-Care+ Eco-Mode+ Lautsprecher (sehr gute Qualität)Ich bin mehr als zufrieden und kann den Bildschirm nur empfehlen. Klare Kaufempfehlung und volle 5 Sterne.

    M.B.

  13. Herbstwölfin

    Ich habe den Viewsonic Monitor nun seit knapp anderthalb Monaten im täglichen Gebrauch, und für mich persönlich gibt es bisher keinen Tag und Anwendungsbereich, wo ich mich nicht über die Anschaffung dieses Gerätes gefreut hätte.Eingeweiht hatte ich den Monitor mit 4k Landschaftsvideos auf YouTube, und die gestochen scharfe Bildqualität mit den brillianten Farben hatte mich sprachlos gemacht. Filme ansehen ist ein Genuß, Gaming ist selbst bei älteren Spielen mit moderater Grafik (Vampire Bloodlines, Shadowrun, WoW, etc) eine tolle Erfahrung, aber mit Spielen wie Hellblade… Yeah. Mindblown.Und auch, wenn ich für mein Grafikdesign kein Zweitgerät neben meinem Grafikmonitor brauche, ist es eine eindrucksvolle Ergänzung.Ich empfinde die Ausleuchtung als 49/50 gleichmäßig (lediglich bei völliger Dunkelheit und dunkelen Szenen gibt es in den Ecken ganz leicht aufgehellte Bereiche, die mich persönlich null stören; aber falls Sie gerne auf schwarze Monitor schauen ist das bei Ihnen vielleicht anders). Die Oberfläche ist angenehm matt und nicht spiegelnd (ich sitze mit dem Rücken zu einer 5 m breiten Südfensterfront, die sich nicht zufriedenstellend abdunkeln läßt, was bisher immer ein Ärgernis war), und ich habe direkt neben mir ein großes, beleuchtetes Terrarium; von beidem ist nichts in Form einer Spiegelung, störender Lichtreflexe etc zu sehen).Dazu sieht der Monitor an sich auch sehr edel (und wegen der Größe mächtig eindrucksvoll auf dem Schreibtisch) aus.Der Klang ist ausreichend zum Filme schauen, etc, aber ich benutze ohnehin mein Headset und meine guten Boxen.Kurz: Für mich eine der besten Anschaffungen der letzten zwei Jahre.Wie bei allen Produkten ist es natürlich eine Frage des Anspruchs und was man so an Vorgängermodellen gewöhnt ist; mich beeindruckt der Viewsonic allemal, und ich kann ihn mit Kußhand weiterempfehlen.

    Herbstwölfin

  14. Mr. T

    Da mein erst neu gekaufter iiyama Monitor leider defekt war und das zum 2. mal habe ich mich beim 3. Versuch für einen Viewsonic entschieden.Ich wurde auch zum Glück nicht enttäuscht, der Viewsonic hat nach einer kleinen Anpassung am Gammawert ein sehr schönes Bild, sehr scharf und ohne Pixelfehler. Schön ist auch der sehr dünne Rahmen und der Metallfuß. Einzigst die Bedienelemente auf der Rückseite könnte man bemängeln da diese nicht so gut erreichbar sind, aber so oft stellt man an diesen ja nichts ein, somit kann man diesen kleinen Punkt auch verkraften.

    Mr. T

  15. Interessierter Kunde

    Nach durchwachsenen Kritiken hier habe ich den 32er im BlackFridaySale bestellt – und war kritisch:Nach 2maligen gründlichen EIZO Monitortest finde ich keinerlei Pixelfehler, das Bild ist mit wenig Einstellungen über DMI nahezu perfekt. Lichthöfe habe ich minimal bei bestimmten schwarzen Ansteuerungen etwas im unteren linken Bereich, bei normalem Benutzen nicht zu bemerken. Auch das kritisierte Bedienen über die hinteren Knöpfe klappt einwandfrei & leichter als gedacht sind doch 2 Tasten fühlbar haptisch anders und alle exakt an der Stelle wo die Bildschirminfo aufleuchtet.Preis-/Leistung unschlagbar, ein echtes Schmuckstück, problemlos in der Bedienung. Tolles Bild, extreme Verbesserung gegenüber FHD. Bemängeln könnte ich das keine Bedienungsanleitung beilag, die gibt es aber auf der Bestseller-shop Seite direkt als PDF und die LED für Power (Blau) bzw. Standby (Orange) ist am unteren Rahmen quais nicht sichtbar, aber gut – so stört sie auch nicht. Tests mit 2 Videos sehen fantastisch aus. Kauftipp.Sollte sich am guten Eindruck was ändern werde ich es hier ergänzen!

    Interessierter Kunde

  16.  Andy 68

    Hallo zusammen, vorweg, in dieser Preisklasse gibt es wohl keinerlei Alternativen. Der 32″ von Viewsonic ist ungeschlagen.Optisch sehr schön anzuschauen, technisch auf der Höhe der Zeit.2x HDMI, 1x DP + 1x Mini DP > TOP (am Mini DP Port hängt ein 2011er MacMini der nativ mit 2560×1440 klar kommt)Sehr gutes IPS Display > TOPVESA Halterung > TOP2560 x 1440 Px Display > TOP (sehr guter Kompromiss zwischen scharfe Darstellung und trotzdem noch gut zum zocken ohne das man gleich eine RTX 2080Ti benötigt)Unmengen an Anpassungsmöglichkeiten für nahezu jede Anwendung. Das Menü selber ist allerdings nicht ganz so bequem zu bedienen (aber das macht man ja auch nur hin und wieder mal)Integrierte Lautsprecher > für mich unnötig da Stereo Monitore genutzt werdenReaktionszeit offiziell bei 4ms > ich zocke diverse PC Games und mit meiner PS 4 Pro an diesem Monitor > kein Tearing, keine Streifen oder sonst was BildungDiesen Monitor hatte ich schon mehrfach weiterempfohlen und alle Käufer sind sehr zufrieden. Für gute 200,-€ ein wirklich toller Monitor.

     Andy 68

  17. Stefan

    Was soll ich sagen? Ich habe nach den vielen teils sehr negativen Rezensionen hier und dem zugegebenen sehr günstigen Preis nicht viel erwartet, aber nun bin ich froh, das ich mir seit eingen Wochen, meine eigene Meinung über den Monitor bilden kann.Zuerst sehr stylisch und mit 32″ und WQHD Auflösung, macht das Arbeiten und Surfen unter Windows 10 viel mehr Spaß, als mit meinem alten 27″ Full-HD Monitor.Ich bin zwar nur Gelegenheitsspieler, aber selbst Shooter wie Battlefield 5 machen richtig Laune und sehen hammer aus! Ich habe keine Erfahrung mit 144Hz Monitoren und ob es dort viel flüssiger laufen würde, aber ich bin absolut zufrieden was der Monitor hier abliefert. Desweiteren habe ich ebenfalls keine Lichthöfe, tote Pixel etc. also abolut keinen Grund, mich über irgend etwas zu beschweren.Habe den Monitor jetzt seit 6 Wochen und bereue die 239Euro für den Kauf nicht einen Augenblick.Weitere Infos zu meinem System: CPU: AMD Ryzen 2700X, Grafik: KFA2 GeForce GTX 1070 Ti, RAM: 16GB

    Stefan

  18. sundancer

    Ich habe aufmerksam sehr viele Bewertungen hier gelesen und bin erstaunt über die schlechten.Mein Modell funktioniert hervorragend und das schon in den Grund / Werkseinstellungen.Ich nutze ihn für wirklich anspruchsvolle Aufgaben, Cad Programme, Fotobearbeitung und auch sehr viel mit Office.Besonders wichtig ist die Auflösung bei der teilweise winzigen Schrift / Zahlen bei der Cad – Zeichnungssoftware.Bei anderen Monitoren war kleine Schrift bei weitem nicht so gut lesbar wie bei diesem und er macht die Arbeit somit ein ganzes Stück leichter.Die Farben sind absolut naturgetreu und geben hochauflösende Fotos und Videos unverfälscht wieder.Mein Sohn hat ihn auch zum Gamen getestet und ist ebenfalls begeistert, keine Schlieren und sehr schnelle Reaktionzeit machen ihn auch dafür bestens geeignet.Die Lautsprecher sind bauartbedingt natürlich kein Wunderwerk, aber für Systemtöne oder auch Nachrichten abhören sind sie mehr als ausreichend. Für mehr Sound muss man eben externe Lautsprecher nutzen.Vom Design her ist er ebenfalls sehr schick und das fast randlose Display ist gut geeignet für Multimonitor Betrieb.Was auffällt, ist das er auf der Rückseite recht warm wird, die Frage danach habe ich auch hier in der Community gestellt und es scheint normal zu sein. Er hat eben kein externes Netzteil, sondern ein eingebautes und das scheint für die Wärmeentwicklung Verursacher zu sein.Viel gemeckert wird hier über die “angeblich” schlechte Erreichbarkeit der Bedienelemente. Dazu kann ich nur sagen, ich komme sehr gut damit klar und man gewöhnt sich sehr schnell daran. Eigentlich schaltet man dort ja auch nur an und aus und fummelt nicht ewig daran rum.Alles in allem kann ich nur sagen, ich habe gefunden was ich gesucht habe, bin vollständig zufrieden und hoffe, dass er ganz lange hält.Von mir also eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

    sundancer

  19. Anton

    Vorneweg:Sieht optisch sehr gut aus, hat einen winzig kleinen Rand, somit wirkt das Bild noch größer und stylischer.Aber:Diese Erfahrung habe ich komischerweise schon mit anderen Bildschirmen gehabt: Mit HDMI Anschluss angeschlossen, war zwar alles sehr scharf, bei der höchsten Auflösung, kein Flackern, selbst Spiele alles gut aber…Das Bild irgendwie unangenehm weiß fürs Auge, als wäre das Bild fürs Auge störend, künstlich hell.Wie in einem Laborraum mit Überbelichtung, wo das weiß einem aufdringlich und unruhig stört.War kurz davor, den Monitor zurückzuschicken, weil mir das Bild einfach nicht gefiel. Alle Einstellungen versucht aber kein Zufriedenstellendes Ergebnis.Dann:vergoldeter HDMI auf DVI Adapter  gekauft, und bei der Grafikkarte auf dem DVI Ausgang angeschlossen.. siehe da.. endlich dieses ruhige unaufdringliche Bild, kein störender Weißton, satte deftige Farben ohne aufdringlich zu sein und unverändert scharfes Bild.Seit diesem Moment, sehr froh diesen Monitor behalten zu haben.Preis Leistung unfassbar gut, macht keine Piepsgeräusche wie manch andere Hersteller.Nachteile sind folgende:Mein Exemplar ist nicht hundertprozent gerade auf dem Stativ, bei der riesen Größe macht der Höhenunterschied knapp 1 cm aus. Habe ich mit einer kleinen Unterlage korrigiert.Bedienung ist unter aller Sau. Wie schon mancher hier in der Bewertung beschrieben hat, ist die Bedienung hinter dem Monitor und braucht viel Gedult, bis man erahnt welchen Knopf zu drücken bis man durch das riesen Menü durch ist.Gaming mode und alle anderen Einstellungen sind wirklich unnötig und schlecht. Bild wirkt unnatürlich und nicht mehr so genial, edel und farbentief… besser auf standard (native) lassenAchtung! Ansprechzeit bitte bei Standard lassen, nicht auf Erweitert oder Ultraschnell… sonst sieht jede Verschiebung bei scrollen oder schnellen Bewegungen so aus, als würde ein Ghost Effekt, hinterherschmieren. Selbst facebook scrolling wird sehr unschön und man denkt, die Bilder/Videos die eingeblendet sind, werden beim scrollen Farbverkehrt, unscharf und verkehrt angezeigt für die Dauer des scrollens.Lichthöfe unten links und unten rechts, bei absolutem Schwarzwert. Stört mich jetzt nicht so wirklich, da es kaum vermeidbar ist bei Monitoren dieser Größe.Pixelfehler, nicht mal annähernd ein winziger Fleck. Immer wenn ich denke, da ist doch was, war es nur ein Staubkorn.Wenn das alles nicht abschreckt und man bereit ist, den 5,99 € Adapter mitzubestellen, ist das echt ein genialer Monitor für den Preis. Und ich habe sehr sehr lange in diesem Preissegment verglichen.Bei dieser Größe übrigends, ist Full HD nicht ausreichend, daher die hohe Auflösung alternativlos.

    Anton

  20. Martin 

    Dieser Monitor bekommt von mir 5 Sterne. Verpackung: vollste Zufriedenheit, Lieferung: vollste Zufriedenheit, Qualität und Haltbarkeit: noch keine Aussage nach 4 Wochen möglich bzw. sinnvoll.Preis / Leistung: mehr als i.O.Dieser Monitor ist nur zu empfehlen. Habe alle Rezensionen gelesen und komme zu dem Schluß, dass mein Kauf trotz einiger negativen Rezensionen ein sehr guter Kauf war. 32 Zoll beste Qualität für “kleine” Geld. Mehr geht hier nicht.

    Martin 

  21. Turiddu

    2 Geräte nur für Office. 1 Gerät wird gemischt genutzt. Teilweise Office und TV-Stream. Am Anfang etwas umständlich in der Bedienung. Aber nach der Einstellung(viel geht eh nicht) dann ok. Lautsprecher könnten etwas besser sein. Aber das ist bei einem Officegerät auch nicht unbedingt wichtig. Ich habe für das Gerät zum streamen ein paar Logitech – Aktivlautsprecher. Das reicht. Bin, bezüglich der klaren Definition der Nutzungart (Office) wie bei den letzten Viewsonic-Geräten (2711) zufrieden mit dem Kauf.

    Turiddu

  22. DaniW

    Eines Vorweg: ich hatte bisher immer qualitativ hochwertige, ältere LG 24 – 26″ Monitore mit 1920x1200px Auflösung, bin allerdings kein überkritischer Nutzer. Grund für die Neuanschaffung war der Umstieg von 2x FullHD auf einen 2k Monitor.Bis jetzt muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Die Farben und Kontrast sind gut, es sind keine Lichthöfe zu sehen und der Monitor ist sauber verarbeitet – sieht sehr wertig aus.Weiters ist er ziemlich dünn und lässt sich mit der entsprechenden Wandhalterung sehr nahe an der Wand befestigen (bei mir nur 4cm zwischen Wand und Bildschirmfläche).In anderen Rezensionen wird kritisiert, dass die rechts hinter dem Gerät liegenden Bedienknöpfe schwer erreichbar sind. Das ist nachvollziehbar, man gewohnt sich allerdings schnell daran (Einstellung nimmt man ja eher selten vor, Ein-/Ausschaltknopf ist mit einem Finger td. schnell betätigt) und wenn man wie ich den Arbeitsplatz über eine schaltbare Steckerleiste “aktiviert”, schaltet sich der Monitor automatisch wieder ein.Für den unschlagbaren Preis von ca. 230€ (Stand: August 2019; gekauft: Mai 2019) bin ich mehr als zufrieden!Diese Rezension wird bei Problemen natürlich aktualisiert.

    DaniW

  23. Ronald

    Ich bin positiv überrascht.Ich wollte nur einen guten zweit Monitor zum Serie schauen oder neben dem zocken noch bisschen Multitasking machen und dachte ich nehme einfach einen günstigen, der wird wohl reichen aber nach 2 Stunden war ich schon der Überlegung diesen als Haupt monitor zu benutzen obwohl mein anderer ein paar 100€ mehr gekostet hat.

    Ronald

  24. Isabella 

    Für mein Homeoffice suchte ich noch nach einem neuen riesen Monitor um mein Setup ein wenig zu erweitern.Lieferung / Lieferumfang:Dank Bestseller-shop kam das der 32 Zoll WQHD Monitor von Viewsonic sicher verpackt und schon am nächsten Werktag bei uns an.Lieferumgang:Der Monitor1 x Netzteil1x Standfuß1 x HDMI KabelDiverse AnleitungenVerarbeitung und Qualität:Zuhause arbeitete ich im Homeoffice an meinem MacBook Air 2018 und einem 24 Zoll HD Monitor von Acer. An sich war ich mit dem Gerät zufrieden und wollte ihn durch einen zweiten Monitor ersetzen. Dann stieß ich aber auf dieses Modell und habe mich ein wenig mit der Thematik WQHD und 4K beschäftigt. Ich dachte mir dann: Warum nicht das volle Potenzial meines MacBooks ausschöpfen und entschied mich für dieses Gerät. Als der Monitor dann geliefert wurde, nahm ich ihn direkt in Betrieb. Ich habe das mitgelieferte HDMI Kabel an meine Dockingstation angeschlossen, welches widerrum mit dem MacBook verbunden ist. Es klappte alles direkt auf Anhieb und die 2K Auflösung stand sofort zur verfügung. Ich war unfassbar überrascht wie riesig der Monitor ist und welchen Vorteil ich nun gegenüber einer 2 Monitorlösung habe.Der Monitor selber besteht aus Kunstsstoff mit einem kaum sichtbaren Rahmen. Der Metallfuß steht sicher und fest. Die Thematik, dass der Monitor wackeln soll, wenn man an den Tisch kommt, kann ich nicht bestätigen, bei mir bewegt sich nichts.Der Monitor verfügt über 2 HDMI Eingänge und einem Displayport. Die Einstellungsmöglichkeiten sind für diese Preisklasse vielfältig und OK. Ich probierte alles aus und bin letzlich bei der “Out of the Box” Einstellung geblieben. Die harmoniert mit meinem MacBook (Retina Display) einfach am besten. Die Farben sind toll, kräftig und alles ist scharf. Der Mehrwert für mich (gegenüber einer 2 Display Lösung) ist einfach die 2K Auflösung doppelt so viel Platz auf 32 Zoll. Ich brauche nicht mehr hin und herschieben und wenn ich doch mal mehr Platz auf dem Desktop brauche, schiebe ich einfach auf das MacBook rüber.Anfänglich dachte ich noch: Gewöhnst du dich echt an diese Größe? Nach nun einer Woche täglicher Arbeit, möchte ich meinen Monitor nicht mehr missen!!!Was ist nicht so toll?Einen riesigen Kritikpunkt habe ich. Die verbauten Lautsprecher sind eine reine Katastrophe. Mein MacBook Air hat schon einen nicht so dollen Sound. Der Monitor ist aber noch deutlich schlechter. Das stört mich in sofern aber nicht, da ich eh kaum Musik höre. Und wenn doch, dann nutze ich meine Musikanlage.Empfehlung:Kurz um, mein Preis-Leistungssieger ist dieser Monitor. Ich bin absoluter laie, nutze den Monitor nicht für irgendwelche aufwendigen Bild und Videobearbeitungen, sondern surfe, arbeite im Office und schaue ab und zu mal einen Film. Für 250 Euro einen so riesigen WQHD Monitor mit einem so tollen Bild zu bekommen, ist fair. Von daher kann ich hier wirklich ruhigen gewissens eine Empfehlung aussprechen.Absolute Kaufempfehlung!Ich versuche mir mit meinen Bewertungen immer besonders viel Mühe zu geben und hoffe euch einen übersichtlichen Eindruck vermittelt zu haben.Vielen Dank 🙂

    Isabella 

  25. Bernstein

    Habe den 32-Zoll Monitor heute ausgepackt und angeschlossen, Windows 10 Treiber wurde automatisch installiert.Er bringt über das mitgelieferte HDMI-Kabel die seine volle Auflösung.In der Grundeinstellung sind Farben und Pixel pro mm exakt wie beim meinem 24-zölligen Vorgänger, die Bildfläche beträgt aber nun fast das Doppelte. Beeindruckend !Mit den 6 rückseitigen OSD-Tasten habe ich keine Probleme, die jeweils Richtige ist durch Fühlen und Zählen sicher zu finden. Taste 1 (oberste): Gaming Modus, Taste 2-5: Hauptmenü, Taste 6 (unterste): Ein/Aus.Das Design des Monitors finde ich sehr schön.

    Bernstein

  26. AlexMZ

    Ich habe heute den Monitor bekommen, aufgebaut angeschlossen und bin auf ein Anhieb zufrieden. Ein klares Bild bei einer Auflösung von 2560 x 1440, sehr gut leserliche Schrift, gestochen scharf, Anzeige nicht zu hell oder zu dunkel. Entgegen anderer Meinungen in den Rezessionen bin ich auch bei der Bildbearbeitung mit Lightroom und Photoshop vollkommen mit dem Monitor zufrieden. Naja, vielleicht habe ich weniger Ansprüche als manch anderer. Aber das ist letztendlich egal.Gesamtfazit:Absolut zufrieden. Ich bin der Meinung, dass ich mit dem CyberMonday Angebot für 181 € ein wirkliches Schnäppchen gemacht habe.

    AlexMZ

  27. Fr34kst4

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät als Zweitmonitor. Habe die Ausführung 32″ WQHD. Als Hauptmonitor steht daneben ein AG27QG, mit dem er natürlich nicht mit mithalten kann, aber das soll er auch garnicht. Das Gesamtbild würde ich als etwas matter und weicher beschreiben. Die Reaktionszeit ist in Ordnung und auch das Design und die Anschlüsse sind in ausreichender Anzahl vorhanden.Einzig die Größe stört mich, denn ein zweiter 27″ Monitor hätte hier wohl schon aufgrund der Übersichtlichkeit besser hingepasst, jedoch tut das hier nichts zur Sache.Ich hab das Gerät an einem Aktionstag im September 2019 für 181€ gekauft.Würde ich wieder kaufen, dann aber jedoch als 27″.

    Fr34kst4

Grösse

32 Zoll, 24 Zoll, 27 Zoll

Stil

FHD, QHD

Marke

‎ViewSonic

Hersteller

‎ViewSonic

Modell/Serie

‎3276-mhd-2

Produktabmessungen

‎50.29 x 23.11 x 71.37 cm; 2.81 Kilogramm

Modellnummer

‎VX3276-MHD

Farbe

‎Schwarz / silber

Display-Grösse

‎32 Zoll

Bildschirmauflösung

‎FHD 1080p

Lösung

‎1920 x 1080

Prozessorkerne

‎1

Anzahl HDMI Schnittstellen

‎1

Anzahl VGA Schnittstellen

‎1

Volt

‎120 Volt

Watt

‎36 Watt

Antriebsart

‎Handbetrieben

Batterien enthalten

‎Nein

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop