EcoFlow RIVER Pro Tragbare Power Station 720Wh, Stromversorgung mehrerer Geräte, Aufladung 0 auf 80% innerhalb von 1 Stunde, für Camping, Home Backup Notfall, Outdoor, Wohnmobil, Netzunabhängig

Artikelnummer: BS1006352
(15 Kundenrezensionen)
100% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • ⚡[2 AC-Steckdosen mit 600 W und 720 Wh Kapazität]: Die tragbare Powerstation RIVER Pro kann mit mehreren Anschlussmöglichkeiten, einschliesslich 2 Wechselstromsteckdosen mit reiner Sinuswelle, bis zu 9 Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen. Beachten Sie, dass die gesamte Nennwattleistung der Wechselstromsteckdosen unter 600 W (Stossspannung 1.200 W) liegen sollte.
  • ⚡[Aufladen von 0 auf 80 % in 1 Stunde]: Dank patentierter EF EcoFlow X-Stream-Technologie kann Ihre RIVER Pro in nur einer Stunde von 0 auf 80 % und in nur 1,6 Stunden vollständig geladen werden.
  • ⚡[Versorgen Sie eine Vielzahl von Geräten mit Strom]: Mit dem eingebauten 600-W-Wechselrichter kann die Powerstation RIVER Pro im X-Boost-Modus bestimmte Geräte mit bis zu 1.200 W versorgen. Somit kann RIVER Pro etwa 80 % aller wichtigen Geräte wie Küchengeräte und Heimwerkerwerkzeuge mit Strom versorgen. Führen Sie von Fall zu Fall einen vollständigen Test durch, um zu prüfen, ob die X-Boost-Funktion mit Ihren Geräten funktioniert.
  • ⚡[Verdoppeln Sie die Kapazität von 720 Wh auf 1.440 Wh]: Verdoppeln Sie die Kapazität von 720 Wh auf 1.440 Wh durch Anschliessen eines RIVER Pro Zusatzakkus. Das ist ideal für Situationen wie Reisen, Camping oder Gruppenaktivitäten im Freien, bei denen mehr Leistung für mehr Geräte benötigt wird. Der RIVER Pro Zusatzakku ist separat erhältlich.
  • ⚡[ Lieferumfang ] 1x Tragbare Powerstation EcoFlow RIVER Pro, 1x 1,5 m AC-Ladekabel, 1x 1,5 m Kfz-Ladekabel, 1x 1,5 m Solar-Ladekabel Solar auf XT60, 1x Kabel DC5521 auf DC5525, 1x Benutzerhandbuch. Die tragbare Powerstation RIVER Pro wird mit einer 24-monatigen Produktgarantie ausgeliefert, und EF EcoFlow bietet einen Rund-um-die-Uhr-Kundendienst.
Verfügbarkeit

25 vorrätig

CHF1,506.35

25 vorrätig

Kostenlose Priority Lieferung

POWERSTATION

Tragbare Power Station EcoFlow RIVER

Die EcoFlow RIVER-Serie ist ein kompaktes, tragbares Kraftwerk, das für Abenteuer in der freien Natur gebaut wurde. Egal, ob Sie campen, über Land gehen, Heckklappen fahren oder Boot fahren – die RIVER-Serie bietet zuverlässige Leistung, mit der Sie Ihr Abenteuer überall hin mitnehmen können.

Unterstützt 80% aller wichtigen Geräte mit aktiviertem X-Boost-Modus.

Schnelle AC-Aufladung von 0% auf 80% in 1 Stunde und vollständige Aufladung in 1,6 Stunden mit der X-Stream-Technologie;

Einfache und benutzerfreundliche Steuerung mit der EcoFlow-App, die den Stromverbrauch in Ihren Händen visualisiert.

Modulare Kapazität für Ihre Anforderungen von 720 Wh bis 1440 Wh mit der zusätzlichen Batterie.

POWERSTATION

POWERSTATION

POWERSTATION

POWERSTATION

POWERSTATION

FAQ

Q1. Welche Geräte sind mit dem RIVER Pro kompatibel?

Der RIVER Pro kann Geräte mit bis zu 1200 W bei eingeschaltetem X-Boost-Modus mit Strom versorgen, und dadurch etwa 80% aller wichtigen Geräte wie Küchengeräte und DIY-Werkzeuge mit Strom versorgen. Dies umfasst unter anderem Haushaltsgeräte wie Lampen, kleine Kühlschränke, Fernseher, Haartrockner und Aussengeräte wie Telefone, Laptops, Kameras, Drohnen, Wasserkocher und mehr. Verwenden Sie Geräte die weniger als 1200 W benötigen für das beste Produkterlebnis.

Q2. Wie viele Solarmodule kann ich an den RIVER Pro anschliessen?

Sie können den RIVER Pro an ein 110-W-Solarpanel oder ein 160-W-Solarpanel anschliessen. Wenn Sie mehr Strom benötigen, verbinden Sie zwei 110-W-Solarmodule mit Hilfe eines Solar-Parallelkabel (separat erhältlich) gleichzeitig mit dem RIVER Pro.

Q3. Kann ich 1200W Geräte mit dem RIVER Pro verwenden?

Der RIVER Pro kann mit X-Boost Geräte mit bis zu 1200 W unterstützen. Aktualisieren Sie den RIVER Pro mithilfe der EcoFlow-App auf die neueste Firmware, bevor Sie die X-Boost-Funktion verwenden.

Q4. Welchen zusätzlichen Akku kann ich mit RIVER Pro verwenden?

Sie können nur die RIVER Pro Extra Batterie mit dem RIVER Pro verbinden.

Verwenden Sie keine andere Batterie mit dem RIVER Pro, einschliesslich beispielsweise EF1500 oder Pro Kit.

Basierend auf 15 Bewertungen

5.0 overall
15
0
0
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Roland S.

    Die einzelnen Funktionen sind hinlänglich beschrieben worden und haben sich so auch bei mir verifizieren lassen. Die Leistung von 720 Wh wird nahezu erreicht. Die angegebenen Aufladezeiten passen und sind m.E. Spitzenklasse. In Verbindung mit einer 120W-Solartasche von Wattstunde konnte ich die Ecoflow bei voller Aprilsonne und optimaler Ausrichtung zur Sonne von ca. 25 % auf 95 % in ca. 4 Stunden aufladen. Dabei habe ich das Panel stündlich zur Sonne ausgerichtet. Folgende Verbraucher liefen ohne Probleme: Acer Notebook; iMac; Huawei P30 Pro; 55 Zoll Panasonic-TV; Hifi-Boseanlage; 550 W – Baustrahler und diverse Lampen. Folgende Geräte liefen nicht: Kaffeeautomat; Gastherme (geht in Störung); Studioblitzanlage (Einstelllicht flackert). Den Boosterbetrieb habe ich nicht getestet. Davon würde ich auch bei allen Geräten mit elektronischer Schaltung abraten. Im Boosterbetrieb wird bei hohen Lasten die Spannung heruntergeregelt. Dies kann u.U. zur Zerstörung des Gerätes führen. Einen Wasserkocher mit 800 W könnte man z.B. im Boosterbetrieb verwenden. Es dauert dann etwas länger, bis das Wasser kocht. Wie schon andere Nutzer schrieben: Das Display ist bei Sonnenschein schwer ablesbar. Zum Betrieb mit der App ist zu sagen, die Verbindung über Wifi kam nur nach vielen Versuchen zustande. Woran es letztlich lag, kann ich nicht sagen.Mein Fazit: Für Campingzwecke ist die Ecoflow River Pro die richtige Wahl! Als Notstromgerät ist es leider nur bedingt geeignet. Die 700 Wh sind schnell aufgebraucht und einige Geräte laufen überhaupt nicht. Für mich am bedauerlichsten ist die Tatsache, dass die Elektronik der Gastherme damit nicht zu betreiben geht. So hätte man bei Stromausfall trotzdem eine warme Wohnung (vorausgesetzt der Gastank ist nicht leer).

    Roland S.

  2. MM

    Ich konnte von einem Low Budget Panel “DOKIO 200W” mit 141W laden. Man muss die Handyapp leider für viele Konfigurationen verwenden, direkt am Gerät ist nur wenig einstellbar. Die Lautstärke und Tastensounds können z.B. nur per APP eingestellt werden (Ansonsten für mich zu laut).USV-Funktion sowie SOLAR und Netzladung als gut getestet. FAZIT: Bisher ein TOP Gerät.

    MM

  3. KRAE

    Die erste Inbetriebnahme nach Schnellanleitung funktioniert einfach.Einzig die X-Boost-Funktion zur Steigerung der 220V Ausgangsleistung ist werkseitig aktiviert, und lässt sich nur mit der App ausschalten – was ich für mein Audio-Equipment brauche. Die App zu installieren, mag manche Leute herausfordern, auch weil der Vorgang (WLAN-Wechsel) nicht wirklich geradeaus ist.Insgesamt ist mein erster Eindruck gut.

    KRAE

  4. Guido 

    Wir wollten einen kleinen Notstromer haben, um wichtige Funktionen im Haus (Heizung, Kühlschrank, Licht, TV / Radio) bei Stromausfall aufrechterhalten zu können, ohne auf externe Energien angewiesen zu sein.Der EcoFlow River erfüllt diese Aufgabe hervorragend. Selbst ein 1800W starker Föhn funktioniert mit leicht verminderter Leistung im X-Boost Modus. Auch die Heizungsanlage welche ca. 40W im Dauerbetrieb benötigt, könnte so also für ca. 20h am Laufen gehalten werden. Haben wir an unserer Gasheizung ausprobiert, …Betrieb funktioniert einwandfrei. Auch ein Kühlschrank und Fernseher laufen problemlos. Allerdings ist dann der Akku sehr schnell leer, so dass hier sicherlich kein Dauerbetrieb möglich ist. Aber es geht ja auch nur um eine Notversorgung. Das Solarpannel (160W) lieferte im April bereits bis zu 130W bei optimaler Ausrichtung. Wenn man bedenkt, dass man von der angegebenen Nominalleistung ca. 10 bis 20% abziehen soll, dann ist das bereits ein sehr guter Wert. Der Akku lässt sich damit in der Praxis in nur 6h voll aufladen. Auch gleichzeitiges Laden mit Solarstrom und Stromentnahme funktioniert einwandfrei, so wäre also ein Dauerbetrieb der Heizungsanlage gesichert.Die Einspeisung ins Hausnetz mit einem Notstrom Umschalter haben wir aber noch nicht realisieren können, da es nach eingehender Recherche nicht ohne weiteres möglich ist ein einphasiges Notstromgerät an einen 3-Phasen Hausanschluss anzuschließen. Es wäre schön wenn Eco Flow hierzu etwas in der Bedienungsanleitung oder Produktbeschreibung im Netz schreiben würde. Denn es wäre natürlich auch super wenn man bei Stromausfall überall im Haus Licht hätte und nicht alle Geräte einzeln anschließen muss.

    Guido 

  5. MD

    Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, in meinem Büro bei Stromausfall am Computer weiterarbeiten zu können. Erster Testlauf: der River Pro versorgt meinen Desktop-Pc + 2 (große) Bildschirme + Drucker/Scan/Fax-Kombigerät und den Internetrouter für 7 Stunden mit Strom. Vermutlich wird die Zeit weniger, wenn man in großem Umfang druckt/scant etc. Aber in jedem Fall hat man bei einem Stromausfall mehrere Stunden Zeit, das System hochzufahren, Druckaufträge zu Ende zu führen und Daten auf externe Platte oder Stick zu speichern, um damit an Notebook oder an einem Ort mit Stromversorgung weiterarbeiten zu können. Mit Zusatzakku erst recht. Meine Anforderungen sind rundum erfüllt. Sehr zufrieden.

    MD

  6. waterman198

    Suchte schon lange nach einer zuverlässigen Notstromversorgung für Haushalt und Camping. Zuhause soll sie die Heizung im Bedarfsfall betreiben, unterwegs ist sie für die Versorgung der Kühlbox im Auto bei Standzeiten veranwortlich. Wollte ursprünglich einen Generator mit Benzinantrieb anschaffen, bin dann aber auf das Thema Powerstation gekommen. Gibt alle nötigen Spannungen aus, sogar über USB-C bis 100Watt für Smartphones und Laptop aus. Die 720 Wattstunden sind ausreichend, um die Heizungssteuerung und die Kühlbox bis zu 2 Tage zu versorgen. Es lässt sich auch ein Zusatzakku anschließen, um längeren Bedarf zu decken. Die Aufladung erfogt über 230 Volt Eingang oder über 12Volt Buchse,wo die Versorgung vom Auto oder von Solarzellen gewährleistet ist. 230 Volt Geräte bis zu einer Leistung von 600 Watt ohne Probleme. Auch elektronische Geräte wie TV, Sat Receiver und Ladegeräte für E-Bike Akkus laufen an der Powerstätion. Man kann zwar auch Geräte bis 1200 Watt anschließen, es funktionieren aber dann nur Geräte mit ohmscher Last wie Heizgeräte und Haarföne. Elektronische Geräte über 600 Watt laufen leider nicht.

    waterman198

  7. cosmictopsecret

    Auf der Suche nach einem etwas größeren mobilen Akku habe ich mir echt viele Hersteller und deren Produkte angesehen. Schließlich bin ich bei EcoFlow hängen geblieben – aus unterschiedlichen Gründen.1. kein Netzteil zum Laden via Steckdose notwendig. EcoFlow River Pro braucht kein separates Ladegerät, es gibt einen Kaltgeräte Stecker. Viele andere Akkus benötigen ein Ladegerät, dass sogar manchmal separat erworben werden muss.2. Es gibt eine App fürs Telefon um den Status des Akkus, den Eingang und die Ausgänge zu sehen. Ich finde das sehr praktisch, da man während des Ladens nicht immer zum Gerät gehen muss um den Ladestand zu sehen.Da in diesen Akkus ja auch ein kleiner Lade und Strommanagement Computer läuft, läßt sich über die App auch ein Firmware Update einspielen.3. Verarbeitung ist wirklich gut. Jetzt habe ich zugegebenermaßen die meisten Wettbewerber Produkte nicht in der Hand gehabt, aber der River Pro macht einen recht guten Eindruck und hat ein erfreuliches niedriges Gewicht. Man kann zur Lagerung und zum Transport einen Passende Tasche von EcoFlow kaufen, die schlägt leider noch mal mit 79€ ins Kontor.Ich betreibe den Akku aktuell in Kombination mit einer faltbaren, mobilen Solarzelle von Allpowers – das geht wirklich gut. Alle notwendigen Kanel um die Solarzellen mit dem Akku zu verbinden sind im Lieferumfang enthalten. Die 200W Ladeleistung konnte ich leider noch nicht erreichen, aktuell war bei 150W Schluss (wird sehr schön über die App angezeigt). Aber das wird eher an der Solarzelle als am Akku liegen.

    cosmictopsecret

  8. rainman

    Die Powerstation macht einen sehr wertigen Eindruck und ist gut verarbeitet. Alle USB- und 230V-Ausgänge funktionieren so, wie sie sollen. Die Ladung per Netzkabel geht sehr schnell, mit einem 100W-Solarpanel auch völlig problemlos. Die Angaben zur Eingangs- und Ausgangsleistung und Ladezustand sind sehr hilfreich. Die Steuerung per App benötige ich eigentlich nicht, dennoch bin ich auch hiermit zufrieden. Das Lüftergeräusch bei höherer Ausgangsleistung halte ich für akzeptabel.Ich bin mit der Powerstation sehr zufrieden und würde sie jederzeit wieder kaufen.

    rainman

  9. Michael 

    Das Gerät erfüllt voll meine Erwartungen. Zuerst das Meckern: Die Leistungsangebe ist nicht korrekt. 720 Wh können NICHT entnommen werden. Bei mir waren es 640 Wh. Im Wechselrichterbetrieb (230V) nur 550 Wh. Das Gerät muffelte die ersten Tage sehr stark nach Kunststoff/Elektronik. Die App ist m.E. sehr gewöhnungsbedürftig und es besteht keine Verbindung via Bluetooth. Echt blöd. Jetzt Positiv: Das die Powerstation in ca. 1 h auf 80% geladen werden kann stimmt und ist ein Alleinstellungsmerkmal. Gut verarbeitet. Ecoflow ist sehr bekannt auf dem US-Markt und hat dort eine Markenposition. Es gibt für fast jeden Anwendungsfall ein passendes Gerät. Top Gerät. Leider ist mit dem Ecoflowmoppel nur die Deltaserie kompatibel. Besonders gefällt mir das modulare System bei Ecoflow. Ganz klare Kaufempfehlung.

    Michael 

  10. Christian 

    Ladeleistung haltet bei einer Kühlkompressorbox mehr als 2 Tage

    Christian 

  11. Herienoe

    Schnelles Laden ermöglicht mir im Camperbus eine Stromversorgung für die Compressorkühlbox und mein Schlafapnoe-Beatmungsgerät zu gleich. Der Ladestrom reicht locker für zwei Nächte.Eine Erfahrung kann ich weiter geben. In meinem Kleinbus ist ein Stromwandler verbaut, mit einer Ausgangsleistung von 120 Watt. Die EcoFloe lädt mit 230 Volt und einer Aufnahmeleistung von 650 Watt. Das hält der Stromwandler nicht aus und schießt die Sicherung. Beim Anschluss mit 12V wird die EcoFloe mit 120 Watt geladen.Laden und Stromabgabe sind zur gleichen Zeit möglich. Wird der Motor ausgeschalten, bekommt die Kühlbox ihren Strom von der EcoFloe. Acht (8) Verbraucher können zur gleichen Zeit angeschlossen werden.Meinerseits eine klare Kaufempfehlung.

    Herienoe

  12. Olly G

    Ich habe eine Balkon PV (200 Watt) und speise in die River Pro damit ein. Der Fernseher ( 55 Zoll Philipps ) und die Sonos Beam, sowie das Apple TV habe ich autark (also komplett ohne Strom von der Dose) daran angeschlossen. Seit April reicht die Einspeisung aus um am Abend theoretisch 7-10 Stunden in die Glotze zu schauen. Damit kann ich meine Stromrechnung schon deutlich reduzieren, aber mal ehrlich… Der Anschaffungspreis der Eco River Pro und des Zusatzakku ist selbst bei den aktuellen Strompreisen erst nach sehr langer Zeit amortisiert. So richtig sparen ist da erst drin nach dem der Akku seine Leistung nicht mehr zu 100% einspeisen und abgeben kann. Trotzdem ist es ein sehr gute Anschaffung! Für mich ist das Paket ideal um im Urlaub oder im Garten genug Strom dabei zu haben. Kaffee kochen, Hartrockner oder sogar eine Herdplatte kann ich damit betreiben. Die Schnellladung ist genial und für meine Touren mit meinem Geländewagen mit Dachzelt in abgelegenen Gebieten im In- und Ausland eine echte Bereicherung. Dabei bleibt die River Pro absolut still. Kein lauter Lüfter wie bei der Delta Max, die sicher auch ihre Vorteile bei noch mehr Leistung hat. Einzigartig genial ist die WLAN Schnittstelle! Ich kann alles auch Remote von irgendwo einschalten oder kontrollieren. Das ist wirklich der USP, für mich ein echter Mehrwert gegenüber anderen Powerstations. (Habe sowohl die Delta Max, als auch die River Pro mit Zusatzakku) Beide sind klasse Geräte, die mich auch auf langen Expeditionen (mit portablem 160 Watt Solarpanel) nicht enttäuscht haben. Bin nach wie vor begeistert von der Qualität.

    Olly G

  13. F. Mainstone

    I’m super impressed with this. It’s really really great.I bought it at the same time as a 200w solar panel that output’s 18v, the MPPT in this generator sucks as much power as it can from the solar system and charges the battery at up to 200w, I’ve not got to that limit yet but often during a sunny day getting to 190w which is a decent amount of power. The inverter seems very efficient – can power our TV and amp in the evenings. The display is bright and fast so you can see exactly what is going on. The app for the phone is great and works on wifi so you can be on the other side of the house and still see what is going on with the device.We have an older battery pack too and that works nicely with this one. We can plug it into the usb-c port and charge it when this one is fully charged…. then in the evening use the car port to output from our older battery into this one, creating the equivalent of a bigger pack. Nice that the old one therefore still has some use.But really the difference between the old one and this is massive, the build quality is solid. The design is slick and when you get it in the hands it feels like a serious bit of kit.The quick charging when you plug it into the wall is insane – 600w drawn from the house and charges within an hour or so…. we’re trying to just use the sun to charge it but this is a very useful feature for when you need to leave the house quick…. or you want to charge the device from an airbnb and then have the power to use for the rest of the day.Like I say – I don’t leave reviews on bestseller-shop, but here I felt it was important to spread the word that this is the real deal. Look no further – this is the pack for you! 🙂

    F. Mainstone

  14. Robert 

    Ein klasse Gerät! Bin super zufrieden und kann es nur empfehlen. Habe 4 verschiedene Geräte getestet. Ecoflow hat hier die Nase weit vorne. Egal ob Ladezeit oder Flexibilität beim Laden.Die App-Steuerung ist der Hit, hier sieht man genau was rein kommt und wie viel verbraucht wird. Man kann über die App auch alle Ausgänge ein und ausschalten.

    Robert 

  15. Svea

    Bisher hatten wir eine ausgediente 80 Ah Autobatterie für die Versorgung eines CPAP-Gerätes im Einsatz, wenn wir mit Boot oder Zelt unterwegs waren. Die Nutzung erfolgte über ein zusätzlich gekauftes 12-Volt-Netzteil. Die Batterie hielt erstaunlicherweise sechs Nächte durch. Sie war jedoch einerseits mit 14 kg sehr schwer und andererseits mit einem 5-Watt-Ladegerät in gefühlt 24 Stunden dann wieder voll aufgeladen, weil sie wahrscheinlich doch zu tief entladen bzw. zu alt war.Die River pro spielt dazu im Vergleich in einer ganz, ganz anderen Liga! Sehr leicht, sehr schnell aufgeladen (bzw. ohne Memory-Effekt teilaufgeladen) und im Vergleich zum normalen Blei-Akku sehr vielseitig nutzbar. Allerdings (leider) auch ziemlich teuer! Doch würde man einem Blei-Akku die gleichen technischen Eigenschaften in Bezug auf Ladung und Stromentnahme wie der Ecoflow einhauchen wollen, dann würde man m.E. wohl wahrscheinlich bei mindestens 400,– € ankommen – bei immer noch sehr hohem Gewicht! Und das wäre dann eine Bastellösung mit vielen “Strippen” und Dingen, wo man immer schön aufpassen muss. Bei der Ecoflow muss man keine Strippen sortieren oder auf irgendwas aufpassen: Man kann einfach nichts falsch machen bei der Bedienung. Nicht mal eine (schädliche) Tiefenentladung ist möglich – da schaltet die Ecoflow vorher selber ab.Zur Nutzung durch das CPAP-Gerät bleibt zu sagen, dass wir das Gerät über die 12-Volt-Buchse sensationelle 55 Stunden bzw. 6 Nächte ohne Nachladen genutzt haben. Dies allerdings ohne Schlauch-Heizung. Es waren am Ende noch 9 Prozent nutzbar. Ecoflow spricht selber von 12-22 Stunden. Diese lange Nutzungsdauer unsererseits ist m.E. auf die Nutzung eines speziellen 12-Volt-Netzteils für das CPAP-Gerät zurückzuführen. Dabei ging nachts auch kein störender Lüfter an. Ich nehme an, dass bei Nutzung eines 220-Volt-Netzteils durch das Hoch- und dann wieder Herunter-Transformieren viel Energie verloren gehen würde.

    Svea

Stil

‎River pro

Hersteller

‎EF ECOFLOW

Artikelnummer

‎RIVER Pro

Produktabmessungen

‎29 x 18 x 23.5 cm; 7 Kilogramm

Modellnummer

‎RIVER Pro

Watt

‎720 Wattstunden

Anzahl der Packungen

‎1

Batterien notwendig

‎Nein

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop