Philips AquaClean Wasserfilter für Kaffeevollautomaten, Doppelpack

Artikelnummer: BS1002653
(17 Kundenrezensionen)

From: CHF43.90

From: CHF43.90
  • Kein Entkalken für bis zu 5.000 Tassen bei 8 maligen Filterwechsel
  • Patentierter Wassserdurchlauf, schützt den Wasserkreislauf durch mikroporösen Filter – filtert selbst kleinste Staubpartikel
  • Verhindert Kalkbildung durch Ionenaustausch-Technologie für reines Wasser
  • Müheloses Einsetzen des Filters mit dem Click&Go-System, Erinnerungsfunktion für den Filterwechsel bei Aktivierung im Menü
  • Für kompatible Saeco oder Philips Kaffeevollautomaten (Maschinen, die kompatibel sind, verfügen über einen AquaClean Aufkleber auf dem Wassertank)
Verfügbarkeit

30 vorrätig

CHF43.90

Doppelpack
Einzelpack
Auswahl zurücksetzen

ca6903

Bis zu 5000 Tassen ohne Entkalken* (*bei 8-maligem Filtertausch)

Die richtige Pflege und Wartung trägt dazu bei, dass Sie lange etwas von Ihrer Maschine haben und gleichbleibend hochwertigen Kaffee geniessen können. Philips aktuellste Innovation ist der AquaClean-Filter, eine Revolution in der Welt des Kaffees. Jetzt sind Ihnen bis zu 5.000 Tassen (ausgehend von Tassen mit 0,1 l und acht Filterwechseln, wie von der Maschine angezeigt) vollendeter Kaffeegenuss sicher. Erst dann ist eine Entkalkung der Maschine fällig. Maschinen von Philips oder Saeco, die kompatibel sind, verfügen über einen AquaClean Aufkleber auf dem Wassertank.

    Passend für

  • Philips 3100: EP3510, EP3550-51, EP3362-63
  • Philips 4000: EP4050-51, EP4010
  • Philips 5000: EP5310, EP5360, EP5365, EP5330, EP5330
  • Saeco Incanto: HD8911, HD8913-14, HD8917, HD8919, HD8921-22
  • Saeco Intelia Deluxe: HD8902, HD8904, HD8906, HD8900
  • Saeco Pico Baristo: HD8924, HD8925 HD8927, SM3054, SM5460, SM5473
  • Saeco Pico Baristo Deluxe: SM5570, SM5573
  • Saeco Gran Baristo: HD8975, HD8977-78 Saeco Xelsis: SM7580, SM7581, SM7680, SM7683, SM7685

 

Optimal sauberes, klares Wasser

Dank des patentierten Flusses fliesst das Wasser im Inneren des Wasserfilters über eine längere Leitung, bevor es in Ihren Kaffeevollautomaten gelangt. Dies gewährleistet eine gründlichere Reinigung für klares Wasser und feinen Kaffeegeschmack.

 

Filter mit Mikro-Poren

Die Beseitigung sämtlicher kleiner Partikel bei der Kaffeezubereitung macht einen grossen Unterschied im Hinblick auf die Qualität Ihres Kaffees. Der Filter mit Mikro-Poren verhindert, dass Verunreinigungen das Wasser verschmutzen, so ist garantiert jede Tasse Kaffee, die Sie zubereiten, frisch, sauber und köstlich.

 

Technologie mit Ionen-Austausch

Wenn der Filter alle drei Monate ausgewechselt wird, bleibt Ihre Maschine für bis zu 5.000 Tassen kalkfrei und in einem einwandfreien hygienischen Zustand. Die Technologie mit Ionen-Austausch entfernt Kalk aus dem Wasser, bevor er in Ihre Kaffeemaschine gelangt, und verhindert so die Neubildung.

 

Vollautomaten Zubehör von Philips

Entdecken Sie weiteres Zubehör von Philips wie den AquaClean Wasserfilter, Milchkreislaufreiniger oder Kaffeefettlösetabletten. Speziell entwickelt für Philips und Saeco Vollautomaten.

 

Anwendung des AquaClean Wasserfilters

Nehmen Sie den AquaClean Filter aus der Verpackung. Schütteln Sie den Filter ca. 5 Sekunden lang. Tauchen Sie den Filter kopfüber in einen Becher mit kaltem Wasser und warten Sie, bis keine Blasen mehr herauskommen.

 

Click und Go-System

Schneller können Sie eine solch nachhaltige Funktion kaum installieren. Stecken Sie Ihren AquaClean Filter einfach in den Wassertank Ihres Saeco oder Philips Kaffeevollautomaten, aktivieren Sie ihn über die Benutzeroberfläche, und schon können Sie die ersten 5.000 Tassen reinen Kaffee geniessen.

 

Bis zu 5.000 Tassen ohne Entkalken

Jetzt sind Ihnen bis zu 5.000 Tassen (ausgehend von Tassen mit 0,1 l und acht Filterwechseln, wie von der Maschine angezeigt) vollendeter Kaffeegenuss sicher. Erst dann ist eine Entkalkung der Maschine fällig.

 

Entkalkungsanzeige deaktiviert

Das Warnsignal zur Entkalkung Ihrer Maschine wird automatisch deaktiviert, wenn AquaClean über die Software installiert und aktiviert wird. Die Maschine aktiviert die Entkalkungsanzeige erst wieder nach acht-maligem Filteraustausch. Beachten Sie, dass mit AquaClean ausgestattete Maschinen mittels eines Aufklebers auf dem Wasserbehälter gekennzeichnet sind.

Artikelnummer: BS1002653 Kategorien: , ,

Basierend auf 17 Bewertungen

4.7 overall
13
3
1
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Traumhunde

    Nach dem ordnungsgemäßen Einsetzen der Patrone gab der Vollautomat seinen Dienst auf und ich musste ihn einschicken. Nach der Reparatur lief er wieder und nach erneutem Einsetzen der 2. Patrone musste ich diese sofort wieder entfernen, da der Vollautomat wieder Probleme bekam. Die Filter wurden zurückgeschickt. Die Erstattung klappte dann allerdings problemlos…..

    Traumhunde

  2. David

    Unbedingt die Anleitung zur “Aktivierung” des Filters lesen. Wenn man das nicht so oft macht, vergisst man den Vorgang schon mal und der Automat pumpt kein Wasser.
    Ist dies getan funktioniert er einwandfrei, wie man es von einem Originalprodukt erwartet

    David

  3. Fa. Hornemann

    Ich war zwischendurch auf billige Nachahmerprodukte umgestiegen – damit hatte ich aber mehrfach Probleme, weil die Kaffeemaschine dann das Wasser nicht mehr richtig angesaugt hat. Deshalb bin ich reumütig zum Original zurückgekehrt. Die echten Philips Wasserfilter kosten etwas mehr, funktionieren aber gut und machen keine Probleme. Kaufempfehlung!

    Fa. Hornemann

  4. Fa. Hornemann

    Der Filter lief ein paar Wochen ganz zufriedenstellend. Plötzlich zog der Automat kein Wasser mehr. Nach langer Fehlersuche, ständigen Probieren und einer ausgiebigen Internetrecherche kam nur der Filter in Betracht. Der Filter wurde undicht und hatte Luft gezogen, so das die Pumpe kein Wasser mehr zieht. Ausbauen, kräftig Schütteln in Wasser eintauchen und wieder voll saugen lassen, bis keine Blasen mehr entstehen und einbauen. Danach funktionierte er wieder eine Weile. Jedoch der Filter, der bei der Erstauslieferung der Maschine dabei war, funktionierte Monate tadellos ohne Ausfälle.

    Fa. Hornemann

  5. MG

    Meine Philipps Kaffemaschine wird durch diese Filter geschützt. Grundsätzlich bin ich kein Freund von laufenden Zusatzkosten bei Elektrogeräten, allerdings wenn ich meine normalen Wasserkocher ansehe, bin ich froh, dass die Kaffeemaschine das Wasser nochmal filtert. Ich nutze zwar auch einen herkömmlichen Wasserfilter aber doppelt hält eben manchmal besser – und schützt die teure Maschine. Daher gute Lösung – leider etwas teuer — daher 4 Sterne.

    MG

  6. Olli

    Die dinger sind schon gut und halten was sie versprechen, 1 Stern Abzug gibt es da sie auf Dauer sehr teuer sind und ewig lange halten Sie auch nicht 1000 tassen wie angegeben niemals

    Olli

  7. Kaffeefreak

    Als völlige Deppen zum Thema “Kaffeevollautomaten”, haben wir uns trotzdem mal zum Kauf so einer Maschine von Philips durchgerungen und es auch nicht wirklich bereut.
    Das man vernünftigen Geschmack nur mit diesen Filtern erreicht ist uns erst nach dem Kauf der Maschine klar geworden.
    Nicht unbedingt toll, nu isses aber so.

    So richtiger Kaffee wird das zwar trotzdem nie werden, wenn man aber nur mal so zwischendurch n Töppchen möchte, sind die Maschinen okay.
    Kommt ja auch öfter mal jemand vorbei, der nicht unbedingt auf die Lösung aus einer Bialetti steht.
    Wir trinken im Schnitt pro Tag drei bis vier doppelte “Espresso” aus der Maschine, zuzüglich der Kaffee der diversen Besucher.
    Der erste Filter hat fast fünf Monate überstanden.

    Das ist bei der schlechten Wasserqualität in unserer Gegend okay, wenn es so bleibt.
    Nur beim Preis für die Filterpatronen denkt man erstmal über die Einnahme von Beta-Blockern nach, …

    Kaffeefreak

  8. Severin J. Phinix

    Vor allem hier im Rheinland haben wir mit sehr kalkhaltigem Wasser zu kämpfen jedoch mit dem Wasserfilter bekommt man das Wasser schön weich und kalkfrei für seinen Kaffee. Der Filter hält in etwa 5000 Tassen und danach sollte man die Maschine einerseits entkalken sowie einen neuen Wasserfilter einbauen. Für alle die nicht wissen ob der Filter auf in ihre Maschine passt gibt es eine Liste unten auf der Bestseller-Shop.CH Seite. Bei mir hat der Filter gepasst. Der Wasserfilter bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung.

    Severin J. Phinix

  9. Agent K.

    Endlich gibt es ein Produkt, welches das Entkalken etwas verzögert.Ich bin nicht der große Wartungstyp, daher sind Produkte die den Wartungsintervall von Geräten verlängern bei mir immer willkommen.Der AquaClean kommt bei mir in einer Saeco PicoBarista Deluxe zum Einsatz und funktioniert dort genauso wie das Produkt von Saeco.Philips und Saeco gehören zusammen, daher lohnt sich der Aufpreis für das Saeco Produkt nicht. (1:1 das Selbe mit anderem Label)Der Entkalkungsintervall wird wie gewünscht verlängert und die Montage, sowie Demontage des Filters sind ein Kinderspiel.Einwandfreies Produkt das genau das macht, was man erwartet.

    Agent K.

  10. Bernd Alexander Schmidt

    an meine teure Kaffeemaschine lasse ich nur die Originalfilter von Philips,wäre ja auch albern, wegen ein paar Euro im Jahr einen unsicheren Filter einzubauen,Philips weiß, was meine Maschine braucht,bin in den letzten Monaten zumgroßen Philips-Fan geworden!

    Bernd Alexander Schmidt

  11. Alexander Bloder

    Benötige diese Filter für die Kaffeemaschine. Dort drin tun sie ordentlich und unauffällig ihren Dienst und filtern brav unser kalkhaltiges Wasser, bevor es erhitzt wird und sich mit hohem Druck durch das Kaffee-Pattie gepresst wird. Am Ende kommt guter Kaffee heraus, wahrscheinlich tun die kleinen Filter-Dinger ihr übriges dazu bei. Bei mir hält so ein Filter ca. 6 Monate, ich habe die auf Abo bestellt, und bisher geht sichs immer ganz gut aus.

    Alexander Bloder

  12. Viktualia Krusmynta

    In unserer Gegend ist das Wasser tatsächlich sehr kalkhaltig, was man leicht an unserem Wasserkocher sehen kann, der mindestens monatlich entkalkt werden muss. Ich möchte gar nicht wissen, wie der Kaffee schmecken würde, wenn man das Wasser nicht vorher entsprechend filtern würde, gerade Kaffee ist da doch sehr empfindlich. In der Anwendung kann man eigentlich nicht viel falsch machen, alten Filter raus, den neuen vorher gut wässern (Geduld!) und dann an die frei gewordene Stelle im Wassertank eindrücken. Ich nehme den Filterwechsel immer zum Anlass, der Maschine die wohlverdiente Grundreinigung zukommen zu lassen, ansonsten vielleicht ein bis drei Tassen Wasser durchlaufen lassen. Fertig.

    Viktualia Krusmynta

  13. Motte

    Mit diesem Wasserfilter spare ich mir bei meinen Kaffeevollautomaten die händische Entkalkung, die teilweise bis zu 2 Stunden in Anspruch genommen hat. Das Programm des Kaffeevollautomaten zeigt die einzelnen Installationsschritte im Display an. Das einsetzen bis zur Inbetriebnahme dauert knappe 10 Minuten. Einzig die komplette Reinigung der Maschine dauert natürlich etwas länger (Brühgruppe reinigen und fetten, Auffangbehälter reinigen).Update 18.11.2021:Inzwischen nutze ich diesen Wasserfilter bereits seit Jahren und bin immer noch sehr zufrieden. Der Filter ist nicht nur praktisch (ich brauche den Vollautomaten nicht mehr entkalken), sondern auch einfach in der Anwendung.

    Motte

  14. Bestseller-Shop.CH Kunde

    Also ich weiß nicht was manche Leute sich hier beschweren. Ich kaufe diese Filter seit 4 Jahren und hatte nie ein Problem. Wenn der Filter mal bei dem ein oder anderen schneller verbraucht ist liegt es vielleicht an eurem zu Kalk haltigen Wasser mal dran gedacht.Also wir haben bei uns zuhause Kalk Stufe 3 von 4 und bei uns hält der Filter im Durchscnitt 6 Moante und wir trinken am Tag bestimmt 10 Tassen. Von daher verstehe ich hier manche Bewertungen nicht wirklich.Ich kann dieses Produkt nur empfehlen!!!!!!👍👍👍👍👍👍

    Bestseller-Shop.CH Kunde

  15. Benny

    Den Doppelpack gab es als kostenlose Zugabe beim vollautomaten dazu. Von den Filtern bin ich begeistert da bei uns das Wasser sehr kalkhaltig ist und man dadurch wirklich nerviges entkalken drastisch reduziert. Super Idee von Philips für gegenden die kalkhaltiges Wasser haben

    Benny

  16. Daniel-san

    Die Originalen sind einfach die besten. Es gibt zwar auch andere Anbieter doch ich habe bisher nur schlechte Erfahrungen damit gemacht. Die meisten günstigeren Alternativen filtern meist nur am Anfang und dann lässt stark die Leistung nach. Ich hatte selbst schon Filter nach der Benutzung geöffnet und die billigen waren innen sogar verschimmelt. Wie so etwas passieren kann weiß ich nicht… vielleicht war das Gehäuse nicht richtig dicht.Deswegen kaufe ich nur noch die Originalen von Philips/Saeco.

    Daniel-san

  17. qwertz

    Der Filter ist super. Macht alles was er verspricht und ist schnell installiert. Warum manche hier 1 Stern geben kann ich nicht verstehen. Weil es keine Kommentarfunktion gibt, werde ich mal was klarstellen.Liest man die Beschreibung fällt auf, dass dort steht es sind bis zu 5000 Tassen zu je 0,1l mit 8 mahligen Filterwechsel möglich. Ergo Ein Filter hält 5000/8 = 625 Tassen. Die maximale Nutzungsdauer eines Filters liegt bei 3 Monaten. Daraus folgt bei 625 Tassen Kapazität, dass Sie nur 0,7l Kaffee pro Tag (und das 3 Monate lang) drinken dürfen ohne das der Filter seine Wirksamkeit in 3 Monaten verliert. Trinken sie mehr als 0,7l Kaffee pro Tag, MÜSSEN Sie den Filter in kürzeren Intervallen wechseln.Das Argument, das die Anzeige des Vollautomaten mit diesen Filtern schneller runter geht als mit anderen Filtern ist nicht gegeben. Da 1. Es Ihrem Vollautomat technisch nicht möglich ist zu erkennen welchen Filter Sie eingebaut haben. Dort sitzt keine Kamera im Tank und sagt, hey der Sparfuchs nutzt einen Billigheimer.Ich vermute einfach dass Sie entweder zu viel Kaffee trinken oder einfach einen Fehler in der Software haben.

    qwertz

Stil

Doppelpack, Einzelpack

Marke

‎Philips Domestic Appliances

Produktabmessungen

‎8.2 x 8.4 x 8.8 cm; 325 Gramm

Material

‎Kunststoff

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop