Ledger Nano X – Crypto-Hardware-Wallet – Bluetooth – die Beste Methode, um Ihre gesamten digitalen Vermögenswerte zu kaufen, zu verwalten und zu vermehren

Artikelnummer: BS1004482
(27 Kundenrezensionen)
82.96% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • Intuitive Krypto-Wallet – perfekt für Einsteiger und erfahrene Nutzer.
  • Ausgestattet mit einem sicheren zertifizierten Chip (CC EAL5+), der entwickelt wurde, um komplexen Angriffen standzuhalten und Ihre wertvollen Vermögenswerte zu schützen.
  • Kaufen, verkaufen, tauschen und vermehren Sie Ihre Kryptos mit unserer proprietären App: Ledger Live. Alles an einem Ort.
  • Verwalten Sie alle Ihre Vermögenswerte wie Bitcoin, Ethereum und Token unterwegs. Ledger Nano X stellt via Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem Smartphone her und verfügt zwecks Benutzerfreundlichkeit über einen grossen Bildschirm
  • Nach unserem Redesign erhalten Sie möglicherweise noch Verpackungen und/oder Produkte mit dem alten Ledger-Logo

CHF295.90

Kostenlose Priority Lieferung

ledger nano x

  • Was ist eine Hardware-Wallet und warum sollte man sich für eine Ledger entscheiden?

security crypto hardware wallet

  • 1. Wozu eine Hardware-Wallet?
  • Wenn Sie Kryptowährungen besitzen, besitzen Sie in Wirklichkeit einen privaten Schlüssel, mit dem Sie Zugriff auf Ihre Coins haben. Diesen Schlüssel müssen Sie absolut sicher aufbewahren.

ledger nano x

  • 2. Was ist eine Hardware-Wallet?
  • Hardware-Wallets speichern den Zugang zu Ihrem privaten Schlüssel (und somit auf die Kryptowährungen) offline, das heisst, Hacker können nicht an ihn herankommen – selbst dann nicht, wenn Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbunden ist.

ledger nano x

  • 3. Inwiefern sind Ihre Kryptos mit Ledger sicherer?
  • Beim „Besitz“ von Kryptowährungen geht es nicht um den Speicherort der Coins, sondern um Zugriffskontrolle. Mit Ledger kann ausser Ihnen niemand (nicht einmal wir) auf Ihre Coins zugreifen.

ledger nano x

  • 4. Branchenführende Sicherheit.
  • Nanos sind die einzigen Hardware-Wallets, bei denen eine unabhängige Zertifizierung durch Dritte (ANSSI) mit einem proprietären Betriebssystem (BOLOS) kombiniert wurde.

ledger live

  • Was können Sie mit einer Nano X verwalten?
  • Auf der Ledger Nano X können bis zu 100 Coin-Apps* gleichzeitig installiert werden. Damit können Sie in einer einzigen Wallet bis zu 100 Coins einschliesslich der mit diesen Coins verbundenen Token verwalten.
  • *je nach App-Grösse
  • Ledger Live: Ihr All-In-One-Ökosystem für Kryptowährungen
  • Mit Ledger Live können Sie alles direkt von Ihrem Desktop aus verwalten:
  • Über 50 Coins und Token kaufen Ihre Coins oder Token innerhalb von Sekunden tauschen
  • Coins an andere Wallets oder Plattformen überweisen oder von diesen empfangen
  • Ihr gesamtes Portfolio einfach im Auge behalten
  • Prüfen Sie die Preise, Charts und Marktkapitalisierungen von Kryptowährungen in Echtzeit
  • Ihre Kryptovermögenswerte einsetzen und in Echtzeit wachsen sehen
  • Verbinden Sie sich mit dApps wie 1inch oder Lido und beteiligen Sie sich am Web 3.0!
  • Sie können auch zugelassene Wallets von Drittanbietern für die Verwaltung der Coins oder Token verwenden, die noch nicht von Ledger Live unterstützt werden
  • Dienstleistungen im Zusammenhang mit Kauf-, Tausch-, Leihe-, Entwicklungs- und Verkaufstransaktionen werden von externen Partnern angeboten. Ledger bietet keine Beratung oder Empfehlungen zur Nutzung dieser Drittanbieterdienstleistungen.

ledger live

nft ledger nano x

  • Verwalten Ihrer NFTs
  • Mit Ledger Live können Sie Ihre NFTs visualisieren, senden und empfangen. Ihre Werte bleiben geschützt und unter Ihrer vollständigen Kontrolle – dank Ihrem Nano-Gerät. Ob Coins, Token oder NFTs: Alle Ihre digitalen Vermögenswerte sind jetzt zentral gespeichert.
  • Ideale Kombination von Sicherheit, Kontrolle und Unabhängigkeit
  • Durch die Bluetooth-Funktion können Sie Ihre Nano X unterwegs verwalten Keine störenden Kabel, an die man denken muss (oder die man vergessen hat) Ergonomisches Design mit einem grösseren Bildschirm und grösseren Schaltflächen

bluetooth ledger

Basierend auf 27 Bewertungen

4.2 overall
15
5
4
2
1

Bewertung hinzufügen

  1. Simon

    Der Nano-Stick selbst mag ja ganz ok sein, nutzt mir aber nichts, wenn die Software am Rechner bzw. Smartphone eine einzige Katastrophe ist, was die Installation und Nutzung betrifft. Wenn man kaufen will und die persönliche Verifizierung nach über 1 Stunde und zig Versuchen nicht abgeschlossen ist, bekommt man halt einfach einen dicken Hals, vor allem, wenn es dann irgendwann heißt, “wir sind gerade überlastet”. Windows 7 geht schon mal grundsätzlich gar nicht und beim iphone erzählt er mir, er kann nicht auf die Kamera zugreifen, frägt aber auch nicht nach einer Zugriffsberechtigung. Nach insgesamt rund 4 Stunden sinnloser Zeitverschwendung, das Teil wieder eingepackt und entnervt zurückgeschickt. Werde künftig eine Hotwallet nutzen.

    Simon

  2. Gideon

    De Ledger Nano X heeft een ingebouwde accu om de Bluetooth verbinding te faciliteren. Echter als je het apparaat binnen krijgt moet je het apparaat letterlijk uit elkaar slopen omdat de contacten van de accu de printplaat niet aanraden. Dit kan echt niet, een overpriced USB stick van 120 euro zou perfect moeten zijn

    Gideon

  3. Heiko

    Die Idee ist gut, die App hat oft Verbindungsprobleme. Ein einfacher Kauf von Crypto Währungen per Kreditkarte ist über Coinify nicht möglich (es erscheint immer eine Fehlermeldung und der Support reagiert nur mit einem “unser Tech Team wird das prüfen”). Käufe via Coinify sind per Bankeinzug (aufwendig und langsam) möglich ab einer Mindestorder von umgerechnet 250 Euro. Insgesamt überzeugt mich weder der Ledger noch die Partnerschaft mit Coinify.

    Heiko

  4. Kumar

    Es ist okay. Es gibt einige Bugs, die aber durch ein Update behoben werden können.

    Kumar

  5. V.K

    Ist ok für Einsteiger die nicht viele Cryptos kaufen werden.
    Sobald es aber Richtung alt coins/verschiedene cryptos geht Kauft die Bluetooth variante.

    V.K

  6. Dansty

    Sehr teuer

    Dansty

  7. Eddy

    Alles gut angekommen aber mit dem Handling kam ich nicht klar. Nie war es komplizierter einen Bitcoin zu handeln

    Eddy

  8. Kenny

    The technology behind is very good and reliable, but overall mechanical construction is quite contradictory.
    the metal cover scrapes the plastic surface, so I taped the plastic in order to avoid getting scratches.
    It looks stupid now. Made in France, what can we expect?

    Kenny

  9. Florian

    Top Gerät – erfüllt seine Funktion zuverlässig 🙂 Der Preis für eine anständige Speichergröße ist zwar happig, würde es aber jedem, der mehr als 2 Coins halten möchte, dringend empfehlen.

    Einziges Manko ist das Display: verkratzt wirklich schnell!

    Der eingebaute Akku ist perfekt für die Verwendung von unterwegs, allerdings sehe ich die Lebensdauer damit auch eingeschränkt (sich aufblähender Akku in ein par Jahren?!)

    Insgesamt klare Kaufempfehlung!

    Florian

  10. Codo

    Technisch einwandfrei. Die Übertragung von Coinbase zu Ledger hat funktioniert. Allerdings war die Einrichtung schwierig. Ich musste ein Youtube Video zur Hilfe nehmen. Es gibt keine Bedienungsanleitung. Weder auf dem Stick, noch in der App, noch in der Desktop App kann man die deutsche Sprache einstellen. Wer kein englisch kann, sollte die Finger davon lassen. Deshalb ein Stern Abzug.

    Codo

  11. Tomas

    Ich habe mir lange überlegt, solch ein Gerät anzuschaffen. Abgehalten haben mich die Kosten und manche Rezessionen hier. Nachdem ich gekauft habe muss ich gestehen, mir gefällt das Gerät. Zugegeben, es hat eine steile Lernkurve und es ist hilfreich, wenn man sich mit Kryptowährungen UND Computerhardware auskennt. Manch muss sich auf die Philosophie des Geräts einlassen, dazu viel im Internet lesen. Die Einrichtung des Gerätes kann in deutscher Sprache durchgeführt werden, aber Hintergrundinfos ohne zumindest stabile Kenntnisse der englischen Sprache zu gewinnen, erscheint mir eher schwierig. Der Ledger NANO X ist, was es vorgibt: Ein stabiler, sicherer Speicher für Wallet(-Adressen). Das macht er gut.

    Tomas

  12. Blogo

    Die Verpackung kam verschweißt und macht generell einen coolen Eindruck. Ich habe das Gerät ausgepackt, mir die Software heruntergeladen und angefangen meine 24 Wörter aufzuschreiben. Ich habe mir parallel ein Youtube Video angemacht, um zu prüfen, ob ich definitiv alle Schritte richtig ausführe. Es hat soweit alles geklappt und ich habe auch die ersten Coins von Kryptowährungs-Verkaufsseiten auf meinen Ledger transferiert. Leider fallen hier seitens der Verkaufsseiten Gebühren an, aber es hält sich in Grenzen. Zumindest sind sie auf dem Ledger sicher, solange man seinen Ledger nicht samt Login Pin und den 24 Wörter weitergibt.

    Leider habe ich erst nach der Installation bemerkt, dass es nicht möglich ist die Altcoins Iota direkt auf den Ledger zu transferieren. Es gibt die Möglichkeit Trnity als Zwischenspeicher zu benutzen und diesen direkt mit dem Ledger zu verbinden. Allerdings hat man die Möglichkeit im Dashboard der Ledger Software seinen aktuellen Bestand an Coins zu sehen und auch den Gesamtwert in Euros. Die Iotas werden hier nicht angezeigt. Den Gesamtwert sieht man nur in der Software von Trinity.

    Leider finde ich den Preis ebenfalls ein wenig zu hoch angesetzt. Ich kenne den Herstellungspreis nicht, aber für mich persönlich ist der Preis zu hoch. Da es sonst einen soliden Eindruck macht vergebe ich hier 4 Sterne.

    Ich hoffe, dass dir mein Kommentar weiterhelfen wird. Falls du ihn nützlich gefunden hast, dann klick doch bitte auf den Nützlich Knopf. Vielen Dank!

    Blogo

  13. Andreas

    Dieses gerät ist sehr anfängerfreundlich und hat auch ein sehr Tragbares Design.Vielleicht ein bisschen zu klein und ich hoffe das es evtl irgendwann noch eine größere variante für dieses gerät geben wird. Ansonsten ist die Qualität sehr hochwertig da die Software sehr sicher ist und es auch in Frankreich Produziert wurde.

    Andreas

  14. Aslan

    Cihaz sadece İngilizce, telefondaki uygulamasıda ingilizce, hangi çağda yaşıyoruz acaba !!!Parasını bence haketmiyorİota cüzdan yokNeo Cüzdan yokCardano cüzdan yokPolkadot cüzdan yokEos Cüzdan yokBen hepsini bir yerde saklamak istedigimden dolayı bu cihaz gereksiz, çünkü hepsini desteklemiyor

    Aslan

  15. Tommy

    Die Einrichtung war super einfach und erfolgte einfach per App, die einen Schritt für Schritt durch die Installation führt. Ein PC ist nicht nötig, nur um die Software auf dem Ledger zu aktualisieren.Bisher keinerlei Probleme.

    Tommy

  16. Daniel

    Tut was es soll. Selbst als ahnungsloser leicht zu händeln. Unbedingt die sicherheitswörter aufschreiben und sicher aufbewahren. Sonst kann man nichts falsch machen!

    Daniel

  17. Chris

    Nach langem Überlegen bin ich vom Ledger Nano S zum Ledger Nano X gewechselt, um mehrere Kryptowährungen zeitgleich auf dem Ledger installieren zu können. Die Bluetooth Funktionalität nutze ich nicht, daher kann ich dazu nichts sagen. Ansonsten finde ich die Unterschiede zum Ledger Nano S minimal. Aber da auch der Ledger Nano S ein sehr solides Gerät ist waren keine weiteren Änderungen nötig.

    Chris

  18. Bestseller-Shop.CH Kunde

    Da ich angefangen habe in die Kryptos zu investieren, kommt man früher oder später auch bei den Recherchen auf solche Themen wie : Kryptobörse gehackt. Wenn das passiert, sind viele Kunden betroffen und verlieren Geld dabei, passiert selten, aber passiert – irgendwann findet man auch das Thema Wallet für solche Kryptowährungen, die man jedem der da rein investiert wirklich ganz dringend ans Herz legen sollte. Da gibts nun verschiedene Versionen- Cloud-Wallets: aber da kann man das auch gleich auf der Börse liegen lassen, die gefahr eines Hacks ist genauso gegeben.- Smartphone-Wallet : Ist gut, aber im schlimmsten Fall bekommt jemand das Telefon in die Hand der das Passwort kennt – solls ja geben.- Softwarewallet für PC/Mac : Nagut, ich hab kein Passwort auf meinem PC eingerichtet, vielleicht keine gute Idee- Hardwarewallet: Ist eigentlich nur ein Speicher für den Private-Key, welches als Zugangsschlüssel angeschlossen, bzw verbunden sein muss, damit man an sein Wallet (Konto) kommt – ist aktuell das sicherste. Lohnt sich auch erst wirklich, wenn man einiges an Geld drin stecken hat, bei dem Anschaffungspreis.Sogar wenn man das Teil verliert, es ist mit zusätzlich einem PIN geschützt.Ich hab mir das Ledger X geholt weil : Ich hab mehr als eine Krytowährung gekauft, auf dem Ledger S ist gibts nur genug für ein paar Währungen. Das Ledger X hat eine Kapazität von 1,8 MByte, das sollte locker für 50 reichen, die Währungsmodule sind nur ein paar KB groß (DGB hat 4 KB).Zur Installation : Nicht für technikfremde Menschen gedacht. Sie ist nicht schwierig, aber auch nicht wirklich einfach.PIN wird eingestellt, dann schreibt man die 24 Wörter ab (sind alles englische Wörter, also zumindest kein Buchstabensalat) – gut wegpacken, egal vor wem, wenn die einer in die Finger bekommt, kommt man an alles ran.Dann werden in der Software die Konten für die Kryptos eingerichtet und das wars auch. Hab am Anfang erstmal was kleines verschickt, man weiß ja nie. Beim Trader drauf – die Empfangsadresse bekommt man aus der Anwendung – Adresse rüber kopiert, Betrag übertragen und bestätigt (bei Bitvavo muss man noch zusätzlich per Mail den Transfer bestätigen) – das Coins sind dann innerhalb von ca. ‘ner 15 bis 30 Sekunden drauf.Dass man die Währungsmodule nachträglich installieren muss finde ich jetzt nicht unbedingt schlimm, so ist der Speicher nicht von vorn herein belegt und die zusätzliche Installation ist echt easy.Die Anwendung am PC ist wirklich sehr einfach zu bedienen, man kann einstellen in welcher Währung man sein Depot angezeigt bekommt und welche Börsen verwendet werden sollen um Preisabfragen usw zu machen (da ist meine nicht dabei gewesen, find ich nicht so cool, vielleicht kommts ja noch)Die Beschreibungen und das Programm für den PC sind momentan auf englisch, das ist echt verbesserungswürdig, bei dem Preis für das Gerät hätte man wirklich n paar Euro für einen Übersetzer ausgeben können…die haben momentan bestimmt viel Zeit dafür.Gibt noch einen Knopf zum Zahlen verstecken, damit die Frau nicht sieht, wieviel Geld ihr beiseite geschafft habt, der Chef dass ihr nächsten Monat verschwindet oder ganz dringend ne Gehaltserhöhung braucht oder “mein Haus, mein Auto, meine Frau, mein Wallet”…Was ich nicht so gut finde, die Preise des Coin werden nur mit zwei Nachkommastellen angezeigt, das ist für viele Kryptos nicht so gut, da dort viel im 1000stel getradet wird – je nach Volumen des Depot suboptimal, wenn man wissen will wo der Kurs steht.Bei der Robustheit hab ich n Punkt abgezogen weil : der USB-C-Port ist offen, schlecht wenn da ausversehenflüssigkeit rein kommt oder Dreck, ein Abdeckgummi wäre echt noch drin gewesen.Hab kein Vergleichsprodukt, vielleicht mal wenn mir der Gewinn aus den Ohren fließt…viel spaß beim Anlegen und zockt nicht so viel, das kann teuer werden.

    Bestseller-Shop.CH Kunde

  19. Bestseller-Shop.CH -Kunde

    Hallo,dies war einer meiner ersten Hardware Wallets.Für 150€ ist das Wallet sehr gut. Mit Bluetooth unkompliziert zu verbinden und generell einfache benutzung. (Auch am Computer.)Guter Überblick über alle Wallets, fast alle Kryptowährungen, Tausch innerhalb des Wallets ist auch möglich. Fühlt sich hochwertig an und auch die PIN-Eingabe ist sehr einfach gemacht worden. (Und nicht fummelig oder ähnliches)KLARE KAUFEMPFEHLUNG

    Bestseller-Shop.CH -Kunde

  20. Spider

    Gute Verarbeitung funktioniert wie beschrieben und macht er soll.

    Spider

  21. Markus

    Der neue Ledger Nano X ist besser im Handling (größere Tasten, besseres Display -> sehr angenehm). Das einzige das mich überrascht hat ist, dass er deutlich größer ist. Die Verbindung zu meinem iPhone hat ohne Problem geklappt. Und die Wiederherstellung der Accounts von meinem alten Ledger S war auch einfach. Nur beim Preis gibt es einen Punkt Abzug.

    Markus

  22. Stefan 

    Es handelt sich hier um eine sehr einfach zu bedienende Hardware Wallet. Durch die Bluetooth Konnektivität, kann man die Wallet sehr einfach auch über das Smartphone bedienen und seine Kryptos verwalten.Updates der Apps können bequem über das Smartphone ausgeführt werden, einzig für ein Firmware Update der Wallet muss man es an den PC anschließen.Ich würde mich jederzeit wieder für diese Wallet entscheiden.

    Stefan 

  23. Chan

    Sehr gute Coldwallet.Aber nichts für Leute, die sich mit der Sache nur Halbherzig beschäftigen. (Diverse YouTube Videos helfen sehr gut bei der Einrichtung)Ledger Live ist z.b. nicht Kompatibel mit allen Kryptowährungen.Der Versand einiger Kryptos läuft z.b. bei ADA, VET über andere Software wie z.b. Yoroi. Es funktioniert zwar. Aber war mir vorher nicht bekannt.Ich hoffe Ledger wird da in Zukunft ein Software Update machen.Die Überlegung den Nano S zu kaufen habe ich schnell verworfen, da es mir zu wenig Krypto Apps speichern kann.Somit musste es der Nano X sein.Hätte ich nur BTC und z.b. ETH langt der Nano S vollkommen.Bluetooth war mir auch wichtig, allerdings ist die Verbindung zwischen meinem Smartphone und Nano X nicht möglich. Nach unzähligen Versuchen habe ich es geschafft es zu koppeln. Aber die Verbindung zwischen Handy und Ledger bricht immer ab. Somit verbinde ich es über USB-C. Bin mir aber ehrlich gesagt, nicht sicher ob es am Ledger liegt oder an meinem Xiaomi MI 10T Pro liegt. 🤔 Da es schonmal Probleme mit anderen Geräten gab.Bedienung in Englisch. Meiner Meinung Pflicht, für jeden der ernsthaft mit Kryptowährungen handelt bzw. speichert. HODL.

    Chan

  24. magicmulder

    Als Upgrade vom Nano S (der nun als Backup dient) angeschafft, gefällt vor allem der erweiterte Speicherplatz (beim S ist mit zwei Cryptowährungen plus U2F/Fido der Speicher voll), die Bluetooth-Konnektivität zum Handy (leider braucht man für den PC weiterhin das USB-Kabel, das ist immerhin nicht das fimschige USB Mini, wo sich gerne mal der Stecker verbiegt) und das schön ablesbare OLED-Display.Leichte Umstellung vom Nano S: das Settings-Menu ist nicht in der Auswahlliste, sondern öffnet sich nach längerem gleichzeitigen Drücken beider Tasten.Wer der Anleitung folgt, hat weder beim Setup noch bei der Migration Probleme.Definitiv empfohlen: über die FunktionSettings => Security => Passphrase => Attach to PINeine zweite PIN mit einem (25.) Passwort einrichten und alle relevanten Transaktionen darüber abwickeln.

    magicmulder

  25. Meinereiner

    Ich bin mit dem Ledger Nano X sehr zufrieden. Jedem Neuling in der Cryptowelt möchte ich unbedingt empfehlen, die auf YouTube von diversen Kanälen veröffentlichten Tutorial Videos vor der ersten Nutzung anzuschauen.Hat man das System einmal verstanden, ist die Benutzung kinderleicht.Ich verwende den Ledger Nano X in Verbindung mit Ledger Live per Kabel am MacBook als auch per Bluetooth am iPhone und alles funktioniert bestens.Für fortgeschrittene Nutzer kann ich die Einrichtung einer Passphrase (also einem zusätzlichen 25. individuellen Wort des Seeds) in Verbindung mit einem zweiten Pincode empfehlen.Hierdurch erhält man einen zweiten Private Key und hat praktisch zwei Geräte mit verschiedenen Schlüsseln in einem. Der beim Start eingegebene Pincode entscheidet darüber, welche Schlüssel verwendet werden.

    Meinereiner

  26. 2 2

    the device didnt start with the WELCOME Screen, however everything was Original packed. took me a while to setup ledger account and device, but eventually all good. its not very intuitive the controls, but its not a game boy, so all good.Works great and all crypto stored safe now.

    2 2

  27. Alf

    Die Hardwarewallet ist wirklich einfach in der Ersteinrichtung und in der Bedienung. Als ich zuerst die Videos im Internet sah, dachte ich mir, dass es wirklich kompliziert sei. Das Gegenteil trifft zu. Das Gerät führt einen durch die Ersteinrichtung. Die Apps für die passende Kryptowährung installiert und los geht’s. Bezüglich Sicherheit kann gesagt werden, dass der Ledger wohl sicherer als eine Softwarewallet ist. Bluetoothverbindung mit dem Smartphone macht die ganze Sache mobil! 🙂 Klare Kaufempfehlung!

    Alf

Hersteller

‎Ledger

Produktabmessungen

‎7.2 x 1.86 x 1.17 cm; 34 Gramm

Batterien

‎1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich (enthalten).

Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)

‎Nein

Farbe

‎Onyx Black

Volt

‎3.7 Volt

Batterien enthalten

‎Ja

Kapazität Lithium-Akku

‎0.37 Wattstunden

Gewicht Lithium-Akku

‎0.83 Gramm

Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen

‎1

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop