Fieberthermometer kontaktlos infrarot Stirnthermometer

Artikelnummer: BS1003087
(23 Kundenbewertungen)

CHF49.30

CHF49.30
91.30% der Käufer gaben eine Bewertung von mehr als 4 Sternen ab.
  • 3 in 1 Berührungslos Infrarot Thermometer】: Das 2 in 1 Infrarot Thermometer messen nicht nur Körpertemperatur, sondern auch Raum- und Objekttemperaturen. Durch die Infrarot-Technologie kann das Thermometer die Temperatur ohne Berührung mit Körper- oder Objekt messen, ideal für Babys, Kinder, Erwachsene und Ältere.
  • Fieberalarm】: Nach dem Temperaturmessung werden auf dem LCD-Bildschirm 3 Farben für unterschiedliche Temperaturniveaus angezeigt. Grün bedeutet normale Körpertemperatur, Orange bedeutet leichtes Fieber und Rot bedeutet hohes Fieber. Auch Smiley wird für normale Körpertemperatur dargestellt. Jedes Temperaturniveau ist einfach auf den ersten Blick erkennbar.
  • Sofortige und genaue Ablesungen】: Mit hervorragendem mikrochip und hochempfindlichem sensor ausgestattet. Bewegen Sie das Thermometer nahe an die Stirn und drücken Sie dann die Messtaste, danach erhalten Sie das genaue Temperaturswert sofort in nur 1 Sekunde mit einem Genauigkeitsbereich von ± 1ºF / 0,5ºC. Die Masseinheit℉ und ℃ ist umschaltbar nach Ihren Gewohnheiten .
  • Freundliches Design】: Dank des grossen LCD-Bildschirms ist die alle Daten übersichtlich abzulesen. Mit der Hintergrundbeleuchtung kann die Temperaturswerte in der Nacht auch ablesbar, ohne das Licht einzuschalten und Andere zu stören. Automatische Abschaltung-Einstellung spart Energie und Lebensdauer.
  • Bequemer Speicherabruf und Zuverlässig】: Das Thermometer speichert bis zu 10 Messdate mit genauer Zeit. So lassen sich alle Schwankungen der Körpertemperatur verfolgen. Detaillierte Zeiterfassungen gewährleisten weiterhin die Genauigkeit der Messdaten. Wir bieten langjähriger freundlicher Kundendienst an. Bei jeder Frage wenden Sie uns bitte jederzeit.
Verfügbarkeit

25 vorrätig

CHF49.30

1

Neues verbessertes Femometer Stirnthermometer

Das Femometer Stirnthermometer ist ein berührungslos Infrarotes Thermometer, was über beide Stirn-Modus und Objektmodus verfügt. Auf dem Bildschirm wird unterschiedliche Temperaturniveau auf 3 Farbe angezeigt. Noch hilft das smily-Icon dabei, somit ist die Erkennung noch einfacher. Ausgestattet mit Infrarotes-Technologie und empfängliches Sensor ermöglicht sich eine präzise Messung und das berührungslose Messungsprozess ist viel hygienischer und einfacher, Ideal für Baby, Kinder, Erwachsene, und ältere. Perfekt für alltäglichen Gebrauch.

1

1

 

Umschaltbar

Wenn das Thermometer ausgeschaltet ist, halten Sie die START-taste 3 Sekunden lang gedrückt, um Masseinheit zwischen ℃ & ℉ zu wechseln.

2

 

Bequem

Das Infrarot-Thermometers ist ergonomisch gestaltet und angenehm zu halten und bequem mitzunehmen.

3

 

Speicherabruf

Der Speichermodus kann entweder im Stirnmodus oder im Objektmodus aufgerufen werden und speichert automatisch die letzten 10 Temperaturwerte. Jeder Speicher zeichnet nicht nur Messungswert sondern auch die entsprechende Datum, Uhrzeit und Modus, um weiterhin die Genauigkeiten zu gewährleisten.

1

 

Mitgelieferte Batterie

Das Produkt wird mit zwei LR03-Batterien geliefert. Bitte achten Sie bei der Installation auf die positiven und negativen Pole (wie in der Abbildung gezeigt).

TIPPS: Wie messen Sie Ihre Temperatur genauer?

Infrarot-Stirnthermometer stellen relativ hohe Anforderungen an die Messumgebung.

Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen können, erhalten Sie dann genauere Messungsergebnisse :).

1. Es wird nicht empfohlen, dieses Thermometer die Aussentemperatur zu messen.

2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Körpertemperatur im Stirnmodus messen.

3. Messen Sie bitte nicht nach dem Duschen.

4. Stellen Sie sicher, dass die Thermometersonde sauber, frei von Staub und Feuchtigkeit ist.

5. Der Testbereich der Stirn ist trocken und wird nicht durch Haare oder Staub blockiert.

6. Der Abstand zwischen Stirn und Thermometer beträgt 1-3 cm. Es sollte nicht mehr als 3 cm sein.

1

1

Fragen und Antworten zum Femometer-Stirnthermometer

F: Wie ändere ich zwischen dem Stirnmodus und dem Objektmodus?

A: Wenn das Thermometer ausgeschaltet ist, drücken Sie die SWITCH-Taste 3 Sekunden lang, um den Modus umzuschalten.

F: Was bedeutet “LO” auf dem Bildschirm?

A: Im Körpertemperaturmessmodus zeigt das Gerät LO an, wenn das Ergebnis unter 34℃ (93.2℉) liegt. Im Objektmessmodus zeigt das Gerät LO an, wenn das Ergebnis unter 0℃ (32℉) liegt. Nehmen Sie die Messung erneut vor, wenn das Ergebnis unnormal ist.

F: Kann das Produkt kontinuierlich die Temperatur messen?

A: Um die Genauigkeit der Messung sicherzustellen, unterstützt das Produkt keine kontinuierliche Messung. Bitte nehmen Sie die Temperatur, nachdem Sie einen BIBI-Sound gehört haben (auf dem Bildschirm wird das Symbol für den Stirn- / Objektmodus angezeigt).

F: Wie kann ich das Gerät reinigen?

A: Wenn die Sonde verschmutzt ist, wirkt sich dies auf die Ergebnisse der Temperaturmessung aus. Bitte reinigen Sie die Sonde mit Alkoholtüchern.

Basierend auf 23 Bewertungen

4.5 overall
16
5
1
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. mrsLucy

    Die Bedienung ist super einfach und was mich zusätzlich überzeugt hat ist, dass es nicht nur Körpertemperatur misst, sondern auch die Umgebungstemperatur messen kann. Grade für ein Haushalt mit Baby ist dieses Feature sehr willkommen. Die Temperatur wird recht schnell gemessen, meiner Meinung nach schneller, als herkömmliche Fieberthermometer, was sehr geeignet für ungeduldige Personen ist. Im Großen und Ganzen also wirklich zu empfehlen.
    Pluspunkt: Batterien werden bereits mitgeliefert.

    mrsLucy

  2. phyre

    Bisher so gut. Es ist eine einfache Konstruktion, die tut, was sie soll. Es gibt Berichte, die sich über einen gleichbleibenden Unterschied von 0,5° C beschweren. Ich arbeite in der Krankenpflege, also weiß ich, dass man genau DAS (0,5 °C) hinzufügen muss, um ein genaues Ergebnis zu erhalten. Sofern Sie eine Körpertemperatur nicht rektal messen (die genaueste Methode), müssen Sie sie hinzufügen, um eine genaue Messung zu erhalten. Ja, es wird in China hergestellt, aber möchte ich doppelt so viel für deutsche Technologie für ein Gerät bezahlen, das einfach zur Messung der Körpertemperatur dient? Nein.

    phyre

  3. Sterngucker

    War zunächst etwas skeptisch und eigentlich wollte ich ein anderes Marken-Thermometer kaufen. Nutze schon ein “normales” Fieberthermometer und eines für die Ohr-Messung – in der Apotheke gekauft. Letzteres ist umständlich und immer wieder die Aufsätze wechseln, da es sonst unhygienisch ist.
    Was mich bei diesem – neben den positiven Rezensionen – überzeugt: normale Batterien (keine Knopfzellen), Ein und Aus Schalter, die Messung geschieht kontaktlos, farblich zeigt das Display ob im grünen oder roten Bereich. Gleich zweimal gekauft. Werde mal eine Kontrollmessung mit einem “normalen” Thermometer ausführen. Bis jetzt bin ich aber sehr zufrieden.

    Sterngucker

  4. Niara

    Das Thermometer ist super leicht zu bedienen.
    Da man für die Messung nicht mit dem Gerät in Berührung kommen muss, ist es auch ideal um bei Kleinkindern die Temperatur zu messen.
    Das Display ist groß und gut ablesbar, zudem ist es beleuchtet.
    Kleiner Kritikpunkt ist die Plastikverarbeitung der Tasten, die wirken nicht so gut verarbeitet.

    Aber alles in allem absolut empfehlenswert!

    Niara

  5. Natalie K.

    Ich bin mit dem Thermometer von Femometer bislang sehr zufrieden. Die Messergebnisse waren bislang relativ genau im Vergleich zu einem normalen Fieberthermometer. Aus aktuellem Anlass zur Covid-19 Situation benötige ich ein zuverlässiges Thermometer um vor Eintritt in meine Praxis zuverlässig die Körpertemperatur meiner Patienten messen zu können. Diese Aufgabe erfüllt das Thermometer sehr gut, weswegen ich es auch für alle anderen Einsätze sehr gut empfehlen kann.

    Natalie K.

  6. Lis

    Das Thermometer kam schnell und gut verpackt an, Batterien sind auch schon mit dabei. Einstellung und Bedingung war einfach, Handhabung dank kontaktlos auch stressfrei für unsere Tochter.
    Die ganzen unterschiedlichen Modi benötigen wir gar nicht, uns war eine genaue Messung der Körpertemperatur wichtig. Das tut es, vergleichbar zu einem Ohrenthermometer von Braun.
    Unser Modell hat zudem eine Display Beleuchtung in unterschiedlichen Farben was hier bei früheren Bewertungen noch vermisst wurde.

    Lis

  7. Martina H.

    Wir haben uns für dieses kontaktlose Fieberthermometer entschieden, weil unsere Kinder nun doch langsam zu alt für die ‘bewährte’ Messmethode sind und wir auf Bestseller-Shop Choice vertrauten. Leider ist die Messung so ungenau, dass wir es für die Funktion Fiebermessen als ungeeignet empfinden. Ob es an einem fehlerhaften Produkt liegt oder am Produkt an sich, wissen wir nicht.
    Positiv hervorzuheben ist jedoch der Kundenservice: Die Beschwerde führte zu einer sofortigen Rückmeldung und einer schnellen, kulanten Lösung. Das ist sehr wichtig.

    Martina H.

  8. Mike. L

    Das thermometer ist einfach zu bedienen und einzurichten, bei Messen ist eine Abweichung von 0,6 Grad, zum Vergleich zu rektal, wenn mann das weißt, addiert mann einfach 0,6 dazu fertig, angenehmer als im popo 😂, kontaktlosen thermometer sind nie so genau wie rektal, ist halt so, 3 Sterne weil ich immer addieren muss.

    Mike. L

  9. K. B.

    Ich habe dieses Thermometer gekauft, weil mein altes plötzlich nicht mehr ging. Ich verwende bei meinem Kind noch ein normales Fieberthermometer, welches noch genauer misst aber da unser Kind das nicht mag messe ich immer erst mit so einem Thermometer an der Stirn. Das Thermometer funktioniert kinderleicht und zeigt auch präzise Ergebnisse an. Für diesen Preis ein wirklich tolles Thermometer. Auch die unterschiedlichen Farben sind toll, so sieht man schon an der Farbe ob die Temperatur erhöht ist.

    K. B.

  10. Lisa

    An sich handelt es sich um ein gutes Produkt. Man schaltet es ein, hält es 2-3cm vor die Stirn, drückt einen Knopf und liest dann wenige Sekunden später die Temperatur ab. Dabei erhält man zuverlässig auch bei mehreren Messungen die annähernd gleiche Temperatur. Ob es auch Fieber erkennt, kann ich nicht beurteilen, da wir bisher keines hatten.

    Allerdings finde ich die Qualität nicht dem Preis angemessen: das Thermometer kostet nämlich satte 50€ – dafür erhält man einen Plastikbomber mit einer Batterieabdeckung, die so fummelig ist, dass ich mehrere Minuten brauchte sie einzusetzen. Und auch die Verpackung ist nicht dem Preis angemessen (dünne Pappverpackung, billiger Plastikeinsatz). Von Femometer bin ich da besseres gewohnt und das bei deutlich günstigeren Produkten.

    Fazit: tut was es soll und bekommt daher auch 4 Sterne, den 5. gäbe es, wenn das Produkt günstiger wäre oder alternativ hochwertiger verarbeitet und verpackt.

    Lisa

  11. Big Ben

    Diese Fieberthermometer ist für die kontaktlose Fiebermessung bei Babys gut geeigenet. Abweichungen zur Rektalmessung sind normal und man sollte, gerade bei hohem Fieber, immer eine Gegenmessung durchführen.
    Leider muss ich einen Stern abziehen, da man den Ton, also das Piepen bei Start und Ende der Messung, nicht temporär abaschalten kann. Dies würde ein Aufwecken der Kinder, bei eventueller Zwischenmessung während des Schlafes, gänzlich verhindern. Der Bedarf ist mir leider erst bei der Verwendung aufgefallen.

    Big Ben

  12. Elisabeth

    Zunächst einmal: Das Thermometer macht was es soll. Es misst die Temperatur. Das tut es meiner Meinung nach auch genau. Einziges Manko, es fühlt sich windig an, da es komplett aus Plastik ist.
    Man braucht die Anleitung, um zu verstehen, wie man vom Modus ” Temperatur Mensch” zu “temperatur Unterwelt ” wechseln kann.

    Fazit: besser als irgendwo anders zu messen …

    Elisabeth

  13. Weena

    Wie gehabt erfolgte die Lieferung sehr zügig. Das Produkt kam gut verpackt an. Es werden zwei Batterien mitgeliefert, sodass das Produkt direkt getestet werden konnte. Es reagiert schnell und die Einstellungen lassen sich ohne Probleme vornehmen. Die Temperatur wird sehr schnell und zuverlässig gemessen. Im Vergleich mit einem anderen Thermometer sind die Ergebnisse gleich. Ich ziehe einen Stern ab, da es relativ groß und klobig ist, ansonsten ist alles gut.

    Weena

  14. leazoran

    Das Thermometer hat ein schlichtes Design und liegt gut in der Hand. Das Display ist gut lesbar und die Bedienung ist sehr übersichtlich und intuitiv. Besonders nett finde ich auch die Möglichkeit die Messung von Körper- auf Objekttemperatur umzustellen, wodurch ein extra Thermometer um etwa die Kühlschranktemperatur zu überprüfen (Messbereich 0°-100° C). Die Bedienungsanleitung ist ebenfalls übersichtlich und verständlich gestaltet.Zusätzlich kommt die Verpackung ohne übermäßiges Plastik etc. aus und die Lieferung war sehr schnell.Das Preis- Leistungsverhältnis erscheint mir ebenfalls gut womit ich das Thermometer insgesamt empfehlen kann.

    leazoran

  15. Julia

    Das Thermometer kommt in einer ansprechenden Verpackung. Auch das Design des Thermometers ist schön gestaltet.Es ist ganz einfach zu bedienen.Es gibt einen Doppelknopf, von dem der untere Bereich zum Ein- und Ausschalten des Thermometers dient. Die obere Hälfte ist zum Auswählen zwischen dem Stirnmodus und dem Objektmodus. Mit dem Objektmodus kann die Temperatur umliegender Objekte, zum Beispiel die Temperatur von Säuglingsnahrung ermittelt werden.Es gibt zudem einen Knopf zum Starten der Messung. Sobald die Messung beendet wurde, piept das Thermometer ein Mal. Die Messungen gehen sehr schnell und sind nach ca. 1 bis 2 Sekunden beendet.Praktisch ist, dass die letzten zehn Messungen gespeichert werden.Durch die Infrarotmessung kommt es zu keinem Körperkontakt mit dem Thermometer, was gerade für Kinder sehr angenehm ist und insbesondere zu Zeiten von Corona eine super Möglichkeit ist, auf ganz einfache Weise die Temperatur zu messen, ohne dass es zu einem Bakterien- oder Virenaustausch durch Anfassen des Thermometers kommen muss.Das Messergebnis stimmt übrigens mit dem eines anderen Thermometers, das ich auch zu Hause habe, überein.Ich kann das Thermometer folglich guten Gewissens weiterempfehlen.

    Julia

  16. annaanna

    Stabiles und sehr gut verarbeitetes Stirnthermometer. Liegt sehr gut in der Hand. Habe es mit einem normalen rektal Thermometer und einem anderen Stirnthermometer verglichen/getestet und alle 3 Geräte zeigten mir einen fast gleichen Wert an (minimaler Unterschied bei 0,1-0,2 Grad). Das Thermometer misst innerhalb weniger sek., dabei muss das Gerät auch nicht direkt auf der Stirn anliegen (super bei schlafenden Babys/Kinder) und es gibt einen akkustisches Signal bei Fieber. Das einzige was mir noch fehlt wäre eine schwache Displaybeleuchtung damit man die Temperatur auch im dunkeln oder in einem gedimmten Zimmer ablesen könnte.Im großen und ganzen aber ein sehr gutes Gerät.

    annaanna

  17. Riri & G2G

    Das Thermometer war am nächsten Tag da und gut verpackt. Gleich auf der Seite der Verpackung war eine Kurzanleitung (siehe Foto).Die Ersteinrichtung war simple. (Urzeit und Datum). Ich hatte nur erst nicht genau hingeguckt und den Start- und Powerknopf vertauscht. Aber dafür kann das Gerät ja nichts.Wir haben ein paar Testmessungen gemacht, die zumindest sehr realistisch wirken. Wir haben sie nicht mit einem anderen Thermometer überprüft. Die Messungen gingen schnell und unser 1 jähriges Kind fand es sogar lustig.Dass Stirnthermometer eine geringere Temperatur anzeigen, ist ja klar. Um nachher Fieber genau zu erkennen, müssen wir jetzt erst einmal ab und zu messen, um zu sehen, was unsere normalen Temperaturen sind. Das steht auch so in der Anleitung.Hier kommen wie zum einzigen Manko, den wie bis jetzt erkannt haben. Die Bedienungsanleitung ist nur auf Englisch. Für uns kein Problem (und nach der ersten Einrichtung braucht man die eh nicht mehr), aber das könnte den einen oder anderen stören.Alles in allem sind wir zufrieden.Nachtrag:Falls Englisch für Sie nicht ganz so geläufig ist, habe ich hier einmal kurz die wichtigsten Teile der Bedienungsanleitung übersetzt. Es gibt 3 Knöpfe (von oben nach unten): Start, Modus (Männchen/Haus) und Power.Einrichtung von Datum/Uhrzeit: Bei ausgeschaltetem Thermometer ca. 3 Sekunden den Power Knopf. Dann blinkt 12h/24h. Hier kann man mit dem Start Knopf zwischen 24 Std und Am/Pm wählen. Mit dem Power Knopf wird die Auswahl bestätigt. Dann blinkt die Uhr. Mit dem dem Start Knopf kann man die Stunden auswählen und mit Power bestätigen. Das selbe für die Minuten. Dann wird das Jahr gefolgt von Monat und Tag ausgewählt. Jeweils mit Start auswählen und mit Power bestätigen. Nach dem der Tag mit Power bestätigt wird, springt man aus dem Einstellungsmodus wieder raus.Wechsel zwischen Stirn- und Objekt-Modus: Den Modus Knopf gedrückt halten.Gespeicherte Werte: Während das Thermometer eingeschaltet ist ca. 3 Sekunden lang den Power Knopf gedrückt halten. Im Display erscheint ein M. Mit dem Power Button kann man dann durch die letzen 10 Messungen gehen.Allgemein: Ein doppelter Piepton zeigt an, dass das Thermometer bereit für eine Messung ist. Für die Stirn: Eingeschaltetes Thermometer auf die Stirn halten und auf den Start Knopf drücken. Das Thermometer piept einmal, wenn die Messung abgeschlossen ist.Ich hoffe, dass ich damit jemandem helfen konnte.

    Riri & G2G

  18. Basi

    Das Thermometer ist in seiner Bedienung sehr intuitiv. Die Einrichtung hat ohne Bedienungsanleitung schnell geklappt (12/24 Std., Uhrzeit, Datum). Das Umschalten von Körper- zur Objektmessung geht schnell.Ohne direkten (Körper)Kontakt misst es die Temperatur. Auch mehrere Male hintereinander ist das Ergebnis nahezu identisch. Der Messvorgang selbst dauert nur wenige Sekunden.Ich finde es super. Es ist nicht günstig, aber vergleichbare Produkte sind teilweise sogar teurer…

    Basi

  19. V.P.Tichy

    Wir nutzen das Gerät überwiegend für unser Baby (7 Monate) aber auch für den Rest der Familie. Das Gerät kommt mit zwei Batterien an. Es ist kinderleicht zu Bedienen und das beste dran ist. Unser Baby lässt sich die Temperatur messen ohne zu meckern oder sich versuchen weg zu drehen ( das Problem haben wir nämlich beim Ohr Thermometer.Die Messung der Raumtemperatur ist sehr genau. Verglichen mit vier anderen hochwertigen Geräten im Haus und es kam +-0.1C der gleiche Wert.Dir Werte der Stirnmessung sind mit anderen guten Markengeräten Vergleichbar.Für mich glatte fünf Sterne.

    V.P.Tichy

  20. S. K.S. K.

    Ich habe uns das Infrarot-Stirn-Thermometer bestellt, da ich mit unserem bisherigen absolut unzufrieden bin. Ständig spinnt das alte und möchte seine Linse gereinigt haben.Und was soll ich sagen, ich bin absolut begeistert!Das Femometer-Thermometer kann sowohl zum Fiebermessen, als auch zur Messung der Temperatur von Gegenständen genutzt werden (einfach mit der kleinen Auswahltaste zwischen “Gesicht” und “Haus” wählen), es reagiert sofort, misst in Sekundenschnelle und das alles kontaktlos. Auch das LCD Display ist logisch aufgebaut, klar zu lesen und es unterscheidet bei “Gesicht” in seiner Hintergrundbeleuchtung zwischen grün (guter Temperatur), gelb (erhöhter Temperatur) und rot (Fieber)!Betrieben wird das Thermometer mit zwei AAA Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Für mich ein weiterer Pluspunkt. Auch musste ich nichts einstellen, sondern lediglich die Batterien einlegen und konnte dann bereits zu messen beginnen.Ich würde mir dieses Thermometer jederzeit wieder kaufen und kann es momentan nur empfehlen!

    S. K.S. K.

  21. Pandagirl

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Das Thermometer kam schnell und ordentlich verpackt an.Wir haben das Thermometer nicht für Kinder sondern für uns erwachsene bestellt, da eine Messung über so ein Thermometer eben ein wenig angenehmer ist, als eine rektale Messung.Bei uns funktioniert die mehrfarbige Beleuchtung des Display, anhand der gemessenen Temperatur, sehr gut.Bei mehreren Messungen hintereinander haben wir eine Schwankung von +- 0,2 Grad Celsius.Das Thermometer ist auch denkbar einfach zu bedienen: den ovalen Knopf nach unten drücken, um es einzuschalten, warten, bis das Thermometer ein Mal alle drei Farben angezeigt hat und zum messen bereit ist. Dann kann mit einem kurzen Drücken auf die große „START“ Taste die Messung gestartet werden. Das Messergebnis ist unverzüglich auf dem Display zu sehen.Wir sind sehr zufrieden mit diesem Thermometer und würden es weiterempfehlen.

    Pandagirl

  22. SoBoSchSoBoSch

    Ich habe mir dieses Stirnthermometer gekauft, da ich diese Ohrthermometer nicht leiden kann und ich es gerade jetzt in der Zeit von Corona bevorzuge meine Temperatur eher kontaktlos zu messen.Das Thermometer wird komplett mit zwei Batterien geliefert und ist sofort einsatzbereit. Bei der ersten Benutzung wird man aufgefordert Uhrzeit und Datum einzugeben, dass ist dass man Messungen speichern kann und so beim Abruf sieht wann welche Temperatur gemessen wurde.Da das Thermometer sowohl zur Messung der Körpertemperatur als auch zur Messung von Oberflächentemperaturen ausgerichtet ist, sollte man darauf achten, welcher Modus gerade eingeschaltet ist, sonst bekommt man falsche Werte ausgegeben.Die Benutzung an sich ist einfach, das Thermometer einschalten, und dann einfach vor die Stirn halten und den Startknopf drücken, Sobald die Temperatur gemessen wurde, meldet sich das Thermometer mit einem leisen Piep-Ton. Die Messung ist recht genau, im Vergleich zu einem Braun Ohrenthermometer gibt es keine Abweichung.Der Preis ist sehr fair und ich würde das Thermometer jederzeit wieder kaufen.

    SoBoSchSoBoSch

  23. Meinung 2Go 🐤

    Dieses Thermometer ist in der Inbetriebnahme und Verwendung super einfach: Die enthaltenen Batterien reinlegen, einschalten & benutzen. Dabei wartet man auf den doppelten Piepton, drückt auf den Start-Knopf und hält das Thermometer dann einfach an die Stirn.Das Messen funktioniert super schnell und genau. Man muss natürlich Bedenken dass Stirn-Thermometer eine allgemein niedriger Temperatur anzeigen. Wenn man aber öfter damit gemessen hat kennt man die Normaltemperatur der Kinder und erkennt auch ein mögliches Fieber sofort!~ Fazit ~Wenn die Kinder krank sind haben sie meist keine Lust auf eine Rektal-Messung. Daher ist dieses Variante wesentlich praktischer und daher verwenden wir nun meist nur noch die Variante. Mit dem Produkt sind wir sehr zufrieden, es tut zuverlässig was es soll.

    Meinung 2Go 🐤

Farbe

Weiss, Schwarz

Netto-Gewicht

‎80 Gramm

Stückzahl

‎1 stück

Marke

‎Femometer

Herkunftsland

‎China

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop