-10%

Bosch Akku Stichsäge PST 18 LI, ohne Akku, 18 Volt System, im Karton

Artikelnummer: BS1006217
(28 Kundenrezensionen)

From: CHF149.90 From: CHF135.20

From: CHF149.90 From: CHF135.20

CHF135.20CHF149.90

Kostenlose Priority Lieferung

bosch stichsäge pst 18 li;pst 18 li;bosch pst 18 li

 

Komfortables Sägen

Mit der PST 18 LI können zahlreiche Materialien in einem Winkel bis zu 45° geschnitten werden. Mithilfe des Gebläses und des Splitter-Protektors können Sägearbeiten zudem komfortabel erledigt werden.

 

Einfacher Sägeblattwechsel

Durch das benutzerfreundliche Design mit SDS-System können die Sägeblätter schnell und einfach gewechselt werden.

 

Arbeiten auch bei schlechten Lichtverhältnissen

Mithilfe des integrierten Lichts können Sägearbeiten selbst bei schlechter Beleuchtung präzise und schnell ausgeführt werden.

bosch stichsäge pst 18 li;pst 18 li;bosch pst 18 li

Technische Daten

•Akkuspannung/Akkukapazität:18V/2,5 Ah

•Schnitttiefe in Holz/Aluminium/Stahl: 80mm/10mm/5mm

•Hubzahl: 2.400 min-1

•Gewicht netto/brutto: 1,63/3,8 kg

Artikelnummer: BS1006217 Kategorien: ,

Basierend auf 28 Bewertungen

4.7 overall
20
7
1
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Amrum

    Man kann die Gehrung bei der Säge in festen Winkel einstellen, allerdings wird dabei die Schiene nur von einem Haken gehalten, wenn man sie festschrauben will. Dadurch kann man sie nie exakt rechtwinklig festschrauben, d.h. ein Anliegen der leicht verwinkelten Schiene funktioniert nicht mehr exakt, da das Sägeblatt dann ganz leicht schiefsteht und dadurch bei einem Schnitt sich leicht biegt. Die Schnitte sind dann nicht mehr exakt. Folgt man dagegen einer Bleistiftlinie, ist der Schnitt gerade. Allerdings kann man so nicht vernünftig arbeiten.

    Amrum

  2. Silvia

    Schnelles und einfaches sägen von Brettern und Leisten. Leider etwas schwierig und umständlich ein Sägeblatt einzulegen und zu befestigen das es richtig sitzt. Leider ist auch gleich beim 1. Brett das unten eingelegte Plastikplättchen wo das Sägeblatt durchführt zerbrochen. Aber ansonsten einwandfrei und gut zu bedienen

    Silvia

  3. emjodka

    War vor dem Kauf etwas skeptisch. Aber nach mehrmaligen Gebrauch hat mich das Gerät überzeugt . Bin sehr zufrieden mit . Kann man mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen.

    emjodka

  4. Tomiotto

    Die Stichsäge gefällt mir, funktional, wie ergonomisch und mit dem Akkubetrieb. Wo ich meine Zweifel habe, ist die Haltbarkeit der Plastikabdeckung des Sägeblattes und das aufgeklipste Führungslineal. Preislich sehr gut.

    Tomiotto

  5. Wolfgang

    als richtiger Heimwerker habe ich mich für das Bosch Akkusystem entschieden und bleibe dabei. Auch die Stichsäge habe ich bisher noch nicht bereut. Einziges Manko: sie hat keine Dreh-Hubzahl einstellung.

    Wolfgang

  6. Christian B.

    Habe die Säge über einen Drittanbieter mit Prime-Versand über Bestseller-shop bestellt. Geliefert wurde sie in einem üblichen Bestseller-shop. Die Säge war neu und macht einen richtig wertigen Eindruck. Gute Bosch-Qualität. Lediglich der Originalkarton in dem die Säge aufbewahrt wird, hat doch einige Gebrauchsspuren. Unter anderem wurde hier scheinbar ein Aufkleber vom Karton gelöst, der, wie man sich denken kann, natürlich auch einen großen Teil des äußeren Papiers mit abgerissen hat. Auch an den Kanten sieht der Karton schon etwas mitgenommen aus. Das Aussehen des Kartons hat mich zuerst etwas schockiert, aber als ich dann gesehen habe, dass zumindest das Wichtige (die Säge) neu zu sein scheint, war ich dann doch wieder erleichterter. Weiß jedoch leider nicht, wer für den Karton verantwortlich ist, daher einen Stern Abzug, weil ich finde, dass man so einen Karton nicht verschicken sollte, wenn der Artikel als “Neu” deklariert wird. Da gehört der Karton meiner Meinung nach auch dazu. Hätte ich ein gutes Gebrauchtgerät bestellt, könnte ich eher verstehen, wenn auch der Karton schon etwas gebraucht ist.

    Christian B.

  7. Anna

    Funktioniert Recht gut wenn man nur hin und wieder etwas schneiden will. Mit den richtigen Sägeblätter auch recht exakt und vielseitig einsetzbar.
    Nicht für intensiven Langzeiteinsatz – der Motor hält gut, Akku auch, aber die Gesamtbauweise ist nicht so sehr robust……zB die Auflageplatte (oder wie das Teil genau heißt) verbiegt sich, die Sägeblätter rutschen mehr und mehr seitlich von der Führungsrolle.

    Anna

  8. Jochen

    Alle Aufgaben, die ich früher mit einer Strom betriebenen Stichsäge durchgeführt habe, wurden seit dem Besitz dieser Kabellosen Stichsäge mit eben dieser durchgeführt. Die Kraft war dabei nie zu schwach, egal ob dicke OSB-Platten, 10er Balken oder auch Leimholzplatten geschnitten wurden. Ich besitze mehere verschiedene Bosch 18V Geräte (alle Grün) und bin von diesem Gerät bisher zusammen mit der Bohrmaschine am meisten begeistert gewesen.

    Leider hat meine Säge nun den Geist aufgegeben, da die Stichsägenblatthalterung gebrochen ist. Da dies aber jetzt nach sehr vielen Arbeitsstunden (und 5,5 Jahren) geschehen ist bewerte ich diese Maschine dennoch mit 4 Sternen! Ich vermute, dass das schneiden von Gipsplatten nicht so gut für die Halterung war und diese dadurch porös geworden ist.
    Alles in allem bin ich so zufrieden, dass ich diese Maschine im Vergleich zu einigen anderen Maschinen aus dieser Reihe wieder kaufen würde (und dies nun auch machen muss, da die Halterung zumindest für mich nicht zu reparieren ist).

    Jochen

  9. D.B.

    Habe bereits die Kabelvariante als alter Boschfan und bei den Sägearbeiten draußen vor dem Wohnmobil war diese Kabelnummer super nervig. Also habe ich zum Akku Gerät gegriffen und bin begeistert. Leichter Sägeblattwechsel, gute Einstellungsmöglichkeiten und dadurch ist bisher alles sägbar gewesen. Acryl duschwanne, Holz, Kunststoff. Akku hält lange durch und die Säge ist nicht besonders schwer. Ich vermisse auch im Vergleich zur Kabelversion kein bisschen Sägleistung. Habe echt nichts zu meckern.

    D.B.

  10. Lech ✅

    Artikel:Ich bin Elektriker vom Beruf und nutze eigentlich ausschließlich Professionelle Elektrowerkzeuge, zum Beispiel von Bosch blau oder Hilti. Ich brauche aber nicht oft eine Stichsäge als Elektriker, sondern eher selten. Zum Beispiel um einen Ausschnitt für ein Kochfeld in der Arbeitsplatte herzustellen. Da ich bereits die Akku Handkreissäge von Bosch grün habe und somit passende Akkus, habe ich mich für diese Stichsäge entschieden. Natürlich besitze ich auch Maschinen aus der 18V pro Serie, aber für meine Zwecke reicht die Home-Serie völlig aus. Die Stichsäge habe ich ohne Akku im Karton gekauft. Im Lieferumfang befindet sich nur die Stichsäge, die Bosch typischen Broschüren und ein Sägeblatt. Die Stichsäge liegt sehr gut in der Hand, ist ergonomisch und nicht zu schwer. Ich nutze diese mit den 2,5 Ah Akkus der Home-Serie und ich bin echt begeistert. Die Maschine hat genug Power und sägt auch ohne Probleme Harthölzer. Auch Metallprofile, inkl. dünne Stahlplatten schafft die Maschine (Metallsägeblatt natürlich verwenden, gibt es auch hier bei Bestseller-shop von Bosch). Der Akku hält bei mir gefühlt ewig. Ich habe zum testen damit Terrassendielen über eine Stunde geschnitten und der Akku war dann erst leer. Natürlich habe ich parallel auch mit der Handkreissäge gearbeitet. Die Maschine ist echt gut verarbeitet und sägt exakt und gerade. Ich kann überhaupt nichts daran aussetzen und hoffe auf eine lange Lebensdauer. Jedoch nutze ich die Maschine, ganz im Gegenteil zum Akkuschrauber, nicht jeden Tag. Für diese Zwecke ist die Maschine auch für den professionellen Gebrauch gut zu gebrauchen. Zum reinigen nutze ich Druckluft und einen einfachen Pinsel.Fazit:Die Maschine ist echt gut und sauber verarbeitet. Die Qualität ist einwandfrei und die Maschine hat genug Power. Der Akku hält ca. 1 Stunde (2,5 Ah). Ich empfehle das 18 V Akkuset für knapp 70 € dazu zu kaufen (aus der Home Serie, nicht im Lieferumfang). Akkus aus der 18V Pro Serie sind nicht kompatibel. Definitiv reicht die Maschine für 99% aller Anwendungen aus und man muss nicht zwangsläufig die Pro-Serie kaufen, wenn man gelegentlich damit auf der Baustelle arbeitet. Daher gibt es auch fünf Sterne und eine klare Kaufempfehlung.

    Lech ✅

  11. Jürgen

    Diese Säge habe ich bereits seit 8 Jahren im intensivem Gebrauch. Top Stichsäge für den Preis, echt super (günstig, nutzt die 18V Akkus zusammen mit vielen anderen grünen Bosch-Geräten, ist kraftvoll mit Holz wenn Stellhebei auf „max“ beim “0…max” gestellt wird). Das einzige leicht lösbare Problem: die Stichsägenblattklemme (die Halterung vom Sägeblatt) hat Führungstifte welche nach ordentlicher Nutzung mit Holzstaub (nach einigen Jahren) möglicherweise deutlich schwergängiger werden (das Sägeblatt lässt sich dann schwer lösen/tauschen) -> dazu hab ich eine einbache Reparaturlösung gefunden (die Halterung muss man dann einfach einöllen und die wird gleich darauf praktisch “wie neu”).WIE REPARIEREN (wie die Sägeblattklemme/Blattaufnahme einfach “reparieren”):Man muss einfach etwas Öl (am besten Waffenöl) auf die Sägeblattklemme tropfen – SIEHE BILD IM ANHANG. Man muss Gerät kopfüber halten und ein Paar Tropfen genau das die Stelle geben, wo das Sägeblatt in die Klemme reindringt). Wenn Schritt 1 nicht hilft, dann kann man die Plastikabdeckung mittels Gabel/Schraubenzieher hochhebeln (aufpassen: wenn die danach nicht mehr wieder zurück einrastet, dann das Plastik bei den Seiten etwas zusammendrücken). Innen in der Sägeblattklemme befinden sich nämlich Feder und 4 Stifte, welche in einer Führungsschiene gleiten. Kein Wunder also, dass die engen Gleitstellen mit der Zeit schnell mit feinem Holzstaub blockiert werden, wodurch sich nichts mehr bewegen/öffnen lässt. Im inneren des Kunstoff-Einspannmechanismus sind Metallteile, Kunnstoff ist außen nur für die Ergonomie, die Führungsschiene dort verdreckt einfach mit der Zeit). In die Klemmenöffnung einfach reichlich mit dünnem Öl eintropfen (Waffenöl/Hochleistungsöl/Feinmechaniköl). Siehe Bild im Anhang. Was noch helfen kann (mit oder ohne Öl), ist mit Etwas/Schraubenzieher/Hammer auf die rote Sägeblatthalterung (Klemme) drucken/hämmern, damit das Sägeblatt rausgeht. Dass feststeckende Sägeblatt könnt ihr mit einer Zange beim hämmern etwas ziehen. Wichtig ist, reichlich ins Loch/Haltestelle einöllen und dann die Klemme mehrmals hin und her bewegen, damit der Schmutz innen sich löst. Bei mir hats funktioniert.LEISTUNG: Es scheint, die Leistung der Geräte wird runtergesenkt, wenn die Akkus fast/halb leer sind. Das ist heutzutage so ziemlich bei jedem Akku-Werkzeug jetzt standard. Der Ausweg – passende Akkus mit mehr Ah kaufen (muss nicht Originalakku sein, hauptsache der passt rein). Man könnte zum Beispiel passende 3-4 Ah Akkus statt 2 Ah Akkus nehmen – der Vorteil dabei: man kann dann deutlich länger mit maximaler Leistung arbeiten + größere Akkus werden fast gar nicht mehr überhitzen (wenn man mit viel Drehmoment/Kraft arbeitet). Kein/kaum Anhalten/Abkühlen/Langsam mehr dann notwendig. Man könnte also die Stichsäge separat kaufen und dann versuchen die passenden Akkus (mit 3 Ah und mehr) dazu zu finden (aufpassen, 18V-Akkus von grünen und blauen Bosch-Geräten haben andere Stecksysteme und sind nicht austauschbar).WIE HOLZ LEICHTER SÄGEN (schneller, mit mehr Power): Probieren Sie, den roten Hebel (wo “0…max” steht, der Hebel befindet sich unter der Aufschrift “PowerLight”) die Einstellung beim schneiden von Holz auf “max” zu stellen. “Max” bedeutet, dass das Sägeblatt auch nach vorne beim schneiden vibriert/zittert/schwenkt, wodurch die Schneittleistung dieses Akku-Geräts gefühlt mehrmals zunimmt. Auf einmal wird das Gerät enorm schnell/stark und schneided auch dicke massibe Holzbalken wie Butter. Der Unterschied nach dem Umstellen dieses Hebels ist enorm. Beim Metallschneiden sollte man den Hebel eher auf “0” lassen.WURZELN/ÄSTE ABSÄGEN IM GARTEN: Ich habe mit der Säge große Bäume „entwurzelt“ (die Wurzeln/Äste kann man mit einem längerem Sägeblatt sehr leicht absägen) – beispielsiweise mit einem “180 mm T-Schaft Extra Lang” Sägeblatt. Siehe Bild im Anhang.SCHNITTGESCHWINDIGKEIT: Je nach dem wie kraftvoll man auf den Startknopf druckt wird eine langsammere/schnellere Blattbewegung geregelt. Dies ist super wenn man was vorsichtig oder leiser etwas schneiden muss.P.S. Für wenig Geld (oder wenn man bereits viele 18V Bosch Akkus hat) ist diese Stichsäge super. Die Lösung für die Sägeblattklemme ist aber nicht optimal gelöst (verkrustet sich, muss man dann einölen und das Sägeblatt zu lösen). Eine mit einer Drehbewegung zu öffnende Klemmenhalterung wäre eine viel bessere technische Lösung (gibts bei anderen deutlich teueren diversen Stichsägen namhafter Hersteller). Das können manche teuere Stichsägen besser. War trozdem ein sehr guter Kauf.

    Jürgen

  12. Cornelia

    Habe gleich zwei Wechsel-Akkus und ein Sägeblattset mitbestellt. Der Blattwechsel ist denkbar einfach, da bin ich bei älteren Maschinen oft gescheitert. Durch den Akku hat das Gerät natürlich sein Gewicht, darum nur 4 Punkte bei Ergonomie. Aber dafür ist die Schnur nicht im Weg. Die Führungshilfe lässt mich nahezu gerade Schnitte absolvieren (bin eben Laie). Bin aber mit der Handhabung sehr zufrieden

    Cornelia

  13. Betzebär

    Anforderung: Bretter, Äste im Garten, Bastelarbeiten etc.Zuerst hatten wir eine Bosch AdvancedCut18 – Säge OK, Sägeblätter sehr teuer und nicht haltbar (10 Schnitte in 25 – 35 mm Äste am Gartengehölz – Sägeblatt hinüber.Also die Bosch Akku-Stichsäge PST 18 geholt (gleiche Akkus passen von der AdvancedCut)@Bosch, wieso haben die akkus aus der blauen Serie anderes Kontaktlayout ??? Absolut unverständlich!!Nun die Stichsäge ist natürlich nicht so handlich wie die AdvancedCut, aber auch hier kann man mit Geschick sein Gartengehölz zumindest grob bearbeiten.Ich habe die PST nun mehrere Tage im Einsatz, die 2,5 AH Akkus halten bei Dauerbetrieb und ich hab auch richtig dicke Hartholzbretter gesägt, 30 – 45 Minuten.Ich kann die Säge 100% empfehlen, die Geschwindigkeit lässt sich gut dosieren, der Vorschubschalter lässt sich leicht bedienen, lediglich beim Start muss halt ein zusätzlicher Knopf gedrückt werden. Das ist bissl gewöhnungsbedürftig, aber für die Sicherheit ein MUSS.Könnte man die Akkus der blauen Serie verwenden in Verbindung mit einem Schnellladegerät, dann wäre das ganze perfekt – das ist auch der einzige Kritikpunkt, der voll an BOSCH geht.

    Betzebär

  14. Marcel

    Für mich eines der besten Geräte aus der Akkuserie. Die Stichsäge hat richtig Kraft, auch für z. B. Küchenarbeitsplatten. Die Schnitte sind gerade und mit den entsprechenden Sägeblättern auch sauber. Sehr gut finde ich, dass man den Pendelhub individuell einstellen kann und die Geschwindigkeit stufenlos durch entsprechenden Druck auf den Taster gegeben werden kann. Dadurch lässt sich sehr sauber arbeiten. Was mich stört ist lediglich die vordere Klarsicht Plastikkappe. Trotz LED-Licht behindert die Scheibe die Sicht auf das Werkstück.

    Marcel

  15. Franz B.

    Nachdem ich mir beim Bauhaus das Promoangebot aus Akku Starterset, Handkreissäge und Exzenterschleifer gekauft habe wollte ich auch noch die Stichsäge haben. Bin bisher mit Boschgeräten ganz gut gefahren, so dass ich dieser Marke treu bleiben werde. Die Stichsäge ersetzt eine alte 30 Jahre kabelgebundene Stichsäge (auch von Bosch). Die Akkkusäge ist gegenüber diesem Modell ein richtiger Fortschritt. Die Sägeblätter lassen sich ohne Werkzeug einfach wechseln. Die Sägegeschwindigkeit lässt sich stufenlos über den Einschaltknopf steuern. Gar kein vergleich zur alten Säge, wo die Geschwindigkeit lediglich über einen 6-stufigen Regler beeinflusst werden konnte. Für meine Zwecke genau die richtige Maschine. Besonders vorteilhaft ist, dass ich mit einen Akku Set viele unterschiedliche Maschinen betreiben kann.

    Franz B.

  16. sirup3

    Ich habe mit der kleinen Säge den Holzfussboden unseres Geräteschuppens neu gebaut. Einfache Handhabung, sauberer Schnitt und gut zu führen. Auf einen geraden Schnitt muss man bei der Stichsäge selbst achten. Das ist aber bei jeder Stichsäge so.Die Führungshilfe ist gut, und hilft, einen sauberen / geraden Schnitt zu schaffen.Leider ist nur ein Sägeblatt dabei – aber bei dem Preis darf man auch nicht zu viel erwarten.Das Gerät an sich macht einen robusten und stabilen Eindruck

    sirup3

  17. Tom

    Ich war auf der Suche nach einer möglichst vibrationsarmen, gut zu handhabenden, qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Akkusäge und bin bei der Bosch gelandet.Dank Warehouse nochmal paar Euro günstiger tut sie genau das, was ich brauchte: saubere, schnelle Schnitte z.B. in Küchenarbeitsplatten, ohne dass die Nachbarn bei eingebauten Arbeitsplatten aus dem Bett fallen. Die Vibration ist erstaunlich gering, somit auch der Lärm, der sich auf angrenzenden Bauteile und Wände überträgt. Tolle Säge und eine gute Entscheidung.Aus der 18V-Akku-Reihe werden sicher weitere Geräte dazu kommen.

    Tom

  18. Holgi

    Als ambitionierter Hobbybastler benötige ich hin und wieder mal eine Stichsäge, diese bekam ich sonst von meinem Kumpel. Nun habe ich mir diese Stichsäge von Bosch gegönnt da ich schon einen Akkuschrauber der Grün/Roten Serie besitze und der Akku in die Stichsäge passt.Die Stichsäge liegt sehr gut in der Hand, sie ist nicht zu schwer, hat vorne ein Licht und sie macht einen richtig guten Job. Ich bin mit dieser Stichsäge bis jetzt super zufrieden. Preise/Leistung ist für mich top.

    Holgi

  19. Jörg S.

    habe mir diese Stichsäge zugelegt da ich schon mehrere Geräte der 18V Serie habe. Bin immer wieder erstaunt was man heutzutage alles mit einem Akku betreiben kann. Bei mehreren Geräten und Akkus ist es kinderleicht zu arbeiten. Kein Umstecken der Kabel, frei beweglich und mobil.Die Stichsäge an sich ist ein solides gut verarbeitet Werkzeug. Alle notwendigen Funktionen sind vorhanden. Der Pendelhub ist einstellbar und toll ist die Schnellkupplung zum Sägeblatt wechseln.Die Schnitte sind sauber und exakt. Man sollte halt immer das richtige, auch scharfe Sägeblatt verwenden.Für mich, da ich meistens im Aussenbereich arbeite ein top Gerät.

    Jörg S.

  20. Rohling

    Es ist faszinierend wie sanft (geringe Vibrationen) und leicht (Super kraftvoll) die Stichsäge zu führen ist. Der erste Einsatz war schon ein direkter Härtetest ich habe ca.120qm Laminat verlegt und musste zahlreiche Laminatbretter kürzen oder der lange nach schmaler schneider. Das laminat hat eine Stärke von 11mm. Der Führung wie von meisterhaft und dadurch das kein stöberndes Stromkabel im Weg stand konnte ich auch ohne Behinderung an allen Ecken und Kanten ansetzen. Der transparente “Spritzschutz” hat der umherfliegen der Spähen sehr gut verhindert. Was bewundernswert war ist das die Spähen nicht die Sicht verhindert haben und die Beleuchtung sehr gut die angezeichnete Markierung ausgeleuchtet hat. Ich habe mit noch direkt einen Staubsauger Aufsatz gekauft, diesen aber wieder sehr schnell beiseite gelegt, da die Freiheit des Sägens ohne Stromkabel durch den Staubsaugerschlauch behindern wurde.Der Akku hält unheimlich lange und ist sehr leistungsstark. In ca. 2 Stunden ist dieser wieder voll aufgeladen gewesen.Auch Kanthölzer unterschiedlicher Stärke konnten ich sehr leicht durchsägen.Die 5* hat die Stichsäge verdient! Eine absolute Kaufempfehlung!

    Rohling

  21. TS

    Im Garten ist das Legen vom Stromkabel zum Generator immer ein gewisser Aufwand. Mit der Bosch Akku Stichsäge säge ich jetzt unabhängig von der Steckdose. Schnell mal den Akku von der Bohrmaschine angedockt und schon kann es losgehen. Die Säge hat genug Kraft für meine Sägearbeiten. Ich bin sehr zufrieden mit der Säge. Die vorhandenen 18V Akkus der Bosch Akkubohrmaschine passen wunderbar an die Säge. Davon habe ich zwei übrig und somit konnte ich die Säge ohne Akku wesentlich günstiger kaufen, als mit Akku.

    TS

  22. aabb

    Zuvor hatte ich die etwas preiswerte Akkusäge eines großen Discounters, weil wir hierfür schon Akkus hatten. Eigentlich auch für Qualität bekannt. Aber gleich 2 Akkusägen hatten mit der Zeit verschiedene Defekte.Diese ist bisher nicht nur “unzerstörbar”, sondern in Bedienung, “Sägeverhalten”, geradem Schnitt, Wirksamkeit des Pendelhubs um Lichtjahre besser. Und – zumindest zum reduzierten Preis – nicht nennenswert teuer.Das nächste Mal besser gleich Bosch. Und gerne immer wieder.

    aabb

  23. FredO

    Für den kleinen Preis kann man gar nichts falsch machen.Das gute Stück ist bei mir ständig im Einsatz, weil man mit dem Akku einfach ungebunden ist und überall arbeiten kann.Einfach nur herrlich.Meine Bosch Blau wird ganz neidisch, weil sie nicht so oft genutzt wird. (wegen Kabel) :-)Es ist aber von Vorteil, wenn man aus der 18V-Serie schon Geräte hat, damit man die Akkus mit nutzen kann. Das Gerät wird ohne Akku geliefert.Klare Kaufempfehlung.Danke.

    FredO

  24. RB

    Ich bin sehr zufrieden mit der Säge. Da ich schon 2 Geräte aus dem 18 Volt-Power 4 all hatte, benötigte ich hier nur die Säge ohne Akku etc. Schade ist, dass dann halt kein Koffer dabei ist.Bisher hatte ich einiges aus Brettern zu sägen. Härtetest war dabei ein Eiche-Leimholzbrett mit 25 mm. Mit den hard wood-extra clean-Blättern von Bosch gab es einen absolut sauberen Schnitt. Wobei man sagen muß, dass die Säge bei langen, geraden Schnitten in Hartholz an die Grenzen stößt, da das Sägeblatt an der Unterseite verläuft, und der Schnitt geneigt ist. Das ist natürlich kein Problem der Säge, hier benötigt man einfach eine Kreissäge.Auf jeden Fall ein gutes Produkt, der Akku macht eine ganze Weile mit. Für den Standardbetrieb zu Hause bestens geeignet, ohne Kabel sehr beweglich, Absaugung funktioniert im Falle auch einigermaßen gut.

    RB

  25. Z

    Da ich bereits im Besitz einer Zahl von Bosch Geräten für die 18 Volt Serie bin, stellte sich die Frage nach einem anderen Hersteller eh nicht.Ich bin von den Produkten absolut überzeugt und die Reihe wird ständig erweitert so dass man für eine sehr breite Palette diverser Anwendungsgebiete das passende Tool erhält.Zur Stichsäge – ich bin kei. Profi Heimwerker und bringe mir die Sachen selbst per learning bei doing bei. Und da kann ich sagen, auch die Säge hat sich mir nach kurzer Einarbeitung selbst erklärt, funktioniert super und schneidet schön durch das Holz.Ich bin zufrieden

    Z

  26. Mooskiller

    Ich besitze bereits eine Akkubohrmaschine von Bosch mit Akku und Ladegerät (Set im Koffer). Von der schnellen Einsatzbereitschaft – Koffer schnappen, zum Arbeitsort gehen, Bohrmaschine und Akku auspacken / zusammenklicken und los gehts – bin ich begeistert. Da ich auch eine Stichsäge besitze, die jedoch mit direktem Kabelanschluß funktioniert, und ich diese auch oft benutze, war ich jedesmal genervt, wenn ich dafür noch das Verängerungskabel ausrollen und danach wieder einrollen mußte. Nun hab ich mir auch noch die passende Akkustichsäge gekauft – und das Kabelrollen hat endlich ein Ende.

    Mooskiller

  27. ZEUCH!

    Für ein kleines DIY Projekt benötigte ich eine Säge.Aufgrund der flexiblen Einsatzmöglichkeiten habe ich mich dafür zunächst einmal für eine Stich statt einer Handkreissäge entschieden. Ich besitze schon viele Produkte von Bosch, dadurch konnte ich mir weitere Kosten für den Akku sparen, weshalb meine Wahl direkt auf dieses Gerät gefallen ist.Im Lieferumfang befindet sich zusätzlich ein Sägeblatt für Holz, welches genau für meinen Einsatz gepasst hat.Ich bin nun weiß Gott kein Heimwerker König und kenne daher nicht irgendwelche technischen Anforderungen vergleichen, daher kann ich nur sagen: Top Gerät! Ist durch mein Fichtenholz gesägt wie durch Butter. Leichtes ausfransen von Profilholzleisten kommt zwar vor, damit das sauber wird, braucht man m.M. nach aber dann auch eine Kreissäge.Ich freue mich schon drauf, die Säge beim nächsten Mal auszupacken.

    ZEUCH!

  28. Chris

    Gut, die Überschrift birgt etwas Konfliktpotential, ja – so soll es aber auch sein. Die PST 18 LI war für mich das zweite Akkuprodukt der 4All-Serie. Eigentlich, wie so viele Werkzeuge ein Test ob denn eine Akkustichsäge überhaupt aufgrund des vermeintlich höheren Gewichts ein komfortables Arbeitsgerät sein kann. Natürlich drängt sich auch die Frage auf, wie lange hält der Akku, der nicht im Lieferumfang inkludiert ist. Zuerst zum Gewicht, da haben sich die Bosch-Ingenieure nicht lumpen lassen, ja sie wiegt etwas, aber die Ergonomie ist wirklich ausgezeichnet. Je nach eingesetztem Blatt können ganz grobe aber auch filigranste Schnitte fabriziert werden. Das Gewicht stört in keinster Weise. Sehr gut wurde auch die “Drehzahlregelung” umgesetzt, sie lässt die Leistung optimal kontrollieren. Die Akkulaufzeit ist wahrscheinlich ein Thema, dem sich jeder widmet, der mit dem Gedanken spielt ein batteriebetriebenes Werkzeug anzuschaffen. Der Akku hält bei 3 cm starken Hartholz, mit dem entsprechenden Sägeblatt gute 30 Minuten. Nicht die Welt, mag sein, für mich ist es mehr als ausreichend. Ein zweiter Akku ist natürlich empfehlenswert, einfach um die Flexibilität zu haben, einer ladet einer wird verwendet. Alles in allem ein tolles Produkt.

    Chris

Stil

‎Ohne Akku / im Karton, ohne Akku / im Karton / +10 Sägeblätter, ohne Akku / im Koffer

Hersteller

‎Bosch

Produktabmessungen

‎30 x 23 x 10 cm; 1.6 Kilogramm

Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)

‎Nein

Grösse

‎ohne Akku

Farbe

‎Grün

Antriebsart

‎Handbetrieben

Volt

‎18 Volt

Watt

‎18 Watt

Ampere

‎1.5 Ampere

Anzahl der Packungen

‎1

Klingenlänge

‎80 Millimeter

Steckerformat

‎Type C 2Pin

Spezielle Eigenschaften

‎SDS-System für einen einfachen Sägeblattwechsel ·

Lieferumfang

‎PST 18 LI, Karton, 1x Sägeblatt (T144D), CutControl, Spanreissschutz, Abdeckhaube

Batterien inbegriffen

‎Nein

Batterien notwendig

‎Ja

Batterieart

‎Lithium-Ionen

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop