-15%

TUGA Chemie 5712088 Sprühflasche Alu-Teufel Spezial Sprayer

Artikelnummer: BS1003031
(26 Kundenrezensionen)

From: CHF43.25 From: CHF38.35

From: CHF43.25 From: CHF38.35
92.31% der Käufer gaben eine Bewertung von mehr als 4 Sternen ab.
  • Der neue alu-teufel-spezial ist ein moderner hochleistungs-felgenreiniger. die neue, säurefreie rezeptur ermöglicht die problemlose reinigung von stahl- und aluminiumfelgen sowie radkappen.
  • Durch die gelartige konsistenz haftet der alu-teufel-spezial hervorragend an der felge und kann somit den schmutz ausserordentlich gut anlösen. der reiniger arbeitet absolut selbsttätig, so dass eine manuelle/mechanische bearbeitung der felge in der regel nicht mehr notwendig ist.
  • Er entfernt zuverlässig mittlere bis starke verschmutzungen, insbesondere bremsbelagabrieb. dies ist vor allem im bereich der vorderräder akut. das produkt besticht durch ein exzellentes preis-leistungsverhältnis.
  • Inhaltsstoffe gemäss Detergenzienrichtlinie Anhang VII D, EC -648/2004 : AQUA, SODIUM THIOGLYCOLATE, SODIUM LAURETH SULFATE, CAPRYL GLUCOSIDE, XANTHAM GUM, COUMARIN, COLOR

Produktsicherheit
Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
Achtung

  • Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen.
  • Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen

CHF38.35CHF43.25

Alu-Teufel Spezial Felgenreiniger

 

Aluteufel Spezial Tuga Chemie

 

Aktiv-Gel Säurefrei

𝐓𝐄𝐔𝐅𝐋𝐈𝐒𝐂𝐇 𝐆𝐔𝐓 – Der Alu Teufel von Tuga Chemie wird seinem Namen in jeder Hinsicht gerecht. Es handelt sich hierbei um einen Hochleistungs-Felgenreiniger, der sowohl mittlere als auch starke Verschmutzungen entfernt –Bremsstaub, Öl- und Gummirückstände sowie Flugrostpartikel haben keine Chance!

𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑 & 𝐖𝐈𝐑𝐊𝐔𝐍𝐆𝐒𝐕𝐎𝐋𝐋 – Stark gegen Verschmutzung, sanft zur Felge. Unser Felgenteufel ist säurefrei und somit hervorragend für die regelmässige Autopflege geeignet. Für ALLE Felgen verwendbar, ob Stahl- oder Alufelgen, Chromefelgen, poliert, matt oder Radkappen.

𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄 𝐀𝐍𝐖𝐄𝐍𝐃𝐔𝐍𝐆 – Aufsprühen, zuschauen und staunen! Der Aluteufel Felgenreiniger Grün arbeitet absolut Selbsttätig und macht so eine mühselige Nachbearbeitung überflüssig. Einwirkzeit 3 bis 5 Minuten. Danach Felge gründlich mit scharfem, klarem Wasserstrahl absprühen.

𝐏𝐄𝐑𝐅𝐄𝐊𝐓𝐄 𝐇𝐀𝐅𝐓𝐔𝐍𝐆 – Die neuartige Gel-Formel haftet besonders gut auf der Felge und kann so seine ganze Kraft entfalten. Während der aktiven Reinigungsphase verfärbt sich das Felgenspray rötlich bis violett und zeigt dir somit ganz genau wo er in Kontakt mit Verschmutzung gekommen ist.

𝐌𝐀𝐃𝐄 𝐈𝐍 𝐆𝐄𝐑𝐌𝐀𝐍𝐘 – So geht Spitzenqualität. TUGA CHEMIE ist ein visionäres zukunftsweisendes Familienunternehmen in 2. Generation, das sich ganz der Forschung, Entwicklung und Produktion verschrieben hat. Top Produkte im Bereich hochwirksamer Reingungs- und Pflegemittel sind das Ergebnis.

Alu Teufel Spezial

Für glänzende Felgen

Alu-Teufel Spezial Grün

Du bist auf der Suche nach einem hochwertigen Felgenreiniger, der einfach, sicher und effektiv strahlende Ergebnisse liefert?

Der Alu Teufel Spezial präsentiert Dir hier die Lösung!

Ein unverzichtbares Zubehör für Auto Begeisterte und all jene, die Wert auf Autopflege legen.

Hersteller Beschreibung

Der neue Alu-Teufel Spezial ist ein modernes, extrem kraftvolles Felgenreiniger-Gel für die unkomplizierte Reinigung von Felgen und Radkappen. Problemlos werden Bremsstaub, Öl- und Gummirückstände oder auch Flugrostpartikel gelöst. Das Gel haftet sehr gut an der Felge und garantiert eine umfangreiche und hervorragende Benetzung.

Die Reinigung erfolgt selbsttätig: aufsprühen, einwirken lassen und mit kräftigem Wasserstrahl abspülen. Stark gegen Bremsstaub, sanft zur Felge. Der Alu-Teufel Spezial ist säurefrei und somit bestens für die regelmässige Felgenpflege geeignet. Für ALLE Felgen geeignet (auch für Chrom-, mehrteilige und hochwertige Felgen). Während der aktiven Reinigungsphase verfärbt sich der Reiniger rötlich.

Alle Vorteile im Überblick:

  • Sicher & einfach in der Anwendung
  • Für ALLE Felgen geeignet (Stahl- oder Alufelgen, Chromfelgen, polierte oder matte Felgen, Radkappen)
  • Spezielle Gel-Formel haftet besonders stark
  • Säurefrei und somit schonend zu Dir und Deinem Auto
  • Der Wirkindikator zeigt Dir durch eine rötliche bis violette Verfärbung die volle Reinigungskraft an
  • Made in Germany

Hochleistungs Felgenreiniger

 

Hochleistungs-Felgenreiniger

Keine Chance für Bremsstaub, Öl- und Gummirückstände.

Teuflisch einfach Aluteufel Spezial

 

Teuflisch Einfach

Aufsprühen, zuschauen und staunen!

Selbsttätigende Reinigung

 

Selbsttätigende Reinigung

Einwirkzeit 3 bis 5 Minuten, Felge gründlich absprühen.

Teuflischer Glanz Aluteufel Spezial

 

Teuflischer Glanz

Made in Germany!

Artikelnummer: BS1003031 Kategorien: ,

Basierend auf 26 Bewertungen

4.5 overall
18
6
1
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. SAT

    Das Zeug löst ganz gut den Bremsstaub, da die meisten Felgen mit Klarlack lackiert sind, kann man das ohne Probleme benutzen. Allerdings bleibt in den Ecken immer noch eingebrannter Bremsstaub hängen. Mühsehlig muss man natürlich ebenfalls mit Hand reinigen. Einfach drauf und abduschen funktioniert nur bedingt. Und nehmt das bloß nicht auf Hochglanzverdichteten Felgen, nur als Tip. Trozdem muss ich sagen das der Sprüßhknopf schlecht ist, Punktstrahl statt Nebel, total verschwenderisch. Über Kopf sprühen läuft es aus. Zudem kommt immer etwas auf die Bremsscheiben, die dann anlaufen und blind werden. Nicht schön.

    SAT

  2. NScale

    Ich habe die letzten Jahre schon einige Felgenreiniger getestet und war mal mehr, mal weniger überzeugt bis gänzlich unzufrieden. Selbst manch teure Marke aus dem Baumarkt haben schlechte Reinigugsergebnisse erzielt.
    Mit diesem hier habe ich das erste Mal keine Probleme dabei die Felgen vernünftig zu reinigen. Das Lösungsmittel haftet sehr gut an der Felge und fließt nur langsam ab. Auch ältere Ablagerungen werden angelöst, ohne dass großartig mit einem Schwamm oder Pinsel nachgeholfen werden muss.
    Mein einziger Kritikpunkt ist die Sprühflasche. Beim Sprühkopf tropft nach ein paar Sprühversuchen unten immer wieder das Reinigungsmittel heraus und läuft einem über die Hand. Das ist etwas störend und unnötig. Ansonsten sehr zu empfehlen und zukünftig der einzige Felgenreiniger, den ich nutzen werde.

    NScale

  3. Florian S.

    Ich bin “Wundermittelchen” grundsätzlich skeptisch gegenüber. Aber das Zeug hat mich positiv überrascht. Wie man sieht, bin ich kein Freund der regelmäßigen Felgewäsche. Umso schmutziger waren die Felgen jetzt zum Saisonende. Für etwas über 10€ wollte ich dem Teufel mal eine Chance geben und wurde nicht enttäuscht. Die Reinigungsleistung ist beeindruckend, wenn auch einige Stellen nicht gänzlich sauber wurden. Ich habe aber außer einem Hochdruckreiniger keinerlei Helferlein verwendet. Mit Bürste oder Schwamm wären die Felgen ganz sicher mühelos streifenfrei sauber geworden. TOP-Produkt.

    Florian S.

  4. Robin B.

    Ich habe mir den Tuga grün gekauft da ich mal eine günstige Alternative zu Meguiars, Turtlewax etc holen wollte, und ich muss sagen ich bin begeistert, der Tuga grün reinigt wirklich top, und das für den wie ich finde sehr günstigen Preis, der Wirkindikator schlägt schnell an und die Reinigungsleistung kann sich wirklich sehen lassen, die Fummelige Kindersicherung die manche Stört finde ich eigentlich nebensächlich, zumindest funktioniert sie, einzig was man etwas verbessern könnte finde ich das Sprühbild das es doch etwas Punktuell ist und eine feinere Vernebelung toll wäre, aber meine nächste Bestellung kommt bestimmt.

    Robin B.

  5. JuergenZ

    Hab diesen Felgenreiniger schon ein paar mal gekauft weil ich von dessen Leistung echt überzeugt bin.
    Aufsprühen und ein paar Minuten warten – danach gründlich abspülen sollte für die meisten Verschmutzungen reichen.

    Sollte es mal hartnäckiger sein kann man mit einer Felgenbürste nachhelfen.

    JuergenZ

  6. Olaf

    Sofern man seine Felgen regelmäßig damit reinigt und sich kein alter, festgebrannter Schmutz bildet, bekommt man auch ohne zusätzliches Bürsten ein ansehnliches Ergebnis. Bei Extremverschmutzungen muss natürlich zusätzlich gescheuert werden, das ist aber wohl bei allen Felgenreinigern so. Ich verwende dieses Produkt bei jeder Autowäsche, etwa alle 1-2 Wochen, vor der Einfahrt in die Waschanlage. Einfach nur aufsprühen, halbe Radumdrehung vorfahren, nochmal sprühen um auch wirklich jede Ritze zu erwischen, 3-5 Minuten warten bis alles Lila verfärbt ist und ab in die Waschanlage. Einfacher gehts wohl kaum. Der Sprühkopf hat ein gutes Sprühbild und die dickflüssige Konsistenz sorgt für eine gute Haftung. Großer Pluspunkt ist auch, dass das Produkt säurefrei ist und damit Felgen, Bremsanlage und Radaufhängung nicht angreift. Einziger Kritikpunkt ist der unangenehme Geruch.

    Olaf

  7. Florian K.

    Ist nun schon das zweite mal dass ich mir diesen Felgenreiniger bestelle. Ist ein muss fürs Reinigen von Alu Felgen. Hatte immer das Problem, dass vor allem nach dem Winter die Felgen kaum noch sauber zu bekommen waren. Dann hab ich diesen Reiniger ausprobiert. Man sprüht ihn einfach auf die Felgen. Sobald er eingezogen/reagiert ist, verfärbt sich der grüne Reiniger zu lila/rot. Anschließend genügt es oft schon, den Reiniger einfach mit dem Hochdruckreiniger abzustrahlen. Bei besonders hartnäckigen Stellen einfach zwei mal Anwenden oder mit einem Schwamm/Tuch nachreiben.

    Trotz des etwas höheren Preises klare Kaufempfehlung, spart super viel Arbeit und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Florian K.

  8. Georg

    Dies ist ein wirklich toller und verlässlicher Felgenreiniger. Diverse Tests bescheinigen ihm eine solide Reinigungsleistung. selbstverständlich muss bei hartnäckigem Schmutz auch mechanisch mit der Bürste oder einem Tuch nachgearbeitet werden, dies gilt aber auch bei jedem anderen Felgenreiniger
    Klare Kaufempfehlung.
    PS: Felgenreiniger sollten nicht nach dem Duft bewertet werden 😉

    Georg

  9. Sascha

    Meiner Meinung nach der beste Felgenreiniger den es gibt. Stinkt zwar wie der Teufel (daher bestimmt auch der Name), aber das Zeug macht jede Felge spielend Sauber.

    Sascha

  10. Nemesis

    Wer billig kauft, kauft zweimal. So sagt man.
    Das bestätigt sich auch bei diesem Felgenreiniger. Der Bremsstaub einer Woche Autobahnkilometer geht nicht ausreichend genug von der Felge, dass man zufrieden sein könnte. Was an der Hinterachse noch ganz passabel aussieht, reicht für die Vorderachse nicht mehr aus. Da sind teurere Felgenreiniger dann doch die bessere Wahl.
    Ich hatte zuvor einen Felgenreiniger von Koch-Chemie und war mit dem absolut zufrieden.
    Die Einwirkzeit muss vielleicht länger sein. Was bisher ausreichte, Aufsprühen alle vier Felgen, dann gemütlich die Waschanlage vorbereitet und Abgesprüht, reicht bei diesem Mittel definitiv nicht.
    Jetzt wollte ich mal auf einen günstigeren Reiniger wechseln und mir evtl. gleich einen Kanister zulegen und bin froh das ich zunächst nur die Liter Flasche gekauft hatte. Das Zeug reicht mir nicht!

    Durchgefallen

    Nemesis

  11. Jasko&family

    Guter Felgenreiniger mit kurzer aktiverungszeit.

    Ich habe bisher immer Säurehaltigen Felgenreiniger benutzt, der mir den Atem raubte beim einsprühen.

    Dieser Felgenreiniger riecht nicht unangenehm und wirkt sehr schnell ein.

    Zusätzlich zeigt dieser Reiniger anhand roter Verfärbung das er abgewaschen werden kann.

    1 Punkt abzug da mir der Sprühkopf etwas zu direkt ist. Ein breiteres Sprühergebniss wäre effizienter und angenehmer in der Handhabung.

    Jasko&family

  12. P. G.

    Super Felgenreiniger zum kleinen Preis.

    Im Vergleich zu anderen Markenprodukten schlägt sich der Felgenteufel Grün super!
    Hervorzuheben ist der echt gute Sprühkopf der gleichmäßig zerstäubt und durchaus hochwertig ist!

    Die Reinigungsarbeit wird durch das Gel deutlich vereinfacht und löst auch älteren Bremsstaub gut von den Felgen. Jedoch nicht die Goldenen Flecken – das hatte ich aber auch nicht erwartet.

    Die Reinigungskraft kann deutlich mit einer Bürste gesteigert werden – für die Radschraubenlöcher benutzt einen Pinsel.

    Fazit: Ich kaufe keinen anderen Felgenreiniger mehr!

    P. G.

  13. Paul B.

    Für den Preis der beste Alufelgen Reiniger, allerdings gibt es für die Reinigung ohne mechanische Nacharbeitung, also ohne Schwamm etwas bessere wie z.B. der Klassiker von Sonax. Wenn man mit einer Bürste nach dem Einweichen noch drüber geht, weißt dieser allerdings auch ein perfektes Ergebnis auf. Die Konsistenz ist ebenfalls hervorragend Gelartig. Es läuft nichts zu schnell runter, die ganze Felge wird gut eingeweicht mit dem Reiniger. Es zerläuft nichts. Der Indikator ist deutlich zusehen. Die Materialverträglichkeit ist bisher gut, allerdings nicht sehr gut. Bei Kontakt mit den Plastik Covern der Radmuttern gibt es ganz leichte Farbveränderungen direkt nach dem mehrmaligen Reinigen. Insgesamt aber der Preis-Leistungs-Sieger!

    Paul B.

  14. Isa B.

    Das Zeug ist wirklich sehr gut. Damit werden sogar die dreckigsten Felgen sauber. Was mich nur immer wieder stört ist der Sprühkopf. Ich weiß nicht warum aber entweder halten die nicht lange, man sollte vorsichtig umgehen oder die gehen halt von selber so schnell kaputt bzw. werden undicht. Und wenn es mal undicht wird stinkst es aber wirklich. Leider hatte ich diesmal das Problem, dass es einfach mal im Kofferraum ausgelaufen ist. Ich merkte wieder eine Undichtigkeit, dann sah ich später das es oben auslãuft wo man drücken muss. Aber es kann ich sein, dass es nur mir passiert 😀 .. Kofferraum stinkt bis heute immernoch, trotz gründlich detaillierter Reinigung.

    Isa B.

  15. Captain L.

    Das Zeug funktioniert einwandfrei, keine Frage. Aber diese Sprühflasche ist ein Witz.
    Der Reiniger kommt im Strahl heraus, ein verstellen ist nicht möglich. Wie damit ein gleichmäßiges Auftragen möglich sein soll, ist mir ein Rätsel. Im Gegenteil: man verschwendet einen Großteil des Reinigers und ist so gezwungen, zeitnah nachzuordern.
    Ich hab’s in meinen Drucksprüher umgefüllt. Jetzt kann ich dünn und gleichmäßig benetzten und die Menge reicht 3x so lange.

    Captain L.

  16. Alberto N

    Bin mit meinem Wagen zur Waschanlage gefahren und musste noch eine Autowäsche warten bis ich dran kam. Habe dann mit dem Felgenreiniger die Felgen eingesprüht. Noch während ich wartete fingen meine Felgen förmlich an zu bluten und eine schwarze Suppe lief an ihnen runter. Eigentlich wollte ich mit dem Hochdruckreiniger nachreinigen. Habe mich dann aber für die Waschanlage entschieden. Ja es gab noch einige Ecken in der Felge, die noch nicht 100%ig sauber waren aber das Gesamtergebnis überzeugte mich.
    Anmekrung am Rande: Der Reiniger ist chemiefrei! Leider habe ich den Reiniger im Dunkeln mit meinem Enteisungsspray verwechselt und auf die Seitenscheiben gesprüht. Ich wunderte mich, dass die Scheiben nicht klar wurden. Im Übrigen war mit bei dem Sprayvorgang der Sprayer kaputt gegangen (dafür der Punktabzug). Am Mittag sah ich das Malheur auf den Scheiben. Nun bin ich nach Feierabend dann noch einmal in die Waschanlage gefahren in der Hoffnung, dass keine Spuren auf den Chromleisten und auf dem Lack zurück bleiben (Einwirkzeit gute 10 Stunden). Nein, das war nicht der Fall. Nach der Waschanlage waren keine Spuren auf dem Lack, auf den Chromleisten und auf den Scheiben zurück geblieben. ich kann das Mittel sehr empfehlen.

    Alberto N

  17. AndréAndré

    Ich bin begeisterter Autopfleger und wasche mein Fahrzeug bei genug Zeit etwa einmal die Woche. Die Felgen werden natürlich immer schnell staubig von den Bremsen etc., sodass diese jedesmal gründlich gereinigt werden müssen.Ich bin seit etwa zwei Jahren “Autopfleger” und habe auch schon viele Felgenreiniger ausprobiert.Angefangen mit dem BMW Felgenreiniger, über Meguiars und Co bin ich dann für ca. ein Jahr beim bilberry wheel cleaner gelandet. Von dem war ich ziemlich begeistert, und habe dann auch einen 1l-Kanister gekauft. Nachdem dieser jetzt langsam zur Neige geht habe ich den Tuga Grün gekauft. Wie meine anderen Mitrezensenten kann ich sagen, dass ich begeistert bin. Dieses Produkt reinigt die Felgen einwandfrei, auch ohne manuelles säubern danach.Dieses Level an Reinigungsleistung habe ich bis dato so noch nicht gehabt. Damit man einmal erkennt, was ich genau meine, habe ich beim Reinigen ein paar Bilder gemacht:Zu Beginn die Felge im Ausgangszustand, danach habe ich zwischen links und rechts getrennt. Dann nur die linke Seite mit dem Tuga eingesprüht. Im 3. Bild seht ihr die Felge nach 5 min Einwirkzeit. Danach habe ich beide Seiten mit dem Hochdruckreiniger abgespült. Das Ergebnis seht ihr in den folgenden Bildern. Man erkennt einen deutlichen Unterschied zwischen links und rechts.Vielleicht kommt es auf den Bildern nicht so gut rüber, aber in der Realität sieht man es enorm.Fazit: Der Tuga ist besser als alle bisherigen Felgenreiniger, wie BMW, Meguiars oder Bilberry. Die Felgen werden ohne weitere Bearbeitung super sauber. Der Preis ist gerechtfertigt.Ich versuche meine Produktbewertungen immer so objektiv und informativ wie möglich zu gestalten.

    AndréAndré

  18. kingofqueens81kingofqueens81

    Mir sind meine Autos nicht besonders wichtig und daher bin ich auch bei der Pflege nicht so pingelig. Insbesondere die Felgen meines Seat Alhambras sahen aber mittlerweile schrecklich aus (s. Fotos).Ich kaufte mit dann den Tuga Felgenreiniger aufgrund der sehr vielen positiven Bewertungen.Nach dem Lesen der Anleitung habe ich meine Felgen entsprechend der Vorgaben behandelt. Nach kurzer Zeit verfärbte ich der Reiniger wie in der Anleitung beschrieben. Die schwarze, dreckige und klebrige Flüssigkeit, die sich nach fünf Minuten gebildet hatte, wollte ich allerdings nicht auf meiner Auffahrt abspülen und bin dafür auf die Straße gefahren. Entgegen der Anleitung konnte ich die Felge nicht mit einem harten Wasserstrahl reinigen, sondern habe Wasser mit einer Gießkanne drüber gegossen und mit einem Tuch nachgewischt. Das Ergebnis hat mich überzeugt! Der Schmutz wurde durch den Felgenreiniger sehr gut von der Felge gelöst.Danach habe ich noch die Felgen meines Zweitwagens gereinigt. Hier ist mir aufgefallen, dass die Felgen nicht ganz sauber wurden. Dies kann man aber wohl nicht dem Reiniger anlasten, da der Dreck anscheinend schon in die Felge „eingebrannt“ ist (habe dies auch mechanisch nicht wegbekommen).Ich Zukunft werde ich es so machen, dass ich die Felgen direkt vor der Waschstraße mit diesem Felgenreiniger einsprühe, fünf Minuten warte und dann in die Waschstraße fahre. Dann sollten die Felgen relativ sauber werden, ohne dass ich Arbeit damit habe. Ich kann diesen Felgenreiniger weiterempfehlen!

    kingofqueens81kingofqueens81

  19. Donna del Mondo

    Wer sich den grünen „Tuga Chemie Alu-Teufel“ nach Hause ordert, bekommt einen Liter Felgenreiniger in „Profi-Qualität“ made in Germany geliefert. Das Produkt liegt in Form eines Aktivgels vor und ist pH-neutral, also säurefrei. Letzteres ist es übrigens, was die grüne Version von der roten unterscheidet. Wie schon beim „Tugalin“, habe ich auch hier die leicht friemelig geratene Kindersicherung des Flaschensprühkopfes zu kritisieren, die der Hersteller nochmals überdenken sollte. Ich will nicht wissen, wie viele Käufer sich das Ding schon beschädigt haben, obwohl sie eigentlich nur die Kindersicherung samt Siegel entfernern wollten.Der „Alu-Teufel“ kann sowohl für Stahlfelgen (mit oder ohne angebrachte Radzierkappen) als auch für Aluminium-Felgen verwendet werden und eigent sich somit für einen ganzjährigen Einsatz. Das Produkt wird, wie eingangs erwähnt, in Gelform geliefert, was den unschätzbaren Vorteil mit sich bringt, dass der Reiniger deutlich länger an der Oberfläche der Felge in der Regel hochkant stehenden Felgen-Oberfläche haftet, als jene Reiniger, die flüssig oder als Schaum aufgesprüht werden. Nach dem Aufsprühen sollten dem Produkt einige Minuten an Einwirkzeit zugestanden werden – Tuga Chemie empfiehlt 3-5 Minuten -, damit es die auf der Felgen-Oberfläche anhaftenden Verschmutzungen wie Fahrbahndreck, Öl- und Gummi-Rückstände, Flugrostpartikel, sowie – ganz wichtig – Bremsstaub anlösen kann. Manuelles Wischen und Schrubben in den Reinigungsvorgang ist meist nicht nötig. Im Anschluss sollte die Felge mit einem Hochdruckreiniger abgespüht werden. Verschmutzungen an schwer zugänglichen Bereichen, wie beispielsweise zwischen den Speichen der Felge, sollten vor dem Abspühlen mit einer Felgenbürse oder – was für die Felge definitiv schonender ist – mit einem Felgenschwamm gereinigt werden.Cool: Der „Tuga Chemie Alu-Teufel“ verfügt wie auch andere Hochleistungsreiniger über visuellen einen Wirkindikator. Das aufgesprühte Produkt verfärbt sich während der aktiven Reinigungsphase leicht rötlich bis violett, was dem Anwender jene Stellen auf der Felge anzeigt, an denen besonders hartnäckige Verunreinigungen gelöst wurden, was den Abspühlvorgang erleichtert.Die Reinigungswirkung des Produkts ist meiner Meinung nach ziemlich herausragend. Mir ist bis dato noch kein zweiter so dermaßen großartiger Felgenreiniger untergekommen, der mit so wenig Arbeitsaufwand – aufsprühen, kurz einwirken lassen & abspühlen – solch hervorragenden Ergebnisse abliefert. Durchschnittlich verschmutzte Felgen sind schon nach der ersten Anwendung von zirka 95 Prozent der hartnäckigsten Verschmutzungen befreit; sie strahlen wieder und glänzen in der Sonne, dass einem jeden Auto-Enthusiasten unweigerlich das Herz aufgeht!Hersteller Tuga Chemie empfiehlt, während dem Arbeiten mit dem „Alu-Teufel“ Handschuhe sowie einen Augenschutz zu tragen, da der Felgenreiniger bei direktem Kontakt „allergische Hautreaktionen“ und „schwere Augenreizungen“ hervorrufen kann.

    Donna del Mondo

  20. Dominik H.

    Ich nutze nun seit guten 3 Jahren dieses Produkt, um meine Alufelgen regelmäßig zu reinigen und bin vom ersten Tag an begeistert. Es macht exakt was es soll, haftet sehr gut an den Felgen, kriecht bei korrektem Sprühwinkel bis in die kleinsten Ecken und lässt sich anschließend super mit dem Hochdruckreiniger in der Waschstraße restlos entfernen. Die Felgen sehen nach der Anwendung unschlagbar gut aus und erstrahlen wie neu.Die Flasche mit 1000ml ist dabei recht ergiebig und reicht bei mir für gute 10-12 Anwendungen aus – man benötigt, nach etwas Übung, nicht sehr viel Flüssigkeit für eine Reinigung aller 4 Felgen. Da ich meine Felgen ca. 1x im Monat mit dem Alu-Teufel reinige, hält die Flasche bei mir knapp 1 Jahr und ist somit extrem preiswert. Zudem ist sie hochwertig verarbeitet und man kann den Sprühhebel verriegeln, um versehentliche Anwendung zu verhindern.

    Dominik H.

  21. John DoeJohn Doe

    Aufgrund der vielen positiven Bewertungen, habe ich diesen Felgenreiniger ausprobiert.Beim Einsprühen kommt einem ein sehr beißender Geruch entgegen – aber “Medizin muss bitter schmecken, sonst nützt sie nichts!”Nach 5 Minuten Einwirkphase, verfärbte sich die Felge dunkelrot, die Chemie wirkte.Nur noch mit dem 120 bar-Hochdruckreiniger abspülen – fertig !Es benötigte keine Mechanik, kein Schwamm, keine Bürste , nur einwirken lassen.Das Ergebnis entspricht einfach nur “sauber”. (Das Bild habe ich mir gespart, eine saubere Felge kann man sich in einem Katalog ansehen 😉 “Dem Radnabendeckel konnte die Chemie nichts anhaben -das Kunststoff hatte keine Schäden.Was noch schön wäre, wäre ein anderer Sprühkopf, der etwas mehr zerstäubt um eine größere Fläche mit weniger Chemie zu erreichen. (Alternative: Umfüllen in eine Glasreinigerflasche)Nun zum ABER: Benutzung bitte NICHT auf dem heimischen Hof, sondern nur auf einem Waschplatz. Wenn das Zeug so in der Natur wirkt, wie es riecht und arbeitet, will ich nicht wissen, was es im Grundwasser anrichtet!

    John DoeJohn Doe

  22. Jeff

    Der mit Abstand beste Felgenreiniger den ich je hatte, leider auch mit Abstand der teuerste. Der Reiniger ist wirklich spitze, bevor ich in die Waschanlage fahre, sprühe ich meine Felgen damit ein, lass den Reiniger ca. 5 Minuten einwirken und dann fahre ich in die Waschanlage. Der Reiniger ist so intensiv das sich jeder Dreck von den Felgen löst, eine nacharbeit nach der Waschanlage ist nicht mehr notwendig. TOP Reiniger!

    Jeff

  23. JM

    Habe nach 10 Jahren, und nach diversen Reinigungsversuchen dieses Zeug auf die Felgen von meinem Motorrad gesprüht. Die waren vorher (besonders hinten) kaum noch zu sehen, Bremsstaub von Jahren, Dreck und Fett, nichts davon ging mehr mit normalen Mitteln ab.Ich wollte es kaum glauben, der ganze Mist floß in Form einer lila-schwarzen Suppe einfach von der Felge runter. Ich habe mit Wasser nachgespült und die Behandlung wiederholt, es ging tatsächlich alles ab, die Felgen sehen aus wie neu!Bin seeeehr zufrieden.

    JM

  24. KatharinaKatharina

    …über die Reinigungsleistung!!!Jetzt mal ernsthaft, ich habe meine Felgen immer mit Noname-Felgenreinigern oder eben welchen aus dem Baumarkt gereinigt und immer habe ich mir einen “Wolf” geschrubbt.Ich frage mich gerade, warum ich den TUGA Chemie Alu-Teufel Spezial nicht schon einfach ein paar Jahre früher entdeckt habe?!Er ist zeit- und arbeitssparend. Man sprüht in auf, lässt ihn kurz einwirken, Abwaschen … fertig! Genial!Ich kann meine Begeisterung echt nicht in Worte fassen, wieviel Mehrwert dieser Felgenreiniger für mich hat!Ganz klare ✨✨✨✨✨ Ich freue mich, wenn Dir meine unabhängige und ehrliche Bewertung geholfen hat.

    KatharinaKatharina

  25. J. Hübner

    Ich nutze seit ca. einem Jahr ausschließlich den Felgenreiniger von TUGA Chemie und möchte dir nun nach intensiver Nutzung diese Rezension zur Verfügung stellen. Falls dir die folgende Rezension zu lang sein sollte, kannst du gerne auf meine Zusammenfassung am Ende dieses Textes zurückgreifen.Qualitativ hochwertige Pflegeprodukte für meinen GTI sind mir mindestens genau so wichtig wie hochwertige Reinigungsutensilien wie Waschhandschuhe und Trockentücher. Seit dem ich das Auto habe wird er von mir nur per Hand gewaschen. Waschanlagen oder Schaumbürsten kommen für mich persönlich nicht in Frage. In meinem Autopflegeprogramm hat sich der Felgenreiniger von TUGA Chemie mittlerweile etabliert und daher verwende ich es bei jeder ausgiebigen Wäsche.MATERIALDie Flasche liegt angenehm in der Hand und verteilt den Felgenreiniger durch seinen Sprühkopf gleichmäßig auf den Felgen. Die Pumpfunktion lässt sich gut auslösen. Ich bin mit dieser 1L Flasche ca. 5-6 Monate ausgekommen bei einer wöchentlichen Autowäsche. Zur groben Orientierung : Ich fahre 19 Zoll Felgen, bei kleineren Felgen ist eine Anwendung über einen größeren Zeitraum sicherlich realistisch. Für mich war wichtig einen Felgenreiniger zu nutzen, der meine Felgen nicht angreift und da der Reiniger von TUGA Chemie auf pH neutraler Basis ist, habe ich mich für diesen entschieden.ANWENDUNGDen Felgenreiniger mittels Sprühkopf auf großflächig auf die Felgen auftragen und ca. 5 Minuten einwirken lassen. Bereits nach kurzer Zeit konnte ich den integrierten Wirkindikator erkennen, denn der Felgenreiniger verfärbt sich lila. Ich konnte quasi zuschauen, wie der Felgenreiniger seine Wirkung entfaltet.WIRKUNGIch warte immer so ca. 3-5 Minuten bis ich den Felgenreiniger mittels Hochdruckreiniger von den Felgen spritze. Was soll ich sagen? Die Felgen sehen bereits danach sauber aus und das ganze ohne mechanische Unterstützung. Je nach Verschmutzungsgrad meiner Felgen gehe ich anschließend nochmal mit einer Felgenbürste nach, oftmals ist dieses aber auch gar nicht notwendig, da der Felgenreiniger bereits alles erledigt hat.FAZITIch bin wirklich begeistert von diesem Felgenreiniger. Er besitzt eine hohe Reinigungsleistung, welche sich durch den Wirkindikator sogar optisch darstellen lässt. Felgen einsprühen, einwirken lassen, mittels Hochdruckreiniger abspritzen –> Fertig, einfacher geht es eigentlich nicht. Durch die Kombination aus schonender Reinigung und sehr hoher Reinigungsleistung vergebe ich für dieses Produkt 5 ***** Sterne!ZUSAMMENFASSUNG- pH neutral- hohe Reinigungsleistung- einfache Anwendung- sichtbare Wirkung durch Wirkindikator- 1L für ca. 5-6 Monate bei wöchentlicher Autowäsche

    J. Hübner

  26. Fabian

    Ich habe diesen Felgenreiniger nun bereits mehrfach verwendet und möchte hiermit mein Fazit darüber abgeben.+ Reinigt verschmutzte Felgen wirklich gut!> Je nach Verschmutzung muss man natürlich neben dem Hochdruckreiniger auch noch “Hand anlegen”+ Säurefrei, somit ungefährlich für die Felgen+ Dank des Wirk Indikators sieht man deutlich wann die Felgen mit Wasser abgespritzt werden können+ Dosierung, bzw. Auftragen des Felgenreiniger klappt ziemlich gut! Flasche ist bisher dicht und tropft nicht!> Hat eine praktische Sprühsperre wodurch versehentliches sprühen verhindert wird+ Obwohl ich immer ordentlich Felgenreiniger auf die Felgen sprühe ist die Flasche sehr ergiebig!Ich bin bisher sehr zufrieden mit diesem Felgenreiniger, einen besseren hatte ich bisher noch nicht.

    Fabian

Grösse

1000ml, 5000ml

Brand

‎TUGA Chemie

Produktabmessungen

‎30 x 10.01 x 10.01 cm; 997.9 Gramm

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop