-33%

Philips Sonicare For Kids Electric toothbrush HX6352 / 42, with sound technology, for children, gentle cleaning, pink

Artikelnummer: BS1001701
(14 Kundenrezensionen)

CHF109.95 From: CHF73.95

CHF109.95 From: CHF73.95
92.86% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • Gründliche und sanfte Reinigung von Kinderzähnen dank innovativer Schalltechnologie
  • Bis zu 75% mehr Plaque-Entfernung im Vergleich zu einer Handzahnbürste
  • Zwei Putzprogramme, 2-Minuten-Timer und bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit
  • Richtig Zähne putzen dank der Philips Sonicare Coaching – App und Bluetooth – Verbindung zur Zahnbürste; Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie Sonicare for Kids Handstück
  • Lieferumfang: 1x Elektrische Zahnbürste (Bluetoothfähig), 2 x Sonicare For Kids Aufsteckbürsten (1 x 7+ Jahre,1 x 4+ Jahre), 1 x Ladegerät, 8x individuelle Aufkleber
Verfügbarkeit

5 vorrätig

CHF73.95CHF109.95

Kostenlose Priority Lieferung

Sonicare

app

Zum spielerischen Erlernen der richtigen Zahnputztechnik

Mit interaktiver Zahnputz-App für mehr Spass und besseres Zähneputzen.

Die Philips Sonicare For Kids Connected Schallzahnbürste mit interaktiver App ist speziell auf die Putz-Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. 98 % der Anwender bestätigen, dass die App Kinder zum längeren und besseren Putzen motiviert.

Mit der Bluetooth-fähigen Sonicare for Kids Connected und dem interaktiven Putz-Trainer „Sparkly“ wird jedes Putzen zum Erlebnis. Kinder kümmern sich um Sparkly, während der Putz-Trainer der App sie motiviert, länger und besser zu putzen.

Philips

Patentierte Schalltechnologie

Die Schalltechnologie mit über 500 Seitwärtsbewegungen pro Sekunde hilft Kindern, ein optimales Putzergebnis zu erzielen – auch wenn ihre Putztechnik noch nicht optimal ist.

  • Bluetooth-Verbindung
  • Kinderfreundliche Ausstattung
  • Ergonomischer Griff
  • Fördert selbständiges und richtiges Putzen

 

Der Start in eine gesunde Putzroutine

Mit der Philips Sonicare For Kids Connected-Zahnbürste und der App lernen Kinder, sich selbstständig die Zähne richtig zu putzen. Die App synchronisiert sich über Bluetooth mit der Schallzahnbürste Ihres Kindes und zeigt Fortschritte beim Putzverhalten an. Kinder können sehen, wie gut sie putzen und tolle Belohnungen für eine gute Ausführung erhalten. 98 % der befragten Eltern gaben an, dass es mit der App einfacher ist, ihre Kinder zum längeren und besseren Putzen zu motivieren.

 

Zähneputzen wird zum Erlebnis

Mit der Sonicare for Kids Connected wird das Zähneputzen zum Erlebnis. Der Putz-Trainer motiviert Kinder dazu, länger und gründlicher zu putzen. Jede Sitzung beginnt mit klaren visuellen Anweisungen zur richtigen Putztechnik und die Fortschrittsüberwachung gibt einen Überblick über das Putzverhalten insgesamt. Kinder lernen das Zähneputzen mit Spass, und Eltern können auch zwischen den Zahnarztbesuchen erkennen, wie gut die Kinder putzen.

 

Mehr Spass mit Sparkly

Zentrale Figur der App ist der liebenswerte Sparkly, der äusserst gerne saubere Zähne hat. Kinder kümmern sich um Sparkly, während der Putz-Trainer der App sie motiviert, länger und besser zu putzen. Jedes Mal, wenn Ihr Kind gut putzt, wird Sparkly zufriedener, und jedes erfolgreiche Putzen wird belohnt. Kinder können Zubehör zur Personalisierung ihres Sparkly entsperren, oder Sie können Nahrungsmittel für Sparkly gewinnen, der gerne Gesundes isst.

 

Acht lustige Aufkleber für das Handstück

Mit den lustigen Handstück-Aufklebern können Kinder das Aussehen ihrer Zahnbürste verändern. Dank den acht mitgelieferten austauschbaren Designs können Kinder Ihrer Zahnbürste so oft Sie wollen einen neuen Look verpassen. In Kombination mit der Möglichkeit, das Aussehen der Figur Ihrer App individuell anzupassen, wird die Mundpflege spannend und unterhaltsam für das Kind gestaltet.

 

Zwei unterschiedlich grosse Bürstenköpfe

Die zwei unterschiedlichen Bürstenköpfe Mini und Standard wurden speziell für verschiedene Entwicklungsstufen konzipiert – für Kinder ab vier (HX6034/33) und ab sieben Jahren (HX6044/33).

 

KidTimer-Funktion

Der einzigartige KidTimer hilft Kindern, die empfohlene zwei-minütige Putzdauer zu erreichen. Er verlängert die Putzzeit fortschreitend innerhalb der ersten 90 Tage.

 

KidPacer-Musiktöne

Die Töne signalisieren, zum nächsten Putzbereich im Mund zu wechseln bzw. das Zähne putzen zu beenden.

 

Zwei kinderfreundliche Putzeinstellungen

Die zwei Reinigungsstufen sorgen für eine sanfte, altersgerechte Reinigung: Die niedrige Stufe ist ideal für Kinder ab vier Jahren, die höhere Stufe für Kinder ab sieben Jahren.

Artikelnummer: BS1001701 Kategorien: , ,

Basierend auf 14 Bewertungen

4.6 overall
10
3
1
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Marc

    Meine Kinder lieben sie 🙂
    Dank der super kinderfreundlichen SonicareKids App fragen die Kinder regelmäßig „Dürfen wir Zähneputzen?“ Ein absoluter Erfolg ☺️

    Die App:
    – Es wird genau gezeigt, wo geputzt werden muss
    – die Kinder erstellen ein eigenes Profil und erhalten ein kleines Monster aus einem Ei
    – wenn die Kids gut putzen, bekommen sie Geschenke in Form von Kleidung und Essen für ihr Monster
    – im Laufe des Tages bekommt das Monster immer dreckige Zähne

    Marc

  2. Malschauen

    Es ist unsere erste Kinderzahnbürste. Sohn 9 Jahre kommt damit sehr gut zurecht. Die kostenlose APP finden wir ganz toll gemacht und lernt den Kinder das richtige Benutzen der Zahnbürste. Die jüngeren Geschwister putzen gleichzeitig die Zähne, wenn das Video der App abläuft und somit putzt nun jeder 2 Min seine Zähne ohne Murren und Jammern.

    Die Schallzahnbürste putzt sehr gründlich und die Zähne sind viel sauberer und weißer als mit der Handzahnbürste.
    Er putzt nun seit 2 Wochen 2mal täglich und die Batterie hält noch immer.

    Bisher also sehr überzeugt.

    Malschauen

  3. Travis R.

    Nach anfänglicher Skepsis (kitzelt es vielleicht zu sehr) muss ich sagen, dass der Unstieg auf die elektrische Zahnbürste sehr gut geklappt hat. Die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone (Samsung Galaxy S10) funktioniert super. Nach dem Starten der App und dem Einschalten der Zahnbürste startet die Animation automatisch. Die Größe des Bürstenkopfes ist optimal und der gummierte Griff der Bürste bietet sicheren Halt.
    Nicht ganz so schön finde ich, dass die mitgelieferten Designaufkleber nicht allzulange halten und sich nach wenigen Tagen an den Ecken ablösen. Ferner wäre es gut, wenn die Zahnbürste einfach 2 Minuten am Stück durchlaufen würde und nicht nach einer Minute ausgeht.
    Nichtsdestotrotz würde ich die Sonicare jederzeit wieder kaufen.

    Travis R.

  4. Naja

    Unser Eindruck ist sehr durchwachsen. Wir haben uns vA auf Grund der anderen positiven Bewertungen für diese Zahnbürste hier entschieden. Viele andere Kinder hatten schon eine elektrische, unser 4 jähriger hat immer wieder danach gefragt. Nachdem dann Monate lang morgens und abends wegen Zähneputzen ein Mordstheater war (zu langweilig, blöd, die Zahnbürste ist doof), haben wir die Sonicare Kids bestellt.
    Ultraschall war uns wichtig, in Tests hat sie am besten abgeschnitten und eben die Bewertungen hier.
    Junior war hin und weg, gleich ausgepackt und losgeputzt.
    Der “Zahnputz-Akt” an sich, läuft seit dem sehr stressfrei (im Gegensatz zu vorher), die Bürste an sich läuft gut, Junior kann gut damit umgehen, alles ok, aber:
    – es kommt vor (in dem alter ist das leider nicht unüblich), dass die Kinder auf den Bürstenkopf beißen. Das die Borsten sich dabei verbiegen ist normal, ging hier allerdings noch deutlich schneller als bei unseren alten Handzahnbürsten UND das schlimmste mEn, dass durch das beißen sich das Plastik des Bürstenkopfes löst.
    Es sind nach kürzester Zeit schon richtig Löcher reingebissen. Das Mikroplastik hat Junior hoffentlich ausgespuckt, im schlimmsten Fall aber runtergeschluckt. Widerlich, No-Go!
    – das führt uns zur Ursache: die App!
    Schlimm. Junior findet das Monster toll, aber nach 2-3 Wochen habe ich gesagt, sie funktioniert leider nicht mehr. Denn: das Monster putzt sich auch die Zähne, ohne das unser Junior seine Bürste bewegt. Die Folge war: er hat ganz gespannt auf das Handy gestarrt und zugeguckt, aber selber nicht die Zahnbürste bewegt.
    Oder er hat so wild rumgefuchtelt, weil er dachte, das Monster würde es nachmachen, dass es auch kaum eine Wirkung hatte. Die App hat also Spaßfaktor für die Kinder, aber aus Elternsicht und Zahnreinigungsaspekt völlig ungeeignet.
    Die Idee an sich finden wir gar nicht sooo schlecht, aber die Umsetzung ist absolut Kappes. Das man dann Geschenke öffnen kann, macht es auch kaum besser.

    An sich sind wir zufrieden, Junior mag jetzt wieder gerne Zähne putzen (auch ohne App), aber durch die zerbissenen Bürstenköpfe und die fehlgeleitete App nur 3 Sterne.

    Naja

  5. A. Kirchner

    Perfekte Kinder-Schallzahnbürste für uns! Der Prinz konnte aus vielen Aufklebern wählen, um seine erste Schallzahnbürste seinen Wünschen entsprechend zu gestalten (und kann immer noch, es sind mehrere Aufkleber dabei), und damit war die erste Hürde genommen. Klar, am Anfang ist das Geruckel und Gezappel im Mund gewöhnungsbedürftig, und das trotz des Easy Starts. Das hat dann schon einige Überwindung gekostet, sie täglich zu nehmen. Nach zwei, drei Wochen war das aber Geschichte und seitdem gibt es keinerlei Probleme mehr. Inzwischen putzt unser Sohn seit fast drei Jahren damit. Die Aufsätze sind schön kurz, die Bürstenköpfe ebenso und damit optimal auf den kleinen Kindermund abgestimmt. Würden wir wieder kaufen. Auch wenn die Aufsätze – ganz philipstypisch – wirklich teuer sind. Aber das ist es uns dann doch wert.

    A. Kirchner

  6. Sa_Gr

    Meine Tochter hat zwar schon immer relativ gründlich Zähne geputzt, aber jetzt macht ihr es dazu auch noch Spaß!!Man kann die Stärke einmal in schwächer und in stärker einstellen. Wir nehmen die stärkere Einstellung, das passt super.Die Zahnbürste ist über Bluetooth mit dem Tablet zu verbinden. Da gibt es eine ganz süße App, wo ein kleiner süßer “Putzteufel” genau zeigt, wo sie gerade putzt und wo sie noch nicht war. Dazu animiert und motiviert er noch ein wenig, das spornt an. :)Den Normalpreis von knapp 42 Euro fand ich etwas viel. Wir hatten die Zahnbürste auf der Beobachtungsliste und hatten dann mal im Angebot zugeschlagen. Das war ok!Wir haben sie jetzt gut 2 Wochen in Gebrauch jnd sind für den Anfang schon mal begeistert. Wie der Langzeittest aussieht kann ich noch nicht sagen, wir werden aber gerne noch ein Update hinzufügen.Wenn ich helfen konnte mit meiner Bewertung, würde ich mich über ein “hilfreich” freuen 🙂

    Sa_Gr

  7. Bine

    Haben direkt 2 bestellt-1 für unseren 7jährigen Sohn und 1 für unsere 5jährige Tochter. Hatten zuvor lange Zeit für beide die elektronischen Oral B (allerdings Batteriebetrieben). Diese waren ständig leer und haben sich bei geringstem Druck auf die zähne aufgehört zu drehen. Weil mein Mann eine sonicare hat und voll zufrieden ist,haben wir uns dann für diese “kindermodelle” entschieden,welche durch versch. Aufkleber individuell gestaltet werden können. Und ich kann nur sagen,die Zahnbürsten sind super!!!! Die leichten Verfärbungen auf den Vorderzähnen unseres sohnes-weg! Auch ist es total einfach die versch. Bereiche im Mund gleich lang zu putzen,da alle 30sec. eine kurze Melodie zu hören ist-als Zeichen dafür,dass man nun die andere Seite putzen muss. Das ganze dann 4x-für alle 4 Seiten im Mund ☺️ die kinder finden’s toll. Sie sind etwas teurer,ja….aber meiner Meinung nach ihr Geld Wert 👍👍 würden die wieder holen!

    Bine

  8. Denise Lux

    So macht Zähne putzen wieder Spaß mit der App gibt es keine Diskussion mehr wenn die Kids selbstständig putzen soll. Kinderleichte Bedingungen der Zahnbürste und der App. Eir haben diese seit dem er 3 Jahre ist und unser Sohn putzt seit dem er 4 ist alleine seine Zähne, er möchte das. Kontrolle erfolgt natürlich im Anschluss. Zähne werden super sauber was mit einer Handzahnbürste nicht zu schaffen ist. Geräuschpegel ist viel leiser als bei Oral B.Ist jetzt unsere zweiten da die alte zu oft runter gefallen ist hat diese jetzt ihren Geist aufgegeben. Bin von der Zahnbürsten völlig überzeugt und deshalb habe ich diese wieder gekauft.

    Denise Lux

  9. Kris chi

    Wir haben die ganze Familie von O auf Sonicare umgestellt. Das einzige was wir bereut habe ist, den wechsel nicht schon eher gemacht zu haben. Deutlicher Unterschied! Akkuladung hält ewig und die Leistung lässt nicht nach

    Kris chi

  10. VikingDaddy

    Wir haben die Zahnbürste für unseren 3,5 Jahre alten Sohn gekauft. Vom ersten Tag an als “Schrubbi”, wie mein Sohn den Hauptprotagonisten der Sonic-Care Kids App getauft hat, ins Badezimmer eingezogen ist, waren Sätze wie “Ich will aber nicht die Zähne putzen” passé. Die Zahnbürste an sich macht einen wertigen eindruck und ist auch nach dem ein oder anderen Sturz voll Funktionstüchtig. Sie ist vielleicht ein wenig groß, aber definitiv nicht zu schwer. Mein Sohn hat sich noch nie beschwert, dass es zu schwer sei. Auch die wechselbaren Aufkleber bringen zusätzlichen Spaß. Wir sind vollkommen begeistert von dem Produkt und können es nur weiterempfehlen. Natürlich muss man als Elternteil nochmal nachputzen, aber um den Kindern den Umgang mit einer elektrischen Zahnbürste beizubringen ist das genau das richtige Produkt.

    VikingDaddy

  11. Bestseller-Shop.CH-Kunde

    Top, top und noch einmal top!!!Hab meinen 8jahrigen Kinder vor gut einem Jahr Oral b Zahnbürsten (nicht Schall, Doppelpack ca. 60 Euro) gekauft. Mir ist immer wieder aufgefallen, dass die Zähne nach richtigem Putzen immer noch wie belegt aussehen. Auch Nachputzen von mir, egal mit mit den Bürsten oder normalen Zahnbürste, brachte keine deutliche Verbesserung. Ich war schon ganz verzweifelt, weil ich keine Lösung gefunden habe.Hab mich dann mal daran erinnert, dass ich die Zahnbürste einmal (mit einem eigenen Bürstenkopf) ausleihen musste (meine Schallbürsten von Philips war kaputt und die neue kam erst am nächsten Tag). Ich war mit dem Ergebnis nicht zufrieden und froh, dass meine am nächsten Tag kam. Hab es dann vergessen und erst jetzt ist es mir eingefallen. Hab eines der Kinder mit meiner Bürste putzen lassen und… alles top. Hab dann gleich diese Bürsten bestellt und die Kinder haben seit dem immer ganz saubere Zähne. Man sieht den Unterschied total – ich kann mich die Krätze ärgern, dass ich nicht schon früher getauscht habe, vor allem, weil ich selbst mit meiner einfachen Sonic-Bürste auch zufrieden bin.Super finde ich auch, dass sie nach zwei Minuten aus geht. Dann weiß man, dass die Zeit um ist. Die Kinder mussten bei der andere aufpassen, dass sie vier Mal gebrummt hat (für jeden Quadranten) und das hat immer wieder bei meinen Träumer dazu geführt, dass sie nicht wussten, ob die Zeit um ist. Mich würde das auch total nerven, weil meine Gedanken bei. Zähneputzen auch immer wandern.Ich kann hier bezüglich der Reinigungsleistung eine ganz klare Kaufempfehlung sprechen. Auch im Namen meiner Kinder. Denn wir haben nun schon 4 verschiedenen elektrische Zahnbürsten im Laufe der Zeit verwendet und diese ist wirklich die beste!

    Bestseller-Shop.CH-Kunde

  12. S. Götz

    mit dieser Zahnbürste macht es richtig Spaß die App zu benutzen.Wenn man kurz Pause macht (wegen Ausspuken) wird das sofort registriert und die App “warten” und animiert dann zum Weiterputzen.(Mit einer anderen Zahnbürste – ohne Bluetooth – läuft die App einfach weiter – das geht garnicht!).Dank dem süßen “Sparkly” haben wir, seit wir die App benutzen (ca. 3 Wochen) keinerlei Probleme mehr, unser Sohn putzt gerne seine Zähle!Diese Zahnbürste hat entscheidende Vorteile:- die Reinigungsleistung überzeugt- der Bürstenkopf ist relativ schmal – dadurch kommt man besser zu den hintersten Zähnen (Konkurenzprodukt ist klobiger!).- die Vibrationen sind angenehm (es gibt elektrische Rundkopf-Zahnbürsten anderer Hersteller auf dem Markt da vibriert der ganze Kopf, und die Reinigungsleistung war auch schlechter!)

    S. Götz

  13. AnneW.

    Tolle zahnbürste mit liebevoller App. Meine Tochter ist 6 und hat großen Spaß beim Zähneputzen. Es gibt verschiedene Aufkleber, die man für die Zahnbürste wählen kann. Das Gewicht Und die Handhabung Sind für Kinder optimal. Die App motiviert und unterstützt Kinder beim Zähneputzen. So werden auch kleine putzmuffel zu putzprofis 😁

    AnneW.

  14. j.wallus

    Wollten für unseren Sohn (7) eine Elektrische Zahnbürste bestellen.Dar wir auch Zahnbürsten von Philips haben wir uns für diese entschieden.Wir sind Positiv überrascht.Das Kind kann sich über das Handy der Eltern ein Eigenes Profile erstellen und Täglich sein Monster (Sparky) die Zähne putzen. Über Bluetooth verbunden sieht man auch die echten Bewegungen des Kindes.Ja es ist ziemlich viel Spielerei auch dabei, aber es sind ja auch noch Kinder.Ich glaube jeder müsste selbst entscheiden ob er so was für sein Kind möchte.Wir würden Sie wieder holen

    j.wallus

Stil

HX6322/04, HX6352/42

Produktbezeichnung

‎HX6352/42 Elektrische Zahnbürste für Kinder

Stromquelle

Batteriebetrieben

Marke

‎Philips

Altersstufe

‎Kind

Herkunftsland

‎China

Griffmaterial

Silikon

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop