Pelikan Tintenlöscher Super

Artikelnummer: BS1006390
(22 Kundenrezensionen)

From: CHF24.95

From: CHF24.95
90% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • Löschstift für Tinte Tintenlöschstift
  • Ausführung: Überschreiber vorhanden
  • Produktverwendung: löschen von Tinte
  • Farbe des Schaftes: sortiert
Verfügbarkeit

30 vorrätig

CHF24.95

Tintenlöscher von Pelikan

Super-Pirat :

Der Super-Pirat. Schreibfehler und Tintenflecken von einem Füller oder Tintenroller können mit dem neuen Super-Pirat ganz easy entfernt werden. Mit der wessen Löschspitze wird der Fehler oder Fleck mühelos unsichtbar gemacht. Ausgebessert wird dann mit der blauen Überschreibspitze – fertig!

Super-Pirat Tintenkiller erhältlich in Grösse F und B

Super-Sheriff

Für jeden, der gerne viel mit einem Füller oder Tintenroller schreibt, darf ein Tintenkiller nicht fehlen. So können Schreibfehler und Tintenflecken schnell ausgebessert werden. Die Löschspitze des Tintenkillers lässt blaue Tinte sofort verschwinden, mit der Schreibspitze kann der Fehler dann ganz leicht ausgebessert werden – fertig!

    Die Produktdetails auf einen Blick:

  • Korrigieren mit blauer Überschreibspitze
  • Mühelos Korrigieren
  • Pelikan Tintenkiller löschen blaue Tinte
  • Hergestellt in Deutschland

Artikelnummer: BS1006390 Kategorien: , ,

Basierend auf 22 Bewertungen

4.5 overall
15
4
2
1
0

Bewertung hinzufügen

  1. Jonathan

    Löschen Tinte gut aus, sind aber schnell ausgetrocknet

    Jonathan

  2. Georgina

    Ist ok

    Georgina

  3. Shadow

    Nicht so gut ist die Wirkung, Drüberschreiben nur mit Kugelschreiber.

    Shadow

  4. Michael

    Löschen der Tinte funktioniert prima. Das schreiben lässt zu wünschen übrig. Zwei der sechs Löscher sind nach kurzer Zeit bereits ausgetrocknet. Für ein Produkt von Pelikan eine schwache Leistung.

    Michael

  5. C. A.

    In der Packung sind Tintenlöscher mit feiner und breiter Spitze! Die mit der feinen Spitze sind innerhalb kürzester Zeit voll und verschmieren alles, die breiten sind effektiver. Leider für uns so ein Fehlkauf!

    C. A.

  6. EinfachNurIch

    Da meine Tochter sehr oft Tintenkiller braucht, habe ich mir dieses Angebot 4x im Sparabo genommen. Sie halten länger als so welche billige Tintenkiller. Leider muss ich ein Stern abziehen, da der Preis dennoch immer noch zu hoch ist. Pelikan verspricht seine Marke. Markenprodukt halt. Preisleistung Verhältnis gut. Behalte noch mein Apo.

    EinfachNurIch

  7. Vedat

    Bis auf die sehr verspätete Lieferung durch die Deutsche Post ist es OK.

    Vedat

  8. ✔®️✔de Oostfrees✔®️✔

    ➡️Die Tintenkiller kommen gut verpackt nach Hause.➡️Unsere Tochter nutzt sie für die Schule und ist sehr zufrieden damit.➡️Das Löschen klappt gut und das Papier wird nicht zu feucht, das anschließende wieder Beschriften ist sauber und wenn man es gut kann, sieht man nahezu keinen unterschied.➡️Von uns 5 Sterne und Daumen hoch. Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar nützliche Informationen zukommen lassen und bedanke mich recht herzlich fürs Lesen bis hier hin.

    ✔®️✔de Oostfrees✔®️✔

  9. Stephan P.

    Hab mich nach längerem Suchen für dieses Produkt entschieden.Set bestehend aus 3 Tintenlöschern mit feiner Spitze und drei mit grober Spitze.Jeder Stift hat zwei Funktionen, löschen der Tinte auf der einen Seite und eine Art Kugelschreiber zum Überschreiben des gelöschten Bereich auf der anderen Seite.Kaufempfehlung !

    Stephan P.

  10. Marco M.

    Ich hab lang gezögert meiner Tochter Tintenkiller zu kaufen. Mich hat immer gestört, dass es nach dem entfernen und korrigieren so verschmiert war. Aber damit überhaupt nicht! Sehr zu empfehlen. Die Lehrerin hat es bisher auch nicht beanstandet

    Marco M.

  11. influenza

    Dieses Set an Tintenkiller habe ich für die ersten misslungenen Schreibversuche mit dem Füller, gekauft.Erfüllt voll und ganz seinen Zweck.Killert Spurenfrei, nur bei draufschreiben sollte die Stelle stets wieder trocken sein, sonst entsteht ein Schmierfilm.Set Angebot preislich unschlagbar.Klare Kaufempfehlung !!

    influenza

  12. Styrmir

    Ich kannte diese Tintenlöscher noch aus meiner Schulzeit und habe sie mir nun für meine Ausbildung, da ich immer noch sehr gerne mit Füllfederhalter schreibe, ebenfalls gekauft. Dabei wurde ich nicht enttäuscht, denn auch heute entfernen sie noch einwandfrei und anstandslos blaue Tinte. Sie sind zwar teurer als das Konkurrenzprodukt von Herlitz, doch im Gegensatz zu letzterem entfernen sie Tinte wesentlich sauberer und rückstandslos und halten länger durch, wodurch sich die Mehrkosten ganz von allein amortisieren. Klare Kaufempfehlung!

    Styrmir

  13. rose

    Gute Tintenlöscher! Machen was sie sollen!Kleiner Tipp: zuerst mit der blauen Seite darüberschreiben und dann löschen – die Schrift franst so viel weniger aus 😉

    rose

  14. Antje

    Naja, was soll man da groß sagen?Ein super Tintenkiller (meiner Meinung nach der beste auf dem Markt!)Ich finde besonders die breite Killerseite sehr praktisch, da dies dafür sorgt, dass der Killer noch so schnell ausleiert.Jetzt sogar schon bis ins Studium rein war ich bisher immer zufrieden.Manchmal zahlen sich Markenprodukte eben aus.Billigere Produkte waren oft einfach schneller leer (hinterließen einen lang anhaltenden nassen Strich) oder/und der Korrekturstift war einfach nur schlecht (Fineliner musste aushelfen)

    Antje

  15. B. H.

    … kaufe ich die Pelikan-Tinkenlöscher immer noch aus Überzeugung, da sie die einzigen sind, die über längere Zeit hinweg zuverlässig funktionieren und nicht sofort ausgetrocknet sind. Diesess Sammelpack war besonders günstig, daher musste ich zugreifen. Zufriedene fünf Sterne!

    B. H.

  16. Lupo

    Ich habe die “Pelikan Tintenlöscher Super-Pirat” schon zu Schulzeiten geliebt und nutze sie nun auch schon seit Jahren im Studium weiter.Es gibt sie in ingesamt drei Ausführungen:+ mit dicker, runder Löschspitze+ mit feiner Löschspitze+ mit dicker, breiter Löschspitze (löscht gleich flächig)Die blaue Farbe zum Überschreiben ist immer gleich (dünn/fein), egal welche Variante man wählt. Man hat hier auf Bestseller-shop die Auswahl zwischen verschiedenen Kombinationen, wobei die Ausführung der Löschspitze immer auf den jeweiligen Stiften abgebildet ist.Ich habe mich für das 6er-Pack mit drei feinen und drei dicken Spitzen entschieden und bin wie immer sehr zufrieden damit. Die Tintenlöscher tun, was sie sollen, d.h. löschen handelsübliche Tinte spurenlos weg und lassen sich problemlos überschreiben. Ich arbeite mit den Stiften wirklich sehr viel und trotzdem halten sie sehr lange (sogar Jahre, wenn man die Deckel immer gewissenhaft aufsetzt).Einziges Manko: Mit der Zeit löst sich der Druck außen ab, d.h. die Tintenlöscher werden mit der Zeit unansehnlich, aber das ist nicht weiter schlimm und wird von mir in Anbetracht der sonst sehr hochwertigen Qualität sehr gerne in Kauf genommen.Alles in allem sehr zu empfehlen!

    Lupo

  17. Schwarzkittel

    Dieser Blister beinhaltet 6 x Tintenlöscher Super Pirat. Es waren jeweils drei Löscher mit Feiner Löschspitze (F) und drei mit breiter Löschspitze (B) in der Packung. Mir wäre es lieber gewesen, wenn jeweils zwei dabeigewesen wären (M/F/B). Mittlerweile habe ich mir die Löschspitze M dazu gekauft. Dieser Löscher hat die gleiche Form wie ein Textmarker nämlich eine Keilspitze. Beim Löschen einer Zeile (karierte Blätter) ist das Löschen dann am effektivsten. Texte die mit einer feinen Feder (Pelikano F) geschrieben wurden, sind schwerer zu löschen als Texte mit einer mittleren Feder (Pelikano M). PS: Die Korrekturspitze Blau ist immer die gleiche.Bei der Feder fein (F), ist das Schreiben meist ungewohnt kratzig, der Tintenfluss ist manchmal unterbrochen und die Tinte wird bei gleichem Druck wie mit einer mittleren Feder (M) tiefer in das Papier gedrückt. Das Löschen ist weniger komfortabel und es bleibt ein Abdruck zurück. Schreibt man nun mit dem Korrekturstift darüber sieht alles viel unleserlicher aus. Ich kann mich noch an meine Schulzeit erinnern, da gab es auch schon einen Tintentot. Jedoch wurde nach dem Löschen mit Kugelschreiber darüber geschrieben. Das war in den Siebzigern. Das sah so schlecht aus, das ein fleißiger Schüler alles noch einmal geschrieben hat. Der jetzige Korrekturstift, zum darüber schreiben, ist auch nicht viel besser. Auch kommt es auf den Schreibstil an. Also nochmals, wer starkt drückt, mit einer extra feinen Feder, wird seinen Text auch noch lesen können wenn er diesen gerade gelöscht hat.PS: Noch zum Anwendungsfall der Löscher F/B/MF = Die Löschspitze fein zum Löschen einzelner Buchstaben bringt hier das beste Ergebnis.B = Die Löschspitze Breit ist für das Löschen ganzer Worte und Zeilen am besten geeignet.M = Die Multispitze ist zum feinen und breiten Löschen gedacht, das Multitalent eben. MEIN FAVORIT

    Schwarzkittel

  18. SteKn

    Unsere Tochter (8 Jahre) macht gerade den Füller-Führerschein in der Schule (2. Klasse). Und da kommt es schon mal vor, dass sie unsauber schreibt oder sich auch mal verschreibt. Wir brauchten also ein paar Tintenkiller.Die Tintenkiller werden in einer klassischen Blisterpackung geliefert. Zum Set gehören 6 Stifte mit einer Seite zum Löschen der Tinte und einer Seite zum wieder beschreiben. Das Löschen von blauer Tinte (Königsblau von Pelikan) klappt einwandfrei, das Beschreien der gelöschten Stellen ebenfalls. Andere Tintenfarben oder Hersteller haben wir mangels Alternativen nicht getestet. Jeweils drei Stifte haben eine dünne bzw. dicke Seite zum Löschen. Wir haben bewusst als erstes Set verschiedene Breiten bestellt, damit unsere Tochter experimentieren und später entscheiden kann, welche Breite besser zu ihr passt. Die Verarbeitung der Stifte ist tadellos. Die Herstellung erfolgt in Deutschland.In Summe praktische Tintenkiller – ideal für die ersten Schreibversuche.

    SteKn

  19. citrusgrau

    Meine Töchter haben jede Art von Tintenlöscher versucht, auch die billigen aus dem Discounter, aber insbesondere bei Klassenarbeiten braucht man einen wirklich absolut zuverlässigen, der alle Tinte rückstandsfrei weglöscht, das Papier nicht aufraut und über dessen Fläche sich gut drüber schreiben lässt, ohne das es verschmiert aussieht. Alles das kann der Pelikan Tintenlöscher und deshalb kommt bei uns kein anderer mehr ins Schreibmäppchen.

    citrusgrau

  20. Isne

    Wir sind mit der Löschkraft herrkömmlicher Tinte sehr zufrieden! Es entstehen keine gelben Flecken und das Überschreiben mit dem Lösch-Blau gelingt den Kindern sehr gut. Einen Moment warten und es sieht auf dem Papier so aus, als ob es keinen Fehler gegeben hätte. 🙂 Wir haben zwei Tintenlöscher seit knapp 1 Jahr in Benutzung, bislang löschen und schreiben beide noch fast wie am ersten Tag.In der Packung sind dünne als auch dicke Lösch-Minen dabei. Tintenlöscher in rosafarbenen und blauen Aufdruck.Die Mehrfach-Packung war im Vergleich zum Einzelkauf preiswert! Ich werde sie sicher wieder kaufen.

    Isne

  21. Frank

    Die Tintenlöscher (früher nannte man sie “Tintenkiller”) kommen, wie abgebildet, in der 6er-Packung. Wir haben uns für die Variante mit 3 breiten und 3 feinen Löschspitzen entschieden, da unser Sohn “Fülleranfänger” ist und wir sichergehen wollten, dass er selbst schauen kann, womit er besser zurecht kommt.Der Tintenlöscher entfernt die Tinte tadellos (getestet mit  Patrone zum Nachfüllen – STABILO EASYoriginal Refill – medium – 6er Pack – blau (löschbar) ). Die gelöschte Stelle kann anschließend – natürlich kurz trocknen lassen – wieder mit der Schreibspitze des Tintenlöschers überschrieben werden. Die Spitze zum Schreiben ist immer gleich – ein feiner Strich ähnlich breit wie ein Tintenroller. Das Schriftbild ist gut.

    Frank

  22. PAUL E.

    Viel gibt es nicht zu diesen Stiften zu sagen sie begleiten mich seit ich eine Füllfeder habe und werden auch zukünftig durch nichts anderes ersetzt werden.

    PAUL E.

Grösse

‎3er Set, 3er Set Shine #Holo, 6er Set, 6er Set Shine #Holo, 9er Set, 9er Set Shine #Holo, 12er Set, 12er Set Shine #Holo

Stil

‎Löscher F, Löscher M, Löscher B, Löscher B & F – Mix, Löscher B M F – Mix

Hersteller

‎Pelikan

Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)

‎Nein

Teilenummer

‎306696

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop