-4%

Jackery Explorer 240, 240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen Sinuswellen 230V/200W Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Unterwegs, Reise,und Camping

Artikelnummer: BS1002261
(22 Kundenrezensionen)
  • STROMVERSORGUNG FÜR UNTERWEGS – Unser Explorer 240 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse und der ideale Begleiter für unterwegs, beim Campen, im Garten oder als Notstromversorgung zuhause. Abmessungen: 23 x 14,2 x 20 cm; Gewicht: 3 kg
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG – Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/200W Steckdose (Spitzenwert 400W), 2 USB-A Anschlüsse und den 12V Autoanschluss mit genügend Power. Einfach aufzuladen mit Solarmodul, Netzteil oder im Auto.
  • KLIMANEUTRAL & SICHER – Im Vergleich zu den traditionellen Generatoren ist Jackery Powerstation umweltfreundlicher und benötigt kein Benzin oder sonstigen Kraftstoff. Integrierter Solarladeregler mit MPPT-Technologie hilft dabei, die maximale Ladeeffizienz zu erreichen. Das BMS-Batteriemanagementsystem ermöglicht Überhitzungsschutz, Kurzschlussschutz, Überstromschutz und Überladeschutz für maximale Sicherheit.
  • AUSGEZEICHNETE QUALITÄT – Jackery ist spezialisiert auf nachhaltige Lösungen für die Outdoor-Stromversorgung. Unser Produktdesign ist Gewinner des Red Dot Awards 2016 und erfreut sich damit höchster Beliebtheit bei Hunderttausenden von Kunden weltweit
  • ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT – Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns bei Jackery besonders wichtig, wir sind stets offen für Fragen, Meinungen und Vorschläge, und unser Serviceteam ist immer erreichbar.

CHF575.55 CHF599.90

You Save: CHF24.35 (4.06%)
Kostenlose Priority Lieferung

Jackery explorer 240 tragbare powerstation mobile Stromversorgung für Camping Wohnwagen Wohnmobil

jackery Explorer 240 solargenerator mobile Stromversorgung tragbare Powerstation

Jackery Explorer 240 tragbare Powerstation für Unterwegs

Jackery Explorer 240 tragbare Powerstation mobile Stromversorgung als Einstiegsmodell im ferien

 

Unterwegs mit Einstiegsmodell

  • 200 W Leistung
  • Lithium Batterie mit 240 Wh (16,8Ah)
  • Reiner Sinuswellen-Wechelstromausgang
  • 12 V Autoanschluss und 2 USB-Anschlüsse
  • Smartes LCD-Display zur Anzeige von Eingangsleistung, Ausgangsleistung und verbleibender Batterieleistung

Grosse Kapazität bei kleiner Grösse

Jackery Explorer 240 mit vier Lademodi per Solarmodul, Netzteil, Autoanschluss oder Generator

 

3 Lademodi – Bequemes Aufladen

  • Jackery SolarSaga 100 aufgeladen in ca. 5,5 Stunden
  • Netzteil aufgeladen in ca. 5,5 Stunden
  • Autoanschluss aufgeladen in ca. 6,5 Stunden

Die tragbare Powerstation benötigt kein Benzin oder sonstigen Kraftstoff und ist daher super leise und unauffällig.

Jackery 1000 mobile Stromversorgung mit integrierten Schutzfunktionen für maximale Sicherheit

 

Idealer Reisebegleiter

  • Plug-and-Play-Installation ohne Elektriker.
  • Versorge digitale Geräte mit Strom und halte jeden Moment auf deiner Reise fest.
  • Geniesse deine Outdoor-Abenteuer sorgenfrei mit dieser tragbaren Powerstation.
  • Mit einer tragbaren Powerstation von Jackery hat man eine zuverlässige Stromversorgung stets bei sich.

Verbindungsanleitung des Jackery SolarSaga 100 Solarpanels mit Jackery Explorer 240

Hinweis:

  • Für beste Ergebnisse alle 3 Monate vollständig aufladen und zwischen -20 und 45 °C lagern.
  • Halte die tragbare Powerstation von Hitze und direkter Sonneneinstrahlung fern, um die Lebensdauer zu verlängern.
  • Die Powerstation schaltet sich zum Energiesparen nach 12 Stunden selbst aus, wenn weniger als 10W Strom gezogen werden.

 

Lieferumfang:

  • 1 * Jackery Explorer 240 Tragbare Powerstation
  • 1 * Netzteil
  • 1 * Autoladekabel
  • 1 * Bedienungsanleitung

 

Hinweis zum Versand:

Wenn Sie mehr als ein Produkt von Jackery gleichzeitig bestellen, werden die Artikel aus derselben Bestellung getrennt verschickt, um jedes Produkt auf dem Transportweg zu schützen.

Richtlinien zu Lithiumbatterien im Flugzeug:

Lithiumbatterien, mit einer Wattstundenleistung höher als 160 Wh, sind normalerweise VERBOTEN im Flugzeug, sei es als Handgepäck oder aufgegebenes Gepäck. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Fluggesellschaft. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Support.

Artikelnummer: BS1002261 Kategorien: ,

Basierend auf 22 Bewertungen

4.5 overall
14
5
2
1
0

Bewertung hinzufügen

  1. Frieda M.

    Super Leistung fuer die Kuehltasche im Auto. Da sich der Strom im PKW beim Parken abschaltet, nutzen wir dieses Teil fzer die Kuehltasche und sind sehr zufrieden

    Frieda M.

  2. MacLean

    Es läuft nicht genau so lange wie angegeben, aber es verlängert seine Lebensdauer bisher um ein paar Stunden und ein paar mehr, wenn ich während des Gebrauchs über 12 V lade. Kurz gesagt, es verlängert meine Akkulaufzeit und verkürzt die Zeit, in der ich das Fahrzeug, in dem ich arbeite, im Leerlauf bin, aber ich bin immer noch ein paar Stunden im Leerlauf, um den Laptop am Laufen zu halten. Ich freue mich, dass die reine Vorzeichenwelle mein Netzteil besser behandelt als der billigere Wechselrichter, den ich zuvor verwendet habe. Wenn ich erneut kaufen würde, würde ich entweder 100$ weniger erwarten oder einfach die nächste Klasse höher wählen.

    MacLean

  3. William D.

    Hatte ein Problem, bei dem, wenn Sie die Last ohne Abzweigung des Kraftwerks ausschalten, die Batterie ständig angezogen würde. Wenn Sie das Gerät ausschalten, besteht kein Problem. Jackery kann davon profitieren, sich auszuschalten, wenn kein Abfluss festgestellt wird.

    Auf der positiven Seite war der Jackery-Support sehr gut und mir wurde technischer Support zur Lösung des Problems angeboten. Und ein Ersatzgerät wurde angeboten.

    William D.

  4. Thomas

    Habe lange überlegt, ob ich dieses Gerät kaufe. Bisher keine Probleme. Funktioniert wirklich gut und aufgrund des geringen Gewichtes sehr gut zu transportieren.
    Schade nur, daß es als amerikanisches Gerät beworben wird, auch auf dem Karton und auf der anderen Kartonseite steht dann “Made in China”.

    Thomas

  5. Jorge

    Ich habe dieses Stromgerät gekauft, um Synthesizer und Effektgeräte mit Strom zu versorgen. Mit diesem kleinen und leichten Stromgerät kann ich mein Set für Aufnahmen im Freien bis zu 5 Stunden mit Strom versorgen, es ist AMAZING, ich habe gezögert, das größere zu kaufen, aber dieses hier ist perfekt für mich. 100% empfehlenswert, es ist recht leise, wenn das Lüftungssystem aktiviert ist und sehr leicht zu transportieren.

    Jorge

  6. Udo R.

    Ich habe den Jackery 240 für den Einsatz bei Stromausfall angeschafft und ihn gründlich getestet.
    Das Ergebnis war durchweg sehr gut. Aufladen per Steckdose oder Solar, Betrieb von Radio, Fernseher, Laptop und Handy gelang einwandfrei.
    Das Gerät macht einen sehr robusten Eindruck und ist kinderleicht zu bedienen.
    Den vielen positiven Rezensionen kann ich mich nur anschließen.
    Für Mikrowelle, Kaffeemaschine oder Kochfeld wird der Jackery 1000 benötigt. Er steht bereits bei mir auf der Einkaufsliste…

    Udo R.

  7. Michael J.

    Das Gerät macht einen sehr wertigen Eindruck, alles funktioniert einwandfrei, ist klein und leicht…. Nur ich war zu knauserig und habe das 240 W/h Model gekauft im Nachhinein wäre das 500 die bessere Wahl gewesen. BOSCH e bike Akkus mit dem normalen Akkulade Gerät (4A)geht nicht aber mit dem compact charger (2A) kann man den Akku laden an der kleinen Powerstation. Die Powerstation arbeitet gut mit dem Solarmodul von Jackery zusammen, alles bestens.
    Würde ich sie mir wieder kaufen? Ja, in jedem Fall aber nur eine Nummer größer..

    Michael J.

  8. Ray M.

    Ich habe versucht, meine CPAP-Maschine mit diesem Netzteil zu betreiben, aber es würde es nur für 4 Stunden 10 Minuten mit Strom versorgen. Ich habe es zu 100 Prozent aufgeladen und es ein zweites Mal ausprobiert und habe immer noch nur etwas mehr als 4 Stunden bekommen.

    Ray M.

  9. I.Brule

    Ich kann nicht viel über Langlebigkeit sagen, aber es tut, was ich wollte und es ist winzig. Ich habe es nach einem Stromausfall gekauft und konnte meinen CPAP eine Nacht lang nicht betreiben. Es kam schnell aufgeladen, als es 100% war. Ich habe es für 3 Nächte direkt mit meinem 12-Volt-Adapter für meine Philips Dreamstation verwendet Druck 8.0 ohne Hitze. Ich hatte immer noch 38% Batterie und hätte noch eine Nacht haben können, aber die Anweisungen besagen, dass ich mit 20% aufladen sollte, sodass ich es nicht riskierte. Ich weiß nicht, was es tun würde, wenn es an die 120-V-Steckdose angeschlossen wird, aber ich freue mich sehr, den Adapter zu verwenden. Der einzige Grund, warum ich ihm keine 5 Sterne auf ganzer Linie gegeben habe, ist, dass ich nicht sagen kann, wie lange es im Laufe der Zeit dauern wird.

    I.Brule

  10. northern lights

    In guter Zeit angekommen und in gutem Zustand sehr gut verpackt. Dieses kleine Ladegerät hat viel Strom. Ich habe meine Tischleuchte getestet und gleichzeitig mein Handy gewechselt. Das damalige Netzteil hatte eine Aufladung von 80%, vielleicht weniger, und es hielt mein Licht für ungefähr 3 Stunden an und lade mein Telefon vollständig auf. Wohlgemerkt, ich habe den Artikel getestet und die Lampe nur als Notfallsituation benutzt. Ich bin sehr zuversichtlich, dass dies großartig für eine Kochbreine, einen Toaster oder eine Kaffeemaschine sein wird und wie ich bereits sagte, Ihre Computer oder Telefone aufladen. Wenn in einer Notsituation umsonst, kann dies nur helfen. Ich wünschte nur, es hätte einen zusätzlichen Stecker statt einen.

    northern lights

  11. Woozle

    Erstaunlicherweise kam das Produkt in nur 3 Tagen anstelle der prognostizierten 10, Deutschland nach Italien. Alles, was die Bewertungen sagten, dass der Jackery getan hat, tut es. Es ist solide und funktional und angenehm zu bedienen, aber viel überteuert. Schade auch für die deutsche Steckdose, aber andererseits gibt es in Italien keine Einzelhandelsgeschäfte, also wusste ich, dass ich keine italienische Steckdose bekommen würde. Ich benutze einen umständlichen und unansehnlichen Adapterstecker, der ärgerlich ist. Insgesamt bin ich sehr zufrieden damit, da ich wusste, dass ich es sein würde. Aber für die Müllsteckdose hätte ich ihr 5 Sterne gegeben.

    Woozle

  12. so-jossif

    Das Gerät wurde schnell geliefert, war allerdings defekt und ließ sich nicht einschalten. Umtausch durch Jackery erfolgte problemlos. Das zweite Gerät ist nun in Ordnung und arbeitet zuverlässig.
    Leider ist die Technik etwas veraltet. Es handelt sich um ein herkömmliches Akku und nicht um aktuelle LiFePO4 Batterietechnik. Leider gibt keine USB-C Anschlüsse.

    so-jossif

  13. Felix B.

    Ich habe mir die Box zum einen fürs Campen besorgt und zum anderen für das mobile Arbeiten auf der Baustelle.Die Anschlüsse sind top, alle die man benötigt sind vorhanden.Das aufladen über das Auto oder über 230V mit den mitgelieferten Kabel funktioniert ohne Probleme.Man sollte sich nur im Klaren sein was man anschließen möchte um die passende Größe der Box zu bestellen

    Felix B.

  14. katharina1223

    Für den Einstieg (Reise, Notstromversorgung) habe ich mir dieses Modell ausgesucht. Es ist klein, leicht und es lädt mein Macbook sowie Handy, Kamera, Stirnlampe und Sonnenglas. Ich habe auch gleich das Jackery Panel dazu bestellt. Es passt wirklich alles mit Panel und Batterie, denn es ist plug and play. Einfacher geht’s nicht. Perfekt, wenn man sich nicht mit Kabeln, Anschlüssen, Stromarten etc. beschäftigen will :)Das Solarpanel lädt die Batterie rasch auf, der Beschreibung des Herstellers entsprechend, wenn man das Panel immer wieder adjustiert. Da ich von zu Hause arbeite, kein Problem. Es macht mir Spaß, mit der Sonne zu arbeiten. Über den Preis lässt sich diskutieren. Denn einerseits kann ich z.B. keinen 400 Watt Reiskocher anschließen, was ev. für die Notstromversorgung extrem praktisch wäre, denn in so einem Ding kann man ja alles kochen. Gleichzeitig darf die Batterie nicht mit ins Flugzeug, daher ist sie nur für Reisen auf dem Landweg ausgerichtet. Und auch wenn es am Ende mehr drauf hat als 500 Ladezyklen, an eine LiFePo4 kommt es nicht heran.Das wusste ich allerdings alles vorher und bin deshalb mit dem, was ich bekommen habe, vollends zufrieden. Und in punkto kochen: GoSun bietet einen solaren Ofen an, der auch mit 12V betrieben werden kann. Und das kann auch diese kleine Batterie! 🙂

    katharina1223

  15. Steffen

    Habe die Jackery Powerstation seit 2 Wochen und benutze es mit einem EcoWorthy faltbarem Solarpanel(60W) und bin bisher sehr zufrieden. Der Lüfter geht beim Wechselstrom Laden nach einer Zeit in Intervallen an, aber er ist nicht übermäßig laut. Eine genau Messung der tatsächlichen Kapazität habe ich noch nicht gemacht aber 240wh kommen schon sehr gut hin.

    Steffen

  16. Karl K.

    Mains and 12V charging cable provided for connection to the 8mmDC charge port. 200W max output limits this particular model, so is simply a case of assessing what device you are looking to use on it primarily. Have bought series of small PV panels with the hope of recharging while outdoors, however these all came with 4mm connectors in action to the usual Croc clips and 12V connector. If looking to hook up PV panels, I would recommend purchasing the 8mm DC connector as an adapter or modified cable.No fault of the unit, just something to be aware.The LCD gives both watt input and output simultaneously which is all the information you need. Very happy with the unit albeit the price is on the high side.

    Karl K.

  17. Running-Ely

    Das Ding hat mich jetzt wirklich überrascht. Ich nutze viel Zeug von Goal Zero (alte Yeti 150, 400, neue 200x, 500x und 1000x), gab Jackery aber auch mal eine Chance. Ich vergleiche den Explorer 240 mit dem Goal Zero Yeti 200x, also innerhalb der Leistungsklasse.- ÄußeresDer Yeti kommt im Metallgehäuse, der Jackery in Kunststoff. Der aber hochwertig und sehr solide wirkt, alles ist bombenfest, nichts knarzt und das Material hat eine ordentliche Wandstärke. Der Griff ist beim Yeti integriert, was den Vorteil hat, daß man irgendwas auf die Batterie drauflegen oder einen weitere Yeti draufstellen kann. Beim Explorer geht das ob des kanisterartigen festen Griffes nicht. Der Yeti hat nur eine Prozentanzeige, der Explorer ist auskunftsfreudiger und zeigt zusätzlich an, wieviel Watt rausgehen und reinkommen.- LadenGeladen wird hier ausschließlich per Solar, meist an den fest montierten Modulen (100 Watt-Module mit Solar Power-Zellen) an der Ost- und Westseite vertikal ans Haus montiert und parallel zusammengeschlossen. Und da kommt das erste Überraschungsmoment. Der Jackery beginnt schon bei sehr schlechten Lichtbedingungen sehr früh (oder bis sehr spät) zu laden, auch wenn’s nur 3 Watt sind. Egal, ist ja auch was, der Yeti macht da noch garnichts. Der Explorer kann also sehr schlechtes Licht noch nutzen. Und beide Batterien starten den Ladevorgang automatisch und setzten diesen wieder fort, wenn das Licht mal wirklich richtig miserabel war und dann wieder besser wird.Wenn es notwendig ist, stelle ich portable Module im Garten auf. Knallt die Sonne auf die Module, ist der Yeti im Vorteil. Der stemmt 120 Watt Ladeleistung, der Explorer macht bei etwa 64 Watt den Hahn zu. Ist jetzt für mich kein Problem, wenn geladen wird, brauche ich die Batterie nicht.Für den Yeti ist ein spezielles KFZ-Ladegerät notwendig, der Jackery kann direkt im Auto an die 12 Volt-Buchse angesteckt werden, das passende und sehr hochwertige (dicke) Kabel ist dabei.- BetriebDer Explorer kommt mit einem Inverter und einem reinen Sinus daher, der 200 Watt Dauerleistung hat. Das ist ordentlich, für kleineres Zeug vollkommen ausreichend. Dann gibt’s noch eine 12 Volt KFZ-Buchse, die reguliert ist und somit stets genug Spannung bei 10 A (also 120 Watt) liefert, egal welchen Ladezustand der Explorer hat. Und zuletzt die obligatorischen USB-Buchsen, zwei davon mit je 12 Watt. Aber kein USB C. Was aber kein Ding ist, über die KFZ-Buchse kann man alles an Adapter nutzen, was man braucht, schon hat das Ding auch USB C.Der Yeti kommt da mit zwei zusätzlichen USB C-PD-Anschlüssen mit 18 und 60 Watt recht komplett daher. Na ja, fast komplett, der Inverter ist nur sehr einfacher Natur, nur für’s Grobe, weil der nur einen modifizierten Sinus liefert, der obendrein von der schlechteren Sorte ist. Also taugt es nicht für alles und empfindliche Netzteile können schon mal draufgehen. Da also wissen, was man anschließt oder besser als nicht existent betrachten.Laden und Entladen geht bei beiden Energieriegeln natürlich gleichzeitig.Der Explorer dürfte etwas mehr als die angegebenen 240 Wh beinhalten, ohne es genau gemessen zu haben, schätze ich mindestens auf nutzbare 250 Wh. Was die zweite Überraschung ist, die Angaben sind sogar eher untertrieben.Sehr selten passiert es, daß die Software des Yeti abschmiert und das Gerät abschaltet. Blöd beim Betrieb. Und manchmal unterbricht der Yeti bei 90% den Ladevorgang und die letzten 10% dauern mehrere Stunden. Der Explorer lädt stets kontinuierlich durch und beim Betrieb (Entladen) ist es nicht anders.- FazitDer Explorer 240 mag von den Anschlüssen und der Ladeleistung nicht auf dem aktuellen Stand sein, aber das was das Ding macht, macht es extrem gut und absolut zuverlässig. Die Verarbeitung ist einwandfrei, der reine Sinus ein klarer Pluspunkt, die Effizienz ist hervorragend. Ein richtig praxistaugliches Gerät, das fünf Sterne verdient und ich dem Yeti 200x eindeutig vorziehe.

    Running-Ely

  18. Campingfan

    Ich habe lange überlegt, ob ich so einen kleinen Wunderkasten kaufen soll oder selber irgendwas in meinem Wohnwagen bauen soll.Letztlich habe ich mich dafür entschieden und nicht bereut: Meine 40 l Kompressorkühlschrank lief mit einer komplett Ladung ( sogar ohne Eco Modus) 24 Stunden und hat einen ganzen Kasten Bier komplett auf 5 Grad heruntergekühlt. Am nächsten Tag habe ich das 100W Solarpanel angeschlossen und an einem wechselnd bewölkten Tag mehr Strom dank des gut funktionierenden MPP Ladereglers sowohl perfekt gekühlt als auch mehr als 80% Ladung nach 7 Stunden doppelt Nutzung erreicht.Winzig klein- schön leicht – passt sogar im Auto unter den Fahrersitz.Klare Kaufempfehlung auch für die Kombination mit dem 100 W Solarpanel von Jackery.Ich habe beides im Rahmen einer Rabattaktion erworben.

    Campingfan

  19. Rocco

    Noch 2 Wochen der Testphase kann ich nur positives über das Gerät sagen. Gut abgesichert, gute Leistung, viele Anschlussmögichkeiten. Bei Überhitzung,Überlastung – 4 Subs hintereinander -Gerät schaltet sich selbständig ab. 15 min später alles wieder i.O. Handy, Laptop, 12 Volt Lüfter, zugleich angeschlossen, gar keine Probleme. mein 12 Volt Lüfter lief in meinem Van 9 std, verbrauch ca 10%.Top

    Rocco

  20. Frank Sc

    die “kleine” Powerstation von Jackery ist mit Sicherheit ein Kompromiss was die Wattstunden angeht. Wir haben uns für diese Variante entschieden weil sie klein und leicht ist, wir bekommen die Box bequem in unserem Camper unter (Power-Handtasche :))Die Box ist in ca. 3 Stunden mit dem Netzteil aufgeladen (von 20% auf 98%), ideal zum aufladen von Handy/Tablet/Laptop/Camera. Die beschriebenen Ladezahlen für die jeweiligen Geräte laut Herstellerangaben kann ich bestätigen. Die Verarbeitung ist sehr gut, die Powerstation macht einen robusten Eindruck. Positiv finde ich das die Box beim Laden zwar spürbar warm, aber nicht wirklich heiss wird.

    Frank Sc

  21. Christian P.

    Kann noch nicht viel berichten, aber der erste Ladevorgang hat sehr gut funktioniert. Macht einen sehr stabilen Eindruck. Die Bedienungsanleitung ist etwas spärlich. Wichtig ist zu wissen, dass der kleine Knopf mit Leuchtdiode neben dem jeweiligen Stecker, den man zur Stromentnahme nutzen will, zuvor eingeschaltet (gedrückt) werden muss, damit dann der Strom auch fliesst. Hatte hier schon bedenken, dass etwas kaputt ist… .

    Christian P.

  22. Martina

    Diese kleine Powerstation ist eine tolle Bereicherung für mich und mein Fotoequipment.Sie dient mir als portable “Ladestation” für Drohnen und Naturfotografie und überzeugte ab dem ersten Ladevorgang. Das Display zeigt einem in Echtzeit den eingespeisten Strom sowie die aktuelle Ausgangsleistung an.Ich habe bereits viele Be- und Entladungen hinter mir und bin immer wieder überrascht, wie viel Leistung in dieser Powerstation steckt. Die Kapazität reicht problemlos für 3 Dji Drohnenakkus + Lenovo Yoga Laptop + Sony Alpha (3 Akkus) und mein Ipad. Das tolle daran ist, dass alles gleichzeitig angeschlossen und geladen werden kann.Ich bin von der Leistung bis hin zur sehr robusten und trotzdem edlen Optik wunschlos glücklich.Vielen dank “Jackery” für dieses tolle Produkt!…freue mich auf die vielen noch bevorstehenden Outdooraktivitäten :)!

    Martina

Stil

‎240Wh

Hersteller

‎Jackery

Produktabmessungen

‎23 x 14.2 x 20 cm; 3 Kilogramm

Volt

‎230 Volt (Wechselstrom)

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop