Kabellose Beats Flex In-Ear Kopfhörer – Apple W1 Chip, magnetische In-Ear Kopfhörer, Bluetooth Klasse 1, 12 Stunden Wiedergabe – Beats Black

Artikelnummer: BS1001982
(19 Kundenrezensionen)

CHF146.90

CHF146.90
94.74% der Käufer gaben mehr als 4 Sterne an.
  • Magnetische In-Ear Kopfhörer mit automatischer Wiedergabe/Pause1
  • Bis zu 12 Std. Wiedergabe2
  • Ganztägiger Komfort mit Flex-Form Kabel und vier unterschiedlichen Ohreinsätzen
  • Mit dem Apple W1 Chip für nahtlose Konnektivität3
  • Mit der Audiofreigabe kannst du Audiomedien kabellos mit einem weiteren Paar Beats Kopfhörern4 oder AirPods teilen
  • Grössere Reichweite und weniger Aussetzer dank Bluetooth Verbindung der Klasse 1
  • Bedienelemente am Gerät für Musik, Anrufe und Sprachsteuerung
  • Integriertes Mikrofon mit Windgeräuschunterdrückung für verbesserte Sprachqualität
  • Kompatibel mit Apple und Android
Verfügbarkeit

5 vorrätig

CHF146.90

Kostenlose Priority Lieferung

image 1

image 1

image 1

image 1

image 1

image 1

Häufig Gestellte Fragen

Wie werden sie aufgeladen?

Zur Aufladung der Beats Flex kann jedes handelsübliche USB-C Kabel verwendet werden. Ein Kabel ist im Lieferumfang der Beats Flex enthalten. Ein Netzteil ist jedoch nicht Teil des Lieferumfangs.

Wie werden sie ein- und ausgeschaltet?

Zum Ein- und Ausschalten der Beats Flex muss jeweils die Taste des rechten Bedienmoduls eine Sekunde lang gedrückt gehalten werden.

Kann ich Wiedergabe und Lautstärke meiner Musik regeln?

Ja, über die Bedienelemente am linken Bedienmodul der Beats Flex. Die Lautstärke kann über die grosse längliche Wipptaste geregelt werden. Die Wiedergabesteuerung erfolgt über die kleinere Multifunktionstaste. Wird sie einmal gedrückt, wird die Wiedergabe gestartet oder unterbrochen, durch zweimaliges Drücken wird zum nächsten, bei dreimaligem Drücken zum vorherigen Titel gesprungen.

Wie funktioniert die automatische Wiedergabe/Pause?

Sobald die beiden In-Ear Kopfhörer magnetisch aneinanderhaften, wird die Wiedergabe unterbrochen; werden sie wieder voneinander gelöst, setzt die Wiedergabe wieder ein.

Wie lange hält eine Batterieladung vor?

Bei voller Aufladung können die Beats Flex bis zu 12 Stunden verwendet werden.

Verfügen sie über ein Mikrofon?

In die Beats Flex ist ein hochwertiges Mikrofon integriert, das für Anrufe oder zur Bedienung per Sprachsteuerung verwendet werden kann. Es befindet sich auf dem linken Bedienmodul.

Wie kopple ich mit meinem iPhone?

Beats Flex können direkt nach dem Auspacken gekoppelt werden. Um die Kopfhörer mit einem iOS Gerät zu koppeln, muss die Einschalttaste am rechten Bedienmodul eine Sekunde lang gedrückt gehalten werden, bevor sie in die Nähe des entsperrten Geräts gebracht werden, das gekoppelt werden soll. Auf diesem werden daraufhin Anweisungen für das weitere Vorgehen angezeigt. Auf dem entsprechenden iOS Gerät muss die neueste iOS Version installiert sein.

Wie kopple ich mit meinem Android Gerät?

Lade dir aus dem Google Play Store die Beats App auf dein Android Gerät herunter, damit du dieses mit einem einfachen Tippen koppeln kannst. Alternativ kannst du auch über das Bluetooth-Menü deines Geräts koppeln.

Wie kopple ich mit weiteren Bluetooth Geräten?

Halte die Einschalttaste am rechten Bedienmodul deiner Beats Flex drei Sekunden lang gedrückt. Sobald die LED Anzeige zu blinken beginnt, sind die Kopfhörer kopplungsbereit. Du kannst nun im Bluetooth-Menü deines Geräts die Beats Flex auswählen.

Wie kann ich Siri oder andere Sprachassistenten aktivieren?

Durch Gedrückthalten der Multifunktionstaste am linken Bedienmodul deiner Kopfhörer kannst du Siri bzw. den standardmäßig auf deinem Gerät eingerichteten Sprachassistenten aktivieren.

Artikelnummer: BS1001982 Kategorien: ,

Basierend auf 19 Bewertungen

4.6 overall
13
5
1
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Kermit

    Absolut keine perfekten Kopfhörer aber um den Preis kann man nicht viel falsch machen.

    Sound ist, wie man es von Beats gewohnt ist sehr Basslastig aber dennoch überraschend klar.

    Haptik von den Kopfhörern ist so der schlechteste Punkt, fühlt sich alles nicht unbedingt hochwertig an, aber am ende des Tages geht es wohl mehr um den Sound.

    Für Apple Geräte absolut perfekt, aber funktioniert auch tadellos mit Android.

    Kermit

  2. Alexander S.

    ich hatte vorher den Beats X in benutzung. das gute am neuen Flex ist USB C als Ladekabel, somit benötige ich nur noch ein Kabel für Telefon und Kopfhörer. Die Akkuleistung ist wirklich spürbar besser geworden im Vergleich zum Beats X. da ich es nur als Headset zum telefonieren benutze kann ich zur Musikqualitiät nichts sagen. Haltbarkeit wird sich zeigen, bei den beats X habe ich ca. 2paar im Jahr verschlissen bei täglicher nutzung.
    nach zwei Wochen nutzung kann ich sagen für den Preis ist es ok.

    Alexander S.

  3. Jens

    Nachdem der passende Aufsatz für die eigenen Ohren gefunden wurde, passden die Hörer sehr gut und halten im Ohr auch bei Bewegungen. Keine Druckstellen oder sonstige Unannehmlichkeiten! Der Akku hält wirklich sehr gut, ein Arbeitstag mit vielen Meetings und Telefonaten geht auf jeden Fall. Beim Sport gefällt die leicht zu reinigende Oberfläche, einfach abwischen mit feuchtem Lappen und gut ist es.
    Preis Leistung ist OK. Kaufempfehlung wenn man keine reinen Buds tragen möchte.

    Jens

  4. Katrin.H

    Ich weiß nicht wirklich was am Klang in den vielen Rezessionen gemeckert wird: der übliche gute Beats Sound….. bin sehr begeistert, gerade ausgepackt und schon im Ohr….. die Farbe ist sehr cool, ebenso die Passform im Ohr, damit habe ich immer so meine Probleme und deshalb bleibe ich immer an den Beats hängen, da die immer halten.
    Ebenso ist das Preis-Leistungsverhältnis meines Erachtens nach top. Hochwertige Kopfhörer für einen angemessenen Preis.
    Meiner Meinung nach gibt es hier nichts zu meckern

    Katrin.H

  5. Link

    Seit 6h im Einsatz nichts drückt im Ohr oder rutscht raus. Insgesamt 4 Paar Silikon Ohrstecker enthalten . Akku scheint auch gut, nach dem ersten Einschalten 54% Akku, nach 6h immer noch 18%. Das Kabel stört nicht, Bedienelemente funktionieren auch. Von meinem IPhone wurden die Ohrhörer sofort erkannt und die Verbindung ist stabil, keine Störungen oder Unterbrechungen. Umgebungsgeräusche werden leicht gedämmt aber man ist nicht „taub“. Sound ist gut, Stimmen klar und deutlich, Höhen sauber und der Bass kräftig für so kleine Ohrhörer. Preis Leistung stimmt. Ich denke mehr kann man nicht erwarten, für besseren Sound muss man zu Over-Ear-Kopfhörern greifen. Für meine Zwecke (draußen, in der Sonne sitzen, werkeln etc.) aber perfekt.

    Link

  6. Alex B.

    Verwende die Kopfhörer im Fitnessstudio.
    Sie sitzen und dichten gut ab, sodass man die Umgebung zwar noch wahrnehmen kann, aber dennoch den Fokus auf die eigene Musik hat.
    Die Tonqualität ist super und die Kopfhörer haben einen guten Bass.
    Das Verbinden an ein iPhone erfolgt sehr einfach durch die bekannte AirPod Oberfläche (Pop-up beim Starten der Kopfhörer).
    Die Akkukapazität ist genial, sodass ich die Kopfhörer nur alle 2-3 Wochen laden muss (dies erfolgt dank usb-c port sehr schnell).
    Preistechnisch super. Erfüllt seinen Job optimal.

    Alex B.

  7. Baileys

    Top für den Preis.
    Verbindung mit IPhone super.
    Sitzen bequem aber sicher im Ohr, fallen selbst bei schnellen Bewegungen nicht raus.
    Tonqualität ist okay, aber für den Preis mehr als in Ordnung. Bass geht gut ^^
    Reichweite: „wo ist mein Handy gleich…?“ und das über 3 Etagen im Einfamilienhaus!
    Unschlagbar die Akkuzeit und die s Hölle Ladung- innerhalb von 10 Minuten. 1,5 Stunden.
    Inzwischen liebe ich die magnetischen Stöpsel, runter fallen lassen, Klack. Verbindung weg,. Wieder reinsetzen- Verbindung wieder da.
    Fazit: wer keine hohen Ansprüche an den Ton hat, unterwegs gerne Musik hört oder in meinem Fall telefoniert ist damit bestens bedient.

    Baileys

  8. Erik

    Bei mir hat die passive Geräuschunterdrückung gar nicht gut funktioniert. Es war angedacht als Headset fürs Homeoffice, weil man sich es praktisch um den Hals legen kann und wenn jemand anruft einfach nur ins Ohr stecken braucht. Der Part am anderen Ende der Leitung hat mich beim Telefonieren draußen leider kaum verstanden, da die Hintergrundgeräusche etrem laut zu hören waren. Indoor-Nutzung war ok, man durfte aber auch wirklich nur telefonieren, sobald ich nebenbei noch etwas auf der Tastatur geschrieben habe, haben sich Leute am Telefon direkt über die Lautstärke der Nebengeräusche beschwert. Als zum Musik hören ja und finde auch die Magnet-Funktion super, durch die die Kopfhörer zusammengehalten werden, wenn man diese nicht im Ohr hat. Zum Telefonieren für mich leider no-way.

    Erik

  9. CM

    Der Preis ist gut und die Features der kabellosen Blutooth-In-Ears sind top. Da gibt es nichts zu meckern. Ich habe schon fast ein schlechtes Gewissen, den Sound der Hörer zu kritisieren. Was will man da erwarten für knapp 40 Euro? Natürlich kein High-End und auch nichts Spektakuläres. Das ist aber wohl auch jedem klar, der in diesem Preissegment einkaufen möchte. Unter’m Strich sind diese Hörer soundtechnisch aber immer noch besser, als die kostenlosen Apple-Kopfhörer vergangener Tage und für den Alltag sicherlich nicht verkehrt. Sollte die Akku-Laufzeit später einmal stark nachlassen oder die Hörer verloren gehen, ist es nicht ganz so tragisch wie bei teureren Produkten.

    CM

  10. JDM

    Ich benutze sie primär, um während der Arbeit überall Kopfhörer dabei zu haben für spontane Calls.Natürlich sind sie nicht primär dafür gebaut, dennoch eigenen sie sich gut dafür. Klein, handlich, schnell verstaut und überall dabei. Ich habe sie mit einem Windows Laptop gekoppelt. Wenn ich sie einschalte wird die Verbindung super schnell aufgebaut, was bei eingehenden Anrufen hilfreich ist. Der Akku hält eine gefühlte Ewigkeit. In Konferenzen bin ich klar und deutlich zu hören, auch wenn ich in der Produktionshalle telefoniere. Genauso höre ich dank der guten Abschirmung meine Gesprächspartner sehr deutlich, kann aber dennoch Signaltöne wie Hupen / Alarme wahrnehmen.Kurzum: sehr spezieller Einsatz bei mir, aber auch dafür super geeignet. Daumen hoch!

    JDM

  11. MWinde

    Ich trage seit ca. 1,5 Jahren die normalen AirPods beim Laufen. Schweiß und Regen haben ihnen bisher nicht geschadet. Nur meist finde ich den Sound leicht mau.Nun habe ich hier noch schnell das Angebot mitgenommen, da Apple die Preise auf 180 Euro angehoben hat. Wenn man mal die Preis-Leistung hinterlegt, kann man hier wirklich nicht meckern.Mit den richtigen Silikon-Stöpseln halten sie phänomenal und wenn man doch mal einen entfernt hängt er eben am Neckstrap. Finde ich sehr vorteilhaft.Sound ist beats getreu recht bassbetont. Finde ich beim Laufen aber gar nicht so schlecht.Setup ist durch den Apple Chip zumindest auf iOS ein Klacks.Mal sehen was die Haltbarkeit bringt.

    MWinde

  12. Madeleine

    Ich hatte mir im Vorfeld diverse Vergleichstest zwischen den Beats Flex, Air Pods und Air Pods Pro angeschaut. Ausschlaggebendes Argument war dann, dass sie sich nicht sonderlich zu den Air Pods unterscheiden.Nicht sonderlich?Ganz großes Extra Plus für die Sprachqualität beim Telefonieren, Videokonferenzen. Hier schlagen sie um Längen so gar die Air Pods Pro.Ein weiteres Extra Plus ist das charmante Wechseln zwischen iPhone, iPad und MacBook.Den Sound nehme ich so ziemlich in der Mitte im Vergleich zwischen den 3 Geräten wahr. Etwas besser als die Air Pods, aber sie kommen nicht an die AirPods Pro ran. Das müssen sie aber auch für einen 1/4 des Preises gar nicht.Übrigens sollte man einen Soundtest besser nicht mit Bestseller Music machen 😉 Im Vergleich zu Apple Musik oder Napster (gibt es ja auch für Android) ist der Sound immer flach, egal mit welchen Kopfhörer.Ich wollte günstige, 100% Apple kompatible Kopfhörer mit guter Sprachqualität und hab sie bekommen.Und nach den ganzen Negativkommentaren hier, wurden meine Erwartungen so gar übertroffen.

    Madeleine

  13. Jan.P

    Ich habe vorher bereits die BeatsX genutzt und war begeistert, Preis/Leistung haben gestimmt.Jetzt war es Zeit für neue InEars und die Wahl viel auf die Beats Flex… Der USB-C-Anschluss stört mich nicht, da ich eh Apple und diverse Androiden privat und berufsbedingt nutze, Kabel und Ladegeräte sind in meinem Fall also ausreichend vorhanden.Wenn man die passenden Ohradapter-Stücke gefunden hat, dann “saugen” sich die Flex quasi in den Gehörgang und sitzen bombenfest und liefern einen tollen Klang. Top für zb. Sport.Aber grade dieses absolut feste, abschließende sitzen im Gehörgang ist für den einen oder anderen evtl. ungewohnt oder unangenehm. Meine Frau mag es lieber “labberig” im Ohr und findet das Gefühl der Flex nicht schön… wenn man die Flex dann auch nur “labberig” ins Ohr setzt, kommt auch kein guter Klang zusstande…Für mich die perfekten InEars, ich mag den Klang und die Passform.

    Jan.P

  14. rukamaemliancl

    Die Lieferung kam zügig. Die Verpackung war klein und erfreulich wenig Plaste. Doch nun zum Kopfhörer. Die Konstruktion um den Hals muss man mögen. Ich habe schon den dritten Kopfhörer für Unterwegs zum Umhängen und komme gut damit klar. Nach JBL und Sony nun ein Beats. für mich war wichtig, dass der Kopfhörer mehr als 8 Stunden durchhält und das tut er. Mit meinem I-Phone 7 klappe die Kopplung sofort, was mich jedoch stört, wenn ich die Musik anhalte und die Kopfhörer mit den Magneten zusammenhalten muss ich immer wieder erst von neuem koppeln. Das konnte mein alter Sony besser.Der Klang ist für Unterwegs zu Arbeit oder beim Sport (Radfahren) gut. Er könnte ein tick lauter sein, dafür ist bis ganz auf keine Verzerrung oder kreischen. Für den Preis erwarte ich auch keinen besonderen Hörerlebnisse. Musik, Hörbücher oder Podcast werden gut übertragen. Was mir sehr positiv aufgefallen ist, die Kopfhörer machen in meinen Ohren sogut wie keine Windgeräusche auch das Kabel überträgt nur minimal Geräusche. Der Sitz im Ohr ist gut. Ich bevorzuge jedoch Schaumposter und nicht die beigelegten Silikon Teile. Telefonieren geht auch und ich bin auch auf dem Fahrrad ganz gut über zu hören. Siri etc nutze ich nicht und kann dazu nicht schreiben. Wer für den Weg zur Arbeit oder während des Sports einen einfachen Kopfhörer sucht, der sicher 9-10 Stunden Musik macht, dem kann ich den Beats flex empfehlen.

    rukamaemliancl

  15. S.Nouri

    I do workout, so, I’ve got many budget pairs (under 100€), and sent them back after one test. Most of them sounded like a cooking pot, not a nice deep bass.I got this pair yesterday, am satisfied with the bass quality and sound quality in general, battery life is very good, built quality is high, and the respect that you receive when you unbox is pleasing. I got yellows for me (cuz the gf says it’s my colour 🤦🏻‍♂️& I must wear it), and I love this colour so far. And, I’m getting a second pair for her too :)I usually don’t write reviews especially one day after the purchase. This product deserves it. Keep the quality good & the price fair. Let people enjoy this product.I’ll update my review after a month, three months, 6 months, etc.Cheers & train in this damn lockdown prison & stay positive.

    S.Nouri

  16. Sabrina

    Klassischer Beats Sound mit tiefen Bass.Bin sehr zufrieden.Top Preis-Leistung

    Sabrina

  17. Guenther

    Vorab möchte ich anmerken, dass dies meine ersten kabellosen Kopfhörer sind und mir somit der Vergleich zu anderen Produkten fehlt. Vergleichbare kabelgebundene Varianten nutze ich aber schon seit vielen Jahren.Konzept:Die Umsetzung dieser Kopfhörer würde ich als beinahe revolutionär beschreiben. Die Beats Flex werben mit dem Slogan “All day”-Earphones. Dieses Konzept wird aus meiner Sicht perfekt umgesetzt. Indem man die beiden Earbuds auf deren Rückseite mit Magnet “zusammenheftet” (hält perfekt und dauerhaft), kann man sie wie eine Kette um den Hals tragen, wenn man nicht gerade Musik hört oder telefoniert. Das ist praktisch, stört überhaupt nicht im Alltag und sieht irgendwie sogar ziemlich lässig aus. Auch wenn ich dies natürlich nicht den ganzen Tag mache, so ist es gerade dieses Feature, das mich wirklich überzeugt hat. Man hat die Kopfhörer somit gleich bei der Hand und sie sind immer sehr rasch einsatzbereit. Auch der sonst übliche Kabelsalat ist bei den Beats Flex kein Thema.Bedienung:Die Bedienung ist recht einfach und die einzelnen Funktionen sind nach kurzer Eingewöhnung rasch blind zu bedienen. Gespräch annehmen und beenden sowie das Ein- und Ausschalten funktioniert sehr komfortabel und die Bedienelemente sind alle am richtigen Platz.Tonqualität:Als Musiker lege ich grundsätzlich Wert auf Tonqualität. Gleichzeitig ist mir bewusst, dass es bei diesen Kopfhörern von der Konstruktion her Abstriche geben muss. Die Beats sind weder High-end Kopfhörer noch Studio-Equipment. In Relation zu den Anschaffungskosten bieten sie aber einen guten Klang, der für den Alltag absolut in Ordnung geht. Ausgezeichnet ist die Sprachqualität beim Telefonieren. Genau dafür habe ich mir die Beats in erster Linie gekauft. Diese Aufgabe beherrschen sie nahezu perfekt.Verbindungsqualität:Ein Wort: Sensationell! Keine Verbindungsstörungen und eine Koppelung binnen maximal 3 Sekunden, wenn die Kopfhörer zuvor ausgeschaltet waren. Die Reichweite ist extrem gut und ich würde sie auf mindestens 50 Meter schätzen. In den eigenen vier Wände muss man das Handy künftig nicht mehr mitschleppen, selbst wenn man eine große Wohnung oder ein Haus hat.Akku:Ist absolut in Ordnung, ich empfinde ihn aber nicht als sensationell. Sind die Beats eingeschaltet dürfte der Akkuverbrauch etwa dem Verbrauch meines Smartphones entsprechen. Nutzt man die Beats regelmäßig, müssen sie etwa alle zwei Tage an die Steckdose. Das ist aber völlig im Rahmen und stört in der Praxis nicht.Passform:Für mich der einzige kleine Kritikpunkt. Auch wenn meine Ohren eigentlich ganz normal aussehen, so habe ich bei den meisten In-Ear-Buds das Problem, dass diese nicht sehr gut halten und mir mit der Zeit aus den Ohren rutschen bzw. sich lockern. Das ist bei den Beats Flex nicht besser oder viel schlechter, als bei anderen Kopfhörern. Man hat aber das Gefühl, dass sich Apple hier nicht allzu viel überlegt hat, sondern einfach auf Altbewährtes zurückgreift. Wenn ihr mit der Passform solcher Kopfhörern generell keine Probleme habt, werden euch auch die Beats Flex perfekt passen. Ansonsten dürft ihr hier keine Wunder erwarten (egal mit welchem der mitgelieferte Aufsätze ihr das probiert). Wohlgemerkt: Die Passform ist OK und im Alltag sitzen die Earbuds ganz gut. Damit Joggen oder Sport machen wäre aber für mich undenkbar. Da halten sie bei mir keine 30 Sekunden (hab ich getestet).Abgesehen von der nur durchschnittlichen Passform sind die Beats aus meiner Sicht ein absolut gelungenes Produkt, das ich mir jederzeit wieder kaufen würde und das ich empfehlen kann.

    Guenther

  18. Johann

    Die Beats-Flex klingen wirklich gut. Zuerst war mein Eindruck, dass die Bässe nicht wie beworben wiedergegeben werden. Dann habe ich fest gestellt, dass leichte Änderungen an der Neigung im Gehörgang das Ergebnis verbessern. Dann habe ich alle beiliegenden Aufsätze ausprobiert und habe nun die großen Aufsätze drauf. Damit ist der Sound dann bei mir wirklich gut.Die Akku Laufzeit liegt bei mehr als 12 Stunden im Mix aus Musik hören und telefonieren mit 2/3 Lautstärke.Die Sprachqualität ist gut. Allerdings muss man etwas auf die Position des Mikrofons achten. Wenn das zu weit nach hinten rutscht, berichten Gesprächspartner, dass man sehr leise ist.Tragekomfort angenehm. Kabellänge gut. Das Gegengewicht zum Bedienelement sorgt dafür, dass die Kopferhörer sich nicht zu einer Seite ziehen. Dadurch sitzen die Stabil.Praktisch ist der Magnet, dann kann man die Kopfhörer zwischendurch einfach hängen lassen, ohne dass die wegfallen. Für mich ein klarer Pluspunkt gegenüber True Wireless, die man dann immer gleich weg packen müsste.Ich nutze das Headset mit verschiedenen mit meinem Samsung Galaxy A71 und hatte keine Probleme die Beats zu koppeln. Nutze sie permanent beim Spazieren gehen, einkaufen gehen, Kraftsport, MTB Downhill fahren, Rennrad fahren und Ski und Snowboarden und hatte bis jetzt keine Probleme mit den Kopfhörer und hab mich zum Glück gegen True Wireless Kopfhörer entschieden da bei den Sportarten bestimmt mal eine Seite weggeflogen wäre und damit weg wäre.Ich empfinde das Produkt hat eine tolle Klangqualität und die Preis-Leistung ist ein Top.

    Johann

  19. dave

    Ich habe die Kopfhörer trotz der teilweise negativen Bewertungen hier gekauft.Beim ersten Einsetzen der Stöpsel war ich ein wenig verstört weil der Klang wirklich flach und komplett ohne Bass war. Komisch. Vll doch ein mieses Produkt.Ich hab dann gegen die zweiteiligen Silikonstöpsel getauscht und auf einmal war es wirklich guter Klang. Offenbar müssen die Silikonstöpsel den Gehörgang komplett dicht schließen.Rest find ich gut bis auf das fehlende Netzteil.

    dave

Farbe

Blue, Flammenblau, Grey, Yuzugelb

Marke

Beats by Dr. Dre

Konnektivitätstechnologie

Kabellos

Formfaktor

Im Ohr

Rauschkontrolle

Geräuschabschirmung

Kabelfunktion

Verwicklungsfrei

Steuerungstyp

Mediensteuerung

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop