Bose Sleepbuds II – Schneller einschlafen Dank klinisch Belegter Schlaftechnologie. Entspannende und beruhigende Klänge für einen besseren Schlaf

Artikelnummer: BS1002523
(19 Kundenbewertungen)
89.47% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • Sleepbuds, nicht Kopfhörer: Die Sleepbuds wurden für Ihren Schlaf entwickelt. Sie sehen aus wie kleine Kopfhörer, können allerdings nicht zum Streamen von Musik oder Podcasts verwendet werden. Stattdessen helfen Sie Ihnen dank der entspannenden und lärmüberdeckenden Klänge, schnell einzuschlafen und die ganze Nacht durchzuschlafen.
  • Anwendergetestet: Es ist klinisch belegt, dass die Bose Schlaftechnologie Ihnen dabei hilft, schneller einzuschlafen.
  • Eine bessere Lösung für guten Schlaf: Die Sleepbuds verwenden statt der Lärmreduzierung die innovative Noise-Masking-Technologie. Zusammen mit der Lärmabschirmung der Earbuds blenden die lärmüberdeckenden Klänge von Bose alle unerwünschten Geräusche aus.
  • Einfache App: Die Sleepbuds geben nur Originalinhalte der Bose Sleep App wieder. In der App finden Sie 50 spezielle Klänge, können Ihre Favoriten herunterladen, die Lautstärke regeln und Funktionen wie einen persönlichen Weckton nutzen
  • Entspannende Töne: Mit Klängen aus der Natur oder anderen beruhigenden Tönen können Sie abschalten oder sich in eine entspannende Umgebung versetzen.
  • Sicherer, komfortabler Sitz: Die speziellen Ohreinsätze aus weichem Silikon sitzen die ganze Nacht lang äusserst bequem und sicher – selbst dann, wenn Sie sich im Schlaf drehen. Im Lieferumfang sind 3 Grössen enthalten
  • Ein Akku, der die ganze Nacht hält: Die Akkulaufzeit der Sleepbuds beträgt bis zu 10 Stunden – genug für einen erholsamen Schlaf die ganze Nacht
  • Lade-/Transportetui: Im Etui können die Sleepbuds aufbewahrt und bis zu dreimal vollständig aufgeladen werden
  • Bluetooth-kompatibel: Die Sleepbuds lassen sich mit Geräten verbinden, die Bluetooth Low Energy (BLE) unterstützen. Geräte mit iOS 11 oder höher und die meisten Geräte mit Android 6.0 oder höher sind kompatibel

 

CHF379.90

Kostenlose Priority Lieferung
BOSE SLEEPBUDS II

 

Für den besten Schlaf aller Zeiten.

Sleepbuds II sorgen dank klinisch belegter Schlaftechnologie dafür, dass Sie schneller einschlafen. Sie können nicht zum Streamen von Musik/Podcasts verwendet werden. Stattdessen geben sie mithilfe der Bose Sleep App beruhigende Klänge oder Naturgeräusche wieder, um Sie in den Schlaf zu wiegen.

 

 entspannende Klänge, beruhigende Klänge, Noise-Masking-Technologie, einschlafen und durchschlafen

Anwendergetestete Schlaftechnologie

Im Rahmen einer von Bose geförderten Schlafstudie* wurde klinisch belegt, dass die Schlaftechnologie von Bose ein schnelleres Einschlafen ermöglicht.

* Schlafstudie über einen Zeitraum von zehn Nächten mit 50 Teilnehmern, die nach eigener Aussage unter Schlafstörungen aufgrund von Umgebungsgeräuschen leiden.

Hilfe beim Einschlafen, Sleep App, Schlafgeräusche, Klänge zum Einschlafen, Lärmreduzierung

Traumhafte Klänge.

ENTDECKEN SIE DIE BOSE TONBIBLIOTHEK

Wählen Sie einen der entspannenden Klänge, um sich in den Schlaf wiegen zu lassen, oder einen der speziell von Bose entwickelten lärmüberdeckenden Töne, um nachts nicht geweckt zu werden.

LÄRMÜBERDECKUNG: Die Schlafklänge sorgen zusammen mit der Lärmabschirmung der Ohreinsätze dafür, dass störende nächtliche Geräusche blockiert werden

GELASSENHEIT: Beruhigende Klänge sorgen für Entspannung

NATURLANDSCHAFTEN: Mit entspannenden Natur- und anderen Klängen versetzen Sie sich an Ihren Lieblingsort.

BOSE NOISE-MASKING-TECHNOLOGIE

Stille und Erholung. Wenn Sie sie am meisten brauchen.

Ihr Schlaf wird in erster Linie durch unvorhergesehene Geräusche gestört. Statt Lärmreduzierung verwenden die Sleepbuds die Noise-Masking-Technologie.

Passive Lärmabschirmung: Die Sleepbuds passen sich Ihrem Ohr an und der Ohreinsatz bildet eine sanfte, komfortable Abdichtung zur passiven Lärmreduzierung.

Lärmunterdrückende Töne: Die Klänge von Bose werden durchgehend und in den richtigen Frequenzen wiedergegeben, sodass unerwünschte Geräusche gar nicht erst wahrgenommen werden.

Schlafklänge, entspannende Klänge, beruhigende Klänge, Noise-Masking-Technologie

Komfort beginnt im Detail

Die Sleepbuds sitzen sicher, selbst wenn Sie sich im Schlaf bewegen.

Die einzigartigen Ohreinsätze wurden exklusiv für die Sleepbuds II entworfen. Deshalb ist es entscheidend, die richtige Passform zu finden. Im Lieferumfang sind Ohreinsätze in drei Grössen enthalten. Die robusten Einsätze sind ganz weich und passen sich der natürlichen Form Ihrer Ohren an. Mit ihren biegsamen Silikonflügeln liegen sie gleichmässig an der Ohrwölbung an und sitzen die ganze Nacht komfortabel und sicher.

Hilfe beim Einschlafen, Sleep App, Schlafgeräusche, Klänge zum Einschlafen, Lärmreduzierung

Basierend auf 19 Bewertungen

4.5 overall
13
4
1
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. Mariska

    Ich bin mit fortschreitendem Alter ein Leichtschläfer und jedes lautere nächtliche Atmen meines Mannes lässt mich aufwachen. Getrennte Schlafzimmer finde ich doof, deswegen habe ich mir die Bose Sleep Buds bestellt. Seitdem schlummere ich zu sanften Meeresrauschen ein, schlafe meistens durch und werde morgens pünktlich durch angenehmen Glockenklang geweckt. Ist für meinen Mann auch angenehm, weil er meistens eine Stunde länger schlafen kann und nicht wie bisher von meinem Wecker aufgeweckt wird.
    Somit sind die Sleep Buds für uns beide ein Gewinn an Schlaf- und somit auch Lebensqualität!

    Mariska

  2. Nadine

    Ich habe mir die Sleepbuds gekauft, weil mich Nachts immer mal wieder der Nachbar von Gegenüber nervt.
    Seitdem ich sie nutze, habe ich keine Probleme mehr, in den Schlaf zu finden.
    Ich bin Seitenschläfer und hatte Bedenken, dass die Buds mir eventuell doch im Ohr drücken aber das ist gar nicht der Fall.
    Mit der Tonauswahl, der Akkukapazität und dem Klang bin ich sehr zufrieden – Die Sleepbuds sind halt zum Relaxen und Schlafen konzipiert und auch nur dafür.
    Dafür hat man aber viele Stunden seine Ruhe.
    Das Einzige, an das ich mich gewöhnen muss, ist, dass ich, sobald die Sleepbuds im Ohr sind, meinen eigenen Puls im Kopf höre und die Umgebung doch sehr hohl klingt.
    Wen das stört, der sollte lieber normale Kopfhörer bevorzugen.
    Ich empfehle die Buds trotzdem zu 100%!

    Nadine

  3. Einsisan

    Ich arbeite in Schichten und muss auch am Tage und Wochenende schlafen, gerade wenn die ganze Familie zu Hause ist, ist dies oft schwierig, aber mit diesen Kopfhörern gelingt es perfekt, ich höre keinen mehr durch die Wohnung toben, ich höre die laute Musik aus dem Kinderzimmer nicht mehr und höre nicht mal jemanden ins Schlafzimmer kommen.

    Der Akku ist recht schnell runter und hält auch nicht lange, vor jedem Dienst müssen sie geladen werden, aber auch wenn mal kein Saft drauf ist, halten sie dicht und ich kann in Ruhe schlafen.
    Was ich nicht mag, das Telefon muss im online sein, im Flugmodus lässt sich kein Einschlafklang abgespielt werden.

    Aber alles in allem finde ich sie wunderbar, weil keiner wegen mir leise sein muss und ich wirklich in Ruhe schlafen kann.

    Das Geld hat sich für mich gelohnt.

    Einsisan

  4. Peter G.

    Wusste ja, dass mit den Sleepbuds kein normaler Musikstream möglich ist. Die Auswahl in der Bose App ist ok. Die Einrichtung fand ich langwierig. Das Problem ist aber, wenn man auf den Kopfhörern liegt hört man keine Musik mehr. Dank Bestseller war zum Glück eine problemlose Rückgabe möglich. Meiner Meinung nach sind sie das Geld nicht wert.

    Peter G.

  5. M. Eisele

    Ich hab die erste Version der sleep buds schon gehabt und hab mich riesig gefreut, dass sie wieder da sind. Die buds selber sind ein wenig verändert zur ersten Version, passen aber noch super und ich kann auch drauf liegen. Was mich total nerft ist, dass sie konstant Strom aus dem case ziehen und damit immer genau dann nicht zur Verfügung stehen, wenn ich sie dann mal brauche. Ich nutze sie nicht jeden Tag sondern nur ein bis zweimal die Woche, wenn ich in einer sehr lauten Umgebung ruhe brauche. Leider haelt der case die Ladung nicht fuer viel laenger als drei Tage und das ist echt semioptimal. Ich werd die mal zum bose support schicken, ob das zu beheben ist. Sonst waeren es locker 5* fuer Konzept und Funktion von mir.

    M. Eisele

  6. L. Meurer

    Ich habe die Sleepbuds mit einer sehr hohen Erwartungshaltung bestellt.
    Die Buds haben die übliche Bose-Qualität und können sehr individuell angepasst werden.
    Aber leider sind diese Buds nichts für meine Ohren.

    Grundsätzlich finde ich das Produkt gut, aber dieser Inear-Effekt war für mich mehr störend als hilfreich. Meine Atmung wurde bei dem Einsatz des Buds so laut, dass mich das richtig gestört hat. Ich und Inears, das wird nix.
    Auch fand ich die Naturgeräsuche, die die Buds gespielt haben, als störend. Ich persönlich mag es gerne einfach nur still.

    Im Großen und Ganzen ein tolles Produkt, aber leider nichts für mich. Deshalb sind die Buds auch wieder zurückgegangen.

    L. Meurer

  7. Amrys

    Zuerst einmal, ja es funktioniert. Diese Sleppbuds machen einen enormen Unterschied. Nicht nur werden Außengeräusche effektiv ausgeblendet, man schläft auch schneller ein, wenn sich das Gehirn mehr auf Regengeräusche als auf die eigenen Gedankenspiralen konzentriert.

    Schwächen gibt es allerdings auch. Wer kleine Ohren hat (wie ich) wird sie beim drauf liegen spüren. Das kann man nicht schön reden. Ich hoffe, dass bessere Technik in Zukunft noch etwas kleinere und flachere Optionen ermöglicht.

    Auch läuft die Technik nicht wirklich rund. Das Hinzufügen neuer Sounds funktioniert bei meinem Gerät einfach nicht. Egal was ich versuche, Fehlermeldungen. Auch schleicht sich in den ersten paar Minuten oft ein merkwürdiges Störgeräusch ein, welches aber zum Glück verschwindet, wenn die Buds ein paar Minuten laufen.

    Dennoch würde ich sie keinen Tag mehr aus den Händen geben, denn trotz der Schwächen verfehlen sie ihre Wirkung nicht.
    Den leichten Druck im Ohr und die technischen Schwierigkeiten nehme ich gerne in Kauf für sehr viel besseren Schlaf.

    Ich hoffe, Bose arbeitet an einer Generation 3.

    Amrys

  8. Patrick

    Bin sehr Geräuscheempfindlich und kann bei den kleinsten Atemgeräuschen meiner Freundin nicht schlafen. Die Sleepbuds sind bestens dafür geeignet die sonst störenden Geräusche zu beseitigen. Top! Der Tragekomfort ist ebenfalls wunderbar und festsitzend. Kritik muss ich an der Bluetooth-Verbindung äußern die gerne Mal Probleme verursacht und dem schnellen entladen der Stöpsel. Schade das man nicht eigene Dienste nutzen kann und Podcasts hören kann … Macht jedoch vielleicht Sinn nicht abgelenkt zu werden wenn man schlafen soll. Für mich mittlerweile ein Begleiter für den Alltag/Nacht

    Patrick

  9. Karl R.

    Die Verarbeitung und Materialqualität machen einen sehr wertigen Eindruck, wie man sich das auch bei diesem Preis von Bose erwarten kann. Besonders gefällt mir der Schiebedeckel des Ladecases, der sich sanft und leicht öffnet und wieder verschließt. Die Sleepbuds docken fast von alleine an die Ladeplätze an.
    Die Sleepbuds II selbst haben mir jetzt 2 ruhige Nächte beschert und die Akkus hatten am Morgen noch über 30 % Ladung bei fast 9 Stunden Schlaf, also ist auch für eine lange Nacht genügend Reserve vorhanden.
    Den einen Stern Abzug muss ich für die dazugehörige App geben. Zum einen ist die Auswahl der Geräusche nicht gerade üppig und zum anderen ähneln sich mehrere davon zu sehr. Zum Beispiel hört man bei einigen Titeln aus der Auswahl immer nur ein fast gleichförmiges Rauschen. Ich würde mir ausserdem noch einige Titel mit leichter und sanfter Entspannungsmusik wünschen.
    Ansonsten ist das ein empfehlenswertes Produkt für Personen, die sich im Schlaf leicht durch Nebengeräusche stören lassen oder eine Einschlafunterstützung brauchen. Die App ist ja noch durch Updates ausbaufähig, davon gehe ich jedenfalls aus.

    Karl R.

  10. Bionate

    Jahrelange Schlafprobleme können die Qualität eines Menschenlebens drastisch reduzieren. Ich leide an einer Tieftonsensibilität und nehme vor allem nachts niedrigfrequente Wellen aus Heizanlagen, Generatoren, Pumpen und sonstigen “Brummquellen” verstärkt wahr.Die Sleepbuds “hijacken” nun im Schlaf meine Geräuschwahrnehmung durch sehr intelligent konstruierte Sounds und verhindern damit die fehlerhafte Verarbeitung der Tieftöne. Der Effekt auf meinen Schlaf ist der blanke Wahnsinn, da ich hiermit ein gesundheitliches Problem gelöst habe, bei dem mir zuvor kein Arzt der Welt helfen konnte.Die Sleepbuds sind ein perfektes Beispiel dafür, dass neue Technik permanent die Lebensqualität von Menschen verbessert. Da hat Bose viel Ausdauer bewiesen und einen neuen Markt geschaffen. Ich werde wohl mit Ihnen zusammen alt werden.

    Bionate

  11. Meat_Duck

    Ich war bis vor wenigen Tagen Nutzer der 1. Gen Sleepbuds, die mich bis auf die Akkulaufzeit/Ladeverhalten, Klang und Kissenknirschen bereits voll überzeugt hatten.Was BOSE jetzt allerdings mit der 2. Gen abgeliefert hat, ist nahezu perfektes Kino. Akkulaufzeit und -Ladung funktionieren einwandfrei, der Klang wurde d e u t l i c h verbessert und auch das nervige Kissengeräusch hat nun endlich ein Ende gefunden. Dazu wurden die Form, die Ladeschale und die App inkl. Tonbibliothek massiv verbessert. Danke BOSE!Im Endeffekt muss jeder für sich herausfinden, ob die Sleepbuds hilfreich für den eigenen Schlaf sind. Ich kann für mich nur sagen: Sie wirken Wunder und sind mir ihr Geld absolut wert. Einzig und allein an der Tonbibliothek – für die ich im Übrigen auch jederzeit zahlen würde – muss noch gearbeitet werden. Schön wären szenische Geräuschkulissen (Nachtzug, Großraumbüro, Bibliothek usw.) und einzelne ASMR-Sounds (Bleistiftzeichnung u.Ä.). Am allergeilsten wäre natürlich eine appübegreifende Bluetooth-Konnektivität, das wird allerdings aufgrund der kleinen Akkus sicherlich nicht möglich sein. Außerdem weiß ich nicht, wie schädlich tiefe Frequenzen für die Membrane sind, wenn Disco-Ronny dann seinen 90er Techno abspielen muss.PS: Aus Respekt vor dem Hersteller und seiner hohen Ingenieurskunst habe ich nicht am Rückgabeprogramm teilgenommen, sondern brav die alten und völlig defekten Buds benutzt, bis die neuen in den Startlöchern standen.

    Meat_Duck

  12. Peter KlosePeter Klose

    Zuerst war ich skeptisch, vor allem für den Preis! Aber dann dachte ich mir ich probiere sie mal aus. Und ja, auch ich schlafe damit wesentlich besser und ruhiger, ohne von Störgeräuschen geweckt zu werden. Hier ein paar Eindrücke und Infos:Die optisch und haptisch Bose-typisch perfekten Sleepbuds+Case kommen fast komplett entladen an. Man sollte sie also vor der Erstnutzung mindestens 5-6 Stunden laden!Man braucht unbedingt die dazugehörige App, mit der sie sich aber kinderleicht verbinden und einrichten lassen.Die erste Funktionsprobe fällt erstmal ernüchternd aus, da der Klang vor allem der Naturgeräusche wie hier schon oft beschrieben ziemlich schlecht ist. Ähnlich MP3 im niedrigen zweistelligen Bereich. Da man aber meist, wie ich, sehr leise hört, stört das eigentlich nicht. Das mehr oder weniger hinterlegte Rauschen hat die Funktion der passiven Maskierung der Umgebungsgeräusche, da es ja keine aktive Geräuschunterdrückung gibt. Und das klappt ganz gut. Die Melodien klingen dafür recht klar und angenehm.Die Stücke, aus denen eine Endlosschleife gemacht wurde sind geschätzt zwischen 5 und 15 Sekunden lang. Für mich funktioniert z.B. die Schifffahrt mit leisen Brummen und sanften Wellenrauschen zum Schlafen am besten. Dabei stellt sich das Phänomen ein, das man nach einigen Stunden einen leichten Stereoeffekt hat, da die Buds nach einer gewissen Zeit nicht mehr synchron laufen! Einige Töne sind aber auch Stereo, z.B. ,Hafen‘, das beeindruckend realistisch klingt!Da das Handy normalerweise ständig mit den Buds verbunden ist, verbraucht sich auch dessen Akku etwas schneller!Wer sich wecken lassen möchte kann das über die Sleepbuds mit sehr angenehmen Melodien, deren Lautstärke man separat voreinstellen kann, machen.Außerdem gibt es auch einen unabhängigen Modus, der keine Verbindung zum Handy braucht und beim Entnehmen der Buds den voreingestellten Ton abspielt.Ich hatte erst Bedenken das mir als Seitenschläfer die Buds auf Dauer drücken würden. Aber hat man erst die richtigen Aufsätze ermittelt, sitzen sie durch ihre sehr flache Form mit den weichen Aufsätzen angenehm sicher, ohne irgendwie zu drücken oder rauszufallen. Auf jeden Fall angenehmer als die vorher genutzten Schaumstoffzäpfchen!Die Verwaltung der Töne für die Buds ist etwas mühsam. Es sind schon einige vorinstalliert. Weitere, auszuwählende Töne kann man leider nur über das Handy abspielen und auch nur wenn die Buds aus dem Case entnommen und mit dem Handy verbunden sind! Das Übertragen dauert eine ganze Weile und funktioniert nur bei vollständig geladenen Buds! Dabei bekommt man eine Auswahl welche man stattdessen löschen möchte. .. Streaming ist also in jeglicher Form ausgeschlossen!Ansonsten ist die App einfach und übersichtlich, auch mit der Möglichkeit Updates aufzuspielen.Der Akku hält wohl in etwa wie angegeben knapp 10 Stunden. Nach der ersten Nacht ca. fünfeinhalb Stunden zeigt die App noch 50% an. Nicht schlecht für ausgezogen ca. erbsengroße Hörer mit Nickel-Metallhydrid-Akkus! Das Case hat dafür Lithium Ionen-Akkus und sollte für mindestens zwei weitere Ladungen reichen.Fazit: teures, aber dafür einzigartiges, hochwertiges und vor allem wirksames Produkt!

    Peter KlosePeter Klose

  13. Joachim A.

    Ich habe leider einen extrem leichten Schlaf und wache immer wieder auf. Da reichen schon Geräusche wie bspw. Schritte in der Wohnung über mir. Dazu kommt, dass meine Partnerinn leider schnarcht.Seit Jahren nutze ich schon einen Ventilator bzw. einen “White Noise Generator”, um andere Geräusche zu überdecken. Da klappt auch schon ganz gut aber doch nur begrenzt.Jetzt habe ich seit einer Woche die Sleepbuds im Einsatz und ich bin einfach nur begeistert.Der Sitz in den Ohren ist sehr bequem, man merkt sie kaum. Es ist ohne Problem möglich, auf der Seite zu schlafen. Die Geräuschauswahl ist eher begrenzt.Ich nutze “Sanftes Rauschen”, was für mich gut funktioniert.Wenn man die Sleepbuds korrekt einsetzt, werden schon bei mittlerer Lautstärke alle anderen Töne angenehm überdeckt. Allerdings muss man dazu sagen, dass das Schlafen mit einer “White Noise Geräuschkulisse” natürlich gewöhnungsbedürftig ist.Der Akku hält bei mir locker für die 7 Stunden, die ich ungefähr schlafe und die Weckfunktion ist genial.Fazit: Nicht billig aber in meinen Augen jeden Cent wert! (Guter Schlaf ist eigentlich unbezahlbar).Noch zwei Tipps zur Anwendung:1.Die Buds müssen unbedingt richtig sitzen. Einfach ein wenig nach hinten “drehen”, damit die Umgebungsgeräusche auch im ausgeschalteten Zustand gedämpft wahrgenommen werden.2. Ich hatte das Problem, dass der Ladezustand der Buds nach dem ersten Laden nur ca. 20% angezeigt hatte. Ein Reset des Lade Etuis (mit einer Büroklammer) hat das Problem behoben –> Die Buds werden als voll geladen angezeigt.

    Joachim A.

  14. J. Witt

    Die Sleepbuds II hat Bose komplett überarbeitet und nicht nur den Fehler behoben der bei den ersten zur Einbstellung und Rückruf geführt haben.Kein knarzen auf Kopfkissen einwandfreier Komfort im Ohr und eine deutlich längere Laufzeit ca. 10 Stunden +Ich höre mit den Sleepbuds II meinen Tinitus weniger auch der Verkehrslärm ist kaum ewahrnehmbar und schnarchen wird gedämpft. Ich kann dies nur mit Ohropax vergleichen und da sind die Sleepbuds II erheblich besser.Die ander Funktionen mag ich nicht, ich brauche keinen Bach um einzuschlafen, die Funktionen sind aber nicht optimal gelöst. Warum nicht meine Lieblingsmusik; allerdings leise und dann leiser werdend ?Derzeit kann ich die natürlich nicht im Flieger testen vermute aber die wirken etwas aber eben nicht wie richtig Geschlossen Systeme wie der QC35 II von Bose oder andere.Insgesamt eine Empfehlung, ich hoffe die halten 1500 Ladungen den Wären Sie auch noch günstiger als Ohropax…. Für mich eine Empfehlung für alle die Verkehrslärm und evtl. Tinitus geplagt sind!

    J. Witt

  15. mamaladamala

    Habe diese jetzt ein paar Tage im Einsatz und muss sagen – passt!Ueber die Bose App kann man Meeresrauschen oder ca. 10 verschiedene Tonarten sich auf das Ohr zum Einschlafen legen. Irgendwann in der Nacht (wenn man mal aufwacht sind die dann aus), hab aber gemerkt, dass sie in den Morgenstunden wieder an sind. Wecker laesst sich ueber die Bose App einstellen. (Das hab ich vorher nicht gewusst, wie ich meinen Wecker hoeren soll, wenn ich die Dinger drin hab).Ansonsten verliere ich sie auch nachts mal und muss sie neu einstecken, aber alles kein Problem – ich bewege mich halt, aber auch auf dem weichen Kopfkissen stoeren sie nicht enorm beim draufliegen. Der Gummi ist auch extrem weich gearbeitet.Subjektiv denke ich, dass ich viel besser, laenger und entspannter schlafen kann, mit den Sleepbuds, obwohl ich denke, dass ich keine grossen Aussengeraeusche habe.

    mamaladamala

  16. S.H.M.

    Die Earbuds sind das Geld auf jeden Fall wert.Nachdem meine Nachbarn dem Partyvolk angehören und entweder laut Musik spielen, bei denen dann der Bass selbst 3 Räume weiter noch vibriert oder Türen knallen bzw. Trampeln und Möbel rücken bis tief in die Nacht musste eine Lösung her, da umziehen keine Option war. Bevor ich mich für die Bose Sleepbuds II entschieden haben, bin ich sehr viele Rezessionen auf youtube, reddit, Bestseller und anderen Portalen durchgegangen. Unterm Strich hat es mich dann zu Bose verschlagen, da ich schon viele andere in-Ear Kopfhörer besessen habe und nur Bose konnte hier mit der innovativen Halterung vollends Punkten. Die Bose QuietControl 30 waren, bis sie sich nach vielen Jahren treuem Dienst in Einzelteile aufgelöst haben, mein Hilfsmittel um Störungen in der Nacht einigermaßen erträglich zu machen.Nachdem sie angekommen waren und ich sie einmal laut Anleitung auch vollständig geladen hatte, sind sie gleich in der ersten Nacht zum Einsatz gekommen. Sie haben in dieser Nacht funktioniert.Ich habe aber selbst bemerkt, dass ich zwar besser einschlafen konnte, aber der Schlaf an sich unruhiger und schlechter war als sonst. In Nacht 2 hab ich dann die Lautstärke reduziert und der Schlaf wurde schon besser. Die Störgeräusche wurden nicht mehr ganz so gut übertönt, aber es ging.Da ich sonst mit Donner und Regengeräuschen gearbeitet habe, hat es mich auch in der App zu genau dieser Soundkulisse gezogen. Anfangs zumindest, da dies mein Fehler war und Ursache, warum das Einschlafen zwar besser, aber der Tiefschlaf schlechter wurde. Schlussendlich habe ich für mich selbst entdeckt, dass Warm Static die perfekte Wahl für einen ruhigen Schlaf ist. Ein unbeschreiblich beruhigendes Hintergrundrauschen, das man sich am besten selber einmal anhört. Hier gibt es auf youtube zum Glück schon einige Rezessionen welche die verfügbare Sound-Library zum Probehören online gestellt haben.Ich würde mir diese Kopfhörer jedenfalls wieder kaufen und kann sie jedem nur wärmstens empfehlen der ebenfalls Umgebungsgeräusche hat, die es gilt zu unterdrücken. Für mich erfüllen sie ihren Zweck auf jeden Fall.

    S.H.M.

  17. Barney Geroellheimer

    Längere Akkudauer als gedacht, ca 16h. Die bisherigen Rezensionen gingen von ca. 7-8h aus.Leide an einem Hochton-Tinnitus und einer Hyperakusis bzgl. tiefer, unangenehmer Brummtöne, die gerade in Innenräumen durch Verkehrslärm und Generatoren verursacht, mir den Schlaf rauben. Endlich gibt es hiermit eine Lösung, die den Lärm sozusagen abschaltet und zusätzlich den Tinnitus übertönt (mit diversen weißen Rauschgeräuschen oder Naturklängen).Zwar ist die Auswahl der Geräusche nur auf die in der Bose-App vorgeschlagenen Angebote beschränkt, aber das reicht vollkommen aus. Ich sehe das Ganze als eine Art Medizinprodukt, dass dem doch schon sehr hohen Preis aber durchaus gerecht wird. Leider bemerke ich jetzt teilweise beim Tragen meinen eigenen Puls. Das scheint mir aber ein individuelles Problem zu sein. Bisher hatte das wohl noch keiner der anderen Rezensenten. Das Handling ist intuitiv und gut erklärt. Es gibt auch die Möglichkeit einen zuvor fest eingestellten Ton zu wählen, so dass auf ein Smartphone und Bluetooth neben dem Bett auch optional verzichtet werden kann. Dies fände ich beim Dauereinsatz sehr hilfreich.

    Barney Geroellheimer

  18. Angela Stoll

    Ich habe mir die Buds in erster Linie gekauft, um ruhiger schlafen zu können. Es ist nicht so, dass meine Umgebung laut ist, ich selbst bin unruhig, selbst das Atmen meines Mannes nervt mich irgendwann. Ich bin noch in der Testphase, aber für mich funktionieren die Melodien am besten. Sie beruhigen mich, lenken mich ab, dadurch schlafe ich tatsächlich besser. Ich habe extrem empfindliche Ohren (weshalb ich bei Boseprodukten gelandet bin), doch die Buds stören mich kaum und ich kann sie 8 Stunden im Ohr lassen.

    Angela Stoll

  19. constanze lindner

    In meiner Familie wird geschnarcht! Ob Hund oder Mann ist manchmal schwer festzustellen! Fakt ist, ich konnte seit 8!!! Jahren nicht richtig schlafen! Natürlich habe ich alle Ohrenstöpsel ausprobiert! Und Augenbinden, mit integriertem Soundstöpseln und und undWeil mir die Bose Sleepbuds zunächst zu teuer waren! Aber mir haben meistens die Ohren weh getan am nächsten Morgen, oder ich hab ohnehin in der Nacht die Stöpsel verloren und das schnarchen, naja, war einfach nur bissi leiser ….Nun habe ich den Schritt gewagt und mir die Sleepbuds bestellt. Anfänglich habe ich mich ein bisschen schwergetan mit der Installation über die App aber nach ein paar Versuchen hat alles prima geklappt. Ich habe mir, für mich,die richtigen Sounds rausgesucht die man auch selbstverständlich wechseln kann! Ich kann nur sagen ich schlafe seit Tagen durch tief und fest!!! Sie stören NULL und überhaupt nicht im Ohr im Gegenteil man merkt gar nicht dass man sie drin hat, und am nächsten Morgen sind sie noch genau da! Tonqualität super und alle Geräusche um einen verschwinden ohne das man sich komplett isoliert fühlt!Manche Leute beschweren sich, dass man keine eigenen Sound oder Musik abspielen kann, ich glaube das liegt daran, dass sie ja speziell für diese Art von Sound eingestellt wurden! Sprich für andere Höhnen, andere Bässe und Geräusch blockierend! Ich bin begeistert!!!! Und kann sie wirklich zu 100% empfehlen!!! Vielleicht könnte Bose das mit dem bespielen der Bods, künftig ein bisschen erleichtern, aber von mir gibt es 9,5 von 10 Punkten 😉

    constanze lindner

Batterien ‏ ‎

2 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).

Produktabmessungen ‏ ‎

1.27 x 2.79 x 2.49 cm; 90 Gramm

Hersteller ‏

BOSE

Herkunftsland ‏

China

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop