VANTRUE X4S Dual Dashcam Auto 4K+1080P WiFi , 2560X1440P 60FPS Vorne, Sternenlicht Nachtsicht, 24Std. Dual Bewegung Parküberwachung Autokamera, 3 Zoll IPS, Superkondensator, G-Sensor, Max 512GB

Artikelnummer: BS1004524
(30 Kundenrezensionen)

From: CHF359.90

From: CHF359.90
85.33% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • 【4K Dual Dash Cam&Vorne 1080P/120FPS】VANTRUE X4S Dashcam umfasst OV Sensor (front 8MP) und Starvis Sensor(rück). Die Dash-Kamera erfasst die Strassendetails(front und rück) bei 4K+1080P /30FPS oder 1080P+1080P/60FPS. Die front camera nimmt Video bei 3840x2160P/ 30FPS oder 1920X1080P/120FPS auf. 120FPS bietet 4x Details als 30FPS an und erfasst selbst bei hohen Geschwindigkeiten deutliche Nummernschilder und Verkehrsschilder. Dies liefert wichtige Videobeweise in Streitfällen im Versicherungsfall.
  • 【5GHz WiFi / GPS extra】X4S Dash Cam besitzt eingebautes 5G/2.4GHz WiFi. Dank der WiFi-Funktion kann die Kameras eine Verbindung zu Ihrem Handy herstellen. WLAN kann das Herunterladen von Videos ohne Mobile Daten realisieren, und die Download-Geschwindigkeit von 5GHz Dashcam ist dreimal so hoch wie die von 2,4GHz, bis zu 6M pro Sekunde. Mit der GPS Halterung können Sie Ort, Richtung, Geschwindigkeit (KMH oder MPH) auf APP verfolgen, kaufen Sie bitte die GPS-Halterung(B085XZVGF2 ) separat.
  • 【24 Std. Parküberwachung/Superkondensator】X4S dashcam auto hat eine revolutionäre Verbesserung im Parkmodus. Es gibt 3 Lösungen, um Ihre unterschiedlichen Bedarf zu befriedigen: Bewegungserkennung, Kollisionserkennung und Niedrige-Bitrate Modus. Bitte verbinden Sie sie mit OBD Hardwire Kit(B08GX4S5ZS), wenn Sie einparken. X4S Dashcam ist mit einem Superkondensator ausgestattet, der extremen Temperaturen von -20 bis 70 ° C standhält und die Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Kamera verlängert.
  • 【Sternenlicht Nachtsicht/HDR】Die F/1.7 155°, 7Glas+IR Blende, 4K+1080P/30FPS Videoaufnahme mit HDR verbessert die Bildschärfe und ermöglicht die Kombination mehrerer Bilder mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen, um ein überlegenes Bild zu erzeugen. VANTRUE X4S kann problemlos alle Strassenzustände und Kennzeichendetails erfassen, selbst in Umgebungen mit wenig Licht. Ausserdem wird das Video der Rückkamera über ETH an Dashcam übertragen, das über eine hervorragende Entstörungsfähigkeit verfügt.
  • 【Loop-Aufnahme/ G-Sensor】In diesem Modus überschreibt das Video automatisch die ältesten Clips mit den neuesten, wenn die Karte voll ist. Mithilfe des G-Sensors kann die Kamra ein plötzliches Wackeln oder eine Kollision erkennen, sperrt die Auto Dashcam alle wichtigen Aufnahmen im “Notfall” Ordner. Notfallvideo wird auch überschrieben, bitte rechtzeitig speichern. X4S Dashcam für Autos unterstützt bis zu 512 GB SD-Karte. Wir empfehlen Ihnen VANTRUE Karte zu verwenden, nicht im Lieferumfang.
Verfügbarkeit

5 vorrätig

CHF359.90

Kostenlose Priority Lieferung

Dashcam

  • 8 Megapixel HD Video bereichert Ihr Leben!
  • VANTRUE X4S Dashcam umfasst OmniVision 8M CMOS Sensor (Front) und SONY StarVis 2M CMOS Sensor(Rück).
  • Dual:
  • 4K+1080P /30FPS
  • 1080P+1080P/60FPS
  • Single(Front):
  • 3840x2160P/ 30FPS
  • 1920X1080P/120FPS
  • Darüber hinaus verfügt X4S über Snapschuss-Funktion(8,29 Millionen Pixel), mit der Sie jederzeit und überall wunderschöne Landschaften einfangen können.
  • Hinweis:Saugnapf/Aufkleber Halterung ist für LKWs oder andere Autos mit vertikaler Windschutzscheibe geeignet.

VANTRUE 1080P Infrarot Nachtsicht

  • 5G/2.4GHz WiFi (6M/S herunterladen)
  • Video Schnell herunterladen: VANTRUE X4S Dash Cam umfasst eingebautes 5G/2.4GHz WiFi. Sie können sich mit Ihrem Handy direkt mit dem WiFi verbinden und Videos auf Ihr Handy herunterladen. WiFi kann das Herunterladen von Videos ohne Mobile Daten realisieren, und die Download-Geschwindigkeit von 5GHz Dashcam ist dreimal so hoch wie die von 2,4GHz, bis zu 6M pro Sekunde.
  • Sie können das Video über die APP mit dem Telefonalbum synchronisieren.
  • GPSSie können die GPS-Informationen des Videos auf Ihrem Handy sehen.
  • TeilenSie können Ihr Video jederzeit in der mobilen App teilen. Diese Funktion wird Ende Juni eingeführt.

1

  • Grandios Nachtsicht:Extreme Lichtssammlung+IR Lens
  • VANTRUE X4S Dashcam bricht die Tradition und hat einen revolutionären Durchbruch in der Nachtsicht.
  • FrontDank OV-Sensor, 4K-Auflösung, WDR, DSP Prozessor und 7 Lens+IR kann die Frontkamera nachts klare Strassenverhältnisse einfangen
  • RückDie Rückkamera hat Sony Sensor, HDR-Extreme- Lichtssammlung Tech,1080P-Auflösung und DSP Prozessor, um die Qualität Ihrer Nachtaufnahmen zu erhöhen.
  • Mit X4S Dashcam brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie bei einem Unfall in der Nacht keine Beweise erhalten. Hochwertiges Zubehör sorgt dafür, dass das Nummernschild gut sichtbar ist.
  • Hinweis:
  • 1.Die Rückkamera und die Frontkamera sind mit einem 6 Meter langen Kabel verbunden. Wenn Ihr Auto ein Wohnmobil/LKW ist, brauchen Sie 9 Meter Kabel für die Rückkamera, senden Sie uns bitte eine E-Mail .
  • 2.Der Durchmesser des hinteren Kabels von X4S beträgt 4,7 mm (ETH-Übertragung, das Bild der hinteren Kamera ist klarer)

1

  • Dual Bewegungserkennung Front- und Rück Parken dash Kamera
  • Schalten Sie beim Parken in den Parkmodus. Ausgelöst durch duale Bewegungserkennung wird die 2 Kameras vorne und hinten automatisch aufzeichnen, sobald sie im Parkmodus eine Bewegung erkennt.(Bewegungserkennung Sie können niedrig, mittel, hoch einstellen, der entsprechende Erfassungsbereich beträgt 2 Meter, 4 Meter, 6 Meter)
  • Darüber hinaus bietet X4S auch Kollisionserkennung und niedrige Bitrate Modus.
  • Die Kamera benötigt eine konstante Stromversorgung entweder von einem externen Akku oder Hardwire Kit verdrahtet

1

  • Super MiniGrösse mit SuperKondensator
  • Verstecktes DesignVANTRUE X4S Auto Kamera Bildschirm ist 3 Zoll, die Gesamtgrösse der Kamera beträgt 97×40×50mm.
  • SuperkondensatorX4S Dashcam Stattet mit Superkondensator, liefert eine sicherere Fahrumgebung und längere Lebensdauer, vermeidet die verschiedene durch Lithiumbatterien verursachte nachteilige Folgen wie Feuer, Explosion, Ausbeulen der Batterie. Superkondensatoren können sicherstellen, dass Dashcam bei -10°C bis 60°C normal funktioniert.
  • Hinweis: X4S Dashcam kann nur verwendet werden, wenn es an die Stromquelle angeschlossen ist.
  • Warme Tipps:
  • Das Vantrue Ingenieur-Team wird von Zeit zu Zeit Produktfirmware veröffentlichen, um die Produktfunktionen zu erweitern und die Produktleistung zu optimieren. Sie können die Firmware auf der Vantrue Website selbst herunterladen und aktualisieren, um eine bessere und flüssigere Erfahrung zu erzielen.

1

  • Prozessor: Front: OmniVision 8M CMOS Sensor Rück: SONY StarVis 2M CMOS Sensor
  • G-Sensor: Eingebauter Drei-Achsen-Sensor
  • WLAN: Integriertes WLAN (5 G/2.4 GHz)
  • Bildschirm: 3,0 “IPS-LCD-Bildschirm
  • Frontkamera: F1.7, 155° (Diagonal) Rückkamera: F2.0,150° (Diagonal)
  • Sprache: English、简体中文、日本語、Deutsch、Italiano、Español、Français、Русский язык、Polski
  • Audio: Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher
  • Arbeitsumgebungstemperatur: -4°F-176°F (-20°C to 70°C); Arbeitsumgebungstemperatur:-4°F-176°F (-20°C to 70°C)
VANTRUE DASHCAM X4S DUAL LENS
  • Der Lieferungsumfang:
  • A. VANTRUE X4S Dashcam
  • B. KFZ-Ladekabel mit USB-Schnittstelle
  • C. Saugnapfhalterung
  • D. USB C Daten Kabel
  • E. Benutzerhandbuch
  • F. Kurzanleitung
  • G. Rückkamera
  • H. USB C Rückkamera Kabel (6 Meter)

1

  • Dual Dash Kamera mit GPS (extra)
  • GPS-Funktion können Sie die Route, Position und Geschwindigkeit in KM/H oder MP/H auf der mobilen APP zu verfolgen. Um die GPS-Funktion zu nutzen, kaufe bitte ein extra X4S GPS Halterung, um es zu benutzen (Asin: B085XZVGF2 ).

1

  • G Sensor und Notfallvideo Sperren
  • Die Dual-Dash-Cam für Autos sperrt automatisch die wichtigen Videosegmente im Ordner “Ereignis”, wenn sie dank des Schwerkraftsensors Stösse, Schläge, Kollisionen usw. erkennt. Sie können auch die Aus-Taste drücken, um das aktuelle Video zu sperren, um einen Clip vor dem Überschreiben zu schützen.

1

  • Daueraufnahme und Zeitraffer
  • Der Aufnahme Dauer hat 1,2,3,4,5 Min, kann manuell eingestellt werden. Wenn die Karte voll ist, will die neue Videos automatisch die alte überschreiben. Sie können auch es schleissen. Zeitraffer kann Ihnen, mehr Stauraum zu sparen.

1

  • Max. 512GB Karte (enthältet nicht)
  • Zum Speichern der Daten setzen Dashcams gewöhnlich eine Speicherkarte ein. VANTRUE X4S unterstützt externe Speicherkapazitäten von 16GB bis zu 512 GB, um Ihren Bedarf an Langzeitaufzeichnungen zu decken.
Artikelnummer: BS1004524 Kategorien: ,

Basierend auf 30 Bewertungen

4.3 overall
17
7
4
1
1

Bewertung hinzufügen

  1. Micha

    Habe mir die Kamera aufgrund der positiven Bewertungen gekauft. Aber nachts total unbrauchbar. Kennzeichen sind nachts nicht zu erkennen, nur grelles reflektieren. Nach Kontakt mit dem Verkäufer diverse Einstellung probiert, aber keine hat ein akzeptables Ergebnis gebracht. Auflösung auf 1080P runter und die Belichtung auf minus 2 gesetzt. Dadurch ist es nachts viel zu dunkel, tagsüber auch kein schönes Bild und die Kennzeichen kann man immer noch nicht erkennen! Bei einem Unfall nachts mit Fahrerflucht hilft die Cam nichts. Wie die Bewertungen, man könne nachts Nr.Schilder erkennen zustande kommen, ist mir total unverständlich, da ich alle Einstellungen probiert habe. Es sei denn ich habe ein absolutes Montags GERÄT bekommen. Leider geht alles wieder zurück.

    Micha

  2. Leon

    Ich habe exakt das gleiche Modell von einem Kumpel zum Geburtstag bekommen und habe sie natürlich auch gleich ausprobiert, nachdem ich sie anschließen wollte kam aber kein Bild. Ich habe alles versucht und durchgesucht ob es irgendwie eine Lösung dafür gibt aber habe nix gefunden was mir weitergeholfen hat. Es kann sich natürlich um ein Einzelfall handelt aber diese Dashcam kaufe ich nicht nochmal.

    Leon

  3. Aktas

    Die Kamera an sich ist ganz gut.
    Nur die App für das Handy, wo man die Videos rüber ziehen kann ist der größte Schrott.

    Aktas

  4. Eppich

    Hat Schwächen. Kabel für Rückfahrkamera zu kurz. Für Golf und so bestimmt ok. Bei einem Kombi reicht es aber nicht.

    Ohne Rückfahrkamera funktionieren viele Menüs nicht wie zum Beispiel die Empfindlichkeit des Beschleunigungssensors, die Drehung der Anzeige und viele mehr. Ist eine Software Bug. Hat nichts mit der Kamera zu tun.

    Dann schaltet die Frontkamera immer mal wieder zwischendurch aus und wieder an. Auch nicht so toll.

    Eppich

  5. Patrick

    Ich habe mir die Kamera bestellt und musste leider feststellen das die Kamera kein Strom bekommt über den usb Port am Rückspiegel.
    Da hat hat der Autobauer mal was cooles mitgedacht das man die Kabel nicht mehr verlegen muss und leider funktioniert es nicht.
    Jetzt bleibt mir nur eins übrig den obd Adapter kaufen was wieder Geld kostet und Zeit fürs Kabel verlegen. Oder ihn zurück zu schicken.

    (Zigarettenanzünder ist keine Möglichkeit da man das Kabel sieht)

    Was ich aber sagen muss die Kamera an sich macht einen sehr guten Eindruck und die Bildqualität ist sehr gut.

    Sehr guter Kundenservice
    Besser geht es nicht

    Patrick

  6. Frank

    Die Kamera 📷 läuft super, bringt 1a Bilder und Videos in Top-Qualität. Allerdings ist die Bedienung nicht unbedingt intuitiv. Tatsächlich ist die Doku nicht wirklich hilfreich. Habe mich mehrfach mit dem Support ausgetauscht. Da muss ich aber daher Top Response und richtige Tipps. Zum Beispiel muss man das mitgelieferte USB Kabel zum Anschluss an den PC verwenden. Das heißt in meinem Fall mit einem Apple Notebook mit Adapter, ein reines USB-C Kabel funzt nicht. – Insgesamt ein gutes Produkt. Ich würde es immer wieder kaufen. Jetzt weiß ja auch wie es geht. 😉

    Frank

  7. Benjamin

    Einzigstes Manko ist das der Polfilter fehlt. Es werden so it die Spiegelungen in der Frontscheibe mit aufgenommen.

    Benjamin

  8. Kunde

    Der Saugnapf hät def. nicht, sehr schlechte Qualität. Mit einigen Tricks klappt es dann, am bsten mit 3M Klebepad festkleben.

    Kunde

  9. M.S

    Unklar, war die Kabel in unterschiedlicher Stärke zur Verfügung gestellt werden. Kritikwürdig ist in jedem Fall aber die Software. Die ist „gewöhnungsbedürftig“.

    M.S

  10. Kreisse

    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber diese DashCam gefällt mir für meinen persönlichen Einsatzbereich derzeit am besten.
    Die Bildqualität ist ausreichend gut, die Funktionen einfach zu bedienen und so gut wie selbsterklärend.
    Mit der aktuellen Firmware (Stand 2022-02: V23) wurde auch noch ein wenig nachgebessert. Wichtig: SD-Karten immer FAT32 formatieren! exFAT funktioniert nicht.

    Kreisse

  11. jonas

    Ich war bevor ich mir diese Dashcam gekauft habe ein Besitzer der Vantrue X4. Somit ist diese Kamera ein nur kleines “Upgrade” für mich gewesen

    Angefangen von Verpackung, alles schön und stilvoll verpackt.

    Durch das wifi an der Kamera kann ich nun sehr einfach Aufnahmen einfach auf mein Handy rüberziehen, dies war mit der normalen X4 noch nicht möglich. Eine sehr sehr praktische Funktion, somit muss die Kamera nicht immer extra an den PC angeschlossen werden. Nur bei sehr vielen Dateien dann doch eher ratsam.

    Die Qualität der Kamera ist, wie schon von der X4 gewohnt, sehr gut. 4K-Aufnahmen in 60 FPS sehen sehr gut aus. Kennzeichen sind gut lesbar, nur bei entgegenkommenden Fahrzeugen, die schneller unterwegs sind, zum Teil nicht lesbar.

    Die Kamera ist definitiv sehr empfehlenswert.

    Das einzige was ich Schade finde ist, dass man ein extra GPS-Mount bestellen muss, um Geschwindigkeit usw. angezeigt zu bekommen.

    jonas

  12. Bestseller Kunde

    Ich habe die Dual-Kamera mit GPS Modul.
    Grundsätzlich funktioniert es gut, der Film der Frontkamera bei Tag ist klar und hochauflösend. Die Rückkamera ist auch akzeptabel, aber erkennt Nummernschilder nur wenn die Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe sind (am Tag).
    Zur Nacht kann ich noch nichts sagen, dazu fehlen mir noch die genaueren Erfahrungen, aber grundsätzlich siehts dort genau so aus, allerdings natürlich auf die schlechteren Lichtverhältnisse schwieriger.
    Das GPS ist schnell da, und liefert auch klare Pfade, die allerdings nicht unbedingt mit Google-Maps (was in der Software verwendet wird) identisch ist. Aber das sind Extras bzw. Themen, mit denen ich leben kann.

    Auch werden in der Software die mitgemessenen und mitdokumentierten Beschleunigungswerte angezeigt, und das lässt natürlich die Herzen für Rennprofis höher schlagen.

    Doch – was ist das? Während mein Smartphone die G-Werte recht genau anzeigt (G 0,9985) zeigt die X4S bei geparktem Fahrzeug einen resultierenden G-Wert von über 1,234 an, was natürlich Unfug ist.
    Eine Abweichung von über 23% Abweichung im Ruhe-G verheißt nichts Gutes auf den Rest der Messergebnisse, also leider ist das nicht valide.
    Habe mal den Support angeschrieben, bin mal gespannt, ob das nun ein Bug oder ein Feature ist.

    Bestseller Kunde

  13. Kunde

    Kein Autofahrer den ich kenne nutzt so eine Kamera. Und dann kommen die Gespräche wo ich am liebsten immer sagen würde “hättest du dir mal lieber so eine Kamera gekauft…” 😉

    Ich bin ja ein riesen Fan von den Dashcams, diese hier ist mein täglicher Begleiter.
    Zur Auswahl standen die Vantrue N4 oder x4s. Die x4s gewann aufgrund des besseren Bildes und der Hässlichkeit der N4, die x4s sieht für mich persönlich um Welten besser aus, noch dazu kann ich auf ein Innenbild von meinem Gesicht verzichten, womöglich wird mir dann im Ernstfall nach dem Sichten des Materials noch etwas angeheftet, wäre blöd.
    Die Kabel kommen an den verschiedensten Stellen aus der Kamera und der Halterung raus, ein “unsichtbares” verlegen ist somit unmöglich, schade.
    Dafür ist das 4k Bild vorne sehr gut, natürlich kein Kameraniveau, überschärft, rauschig und zu orangene Farben, dafür aber nonstop am Aufnehmen ohne Abbruch und im Vergleich zu den Kartoffelbildern die ich so im Netz von anderen Kameras gesehen habe bin ich hier begeistert!
    Nur die Rückkamera lässt sehr zu wünschen übrig, hier hoffe ich dass der Nachfolger hinten auch 4k bekommt, so ein Full HD Bild nach der schönen 4k Aufnahme zu sehen ist eine Ernüchterung.

    Ärgerlicherweise muss für GPS ein Adapter gekauft werden, bei dem Preis bewegen wir uns im Premiumsegment, hier erwartet man so etwas eigentlich als Standard!

    Ich fand die Aufnahmen sehr überzeugend, leider gibt es keine Kamera auf dem Markt welche all meine Kritikpunkte beheben würde, deswegen gibt es statt 3 nun 4 Sterne 🙂

    Kunde

  14. Wulf

    Wahre ist gut und sicher angekommenVerarbeitung ist top und guter Qualität das anbringen und das installieren ist kinderleichtDie Kamera wackelt nichtBild Qualität ist klasseAlles geht wie es soll echt gut ..

    Wulf

  15. Siegfried

    Produkt ist in allen Belangen gut. Wenn ich das doch auch vom Kontakt sagen könnte. Benötige ein 9m Anschlußkabel für die Heckkamera und habe das dem angegebenen Kontakt per Mail mitgeteilt. Als Antwort wurde ich um meine Kontaktdaten und einen Kaufbeleg gebeten. Habe alles per Mail übermittelt. Das war es dann auch, jetzt herrscht Funkstille. Heute ist ohne Vorankündigung das 9mKabel für die Heckkamera zu meiner großen Überraschung aus China angekommen. Also auch der Kundenservice 1a.

    Siegfried

  16. Uwe

    Die Lieferung erfolgte wie bei Bestseller-Shop.CH üblich sehr schnell und gut verpackt.Die Kamera und das Zubehör waren ansprechend und sicher verpackt.Die Installation ist für jeden einigermaßen Handwerklich begabten problemlos möglich.Die Bildqualität ob vorn oder hinten ist gut.Bedienung und das einstellen ist sehr einfach und selbsterklärend.Bei meinem Kuga konnte ich das Kabel an den Türoberkanten bis zur Kamera gut versteckt verlegen. Die hintere Kamera habe ich nicht an der Heckklappe sondern hinten am Dachhimmel befestigt. Dadurch musste ich das Kabel nicht mühsam von der Heckscheibe ins innere verlegen.Ich habe mir ein GPS Modul und HardwireKit (für Parkraumüberwachung) separat bestellt.Es wäre schön wenn diese beiden Teile schon im Paket enthalten wären.Kaufempfehlung. Das ist eine echt gute Kombination wenn man rund um überwachen will.

    Uwe

  17. C.L

    Die Kamera tut was Sie soll und ist dabei intuitiv. Die Verbindung mit der App ist an einigen Stellen etwas umständlich, funktioniert aber im Großen und Ganzen super.Kleiner Tipp: Wenn Ihr die Kamera nicht über W-Lan finden könnt, dann ändert bei der Kamera das W-Lan Netz von 5 GHz auf 2,4 GHz.

    C.L

  18. Sunny

    Es ist bereits meine zweite Vantrue. Ich benutze sie im LKW und bin absolut zufrieden. Die Möglichkeit via App Einstellungen vorzunehmen und Bilder/Videos zu speichern, zu löschen oder anzuschauen finde ich super! Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen hat man eine gute Qualität. Mir persönlich fehlt einzig etwas die “Fahreransicht-kamera” welche z.B. die Vantrue N4 hat. Für Vielfahrer oder Leute die gerne schöne Strassenverläufe/-ausfahrten auf Kamera haben kann ich diese Dashcam absolut empfehlen, sie ist es wert!

    Sunny

  19. Tomas

    Ich hatte bis jetzt die VANTRUE S1 (Dual Dashcam) zur Zeit eine VANTRUE N4 (da sie auch in den Innenraum filmen kann) und habe jetzt die VANTRUE X4S im Skoda Fabia meiner Frau verbaut.Alles wie immer. Schnelle Montage mittels GPS Saugnapfhalterung (diesen habe ich extra bestellt, da er nicht im Lieferumfang enthalten ist). Verkabelung und Einstellungen verständlich und schnell durchgeführt. Die Videoqualität wie erwartet und lässt für mich bzw für meine Frau keine Wünsche offen.Fazit: Happy wife – happy life.

    Tomas

  20. Martin

    Ware war wertig verpackt und alles ist dabei um gleich zu starten. Bis auf die SD Karte, die muss man separat ordern. Menüführung ist selbsterklärend und alles ist plug and play.Front und Heck Kamera funktionierten auf Anhieb und liefern einwandfreie Bilder. Das verbinden mit der App ging ohne Probleme. Der Saugnapf hält bombe. Hinten wird die Kamera mit einem 3M Klebestreifen festgemacht. Das mitgelieferte Kabel für die Heckkamera ist ausreichend kann. Ich fahre eine Jeep Wrangler JKU (Länge 4.75 Mtr).Nächste Woche geht’s nach Kroatien, danach kommt nochmal ein Testergebnis.

    Martin

  21. Trebusch

    Der Kauf hat mich nicht enttäuscht. Blitzschnelle Lieferung über Ländergrenzen hinweg, sehr ansprechende Verpackung und makellose Produkte – meine X4S Duo. Es ist alles dabei was man braucht incl. Dokumentation in deutscher Sprache. Zudem bietet die Homepage von Vantrue aktuelle Updates und die Möglichkeit einer Garantieverlängerung.Auf den Stromanschluss per Zigarettenanzünder habe ich verzichtet und benutze statt dessen eine unauffällige USB-Schnittstelle. Das GPS-Modul findet umgehend die Verbindung zu den Satelliten und die Aufnahmen der X4S überzeugen in jeder Hinsicht. Besonders bei der Wiedergabe am 4k-TV werden sie zum Genuss.

    Trebusch

  22. wir-hassen-teuer

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Aufnahmequalität ist top (Tag und Nacht), Verarbeitung ist hochwertig. Es wackelt nichts und die Halterung hält die Cam bombenfest. Kabellänge ist mehr als ausreichend. Sehr großer Display, kann man auch als Einparkhilfe nutzen, wenn man die hintere Cam dazu kauft. Sehr leichte Bedienung.

    wir-hassen-teuer

  23. Mäck

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Vantrue OnDash X4S DuoHier meine ersten Erfahrungen mit der Vantrue Kamera OnDash X4S Duo von Vantrue.Habe die Kamera bei Bestseller-shop bestellt und wurde wie gewohnt bei Bestseller-shop sehr schnell geliefert.Auspacken.Alles sehr ordentlich in verschiedenen kleinen Kartons und Kunststofftüten verpackt.
Für meinen Geschmack vielleicht etwas zu aufwändig, das könnte auch einfacher, bzw. übersichtlicher sein.Ziemlich viel Verpackung bis man alle Teile zusammen hatte.Dann das Ganze für den Fall das man es zurückgeben oder weiter verkaufen will wieder ordentlich zurück in den Karton packen.Anschliessen.Recht einfach, da es ja nicht so viel zu tun gibt.Die Beschreibung enthält wenig Info über den Anschluss der hinteren Kamera, aber viel falsch machen kann man da auch nicht.Parkmodus habe ich nicht benutzt, da sich die 12 Volt Buchse bei meinem Auto nach kurzer Zeit abschaltet wenn das Auto parkt.Die Kamera über einen im Auto vorhandenen USB Anschluss zu versorgen habe ich nicht versucht, habe aber gehört das es da je nach Fahrzeug anscheinend Probleme gibt. Also Vorsicht.Der 12V Stecker enthält noch einen integrierten USB Anschluss der von einem kleinen schwenkbaren Deckel verdeckt ist.Weiterhin eine blaue Led die anscheinend nur den Sinn hat zu leuchten. Das heller als nötig finde ich, da habe ich erst mal was drauf geklebt. War in der Nacht schon störend.Highlights.Handy Anbindung über Wlan ( Wi-Fi )
Rückkamera.Grosser Monitor mit 3 Zoll4K Auflösung, bzw. Framerate bis 120 Hz je nach Einstellung möglich.Bedienung über Handy-AppComputeranschluss über USB-C. ( Adapter-Kabel ist dabei, somit braucht der PC kein USB-C )Einzelbilder.BedienungKamera angeschlossen mit dem Usb Kabel und schon ist die Kamera auf dem Computer als Laufwerk verfügbar.Für den Betrieb ist eine extra Speicherkarte notwendig.Ich habe eine Originalkarte von Vantrue benutzt mit einer Kapazität von 256GB.Nicht ganz billig, aber bei hoher Bildqualität braucht man schon Platz auf der Karte und schnell muss Diese auch sein.Je nach eingestellter Loopzeit sind pro Aufnahme schon einige 100Mb fällig!Wichtig: Regelmässig die Aufnahmen von der Kamera runterziehen und auch regelmässig die Karte neu Formattieren.Auf der Karte werden dann 3 Ordner angelegt. „Event“, „Normal“ und „Photo“.Einmal die Woche würde sich empfehlen, da der „Normal“ Ordner sich sich doch recht schnell füllt.Über die Wlan Verbindung war es mir nun aber doch nicht schnell genug, da kann mal ein Video runterladen ansonsten macht man das doch besser am Computer.Beim Anschluss an den Computer meldet sich die Kamera mit der Info USB Connecting und man kann nicht in das Menü. Die Kamera erscheint dann als Laufwerk im „Finder“ ( Apple ) mit den Ordnern „Event“, „Normal“ und „Photo“.Tipp: Wenn man ins Einrichtungsmenü möchte funktioniert das so nicht und man muss die Kamera dann einfach mit einem USB-Netzteil versorgen.Im Menü der Kamera gibt es nicht viel einzustellen, dazu muss man die App auf Handy laden und das darüber erledigen.Das Wlan Menü aufrufen über Taste M und das gewünschte Frequenzband einstellen. Dann das Handy mit dem WLAN der Kamera verbinden.Nun kann man über die Handy App sich mit der Kamera verbinden und konfigurieren. Die meisten Einstellungen sind selbsterklärend, da braucht es dann Handbuch nicht.Bei der Einstellung der Auflösung ist ggfs. nicht die höchste Auflösung sondern eher eine höhere Bildrate sinnvoll. ( Damit auch das Kennzeichen vom anderen Fahrzeug erwischt wird. )Beispiel: Wenn 2 PKW mit 100km/h aufeinander zu fahren dann sind das ca. 60m in jeder Sekunde!Also pro Meter nur ein Bild bei 60Hz. Bei 30Hz alle 2 Meter ein Bild!Die Kamera hat eine sehr gute Bildqualität, vielleicht etwas bunt für meinen Geschmack. daher da einen Stern Abzug von mir.Bei Nachtaufnahmen sind ist entgegen kommenden Fahrzeugen mit den punktuell hellen Scheinwerfen und dem noch weisseren und helleren LED Licht ist ein unbeleuchtetes Nummernschild nicht immer zu erkennen.Ist aber eher ein generelles Problem denke ich und kann man der Kamera nicht vorwerfen.Andererseits hat ein YouTuber die Aussage gemacht das 30Hz die Nachtaufnahmen besser wären weil die Kamera dann mehr Zeit für die Belichtung hat. Das muss ich noch ausprobieren.Wenn man sich die Mühe macht auf dem Computer Einzelbilder anzuschauen dann kann man evt. mehr Details erkennen.Die Empfindlichkeit des eingebauten G-Sensors nicht zu hoch einstellen damit nicht zuviel Videos im Event-Speicher abgelegt werden. 1ist die geringste Empfindlichkeit.Montage:Die Dashcam kann mit dem mitgelieferten Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt werden.Hat bei mir sehr gut gehalten. Keine Probleme das die Kamera runtergefallen wäre,Die Rückkamera wird mit einem kleinen Klebeband befestigt.Dabei darauf achten das man nicht die Drähte der Heckscheibenheizung überklebt.WLan VerbindungKamera mit Netzteil einschaltenMit der M-Taste System auswählen und das Wifi einschalten.Auf das richtige Frequenzband achten!In den Einstellungen vom Handy das Wlan der Kamera auswählenDanach im Handy in der App die Verbindung aufbauen+Gerät auswählenAuf den Kamera Display wird die Verbindung angezeigtWenn man auf der Kamera das Menü mit M verlässt wird die Wlan Verbindung wieder getrenntFazitBin mit der Kamera sehr zufrieden.Was ich überhaupt nicht verstehe ist das wenn der Bildschirmschoner angegangen ist muss man 2 mal auf die Aufnahme Taste drücken um eine Aufnahme zu starten. Daran muss man sich erst mal gewöhnen. Das Display ist mit seinen 3 Zoll angenehm gross. Kleiner möchte ist es eigentlich nicht mehr haben.

    Mäck

  24. SPS

    Dies ist meine zweite Dashcam von Vantrue.Die erste habe ich in meinem Privat-KFZ, Typ N4 mit 3 Kameras.Die neue X4S benutze ich für meinen Firmwagen.Vantrue ist bekannt für sehr gute Videoqualität und verlässliche Funktion, so war auch ich mit der N4 immer zufrieden.Auch die Software für den den PC ist einfach zu bedienen, mit ZOOM-Funktion, Wiedergabe verlangsamen und Screenshot Funktion.Wenn man den GPS Saugnapf nutz, so habe ich ihn im Privatauto, dann kann man nicht nur die Geschwindigkeit ablesen, sondern auch die Position auf einer Karte ansehen.Die Bedienung der Kamera ist leicht, die WLAN-Kopplung mit dem Smartphone ging ebenfalls einfach, mit einer deutschen Schritt-Für-Schritt Anleitung.Eine Anfrage beim Support wurde innerhalb von 30 Minuten beantwortet.So wollte ich wissen, welche G-Sensor Einstellung zwischen 1 und 5 die weniger Empfindliche ist.Antwort: 5 ist die Empfindlichste.Kabellängen waren auch immer mehr als ausreichend bemessen.Alles in Allem bin ich sehr zufrieden.

    SPS

  25. Alexander

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Ich wollte mir aus Sicherheitsgründen mal eine ordentliche Dashcam zulegen. Mit der x4s lag ich goldrichtig.Angefangen von der schicken Verpackung wo alles sauber klar und verständlich eingepackt ist.Was mich bisher am meisten begeistert ist der Saugnapfhalter für die Scheibe, der hat einen eigenen usb-c Anschluss sodass keine zwei Kabel aus der Kamera rauskommen – super Idee.Durch das wifi an der Kamera kann man mal eben schnell seine Videos aufs handy ziehen ohne das ein Laptop mit Micro-SD Karten Leser benötigt wird. Ist schon ganz nett :)Nun mal zu Qualität der Kamera… Einwandfrei wurde ich sagen. Es gibt viele Auswahlmöglichkeiten, ich habe die 2K und 60FPS Variante ausgewählt und das Ergebnis ist optimal. Bei Tag und bei Nacht macht die Dashcam super Videos.

    Alexander

  26. Oliver 

    Da ich mir schon zwei Jahren eine Vantrue N4S zugelegt hatte und damit bis jetzt wirklich sehr zufrieden war wollte ich nun eine Cam haben von der ich direkt über das Smartphone die aufgenommen daten übertragen und abspielen konnte!Wie es der Zufall so wollte bekam ich eine Email von Vantrue mit der Chance die neue X4S zu testen!Was soll ich sagen… Ja mir wurde diese Kamera zur Verfügung gestellt und ich habe nichts dafür bezahlt aber ich bin begeistert da es so problemlos möglich ist die daten aufs Smartphone zu ziehen und Einstellungen an der Kamera über die Vantrue app auf dem Smartphone durchzuführen.Ich bin froh mir nicht noch ein neues GPS mount kaufen zu müssen da das Mount der alten Cam auch für die neue passt!Der neue Parkmodus welcher bei Bewegung nur noch wenige Bilder aufnimmt ist auch super da die Bilder ausreichen um wichtige Sachen zu erkennen und es aber gleichzeitig noch die Batterie des Autos schont!Zudem habe ich auch noch das Hardwire kit verbaut welches genauso plug and play funktionierte wie auch schon bei der älteren vantrue Cam!Alles in allem bin ich wirklich zufrieden mit dem Kauf!

    Oliver 

  27. Ivan 

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Ich habe mir diese Dual Dashcam hier für die private Verwendung in meinem Fahrzeug bestellt. Das Gerät habe ich dann auch sofort nach Erhalt ausgepackt und in meinem Auto installiert. Eine passende Anleitung war sogar dabei, sodass ich für die gesamte Installation nur knapp 15 Minuten gebraucht habe und die Dashcam dann bereits verwenden konnte. Mithilfe der mitgelieferten Saugnapfhalterung habe ich die Front Dashcam direkt auf der Windschutzscheibe befestigt. Diese sitzt meiner Meinung nach auch wirklich fest, weshalb sich die Dashcam auch bei kurvenreichen Strecken überhaupt nicht bewegen lässt. Dadurch ist das aufgenommene Bild auch stets klar und deutlich, wenn ich die Aufnahmen im Nachhinein betrachte. Die Dashcam verwende ich meistens als Parküberwachung, da ich mein Auto direkt auf der öffentlichen Straße abstelle und bereits einen Parkschaden hatte. Dafür eignet sich das Gerät meiner Meinung nach perfekt.

    Ivan 

  28. Vogel

    Kann ich sehr empfehlen. Das ist mitlerweile meine 2te vantrue Cam und bin immer noch sehr zufrieden.War am anfang etwas reserviert wegen dem Kabel in Kofferraum verlegen aber das ging super easy. Kabel ist mehr als lang genug um auch bei kombis zu passen.Bild Qualität vor allem auch nachts ist super! Muss aber empfehlen eine gute (Original) SD Karte zu holen damit alles entsprechend auch gespeichert werden kann.Ich hab mir dazu noch das Hardwire Kit bestellt und in den Sicherungskasten verlegt. So Geht die Kamera automatisch bei Zündung ein an und wieder aus. Kann man aber auch einfach umstecken auf immer an. Im Ladeteil ist ein Sensor drin der automatisch ausschaltet sollte die Batterie zu niedrig gehen. Also sehr clever.Es gab mitlerweile auch schon ein software update was die bidlund ton quali nochmal verbessert hat. Find ich immer gut wenn die Hersteller da hinterher sind.Werd mir nochmal eine fürs Auto der Frau kaufen und auch so verkabeln.

    Vogel

  29. A.

    Vorwort:Seit etwa zwei Jahren haben wir eine Dashcam von Vantrue und sind über ein Youtube Video auf die Firma aufmerksam geworden.Da uns auf der Autobahn an Weihnachten ein Geisterfahrer entgegen gekommen ist, haben wir überlegt die Kameraqualität noch einmal etwas zu verbessern und haben daher ein Angebot genutzt, um diese Kamera zu erwerben.Verglichen wird Vantrue “alt” N4S (2k 30fps) mit “neu” X4S (4k 30fps)VideoqualitätDie neue Dashcam bietet eine deutliche Verbesserung der Bildqualität am Tag, gegenüber des Vorgängers N4S.+ Am Tag und nachts innerorts deutlich besser (o Nachts auf der Autobahn oder bei Regen relativiert sich die Qualität (siehe Bilder))+ Der Blickwinkel ist bei beiden Kameras ähnlich, viel mehr würde ich auch gar nicht empfehlen, ansonsten würde die Qualität zu den Rändern zu sehr abnehmen.+ Kennzeichen lassen sich tagsüber mit dem 1440p Vorgänger etwa 10-15 m erkennen und mit der 4k Variante etwa 20-30 m. Das ist schon ein deutlicher Unterschied.Info: Nachts und bei wenig Bewegung ist die Qualität sehr gut, während der Fahrt führt die Bewegungsunschärfe dazu, dass die Anzahl der Bilder entscheidender ist als die Auflösung. An dieser Stelle wäre es bei Nachtfahrten eventuell zu empfehlen anstatt ->4k mit 30 Bildern<- ->2k mit 60 Bildern<- zu wählen, das erhöht die Chance Kennzeichen auch während der Fahrt besser zu lesen, denn das Zeitfenster, ein scharfes Bild im Nahbereich zu bekommen, erhöht sich damit drastisch und 2k als Auflösung reicht dort allemal aus. Diese Option in der neuen Dashcam in 2k zu haben, ist für mich sehr wichtig, damit hätte sich der oben genannte Falschfahrer vermutlich identifizieren lassen.Info: Die Videokompression erzeugt Artefakte die sich in dem Preisbereich kaum vermeiden lassen, entweder ist alles detaillos oder grobkörnig.Verbesserungsvorschlag: Die Aufnahme in RAW wäre denkbar, indem man einen schnellen Speicher intern verbaut und sich Ereignisse auf eine SD Karte exportieren lässt. Dies würde mit einem deutlich höheren Preis einhergehen.o Leider hat die Kamera eine unnatürliche Farbdarstellung (zu viel Farbe und ist etwas zu hell). Solange es der Lesbarkeit von Kennzeichen dienlich ist, stört das allerdings nicht weiter. Nachts führt dies zu einer leichten Überbelichtung, die nicht so gut ausgeglichen wird. Verbesserungsvorschlag: HDR Algorithmen könnten (besser) genutzt werden um die Qualität/Überbelichtung von Schildern im Dunklen zu optimieren.o Die Bildstabilisierung ist verbessert worden, allerdings gibt es einen deutlichen Shutter-Effekt, "der Himmel wackelt. Für Unfallaufzeichnung gut geeignet, wer für Youtube oder ein Vlog filmen möchte, sollte vielleicht lieber auf eine doppelt so teure Actioncam zurückgreifen, denn dafür ist die Kamera nicht geeignet, vermutlich aber auch nicht gedacht. Hier besteht allerdings auch etwas Verbesserungsbedarf an der Halterung, wie ein anderer Rezensent zu Recht anmerkt.Soundqualität+ Das Mikrofon rauscht leicht, auf der Autobahn geschuldet durch die Fahrtgeräusche. Die Verbesserung gegenüber des Vorgängers ist erheblich, das Grundrauschen ist um etwa das 2-fache, also 6db weniger.Info: Es ist halt keine Vlog Cam, man hört die Geräusche durch einen Filter, der Rauschen reduziert. Die Kamera eignet sich nicht für Tonaufnahmen oder eine natürliche Sprachwiedergabe.Befestigung+ Das GPS Mount Modul brauchte ich nicht neu kaufen, da es identisch ist mit dem Vorgänger.o Die Halterung ist etwas klobig, unter dem Spiegel leicht rechts lässt sich diese bei meinem Auto gut verstecken, so dass ich nur noch das Display sehe.o Im Sommer bei über 60 °C der Scheibe ist mir der Vorgänger schon mal von der Scheibe gefallen, was allerdings eher an den Temperaturen lag, als an der Halterung. Um dies zu umgehen, lässt sich die Halterung auch in einer Version mit Kleber erwerben. Das wäre vielleicht sinnvoll, wenn es jemandem ähnlich ergeht.Bedienung+ Positiv zu erwähnen ist, es gibt nur noch einen Record-Knopf an der Oberseite. Der Vorgänger hatte mehrere identische nebeneinander, das hat das manuelle Aufzeichnen doch arg erschwert.+ Die Menüführung ist durchdacht und gut umgesetzt, die Übersetzung ins Deutsche okay. Oft verwende ich Geräte aus Fernost dann aber meist auf Englisch und bin mit den Begriffen vertraut. Ich würde aber sagen, dass das Menü recht anfängerfreundlich aufgebaut ist.+ Die Größe des Displays ist angenehmer da größer, somit lässt sich die Kamera, anders als der Vorgänger, bedingt als Rückfahrkamera zweckentfremden. o Änderungen lassen sich nur im Stand nach dem Einschalten durchführen und sich nicht während der Aufnahme umstellen. Das ist für den Zweck einer Dashcam vollkommen in Ordnung.Anschluss+ Für einen Kombi sind die Kabellängen gut gewählt, in meinem Fall hätten sie etwas kürzer sein dürfen. Vor dem Verbauen würde ich empfehlen die benötigte Länge auszumessen, das erspart Frustration beim Einbau.- Das mitgelieferte USB-C Kabel ist etwas kurz.Info: USB-C ist nicht gleich USB-C, ein einheitlicher Stecker bedeutet nicht das dieser auch mit jedem Gerät funktioniert. Die EU hat mit einem einheitlichen Stecker, der längst nicht mit jedem Gerät kompatibel ist, leider einen unnötigen Standard geschaffen. Denn einige Geräte funktionieren nur mit den Originalkabeln, obwohl der Stecker identisch ist, so auch hier. USB-A auf C Kabel gehen bei mir alle, USB-C auf C Ladegeräte haben eine etwas andere Spezifikation und gehen daher nicht. Das bedeutet, dass einige neuere Autos auf die Montage mit dem mitgelieferten Adapter angewiesen sind oder die Cam über ein ODB-Kabel montieren sollten.SpeicherInfo: Wie vom Hersteller empfohlen, habe ich eine schnelle U3 Samsung Speicherkarte verwendet, da ich mit den SanDisk U3 immer wieder mal Probleme hatte. Bislang funktioniert diese gut.SonstigesInfo: Der Erschütterungssensor lässt sich bei den Kameras einstellen, beim Vorgänger habe ich diesen zu empfindlich eingestellt. Fährt man auf der A7, dann zeichnet die Kamera auf Grund der bescheidenen Straßenqualität auch mal kontinuierlich "Crashes" auf, das füllt die Speicherkarte bis zum Anschlag und man muss erst manuell wieder Speicherplatz freigeben.+ Zusätzlich lassen sich Videos über WiFi übertragen mit etwa 6mb/s, das ist praktisch, wenn man vor Ort jemandem ein Video mitgeben möchte der an einem Unfall beteiligt ist, leider aber nicht sinnvoll, wenn man sein Telefon beispielsweise für die Online-Musikwiedergabe nutzt und gleichzeitig mit mobilen Daten verbunden sein möchte. Daher eignet sich die Funktion "nur" für den bestimmten Einsatz, erfreulicherweise ist die Funktion immerhin flüssig zu bedienen.+ Die Ladespannung des Netzteils ist ausreichend für beide Kameras die etwa jeweils 2-3 A verbrauchen bei 5V im Betrieb oder eben das Laden einen Smartphones.+ Die Kommunikation mit dem Support war in der Vergangenheit sehr zuvorkommend und lösungsorientiert (die Kurzfassung: die Kamera war nicht defekt, sie geht an und aus wenn das Kabel der Rückfahrkamera nicht korrekt eingesteckt ist).Info: Der Lieferumfang ist in den Bildern zu finden, der Aufkleber ist nett gedacht, werde ihn aber eher nicht an mein Auto kleben.- Die LED am Ladegerät ist Blau und sehr hell, eventuell möchte man diese überkleben.- Die Anschaltzeit ist etwa 3 Sekunden länger als beim Vorgänger und liegt bei etwa 6 Sekunden.- Es ist empfehlenswert die Kamera mit dem Auto einzuschalten und dann loszufahren. Bei dem Vorgänger hatte ich teilweise das Problem, das der GPS fix erst nach kurzem Stand erfolgt ist und während der Fahrt 0 km/h angezeigt wurde, wenn ich sie während der Fahrt eingesteckt habe. Bislang ist mir das mit der X4S noch nicht passiert.Bewertung und Fazit:Die Kamera erfüllt den Zweck für den ich sie erworben habe bei verbesserter Bildqualität, daher gebe ich ihr trotz etwas Kritik 5 Sterne.Eine andere Kamera, die ich über Bestseller-Shop.CH WHD günstig bekommen habe mit ähnlichem Funktionsumfang eines anderen Herstellers, war das reinste Grauen und beleidigte mich in fremden Sprachen beim Einschalten.Verglichen mit dem was ich kenne und dem was ich auf Youtube von der Konkurrenz gesehen habe, kann ich sagen, dass Vantrue ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat. Wobei die Konkurrenz natürlich auch nicht schläft – es gibt zwei weitere Hersteller die ähnliche Produkte am Markt haben. Ich habe mich dieses Mal, unter Kenntnis der bestehenden, aber für mich nicht relevanten Einschränkungen, wieder für Vantrue entschieden, da Bildqualität, Funktion und Preis ein für mich akzeptables Verhältnis haben.Die Technik ist im Dunklen etwas besser als die in einem Handy in der 150 € Preisklasse, bei geringerem Produktionsvolumen, die Sensoren in diesem Preissegment werden immer besser, so wie auch die Software. Zukünftig kann man bei Nachfolgemodellen daher auch noch mehr Bildqualität erwarten, vielleicht kann bei dieser Kamera über Updates ja auch noch etwas mehr aus der Hardware herausgeholt werden.Stand heute würde ich der Kamera alleine etwa 85 von 100 Punkten geben.

    A.

  30. Jonny

    Die Medien konnten nicht geladen werden.

     Die Dashcam hat eine top Qualität. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und die Bildqualität ist auch bei nicht optimalen Lichtbedingungen noch sehr gut.Toll ist auch die WLAN-Funktion. So kann die Cam über die App gesteuert werden und Bilder und Videos können ganz leicht auf dem Smartphone gesichert werden. Sehr praktisch ist auch, dass bei Nutzung der App mit WLAN das Datum und die Uhrzeit automatisch auf der Cam übernommen werden 🙂

    Jonny

Stil

X4S, X4S Dual

Batterien ‏ : ‎

1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich (enthalten).

Verpackungsabmessungen ‏ : ‎

17.6 x 14.4 x 8.7 cm; 930 Gramm

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop