qeedo Quick Oak 3 Personen Campingzelt, Sekundenzelt, Quick-Up-System

Artikelnummer: BS1006332
(21 Kundenrezensionen)

From: CHF331.25

From: CHF331.25
88.57% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • Schneller Aufbau in ca. 60 Sekunden, innovatives Quick-Up-System
  • Dark Series: Nachtschwarz im Inneren des Zeltes, obwohl es aussen taghell ist. Endlich länger schlafen, trotz Sonne!
  • 4.000 mm Wassersäule, geprüfter Regentest, versiegelte Nähte
  • 1 Schlafkabine für 3 Personen, 2 Eingangstüren, Vorraum mit eingenähter Bodenwanne
  • Lieferumfang: Quick Oak 3 Schnellaufbau-Zelt, Packtasche, Heringe mit Tasche, Reparatur-Set
Verfügbarkeit

30 vorrätig

CHF331.25

Kostenlose Priority Lieferung

Qeedo Quick Oak 3

Qeedo Quick Up System

Dank des einmaligen Quick Up Systems von Qeedo ist es in Windeseile auf- und abgebaut und das bei deutlich kompakteren Massen als bei Wurfzelten.

Das Qeedo Quick Oak 3 Schnellaufbauzelt. Perfekt für Camping, Outdoor und Festival.

Dank dem Qeedo Quick Up System ist das Quick Oak 3 Campingzelt in nur wenigen Sekunden auf- und abgebaut. Es ist deutlich einfacher abzubauen als zum Beispiel Wurfzeltscheiben. Wer ein solches schon einmal wieder abbauen musste, weiss wovon wir sprechen. Das Quick-Up-System ist genauso schnell und viel einfacher abzubauen. Einfach des Sekundenzelt aus der Verpackung nehmen, Gestänge auffalten, Quick-Up-System von unten nach oben zusammendrücken und das Zelt steht. Nur noch fixieren und abspannen.

  • Auf- und Abbau in nur ca. 60 Sekunden dank Quick-Up-System
  • 3000 mm Wassersäule und versiegelte Nähte / geprüft in ausführlichen Regentests
  • Innenzelt mit 1 Schlafkabine für bis zu 3 Personen
  • 2 Eingangstüren
  • Vorraum beim Haupteingang mit eingenähter Bodenwanne
  • Roll-In-Packtasche für einfacheres Einpacken
  • All-In-One-Aufbau, Innenzelt bereits eingehängt
  • Inklusive kleinem Reparatur-Set

Qeedo

    Wofür steht Qeedo?
  • Nur Produkte die funktionieren machen auch Spass, daher legen wir auf Qualität besonders viel Wert
  • Unsere Erfahrung und der Spass am aktiven Draussen sein treibt uns an
  • Werde auch Du Teil der Qeedo Community! Nimm aktiv Einfluss auf die Entwicklung unserer Produkte. „Qeedo – Together Outdoor“
  • Ein Qeedo Produkt hebt sich sofort ab. Unsere Designs sind frisch, frech und funktional
  • Wir beobachten, testen und entwickeln direkt am Produkt. Qeedo Produkte entstehen in der Praxis, nicht in der Theorie

Qeedo Quick Up System

 

Qeedo Quick Up System

Das Quick Oak 3 Campingzelten besitzt das bewährte Quick Up System von Qeedo. Dank diesem System ist das Zelt in nur wenigen Augenblicken auf- und abgebaut. Einfach wie einen Regenschirm aufspannen, Vorraum Fiberglas-Stange einhängen, abspannen, fertig. Anschliessend entspannt in den Camping-Urlaub starten.

Atmungsaktives Innenzelt

 

Atmungsaktives Innenzelt

Das Quick Oak 3 besticht auch durch sein All-In-One-Aufbau. Dabei ist das Innenzelt, die Schlafkabine, bereits eingehängt und das Zelt ist sofort einsatzbereit. Die Schlafkabine ist atmungsaktiv, so dass ein angenehmes Schlafklima im Campingzelt herrscht und keine Stauwärme entsteht.

Roll-In-Packtasche

 

Roll-In-Packtasche

Die neue Roll-In-Packtasche vereinfacht das Einpacken des Zeltes in die Packtasche. Hierfür wird das Zelt in die Tasche eingerollt und passt so immer optimal in die Tragetasche.

2ter Eingang

 

2ter Eingang

Für eine optimale Belüftung bei Tag, können beide Eingänge für einen Durchzug geöffnet werden. Hier ist zu beachten, dass nur der Haupteingang über ein Fliegengitter verfügt, wie in der Infografik zu sehen. Natürlich kann das Zelt auch durch den 2ten Eingang betreten oder verlassen werden. Das kleine Vordach schützt dabei den Eingang.

Atmungsaktives Innenzelt

 

Atmungsaktives Innenzelt

Das Quick Oak 3 besticht auch durch sein All-In-One-Aufbau. Dabei ist das Innenzelt, die Schlafkabine, bereits eingehängt und das Zelt ist sofort einsatzbereit. Die Schlafkabine ist atmungsaktiv, so dass ein angenehmes Schlafklima im Campingzelt herrscht und keine Stauwärme entsteht.

Roll-In-Packtasche

 

Roll-In-Packtasche

Die neue Roll-In-Packtasche vereinfacht das Einpacken des Zeltes in die Packtasche. Hierfür wird das Zelt in die Tasche eingerollt und passt so immer optimal in die Tragetasche.

Vormontierte Abspannleinen

 

Vormontierte Abspannleinen

Um den Aufbau noch weiter zu vereinfachen sind die Abspannleinen bereits vormontiert und werden mit einem Klett-Verschluss fixiert. Beim Aufbau also einfach Klett öffnen und abspannen. Die Abspannleinen befinden sich bereits an den optimalen Punkten für ein Maximum an Stabilität und Spannung. Beim Abbau, die Leinen einfach wieder mit dem Klettverschluss fixieren.

Dach-Baldachin

 

Kleinteile-Organisation

Für Kleinteile wie Geldbörsen oder Smartphones kann der im Lieferumfang enthaltene Dach-Baldachin eingespannt werden. Hier sind die Gegenstände vor neugierigen Blicken geschützt. Für weitere kleine Gegenstände befindet sich in der Schlafkabine eine weitere Tasche.

Lieferumfang

 

    Lieferumfang

 

  • Quick Oak 3 Schnellaufbau-Zelt mit dunklem Innenraum
  • Kompressions-Riemen
  • Roll-In-Packtasche
  • Heringe mit Tasche
  • Fiberglas-Gestänge für Vorraum
  • Dach-Baldachin
  • Kleines Reparatur-Kit

Qeedo Quick Oak 3

Artikelnummer: BS1006332 Kategorien: ,

Basierend auf 21 Bewertungen

4.4 overall
14
4
2
0
1

Bewertung hinzufügen

  1. Thorsten

    Der Aufbau gestaltet sich selbst für blutige Campingfreunde selbsterklärend und ist in gut fünf Minuten aufgebaut.
    Das Zelt macht einen hochwertigen und durchdachten Eindruck. Die Heringe sind massiv und stabil.
    Lediglich ein Stern Abzug bezüglich “drei Personenzelt”. Es mag gehen, aber etwas Platz ist von Vorteil.
    Dennoch eine klare Kaufempfehlung!

    Thorsten

  2. A. Blohm

    Ich habe das Zelt auf meiner 3 Wöchigen Motorradtour dabei gehabt, er war von Anfang bis Ende stabil und dicht. Wir hatten wirklich viel Regen mit Hagel gehabt, es war kein Problem gewesen. Der einzige keine Kritikpunkt ist, der Reißverschluss neigt schnell zum verklemmen wenn man nicht vorsichtig ist.

    A. Blohm

  3. Sabrina L.

    Insgesamt ein schönes Zelt! Ich empfehle eine zusätzliche Bodenplane zu kaufen! Etwas nachteilig sind die seitlichen Öffnungen von Boden zur Wand, im Eingangsbereich. Wenn man dort etwas verstaut ist es den Krabbeltierchen ausgesetzt. Ausgerechnet die Besonderheit des einfach Clicksystem’s hat mich an meine Grenzen gebracht. Es erfordert doch eine ordentliche Portion Muskelkraft die Teile zu verbinden, was mir erst gelungen ist, als ich die ersten oberen Haken ( Zelt/Gestänge) gelöst habe. Und trotzdem ist es für mich sehr schwierig.
    Der Eingangsbereich ist sehr niedrig.

    Sonst wirkt es stabil, gute Belüftung durch zwei Eingänge, wasserdicht. Für einen kurzen Aufenthalt gut geeignet und nimmt wenig Platz weg.

    Sabrina L.

  4. Jo H.

    als Anfänger hatte ich das Zelt wirklich sehr schnell aufgerichtet. Allerdings erfordert das Zusammendrücken der Kuppelspitze (wie beim Regenschirm) doch etwas Kraft da man mit beiden Händen und ausgestreckten Armen jeweils von oben und unten die Spannung des Gestänges überwinden muss.Vielleicht gelingt es mir beim nächsten Mal, dieses Bauteil etwas näher an meinen Körper zu bringen, das würde eine erhebliche Erleichterung sein. Im regenreichen Mai stand das Zelt eine Woche lang auf einer Terrasse mit dem erfreulichen Ergebnis, dass es innen knochentrocken geblieben ist. Der anschließende Rückbau und die Verpackung gingen ebenfalls zügig. Im August und September werde ich das Zelt (perfekt für zwei Personen) fünf Wochen auf Island testen und nachberichten ob es mehr Sterne gibt. (zur Sicherheit habe ich zusätzlich noch riesige Schraubnägel besorgt) obwohl die mitgelieferten einen guten Eindruck machen.

    Jo H.

  5. A.G.

    Das Zelt ist an sich wirklich toll und größer als gedacht, 3 erwachsene sollten hier Platz finden können.
    Leider ist beim Abbau am ersten Tag bereits das Gummi in der Zeltstange des Vorzelts gerissen, so dass dies nicht mehr nutzbar ist. Sehr schade, ich hätte hier von einem Markenprodukte mehr erwartet.

    Wird zurückgeschickt, ich werde es aber aufgrund des schnellen Auf-/Abbaus und des Platzangebots nochmal bestellen.

    A.G.

  6. Steffen

    Habe das Zelt schon länger in Benutzung und kann mich über die schnelle Handhabung und Dichtigkeit nicht beschweren.
    Leider ist bereits beim dritten Einsatz, während eines leichten Sturms, eins der Gelenke eingeknickt und seitdem nicht mehr Stabil. Schon beim etwas strafferem abspannen knickt es einfach ein.
    Ich benutze es dennoch weiterhin, da es mir trotzdem für Festivals oder Wochenendtrips gute Dienste leistet.
    Auch wenn ich das kaputte Gelenk teilweise Schienen muss, falls sich ein Unwetter anbahnt.

    Steffen

  7. M. Sander

    Das Zelt ist schnell aufgebau und dicht. Ich bin damit zufrieden, wenn ich es auch nur ein paar Mal genutzt habe in den zwei Jahren seit Kauf. Heute ist mir aufgefallen, dass sich die versiegelten Nähte, die um die Fenster herum sind, auflösen. Ich hatte mich gewundert, was das für helle Flocken auf dem Zeltboden sind und dann herausgefunden, dass es der Siegelkleber ist, der sich auflöst und runterfällt. Bisher ist das nur ein optisches Problem, aber toll ist es natürlich nicht.

    M. Sander

  8. ein Kunde

    nachdem ich mir nun 3 Zelte als Übernachtung beim Motorradfahren gekauft habe und doch nicht das Richtige gefunden habe, ein letzter Versuch. Das Qeedo- Quick Oak 3 ist das einfachste und beste Zelt. Wirklich echt in Sekundenschnelle aufgebaut. Kein Fummeln, geht locker aufzubauen auch bei Nacht ohne Licht und genauso schnell wieder abzubauen. Genug Platz auch für Zwei mit Gepäck. Beim Motorrad mit Seitenkoffer steht nichts über. Bei Regen und starkem Wind keine Probleme gehabt. Kann ich gerade für Motorradfahrer die auf Tour gehen und täglich auf und abbauen müssen 100% empfehlen. Der Machanismus funktioniert ähnlich wie bei einem Knirps Regenschirm, geniale Lösung!

    ein Kunde

  9. Lucas

    Habe mir das Zelt zur Nutzung auf Festivals gekauft und kann es hierfür weiter empfehlen.Nach einem Probeaufbau zuhause war ich innerhalb von 15 Minuten mit dem Auf-/Abbaumechanismus vertraut. Dem Festivalbesuch stand so nichts mehr im Weg:Der Aufbau geht, wie versprochen verdammt schnell.Das Zelt ist dicht, zumindest hat es eine normal durchregnete Nacht durchgestanden.Das bei Zelten übliche Kondenswasser unter der Außenhaut im Inneren bekommt man durch die 2 Öffnungen/Türen und die hintere Lüftungsöffnung sehr schnell wieder heraus.Das einhängbare Ablagenetz unter der Zeltdecke ist sehr praktisch.Die Verarbeitung und das beigefügte Zubehör (Heringe, Schnellspanner an den Spannseilen und die Reißverschlüsse) wirken wertig und stabil.Eine komplette Abdunklung ist durch den komplett schwarzen Innenraum und die weiße Ausenhaut möglich und sorgt dafür, dass man nach kurzen Nächten nicht bereits zum Sonnenaufgang von Helligkeit und Hitze aufgeweckt wird.Die Höhe des Zeltes ist im Vergleich zu Konkurrenzprodukten (Wurfzelte) sehr angenehm.Großes Plus: Die Tasche ist sehr gut dimensioniert und mit dem Wickelmechanismus klappt das Einpacken hervorragend.Hier muss keine Zeit mehr für Quetschen, Stopfen und Reißverschluss reparieren verbracht werden.Die separat erhältliche passende Unterboden-Plane und ein Camping-Gummihammer lassen sich auch noch in der Zelt-Tasche mit unterkriegen.

    Lucas

  10. Isabel 

    Das Zelt ist schnell und einfach aufgebaut. Der Innenraum der Dark Serie ist schwarz und hält was es verspricht. Bei geschlossenem Zelt ist es auch bei voller Sonneneinstrahlung absolut dunkel im Innenraum. Ich musste mit einer Taschenlampe mein Zeug suchen und fühlte mich bei Öffnung des Zeltes, wie Graf Dracula dem man den Deckel bei gleißendem Sonnenschein vom Sarg weggerissen hat :)Der Vorbau hat 2 transparente Fenster, die durch eine weitere Abdeckung schnell und einfach mit Reisverschlüssen komplett abgedunkelt werden können.Im Vorbau gibt es ebenfalls eine wasserdichte “Wanne” die bei Bedarf ein-/ausgerollt werden kann und Schuhe oder andere Sachen vor der Nässe zu schützen.Dieses Zelt ist eine klare Empfehlung!

    Isabel 

  11. VB

    Das Zelt haben wir uns für Kurztrips und Festivals angeschafft,um nicht immer auf unser Familienzelt zurückgreifen zu müssen.Lieferung prompt und das erste Festival schon damit erprobt.Superschneller,unkomplizierter Aufbau,wie vom Hersteller versprochen.Die zwei Eingänge sind super,bei der Hitze,es ist wie ein “Minipavillon”.Vorteilhaft auch der kleine Vorraum,bei starkem Wind oder Regen super um den Campingkocher anzuwerfen-heizen inklusive.Eine Stunde durchgängigen Regen trocken überstanden,auch die Nachbarn,die des nächtens mehr als einmal über die Abspannleinen rannten(Festivalverhältnisse eben 😉 ).Wir haben mit Zwei Erwachsenen(170cm und 185cm)gut Platz gefunden,es wäre auch noch Raum für Kinder bis 10Jahre.Wenn man den Vorraum als Gepäckraum nutzt und über den 2.Eingang ein Tarp spannt,dann hat man auf einfache Weise das Zelt erweitert.Der Abbau ging schnell und zog Begeisterung der Nachbarn auf,da wir ohne grosses Gedöns einpacken konnten.Für Festival Minimalisten und Wochenendcamper sehr zu empfehlen!

    VB

  12. Bestseller-shop Kunde

    Das Zelt ist sehr gut verarbeitet und lässt sich wirklich sehr leicht aufstellen. Ich würde trotzdem empfehlen, das Aufstellsystem zu zweit zu bedienen, damit einer die Mitte halten und der andere die Stangen nach außen klappen kann. Die zwei Eingänge sorgen für super Durchzug und man hält es trotz Sonne gut darin aus. Der Boden im Eingang ist Gold Wert, da man alles trocken anstellen kann und auch selbst immer trockenen Fußes ins Zelt kommt. Die Dichtigkeit des Zeltes hat mich echt beeindruckt. Trotz 20 l/qm Regen hat das Zelt und vor allem der Zeltboden, der von unten quasi in einem See stand, super dicht gehalten. Lediglich eine Stelle an der Verbindung von Außen- zu Innenzelt wurde undicht, aber auch nur in geringer Menge. Auf jeden Fall 5 voll verdiente Sterne!

    Bestseller-shop Kunde

  13. Jennifer B.

    Dieses Zelt ist für uns perfekt!Wir haben es auf einer Motorradrundreise benutzt und es jeden Tag ab- und wieder aufgebaut.Der Auf- und Abbau geht super einfach und dauert ca 1 Minute.Das kleine Vorzelt ist ausreidend groß um Helme und Motorradkleidung wasserdicht unterzubringen.In den Alpen hat das Zelt ein heftiges Gewitter ohne Probleme überstanden, mit heftigem Sturm und Starkregen.Absolute Kaufempfehlung.

    Jennifer B.

  14. Bestseller-shop Kunde

    Absolut top Verarbeitung. Unglaublich schnell und einfach aufzubauen.Boden in Vorzelt ist in “Wanne” Stil. So werden deine Sachen nicht nass. Mit zwei Türen ist ja der hammer zu lüften. In Kroatien mit der Hitze mittags macht nichts. Einfach beide Türe auf. Und zieht Wind durch.Super empfehlenswert!Außerdem ist ja eine deutsche Firma.Mangel gibt es gar keine. Na ja, vielleicht der Boden fühlt sich ein bisschen zu “pluschig” meine ich gibt den Gefühl der wird irgendwann kaputt gehen… Aber bei uns hat es bis jetzt gehalten, mit Steininger Boden und sogar die Füße von die Feldbett haben nichts gemacht.Mal gucken auf Dauer Test.Ansonsten die beste Zelt die wir bis jetzt hatten. 3 Personen gehen locker rein. Sogar 3 feldbette waren rein zu kriegen.Wie gesagt, kein Mangel. Absolut top!

    Bestseller-shop Kunde

  15. Bingo

    Bei starker Hitze konnte ich weiterhin im Zelt bleiben während andere es in ihrem Zelt nicht mehr ausgehalten haben. Bei Sturm und Regen hat das Zelt ohne Probleme durchgehalten. Bin vollkommen zufrieden mit dem Zelt. Man merkt an vielen Kleinigkeiten dass es ein Qualitativ gutes Zelt ist. Der Auf- und Abbau geht super schnell. Die Nähte sind mehrfach gesetzt. Für die Befestigungsbänder sind Taschen eingenäht, falls man keine benutzen muss. Der Vorraum im Zelt hat einen Boden, somit hat man keine Insekten im Vorzelt. Nachts als es kühler wurde, habe ich die Belüftung weiter offen gelassen, der Wind pfeift oberhalb der Liegefläche durch, somit wird man man morgens nicht durch enstehende Hitze geweckt wenn die Sonne aufgegangen ist.

    Bingo

  16. B.

    5 Tage Zeltlager mit allen Wetterlagen …. dieser Herausforderung hat sich das Quick Oak 3 gestellt und nun kann ich eine Rezension darüber verfassen.Zuerst haben wir die dazugehörige Bodenschutzmatte untergelegt und befestigt (extra dazukaufen – lohnt sich !)Der Aufbau des Zeltes ist wahrhaft KINDERLEICHT ! Ein paar kleine Handgriffe und das Zelt steht. Eine tolle Erfindung !Sehr angenehm ist das Mückenschutzgitter am Eingangsbereich sowie an der gegenüberliegenden Seite. Super zum Durchlüften während des Tages und dennoch ohne nervige Plagegeister nachts.Das Zelt ist solide verarbeitet, die Nähte sind stabil. Im geräumigen “Vorzelt” lässt sich einiges verstauen. Der Innenraum bietet ausreichend Platz für – realistisch gesehen – 2 Erwachsene.Mein Sohn hat es alleine genutzt, mit großer Luftmatratze. So war genügend Platz für all die Kleinigkeiten, die auch bei schlechtem Wetter am Besten im Zelt aufgehoben sind.Das Zelt ist absolut dicht. Die Farbe (hellgrün) ist freundlich und farbenfroh intensiv. Tarnen Fehlanzeige :-)Bei diesem Zelt stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.Wir sind rundum zufrieden und können eine klare Kaufempfehlung aussprechen !

    B.

  17. Nefferson

    Habe mir das Quick Oak 3 für Festivals besorgt, da ich kein Freund von langem Aufbau bin und trotzdem so viel Komfort wie möglich haben möchte.Dieses Zelt ist kein leichtes Gepäck für eine Wanderung oder Fahrradtour und für einen langen Campingurlaub würde ich auch ein größeres Zelt mit Sitzgelegenheit besorgen.Für mich ist es ein reines Festival oder Kurzurlaubszelt.Ich war vor kurzem mit dem Quick Oak 3 auf einem Festival mit 3 Übernachtungen.Für den Aufbau brauchte ich ca. 10 Minuten. Dazu sei gesagt das der Rumpf schon nach 60 Sekunden steht.Am Zelt selber sind allerdings 6 Ösen für Heringe angebracht und nocheinmal genug Abspannseile die mit Heringen versehen werden sodass der Aufbau ohne hetzen innerhalb von 10 Minuten erledigt ist.Ich habe alleine in dem Zelt geschlafen und hatte wirklich massenhaft Platz. Eine zweite Person kann mit reichlich Gepäck darin übernachten ohne das es eng wird.Das Vorzelt wurde bei mir als Lagerung genutzt. Campingstuhl und Kühlbox haben hier genug Platz.Das schlimmste am Zelten finde ich die stickige “Saunaluft” die einen am Morgen sehr früh aus dem Zelt treibt, diese kann bei diesem Zelt durch die zwei Eingänge mit Fliegengitter nicht entstehen. Außerdem bieten zwei zusätzliche Luftschlitze an den Seiten nochmals “Durchzug” sodass es vor allem Morgens nicht so schnell heiß wird im Zelt.Es hat über das Festival ordentlich geregnet, von unten trat keine Feuchtigkeit durch die Plane und auch der Rest des Zelts blieb knochentrocken.nach den 3 Nächten war das zusammenbauen auch sehr leicht. Jedoch das zusammengefaltete noch nasse Zelt in die Tasche zu kriegen ist zumindest für “Frauenhände” bestimmt kein Zuckerschlecken. Habe ca 3-5 minuten gebraucht um das Zelt in die Tasche zu bekommen ohne die Tasche oder das Zelt zu beschädigen.Zusammenfassung:+ Schneller Aufbau+ Viel Platz für 1-2 Personen, Bei 3 Personen sollte man eindeutig am Gepäck sparen oder das Vorzelt nutzen.+ Keine stickige warme Luft durch die hervorragende Belüftung+ Obere Ablage und 2 Taschen bieten Platz für Wertsachen+ Wenn alle Heringe sitzen ist das Zelt sehr Windstabil und vor allem trockenKönnte mir kein besseres Festivalzelt vorstellen, Jedes Wurfzelt ist mir zu niedrig und jedes andere Zelt was höher ist, ist nicht so schnell aufgebaut.Klare Kaufempfehlung 🙂

    Nefferson

  18. Jasmin

    Mein Partner und ich hatten das Zelt für einen kleinen Camping Urlaub gekauft und wurden von den guten Bewertungen überzeugt. Der Aufbau war super einfach und schnell. Leider hat es während den 7 Tagen Urlaub praktisch die ganze Zeit geregnet, teilweise auch gewittert, und das Zelt hat stand gehalten!! Wir waren sehr begeistert und erleichtert nicht in einer Pfütze zu sitzen. Kann das Zelt nur weiterempfehlen! Der Abbau war ebenfalls schnell und unkompliziert.

    Jasmin

  19. Spitzer

    Wir (meine Frau und ich) haben es direkt nach erhalt im Wohnzimmer aufgebaut und es hat einen gut verarbeiteten ersten Eindruck gemacht. Uns gefällt das Aufbausystem sehr, da es zum einen sehr schnell auf- und abgebaut ist und zum anderen leicht vonstattengeht. Heringe sind fast schon überflüssig, welche für mich auch das einzige Manko darstellen, da die 18 Heringe, ganze 824g wiegen und das ganze unnötig erschweren. Hier lässt sich noch Gewicht einsparen!Zumal sie nicht angespitzt und stumpf sind. Einzig die Länge von 20cm ist passabel, wenn man sie noch selbst spitzen mag. Bei unserem Testzelten vor wenigen Tagen, bei 3°, Ende November, hatten wir keinen einzelnen Hering im Boden, weil das Zelt von allein hervorragend steht.Zudem gefällt uns das Über- und Unterzelt, welches sich leicht ab und wieder dran montieren lässt. Das Innenzelt ist mit zwei Seiten ”Fliegengitternetz” gut belüftet, sodass es in der Nacht nicht stickig wird. Bei Bedarf kann man die anderen zwei Seiten auch noch per Reißverschluss öffnen. Auch insektengeschützt. Das Vorzelt bot reichlich Platz, um dort unser Gepäck zu verstauen, ohne das es draußen steht und von unten nass wurde, da dieser auch über eine Bodenplane und einem abgeschlossenen Zeltraum verfügt.Ich denke, dass man sich über Kondenswasser im und am Zelt nicht unterhalten braucht, da es sich schließlich um ein Zelt und kein Backsteinhaus handelt. Ein schnell trocknendes Mikrofasertuch wird es in Zukunft richten. Zu dem Gestänge kann ich auch nur sagen: Sind ganz normale Zeltstangen, mit welchen man selbstverständlich vorsichtig umgehen sollte. Nicht hart dran rum ruppen und schauen, in welche Richtung die Scharniere sich kippen lassen bzw. sollte man beim Auf- und Zusammenbau des Zeltes darauf achten, dass man die Scharniere vorher auseinanderzieht und dann schaut, in welche Kipprichtung umgeklappt werden sollte. Aber das hat man dann schnell raus und es ist wirklich in einer Minute aufgestellt. Das, was uns mit am wichtigsten war. Denn nichts ist nerviger, als an einem langen Trekking Tag, noch spät abends, Stangen-Mikado zu spielen.Zur Regenfestigkeit kann ich -noch- nichts sagen, außer das wir extra eine leichte 3×3 Zeltplane mit Ösen dabei hatten und ich sie provisorisch drübergelegt hatten. Welche man mit Seilen und großzügigen Luftspalt zum Boden, wie ein Dach vom Zelt wegspannen könnte. Dann wird man auch nicht nass und bekommt noch ausreichend Luft.Alles in allem: ein sehr gelungenes Zelt, welches preisleistungstechnisch auch in Ordnung geht. Soweit man nicht in einem billigen und gefühlten ‘Gelben-Sack-Zelt’ übernachten möchte und auf Qualität steht. Denn der Handwerker weis: »Nichts ist teurer, als billiges Werkzeug!« In diesem Sinne.

    Spitzer

  20. Forti23

    War zunächst skeptisch ob das wirklich so gut funktioniert wie beschrieben. Aber es stimmt, leichter und schneller hab ich noch kein Zelt auf bzw abgebaut. Dies ist allein überhaupt kein Probleme. Wie schon zuvor geschrieben ist das Zelt für Menschen jenseits der 1,90 unter Umständen etwas kurz. Weiterhin ist es für drei Personen ausgelegt, das geht auch allerdings wird es dann doch auch recht gemütlich und Gepäck passt dann nicht mehr mit rein. Es gibt zwar den kleinen Vorraum aber dieser eignet sich wirklich nur für Kleinigkeiten bzw schmutzige Schuhe etc. Super finde ich das man das Zelt von beiden Seiten öffnen und somit auch mal richtig durchlüften kann. Ich selbst habe mir das Zelt in schwarz bestellt was den Vorteil hat das es morgens nicht ganz so hell ist. Auch das es sich mehr aufheizt kann ich nicht sagen. Im Regen habe ich das Zelt noch nicht getestet somit kann ich dazu keine Aussage treffen. Qualitativ macht das Oak einen hochwertigen Eindruck, allerdings halte ich die als Zubehör angebotene Zeltunterlage für eine sinnvolle Ergänzung da der Zeltboden an sich doch recht dünn ist. Notfalls tut es ja auch ein andere Plane. Aber ansonsten würde ich mir das Zelt sofort wiederbestellen.

    Forti23

  21. Niklas P.

    Aufbau: Beim ersten Mal aufbauen hat es zwar etwas länger gedauert als erwartet, dafür klappte es beim 2. Mal einwandfrei. Das quick-up System ist toll.Wasserdicht: Ich habe das Zelt bei 2 Tagen Dauerregen aufgebaut und es war 100% dicht. Das Kondenswasser konnte problemlos am Außenzelt herunter laufen. Ich hatte sogar für eine Nacht das Zelt offen und hatte dadurch einige Pfützen im Zelt. Diese ließen sich ohne Probleme mit einem Handtuch und ein bisschen Zewa wegwischen und kurz danach war das Zelt wieder trocken.Qualität: Das Zelt wird in einem hochwertigen Transportbeutel geliefert. Damit lässt sich das Zelt gut verstauen oder transportieren. Das Material des Zeltes ist ebenfalls hochwertig und robust. Auch nach mehrmaligen stolpern über die Abspannleinen, gab es keine Beschädigungen am Zelt.Fazit: Ich(1,96m) konnte problemlos alleine mehrere Nächte im Zelt verbringen und für eine zweite Person meiner Größe wäre noch locker Platz gewesen. Sicherlich finden auch 3 normal große Personen sich im Zelt zurecht. Ich kann das Zelt als 1-3 Personenzelt nur empfehlen. Der Aufbau geht, wie versprochen, schnell. Die Qualität ist sehr gut und günstig ist es auch noch.

    Niklas P.

Farbe

Dark Series, Lakeblue, Sharkgrey

Materialtyp

‎Glasfaser, Polyester

Sport

‎Camping and hiking

Batterien inbegriffen

‎Nein

Marke

‎Qeedo

Hersteller

‎Qeedo

Modellnummer

‎QUICK-OAK3-Shark-Grey

Produktabmessungen

‎300 x 220 x 160 cm; 6.3 Kilogramm

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop