, , , ,

Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur, RGB-Beleuchtung

(10 Kundenrezensionen)
Verfügbarkeit

3 vorrätig

CHF130.80

CHF130.80

  • Gaming-Tastatur mit RGB-Beleuchtungszonen: Diese Logitech Tastatur bietet fünf separate Beleuchtungsbereiche mit Farbauswahl aus einem Spektrum von über 16,8 Millionen Farben
  • Gehäuse: Gaming-Tastatur in Standardgröße mit schlankem Gehäuse, schützt vor Schmutz, Krümeln und Spritzwasser, lässt sich einfach reinigen – die ideale Kombination zur Gaming Maus
  • Mech-Dome-Tasten: Bieten eine mit mechanischen Tastaturen vergleichbare Leistung und verbinden das beste taktile Verhalten und leistungsstarke Performance
  • Anti-Ghosting-Gaming-Matrix: Optimale Spiel-Performance, um beim gleichzeitigen Drücken von mehreren Gaming-Tasten immer die Kontrolle zu behalten
  • Spezielle Multimedia-Bedienelemente: Steuerung der Hintergrundmusik ohne Spielunterbrechen, auch zum Abspielen, Anhalten und Stummschalten von Songs und Videos

CHF130.80

Auswahl zurücksetzen

G213

G213

G213

Pattern Name

Tastatur

Stil

Deutsches Layout, Französisches Layout, Spanisches Layout, UK Layout, US International Layout

Basierend auf 10 Bewertungen

5.0 overall
10
0
0
0
0

Bewertung hinzufügen

  1. Karl431984

    Nachdem meine alte Logitech Tastatur nach ca. 12 Jahren so langsam am Ende ihres Lebenszyklus angekommen war, viel meine Entscheidung auf die G213, eine Entscheidung die ich nicht bereut habe! Bereits nach dem auspacken fällt auf das die Tastatur einen sehr wertigen und gut verarbeiteten Eindruck hinterlässt. Das Schreibgefühl steht dem in nichts nach, die großzügig dimensionierte Handballenauflage und der satte und saubere Anschlag der Tasten fühlt sich beim Tippen großzügig an. Ein weiteres Highlight ist die LED Beleuchtung, über ein Softwaretool lässt sich diese frei nach belieben Konfigurieren, besonders die Einstellung “Farbwelle” mach ordentlich was her. Insgesamt kann ich nur sagen dies die beste Tastatur ist, die ich in 20 Jahren PC Erfahrung je benutzen dürfte. Für den Preis kann man hier nichts falsch machen, klare Kaufempfehlung!

    Karl431984

  2. Moon

    + Beleuchtet nur die Ziffern und Buchstaben, nicht die Tasten drum herum+ Anpassbare Beleuchtung+ angenehmer Anschlag und gute Reaktion+ Anti-Ghosting+ Bei mir kein Fiepen, wie von anderen Nutzern berichtet+ Medienkontrolltasten+ Verarbeitung+ Profile für verschiedene Games einstellbar. Es können auch Tasten deaktiviert werden, um beispielsweise ein versehentliches raustaben zu verhindern.o relativ schwer, wer sie viel transportieren muss hat mehr zu schleppen- Software ist nicht intuitiv und hat mich einige Zeit gekostet die richtigen Einstellungen zu finden.Insgesamt eine sehr gute Tastatur mit der ich gerne schreibe und zocke. Das richtige Gamer-Equipment kann den Unterschied machen. Klare Kaufempfehlung.

    Moon

  3. Turo

    Nachdem ich schlechte Erfahrungen mit der Roccat Horde Aimo machen musste, bin ich auf die Logitech G213 gewechselt. Diese funktioniert reibungslos, anstecken und loszocken.Für die einzelnen Profile und verschiedenen Farben lohnt sich die entsprechende Logitech Software.Die Tastatur funktioniert perfekt, die Beleuchtung ist ausreichend hell (gefühlt doppelt so stark wie die Beleuchtung der Horde Aimo) und kann in 5 verschiedenen Zonen frei gewählt werden. Lichtmuster wie “Welle” etc sind natürlich auch möglich.Die Tasten reagieren wunderbar, ich kann beim Zocken keine Verzögerung feststellen.Wer eine “günstige” Tastatur mit RGB Beleuchtung sucht wird hier definitiv fündig und macht nichts verkehrt.

    Turo

  4. GeKo

    Die Tastatur macht was sie soll und für mein Empfinden keinen Deut schlechter als die mechanischen Tastaturen, mein Hauptgrund um wieder auf eine Rubberdome umzusteigen, waren die absolut nervigen Erfahrungen mit den Mechas, ich habs 3x probiert – Chrerry blue, Cherry red, Cherry brown und alle von diesen Shicedingern fingen nach unterschiedlicher Nutzzeit an zu prellen.Hier mal ein Buchstabe 2-3 mal, dann wieder überhaupt keiner und das bei allen 3 Tastaturen, am längsten hielt noch die Gigabyte Aivia Osmium mit Cherry red, etwas über 3 Jahre bevor das generve anfing.Die letzte mechanische Tastatur fing schon nach 8 Monaten mit prellen an, konnte sie damit wenigsten ohne Verlust wieder bei Amazon entsorgen und ab jetzt gibts nur noch Rubberdome.Die letzte Rubberdome von Logitech, die ich vor den Mechas benutzte, hatte ich 7 Jahre in Betrieb und die funzte immer noch, soviel zur Haltbarkeit der mechanischen Tastaturen.

    GeKo

  5. CocoTalia TV

    Zuerst die relevanten Fakten : Die Tastatur ist von der Marke Logitech Modell/Serie : G213 Prodigy und hat die Maße : 21,8 x 45,2 x 3,3 cm. Mit einem Gewicht von ca. 1,1 Kg, ist sie ein absolutes Leichtgewicht unter den Tastaturen.Pro : Zuerst einmal muss gesagt sein, dass Logitech hier ganze Arbeit geleistet hat. Mit ihrer “G213” Tastatur haben sie den Spagat zwischen “billig” & absolut überteuert geschafft. Wenn es ums Gaming geht, dann ist Tastatur nicht gleich Tastatur. Die G213 ermöglicht schnelleres Spielen als auf einer standardmäßigen Tastatur, durch Tasten mit ganz für Gaming optimierter Performance, Beleuchtung und Benutzerfreundlichkeit.Sie haben durch verbauen von Hochwertigen Waren geschafft, dem Kunden vertrauen zu suggerieren. Für knapp 50 € kann und will ich hier einfach keine negativen Punkte nennen.Die Tastatur verfügt über 16 Millionen Farben, die man alle selbstständig programmieren kann und auf seine Bedürfnisse abstimmen kann. Jeder Schritt, ist sehr verständlich erklärt. Durch den ergonomischen Schwung, die der Tastatur verliehen wurde, merkt man auch nach längerer Zeit, kein unangenehmes drücken am Handballen.Feinabgestimmte leise Tasten, die jede Tastatureingabe lückenlos erfassen, sorgen für ultraschnelle taktile Rückmeldung und Reaktionsfähigkeit.Wenn ihr nicht Unmengen an Geld für eine Tastatur ausgeben wollt, dann kann ich euch diese Tastatur nur wärmstens ans Herz legen.Wenn euch die diese Rezession mit ihrer Ehrlichkeit & Professionalität gefallen hat, würde ich mich freuen wenn ihr den “Nützlich” Button für mich drücken könntet.Somit gibt es in der Zukunft, weitere und vor allem EHRLICHE Rezessionen.#Let’s make recession great again !

    CocoTalia TV

  6. Alexander

    Hallo,Ich habe mich für diese Tastatur entschieden, da sie viele Einstellmöglichkeiten bietet und die Beleuchtung individuell über die Logitech Gaming Software angepasst werden kann.Eine Treiber CD liegt nicht bei, weshalb man diese Software über das Internet laden muss.Die Treiber wurden unter Windows 10 automatisch heruntergeladen.Die Tastatur läuft 1a und die Beleuchtung ergibt zusammen mit der Logitech G403 Maus ein stimmiges Gesamtbild.

    Alexander

  7. DC1111

    Ich war auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger für meine uralte G15.Ich benötige den eingebauten Bildschirm der G15 so gut wie gar nicht und muss nun ohne auskommen. Das macht aber gar nichts und ich bin sehr froh diese Tastatur hier gekauft zu haben. Ich spiele alles mögliche, von WoW über Strategie Spiele, die mehr mit der Maus gespielt werden, als auch Shooter usw. Im Homeoffice und bei Musikproduktionen in meinem Homestudio nutze ich diese Tastatur ebenfalls.In allen Bereichen war sie bisher sehr vernünftig zu bedienen. Schön ist, dass die verrückte Beleuchtung über das Logitech Tool eingestellt und sogar über einen Schalter an der Tastatur selbst ausgestellt werden kann. Praktisch auch die Bedientasten für die Mediasteuerung, die sehr gut und sinnvoll angebracht sind und auch korrekt ansprechen. Bei der Ergonomie würde eventuell noch mehr gehen, genau so wie beim Geräuschpegel. Sie ist doch sehr laut.Aber für den Preis, alles super !

    DC1111

  8. Dugolli F.

    Also erstmal,Die Logitech G213 für 55€ bietet ein gutes Preis Leistung Verhältnis.Vergleichen wir mal die G213 mit der K55 fällt eins auf (wenn man die Möglichkeit sie zu testen…)die G213 bietet ein viel besseres Tippgefühl gegenüber der Corsair K55,die K55 fühlt sich viel schwammiger, typisch Rubberdome halt an, und aufgrund der “platten” wird dieses Gefühl verstärkt.Die G213 macht dies Besser, aufgrund der Lautstärke wird ein Mechanisches Schreibgefühl vermittelt, die Tasten fühlen sichHochwertiger und die Oberfläche der Tasten sind leicht gerundet für einen besseren Griff. Außerdem ist der Formfaktor minimal kleiner.Die G213 und K55 bieten beide eine Multimedia Steuerung, jedoch gefällt mir persönlich der G213 besser. Vorteil der K55 gegenüber der G213 ist jedoch das sie 6 Hotkeys bietet. Da diese Tastaturen sich jedoch gleich überstehen und das Tippgefühl jeder anders empfindet, sollte jeder vor dem Verkauf versuchen in einem Laden die Tastaturen zu testen. Bestellen, Zurückgeben und die andere holen ist eine Option, würde ich aber nicht befürworten. Am ende muss jeder Selbst Entscheiden, meine Empfehlung geht aber klar an Logitech raus. Ich finde das die G213 für den Preis überzeugt.

    Dugolli F.

  9. Oliver Kl

    Habe mir die Tastatur kurz vor Weihnachten in den Blitzangeboten für 37€ ergattert, unschlagbar.Ob sich die Tastatur beim Schreiben wie eine mechanische anfühlt? Keine Ahnung, aber sie fühlt sich super an. Wer wirklich eine mechanische Tastatur will, soll sich auch eine mechanische kaufen^^Benutze sie größtenteils zum Zocken von First Person Shootern und kann bis jetzt “null komma null” klagen. Alles funktioniert tadellos und mehrere Tasten gleichzeitig drücken ist kein Problem.Die Beleuchtungseinstellungen sind ganz nett und die Welle auf ziemlich schneller Geschwindigkeit ist schon iwie geil. :-)Multimediatasten für Pause, Play und skippen sind super, um während dem zocken nicht minimieren zu müssen.Wenn die Tastatur kaputt gehen sollte, würde ich sie mir wahrscheinlich wieder kaufen! 🙂

    Oliver Kl

  10. Marius

    5 Sterne sind eigentlich noch zu wenig, da man für 40€ wirklich ein hochwertiges, durchdachtes und gut aussehendes Produkt aus dem Hause Logitech erhält. Nach einer kurzen Einleitung gehe ich näher auf meine einzelnen Aussagen ein.Die Logitech G213 ersetzt meine Sharkoon K30, welche ich vorallem aufrund der 5 Extra-Tasten für ARK: Survival Evolved gekauft habe. Ich bin generell ein Fan von Logitech, probiere aber immer wieder gerne andere Produkte von anderen Herstellern aus. Passend zur G213 habe ich mir die G203 Maus zugelegt, zu der ich ebenfalls ein Review verfasst habe.Um die vollen Funktionen und Möglichkeiten der G213 nutzen zu können, benötigt man die Logitech-hauseigene Software, mit der wir Features wie Farben, Tastenbelegung usw. einstellen können. Das Programm wird nicht mit der Tastatur mitgeliefert, sowieso ist das Zubehör bei beiden Produkten (der Tastatur sowie der Maus) quasi nicht vorhanden. Das Programm ist schnell heruntergeladen, installiert und erkennt automatisch, welche Geräte am PC angeschlossen sind. Dies wird dann wunderschön grafisch dargestellt!Nach der Installation stehen uns dann 16,8 Millionen Farben und Farbmodi zur Verfügung. Unter anderem die simple Einfarbigkeit. Aber auch besondere Möglichkeiten wie der Wechsel der Farben von links nach rechts oder von rechts nach links. Die Tastatur besitzt insgesamt 9 zusätzlich Tasten für folgende Möglichkeiten: Lauter & leiser, Stummschalten, Vor sowie zurück, Play/Pause, Stopp, RGB an/aus sowie eine Taste für den Game-Mode.Die Zusatztasten kann man nicht neu belegen, dafür lassen sich aber mit der Software alle F-Tasten belegen und weitere Einstellungen treffen wie bspw. das ausschalten der Windowstaste.Die Verarbeitung ist wunderbar gelungen und bei einem Punkt hat Logitech, im Vegleich zu vielen anderen, mitgedacht. Denn wie nahezu jede Tastatur hat auch die G213 die Möglichkeit, mit 2 kleinen Klappen an der Unterseite, die Tastatur leicht anzuheben und somit schräg stehen zu lassen. Nur wird oft icht bedacht, dass die Füße dieser Klappen auch gummiert sein sollten! Damit hatte ich schon öfter Probleme – dies ist hier dan der Gummierung nicht der Fall! Die Tasten sind nicht wirklich glatt, sondern fühlen sich leicht matt oder gummiert an. Verrutschen Fehlanzeige, man einen wirklichen guten Grip. Die Buchstaben, Zahlen und Zeichen sind sehr gut lesbar. Lediglich die Schriftart irritert mich etwas, da Zeichen wie das kaufmännische Und etwas komisch aussehen.Die Eingabe funktioniert leicht und ohne großen Kraftaufwand. Nichts knarzt, quietscht und die Tasten blockieren auch nicht, wenn man nicht ganz in der Mitte der Taste drückt. Dabei ist die Eingabe extrem leise! Hier hat man es also besser gemacht, als bei der G203 Maus…Fazit: Eine Tastatur zum Zocken und Arbeiten für Jedermann, sofern man das Aussehen mag und die Zusatzfunktionen braucht. Ich vergebe 5+ Sterne und kann dieses Produkt jedem ans Herz legen! Nicht vergessen: Programm auf der Logitech-Website installieren!

    Marius