OOONO CO-Driver NO1 Warnt vor Blitzern und Gefahren im Strassenverkehr in Echtzeit, automatisch aktiv nach Verbindung zum Smartphone über Bluetooth

Artikelnummer: BS1006324
#1 Topseller in Auto & Motorrad
(21 Kundenrezensionen)

From: CHF109.20

From: CHF109.20
90.48% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • WARNUNG VOR TAUSENDEN BLITZERN und Gefahrenstellen in Europa, dank der grossen OOONO Community und Blitzer.de – einem der grössten Netzwerke der Welt. Keine Abo oder App Kosten
  • AKTIVIERT SICH AUTOMATISCH, wenn Du dein Handy bei dir trägst und sich Dein Wagen in Bewegung setzt. Handy oder App müssen nicht aktiviert werden. So kannst Du das Einschalten der Blitzer-App nicht mehr vergessen.
  • DEIN CO-PILOT FÜR AKTUELLE WARNUNGEN IN ECHTZEIT – mit akustischen und visuellen Signalen, die Dich nicht vom Verkehr ablenken. Kann von mehreren Familienmitgliedern verwendet werden und lässt sich problemlos mit mehreren Smartphones verbinden.
  • SPART AKKU UND DATENVOLUMEN im Vergleich zur Blitzer.de App. Batteriebetrieben durch eine CR2450-Standardbatterie, welche nach ca. 30.000 km. problemlos gewechselt werden kann.
  • SICHERITSHINWEIS: Der OOONO CO-DRIVER Verkehrsalarm soll deine Sicherheit im Strassenverkehr erhöhen. Bitte achte auf die geltenden Verkehrsregeln und Bestimmungen der StVO. Die Nutzung von Gefahrenwarnern erfolgt auf eigene Verantwortung.
Verfügbarkeit

27 vorrätig

CHF109.20

Kostenlose Priority Lieferung

header

Der OOONO CO-DRIVER Verkehrsalarm ist ein kabelloses Bluetooth-Gerät, das Dich in Echtzeit vor Blitzern und weiteren Gefahren im Strassenverkehr warnt. Du kannst es ganz einfach im Sichtfeld in Deinem Auto platzieren und Dein Handy dank der automatischen Verbindung zur OOONO connect App beruhigt in der Tasche lassen. Der OOONO Verkehrsalarm speichert Tausende Blitzer und Gefahrenstellen in ganz Europa, die durch die grosse Community von OOONO und Blitzer.de aktualisiert werden. So bleibst Du durch Millionen von monatlich aktiven Nutzern immer bestens geschützt.

Über die OOONO connect App kannst Du selbst entscheiden, vor welchen Gefahren Du gewarnt wirst, wie lange die Vorlaufzeit bis zur Gefahr betragen soll und ob Du akustisch und/oder visuell gewarnt werden möchtest. Deine Einstellungen kannst Du natürlich jederzeit auch von unterwegs ändern – einfach und bequem. So kannst Du Dich ganz auf eine sichere Fahrt konzentrieren und vermeidest gleichzeitig ärgerliche Strafzettel.

Der OOONO Verkehrsalarm wurde von OOONO A/S in Dänemark entwickelt und wird in Europa unter Einhaltung aller technischen und umweltschonenden Richtlinien gefertigt.

Autovice ist ein dänisches Unternehmen und spezialisiert auf die Entwicklung und das Design von smarten Produkten, die Dir im täglichen Verkehr das Leben erleichtern sollen. Wir verbinden unsere Leidenschaft für Engineering und Design und entwickeln innovative Produkte, die einfach, praktisch und nutzerfreundlich sind.

second-hero

download

install

connect

place

ooono, co-driver

ZEIT UND GELD SPAREN

STRAFZETTEL UND BUSSGELDER VERMEIDEN

Elegant, stilvoll und einfach zu bedienen: Der OOOONO Verkehrsalarm macht Dich auf Gefahren und Geschwindigkeitskontrollen im Strassenverkehr aufmerksam. In Kooperation mit der Blitzer-App Blitzer.de erspart Dir Dein vertrauensvoller Co-Pilot unnötige Strafzettel!

WARNUNGEN IN ECHTZEIT

Der OOONO Verkehrsalarm hat Zugriff auf mehrere Datenbanken in über 50 europäischen Ländern und greift somit auf eines der grössten Netzwerke der Welt zurück. So ist er vorab bereits mit Tausenden Daten über Gefahrenstellen und Blitzer ausgestattet. Eine Community aus Millionen aktiven Fahrern aktualisiert täglich Informationen zu Tempolimits, festen und mobilen Blitzer

    WARNUNGEN

  • Feste Blitzer
  • Mobile Blitzer
  • Gefahren

easy handling

 

Einfache Bedienung

Der OOONO Verkehrsalarm hält Dich dank Bluetooth-Technik ganz einfach auf dem Laufenden – ob Verkehrshindernisse, Staus, Blitzer oder Unfälle. Die Echtzeit-Warnungen und Daten für Geschwindigkeitsbegrenzungen von OOONO unterliegen der Datenverfügbarkeit und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in verschiedenen Ländern.

safety first

 

Safety First!

OOONO wurde entwickelt, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Dieser kleine, praktische Beifahrer hilft dir dabei, mögliche Gefahren zu erkennen, so dass du dich voll und ganz auf deine Geschwindigkeit konzentrieren kannst. Sicher fahren, Geld sparen.

community

 

Werde Teil der Community

Der OOONO Verkehrsalarm funktioniert dank seiner grossen Community von Blitzer.de – sei auch Du ein „Helfer“: Um eine Gefahr auf der Strasse zu melden, drücke einfach Deinen OOONO Button, auch wenn Du bereits gewarnt wurdest. Die Position wird direkt an die Community weitergeleitet und hält so das System immer aktuell!

Artikelnummer: BS1006324 Kategorien: , ,

Basierend auf 21 Bewertungen

4.5 overall
14
5
1
1
0

Bewertung hinzufügen

  1. Wanderfeund

    Es geht so mit dem Pieper
    Total frustrierend, wenn dieses“ Spielzeug“ den Akku vom Handy komplett leer zieht in wenigen Stunden. Morgen ist der Wecker nicht funktioniert weil ein Software Fehler im Update hier den Handy Akku leer zieht.
    Auch schaltet sich das Produkt nicht regelmäßig automatisch ein. Danach gibt es eine Vielzahl von Updates. So richtig vertrauen ist im Moment nicht mehr da nach dem ganzen Problemen.

    Wanderfeund

  2. Minos

    Bin im Großen und Ganzen zufrieden. Da ich aber den OOONO speziell gekauft habe, weil er sich doch IMMER AUTOMATISCH einschalten und verbinden soll, muss ich jedoch sagen: Genau hier versagt er manchmal seinen Dienst. Obwohl ich alle Berechtigungen und Vorgaben vor der Nutzung eingehalten habe, klappt es mit genau dieser automatischen Verbindung häufiger nicht. Dann muss ich erst mit händischem Eingriff den Fehler beheben und manuell verbinden. Und das ist ja eigentlich nicht der Sinn. Werde das jetzt noch einige Tage beobachten. Vll hat hier jemand einen Tipp.

    Minos

  3. Martina

    Schnell Lieferung. Einfach auf dass Handy zuladen per App. 4 Sterne jedoch nur weil ich am Anfang jedes mal neu einloggen musste um eine Verbindung zu bekommen. Es ist manchmal immer noch so, warum auch immer aber wenn sie läuft warnt sie 100 prozentig. Hat mir auch die mobilen Blitzer super angezeigt. Manchmal stimmt es mit der roten Gefahrenmeldung nicht. Aber das ist okay, weil man weiß ja nicht was vor einem so passiert ist. Meistens war der Unfall oder der Stau schon aufgelöst. Habe dass Gerät auch gleich noch einmal gekauft und verschenkt. Super Sache. 👍

    Martina

  4. I.F.

    Wirklich toll! Ich wünsche mir für eine zukünftige Version, dass man einen Blick auf eine Karte in der App werfen kann, in der alle Blitzer verzeichnet sind. Daher 4 Sterne, auch wenn 5 angebracht wären.

    I.F.

  5. L Schwarzer

    Schnelle Lieferung und relativ kurze aber stimmige Installationsanleitung. Bei einem IOS Betriebssystem mit unbedingt!! aktueller IOS-Version funktioniert diese völlig problemlos. Ist das System bei einem älteren Apple-GErät noch im Status IOS Version 12.x muß eine völlig andere Software installiert werden. Hier ist jedoch kein Hinweis dazu in der Anleitung. Frägt man aber verzweifelt bei Support an, kommt sehr schnell und freundlich die notwendige Rückinfo. Gerät arbeitet relativ präzise und lebt eben auch von der Rückmeldung / Unterstützung der Teilnehmer.Ich kann nicht klagen. Einziges Manko: Ich habe zwei Geräte erworben und bei beiden Geräten war nach 3 – 4 Tagen die mitgelieferte Batterie leer. Also am besten gleich eine Ersatzbatterie mitordern, denn die Größe ist nicht unbedingter Standard in herkömmlichen Warenhäusern.

    L Schwarzer

  6. Harry

    Ich nutze den ooono mit meinem iPhone mittlerweile in 2 PKWs und bin von der Funktionalität wirklich begeistert. Bei Blitzer.de hat mich bislang immer gestört dass ich für CarPlay manuell die App starten musste und bis heute auch das schließen nicht per Kurzbefehl automatisiert werden kann (das öffnen der App funktioniert bereits).

    Dieses Komfortproblem löst nun ooono, da sich der Verkehrsalarm automatisch aktiviert, sobald ich losfahre und kurz nach dem parken wieder in den Standby-Modus geht. Absolut perfekt!

    Außerdem ist es durch einmaliges Drücken des Knopfes möglich einen Blitzer zu melden und so die Community zu unterstützen und bei bereits bekannten Blitzern die Aktualität zu bestätigen. Finde ich super gelöst, denn bislang habe ich nicht extra mein Smartphone während der Fahrt bedient um einen Blitzer zu melden. Also eigentlich ein klarer Gewinn für die Verkehrssicherheit :).

    Heute auf der Fahrt nach München wurden wieder 3 mobile Blitzer auf der Landstraße perfekt erkannt und frühzeitig gewarnt, die stationären Blitzer klappen sowieso. Sensationell!

    Warum gebe ich nur 4 Sterne: Ich fände grundsätzlich ein etwas wertigeres Gerät schön und wäre dafür auch bereit mehr zu bezahlen. Das billig wirkende Plastik, die Haptik und auch das Feedback wenn man auf den Button drückt könnte für mich qualitativ einfach noch besser sein.

    Alles in allem trotzdem für mich ein absolutes Must-have für jeden Autofahrer, das ich gerne meinen Freunden weiterempfehle.

    Harry

  7. lotwol

    Bin sowas von begeistert, das Handy kann nun in der Jackentasche bleiben und die Warnungen kommen trotzdem an. Lieferung superchnell, Anschluss garkein Problem. Habe gleich 5 Blitzer im Umkreis angezeigt bekommen, 2 beim Testfahren bestätigt, läuft! Habe mir auch gleich 2 Routen eingestellt und noch einen grösseren Berteich wo ich Meldungen von bekommen möchte. Schön ist auch, dass Popup Meldungen aufs Hand kommen sofern es in Sichtweite ist, z.B. beim Navigieren. Tolle Kiste 🙂 Allerdings könnte es für meine Begriffe noch etwas lauter piepen, manchmal sind Fahrgeräusch und Radio doch recht laut und da höre ich die Warntöne kaum. Eventuell kann der Hersteller da ja noch nachbessern. Auch ist eine einmalige Warntonserie für mich zu wenig, könnte ruhig mehrmals bis zum Erreichen des Blitzers warnen (Anregung für die Entwickler? )
    Werde mal eine längere Testzeit abwarte, bisher empfehlenswert. 5 Sterne gibt es wenn die Warntöne noch etwas lauter werden und die Warntöne eventuell mehrmal bis zum erreichen des Blitzers ertönen.

    lotwol

  8. Stefanie

    Funktioniert super. Habe bisher einen davon gekauft und in Gebrauch.App kostenlos runterladen und auf dem Smartphone installieren. Über Bluetooth verbinden und schon kann es losgehen. App ist übersichtlich und selbsterklärend. Mal schauen, wie lange die Batterie durchhält.Warnung funktionieren super. Sie ist gut hörbar wenn es in einem geschlossenen Fach verstaut wird. Ich habe es nur lose liegen, um bei Fahrzeugwechsel das Gerät immer dabei haben zu können.Der Akku des Smartphone wird bei weitem nicht so stark belastet, als wenn eine Radarwarn-App, o.ä., läuft. Ich merke es gar nicht. Der einzige Kritikpunkt wäre, dass man die Ortung auf immer an stellen muss. Kann man natürlich jedes mal wieder deaktivieren, aber wer möchte das schon machen. Ich würde es ständig vergessen wieder zu aktivieren. Dieser Punkt stört mich persönlcih aber nicht so extrem.

    Stefanie

  9. Pierre

    Besser geht es nicht. Tut was es soll. Kein vergessen mehr die App einzuschalten. Es kommt ein kurzer Piepston bei Fahrtbeginn. Und jedes Mal fällt einem ein: Ach ja….. mein Blitzerwarner arbeitet. Er funktioniert zu 100% zuverlässig. Sinnlose Kommentare wie: man kann nicht unterscheiden zwischen Baustelle oder Blitzer empfehle ich sich mit dem Gerät auseinander zu setzen bevor man schlechte Bewertungen abgibt. Bei Blitzer kommt Warnton und blaues Blinklicht. Bei Warnungen: Stau, Hindernisse usw. kommt Warnton und rotes Blinken.Blitzer melden: einmal den Knopf drücken.Warnung melden: zweimal den Knopf drücken. Genauso wie Blitzer oder Gefahrenstellen bestätigen: 1 oder 2 Mal drücken.Einstellbar ist die Lautstärke und über was man informiert werden möchte. Des Weiteren die Zeit bis zur Gefahrenstelle.Bin bei 180 km/h und etwas lauterer Musik gefahren und habe auf höchster Stufe die Warnung gehört. Kein nerviges Piepen. Ton ist ok.Klebeband von 3M dabei. Hält Bombenfest.Batterie soll wohl zwei Jahre halten. Normale Knopfzelle die man Austauschen kann. Ich im Außendienst konnte das Teil in kürzester Zeit auf Herz und Nieren prüfen. Jeden einzelnen Cent wert. Verbesserungsvorschlag: die Batterieanzeige in der App anzeigen.

    Pierre

  10. David D.

    Mega, hält was es verspricht. Bisher hatte ich die Blitzer.de app aber auf Kurzstrecken nie an weil ich die app immer geöffnet haben musste. Ooono gekommen ausgepackt und nach einer Minute war das Ding mit der ooono app verbunden. Sobald ich ins Auto einsteige verbindet es automatisch mit der app und kurz vor jedem Bitzer piepst das keine Gerät. Ich höre es trotz Musik im Auto.Batterie soll 1 Jahr halten. Austauschen geht ebenfalls einfach.Schade, dass ich erst jetzt auf ooono aufmerksam wurde hätte das Ding gerne früher endeckt. Jeden Euro wert.

    David D.

  11. DonCarlos

    Da ich Navigationsansagen nicht mag und auch das Handy nicht ständig angeschaltet haben möchte oder im Blick haben kann, habe ich mir diesen kleinen Helfer bestellt.Die Lieferung kam schnell in einer hochwertigen Verpackung. In der Verpackung befindet sich nur das Ooono mit einem Hinweiszettel auf die entsprechenden Apps für Apple oder Android-Geräte. Nach dem herunterladen der entsprechenden App ist die Einrichtung sehr schnell erledigt. Einfach 5-7 Sekunden auf den Knopf des Ooono drücken und schon verbindet er sich per Bluetooth mit dem Handy.Damit der Ooono einwandfrei funktioniert ist es wichtig, alle Hinweise zu berücksichtigen die in der App erklärt werden:Die App muss im Hintergrund stets geöffnet sein, Bluetooth muss aktiviert sein und auch der Standortzugriff muss aktiviert sein. Befestigt habe ich das Gerät mit einer Magnet-Handy-Halterung. So kann ich es schnell abnehmen und auch in einem Mietwagen benutzen.Um eines vorweg zu nehmen: ich kann die teilweise schlechten Rezensionen gar nicht nachvollziehen. Für mich dient das Gerät als zusätzliche Sicherheit für den Fall, dass ich einmal durch ein Telefonat oder Unachtsamkeit abgelenkt bin. Ich möchte es jedoch nicht dafür einsetzen, dass ich wie ein Henker rasen kann und erwarte deshalb auch keine 100-prozentige Sicherheit, denn die kann es natürlich gar nicht bieten:Um mobile Blitzer zu melden, ist das Ooono wie jede andere BlitzerApp auf die Mithilfe der Community angewiesen. Deshalb muss natürlich ein mobiler Blitzer per Knopfdruck auf den Ooono gemeldet werden, damit er überhaupt für nachfolgende Fahrer angezeigt werden kann. Genau so funktioniert es natürlich in die andere Richtung – um einen mobilen Blitzer oder eine Gefahr, die nicht mehr existiert wieder aus der Liste zu bekommen müssen natürlich erst einmal ein paar Fahrzeuge mit installiertem Ooono vorbeifahren. Da der nicht mehr vorhandene Blitzer dann auch nicht mehr bestätigt wird, verschwindet er auch wieder aus der Liste.In den ersten paar Tagen nach der Anmeldung bekommt man tolle Erklär-Mails, teilweise mit Videos welche sehr verständlich die Funktionsweise des Geräts erklären, danach wird noch mehr klar ;)Ich fahre beruflich jeden Tag sehr viel und bin mittlerweile mehrere 1000 km mit dem kleinen Helfer an meiner Seite gefahren. Für mich ist er aufgrund seiner klaren Funktionsweise im Sichtfeld und die einfache Bedienung eine große Hilfe, auf die ich nicht mehr verzichten will. Ich bestätige aktiv jeden Blitzer und melde genauso jeden mobilen Blitzer den ich sehe, weil dies mit einem einfachen Knopfdruck geschieht. Ich hoffe, dass die Community weiter wächst und somit vielen anderen Verkehrsteilnehmern geholfen wird.Auf meinen Fahrten wurden alle stationären Blitzer, die ich kenne zuverlässig angezeigt.Mein Fazit: absolute Kaufempfehlung und lohnenswerte Anschaffung!Falls Ihnen diese Information geholfen hat freue ich mich sehr über eine „nützliche Wertung“. Vielen Dank!

    DonCarlos

  12. Bestseller-shop Kunde

    Bin begeistert! ooono wurde mir empfohlen und auch wenn der Preis stolz ist.. es lohnt sich. Der Warner ist klein und durch das dezente Design super unauffällig! Man lädt einfach die ooono-App aus dem App Store herunter, stellt alles nach seinen eigenen Wünschen ein und verbindet es per Bluetooth. Dann kann man direkt los fahren und wird vor Blitzern gewarnt! Man gewöhnt sich schnell an das Piepen und schick sieht es ja auch noch aus 🙂

    Bestseller-shop Kunde

  13. BeBou

    Ich nutze den ooono Verkehrsalarm seit einiger Zeit in meinem Fahrzeug und da hier immer wieder Fragen auftauchen möchte ich kurz darauf eingehen:Verpackung und Versand:Die Lieferung erfolgte über Bestseller-shop gewohnt schnell, das Gerät selbst ist in einer kleinen Kunststoffbox platziert, es ist ein kleiner Zettel mit Hinweis auf die entsprechenden Apps für Android und iOS beigelegt. Viel Kunststoffabfall, ein kleiner Karton hätte es auch getan.Installation:Nach Installation der App wird man durch die simple Einrichtung geleitet: Es reicht den (einzigen) Button des ooono für mehrere Sekunden zu drücken und die Verbindung wird hergestellt. Das Gerät lässt sich mit mehreren Mobiltelefonen / Fahrern koppeln, allerdings nicht gleichzeitig.Montage:Auf der Rückseite befinden sich zwei hochwertige (3M) Klebestreifen, die sich auch nach längerer Zeit noch lösen lassen. Ich nutze mittlerweile aber eine Magnethalterung für Mobiltelefone (siehe Fotos). Die Rückseite des Ooonos hat einen Durchmesser von 35 mm, die kleinste Magnetplatte die ich gefunden habe hat einen Durchmesser von 38 mm, das würde im Prinzip zwar auch funktionieren, ich habe mir allerdings einen Streifen von 1×2 cm ausgeschnitten. Das hat den Vorteil dass man das Gerät auch mal schnell abnehmen kann.Batterie:Es ist eine handelsübliche Knopfzelle (CR 2450 3V) verbaut, welche ca. 1 Jahr halten soll. Zum Wechseln einfach die hintere Schale des Gerätes abziehen, dafür sind zwei längliche Schlitze vorhanden, Werkzeug ist nicht notwendig.Preis: Darüber lässt sich streiten, ich finde es nicht zu teuer, man muss bedenken dass eine Warnung vor mobilen Blitzern inkludiert ist, die kostet in vielen Apps auch nochmal 10€.ooono vs. Apps: Klar hat man mit einer App die gleichen Funktionen, ich persönlich habe oft vergessen die App zu aktivieren (da sie viel Batterie im Hintergrund zieht habe ich sie nach jeder Fahrt deaktiviert). Außerdem ist mein Telefon meistens lautlos und nicht im Sichtbereich. Die ooono App verbraucht im Hintergrund kaum Batterie, das Gerät ist gut sichtbar platziert und kann so nicht vergessen werden.Gebrauch:Das Gerät meldet nach Einsteigen in das Auto die erfolgreiche Verbindung mittels Piepton und grünem Blinken. Das Blinken erfolgt weiterhin alle paar Sekunden um die Betriebsbereitschaft anzuzeigen.Verkehrsrisiken werden mit rotem Blinken und einem Piepton gemeldet, melden kann man sie durch 1x drückenBlitzer werden mit blauem Blinken und einem Piepton signalisiert und können durch 2 x drücken gemeldet werden.Was leider nicht möglich ist ist das melden von falschen Informationen wie es in verschiedenen Apps möglich ist.Blitzer- und Gefahrenmeldungen lassen sich einzeln deaktivieren.Die Warndistanz kann in Sekunden (nicht in Metern) eingestellt werden, es sind folgende Intervalle in Sekunden möglich: 20 – 30 – 45 – 60.Die Lautstärke ist in folgenden Stufen einstellbar: Aus – Leise – Normal – LautDie höchste Stufe könnte meinetwegen noch lauter ausfallen, bei sehr lauter Musik im Auto ist sie nicht mehr wahrnehmbar.

    BeBou

  14. NL

    Wir nutzen auf langen Fahrten immer die Blitzer.de-App. Wer diese kennt weiß, die muss immer (!) im Vordergrund sein oder man muss die kostenpflichtige Pro-App beziehen. Kommt zwischendurch ein Anruf rein oder aber man liest schnell eine WhatsApp war’s das mit den Hinweisen der App.Daher waren wir maximal gespannt als wir von Ooono gehört haben. Und, um es vorweg zu nehmen, der Kauf hat sich gelohnt. Warum?Was bei Ooono anders läuft ist, dass es nicht erforderlich ist nur irgendeine App zu starten und die im Hinter- oder Vordergrund auf dem iPhone laufen zu lassen. Nach der kinderleichten Erstinstallation läuft alles (!) ohne Zutun von mir als Nutzer ab. Das heißt, kurz nachdem ich mit iPhone ins Auto steige, piept der Tracker und ich weiß, er hat sich mit dem iPhone verbunden. Ab diesem Zeitpunkt klappt die Verkehrswarnung einwandfrei und wird akusitisch wie auch visuell (unterschiedliche Farben).Empfehlenswert.

    NL

  15. Oliver G.

    Wenn ich hier einige negative Bewertungen lese, muss ich mich fragen, ob manche Leute den Sinn des Gerätes überhaupt verstehen.Ich lese hier immer wieder, dass das Gerät keinen GPS-Empfänger und keinen Speicher hat. Natürlich nicht, warum denn auch? Es nutzt ja das Smartphone im Hintergrund für das alles. Wenn es einen Speicher für die Aktualisierung der Datenbank hätte, bräuchte es auch eine SIM-Karte, damit es die Daten überhaupt ohne Handy laden könnte.Das Gerät ist keine Konkurrenz zu blitzer.de, sondern eine Ergänzung, wenn man es möchte.Für mich hat das Gerät 2 absolut sinnvolle Vorteile gegenüber der blitzer.de App.1. es startet automatisch, wenn ich mein Smartphone dabei habe und das Fahrzeug sich in Bewegung setzt. Dabei muss die App im Hintergrund laufen. Ich muss nicht kontrollieren, ob das Gerät läuft, es meldet mit der grünen LED und einen kurzen Piepston, dass es geht. Sollte es rot leuchten, sehe ich sofort, dass etwas nicht stimmt und ggfs. die App nicht geöffnet ist. Bei der blitzer.de App, war das anders. Diese habe ich jedes Mal manuell gestartet und hatte es x-mal, dass sie einfach während der Fahrt ausging, oder die Bluetooth Verbindung zum Autoradio verloren hat und somit keine Meldungen mehr kamen. Man merkt das nicht, wenn man nicht das Display des Handys sieht und bemerkt, dass der blaue Balken (wenn blitzer.de App im Hintergrund läuft) nicht da ist.2. ich habe die blitzer.de App immer per HFP-Bluetooth mit dem Navi verbunden. Vorteil ist damit, dass die Verkehrsmeldungen über die Lautsprecher des Autos wiedergegeben werden. Dabei simuliert die App einen Anruf auf der Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs. Soweit so gut. Wenn ich aber im Auto mit der Freisprecheinrichtung telefoniere, kommen keine Meldungen mehr an, denn “der Anschluss ist ja besetzt”. Wenn ich dann das Handy in der Tasche habe, sehe ich nicht die Meldungen und die App ist in dem Moment nutzlos.Mit dem Ooono Gerät ist das nicht mehr der Fall, da es selbstständig Töne von sich gibt und nicht auf die Freisprecheinrichtung zugreift.Alleine wegen dieser 2 Vorteilen, hat sich der Kauf für mich gelohnt und ich würde es jedem empfehlen.

    Oliver G.

  16. BSkunde

    Durch die Blitzer.de-Community drauf aufmerksam geworden. Hier mein Fazit:Verpackung:Kompakt und präsentiert sich ansprechend. Leicht der Verpackung zu entnehmen.Einrichten:Es müssen einige Einstellungen am Smartphone getroffen werden! Man wird aber durch die Hinweise in der App gut geleitet und schafft es, auch ohne lange Anleitung. Ich habe ein Android-Smartphone.Positionierung im Auto:Wichtig war mir, dass der Knopf möglichst unauffällig platziert ist, um nicht zu stören. Ich mache gern mit und melde auch Gefahren, daher muss er zudem noch greifbar platziert sein. Damit ich die Farbe des Blinkens sehe, muss das Ding auch sichtbar bleiben. Ich habe es an der Windschutzscheibe neben dem Rückspiegel platziert und fühle mich bisher recht wohl damit.Warnungen:Verschiedene Warnfarben und Töne für Blitzer und Gefahren. Man kann selbst konfigurieren, wovor man gewarnt werden möchte. Ich musste mich erst an die Signalfarben für die einzelnen Gefahren gewöhnen! Aber das ist wohl Geschmackssache.Was mir besonders gefällt, und das gibt es bei Blitzer.de nicht: Man kann seine tägliche Strecke vordefinieren und wird vorgewarnt, noch bevor man losfährt. So ist man schon beim Einsteigen ins Auto im Bilde, welche Gefahren einem bevorstehen.Alles in Allem:Kann ich wärmstens empfehlen!

    BSkunde

  17. Robin

    Wenn ich hier einige negative Bewertungen lese, muss ich mich fragen, ob manche Leute den Sinn des Gerätes überhaupt verstehen.Ich lese hier immer wieder, dass das Gerät keinen GPS-Empfänger und keinen Speicher hat. Natürlich nicht, warum denn auch? Es nutzt ja das Smartphone im Hintergrund für das alles. Wenn es einen Speicher für die Aktualisierung der Datenbank hätte, bräuchte es auch eine SIM-Karte, damit es die Daten überhaupt ohne Handy laden könnte.Das Gerät ist keine Konkurrenz zu blitzer.de, sondern eine Ergänzung, wenn man es möchte.Für mich hat das Gerät 2 absolut sinnvolle Vorteile gegenüber der blitzer.de App.1. es startet automatisch, wenn ich mein Smartphone dabei habe und das Fahrzeug sich in Bewegung setzt. Dabei muss die App im Hintergrund laufen. Ich muss nicht kontrollieren, ob das Gerät läuft, es meldet mit der grünen LED und einen kurzen Piepston, dass es geht. Sollte es rot leuchten, sehe ich sofort, dass etwas nicht stimmt und ggfs. die App nicht geöffnet ist. Bei der blitzer.de App, war das anders. Diese habe ich jedes Mal manuell gestartet und hatte es x-mal, dass sie einfach während der Fahrt ausging, oder die Bluetooth Verbindung zum Autoradio verloren hat und somit keine Meldungen mehr kamen. Man merkt das nicht, wenn man nicht das Display des Handys sieht und bemerkt, dass der blaue Balken (wenn blitzer.de App im Hintergrund läuft) nicht da ist.2. ich habe die blitzer.de App immer per HFP-Bluetooth mit dem Navi verbunden. Vorteil ist damit, dass die Verkehrsmeldungen über die Lautsprecher des Autos wiedergegeben werden. Dabei simuliert die App einen Anruf auf der Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs. Soweit so gut. Wenn ich aber im Auto mit der Freisprecheinrichtung telefoniere, kommen keine Meldungen mehr an, denn “der Anschluss ist ja besetzt”. Wenn ich dann das Handy in der Tasche habe, sehe ich nicht die Meldungen und die App ist in dem Moment nutzlos.Mit dem Ooono Gerät ist das nicht mehr der Fall, da es selbstständig Töne von sich gibt und nicht auf die Freisprecheinrichtung zugreift.Alleine wegen dieser 2 Vorteilen, hat sich der Kauf für mich gelohnt und ich würde es jedem empfehlen.

    Robin

  18. Eugen

    Bin Vertriebler, daher viel auf Deutschlands Strassen unterwegs und auf Blitzerwarnungen angewiesen. Bin bisher schwer begeistert.

    Eugen

  19. Stas

    Hab’ den Warner als Ergänzung zur App von blitzer.de gekauft, die ich schon seit Jahren nutze. Der entscheidende Vorteil für mich – nun muss ich nicht mal die App starten, das Gerät aktiviert sich beim Losfahren von alleine. Funktioniert super, klare Empfehlung!

    Stas

  20. André C.

    Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber ich habe gesehen dass hier einige durch ihre eigene Inkompetenz das Gerät schlecht reden. Ich weiß nicht wie man darauf kommt dass Blitzer.de besser funktioniert, wahrscheinlich weil man sich keine 5 Minuten für das Gerät genommen hat. Mich hat schon überzeugt dass ooono die Daten mehrerer Apps verwendet, was es natürlich deutlich sicherer macht. Des Weiteren habe ich mich bei Blitzer.de immer wieder dabei erwischt dass ich die App „ für die paar Meter“ nicht brauche, ZACK geblitzt. Ich fahre nun seit gut 1,5 Jahren mit Ooono und wurde seit dem nie wieder geblitzt, nur an einem Tag gleich 2x weil die Batterie leer war. Seit dem habe ich immer eine Ersatzbatterie dabei. Leider gibt es seit ein paar Wochen Verbindungsprobleme, ich hoffe das wird bald gelöst. Ist aber halb so wild, wenn sich das Gerät mal nicht gleich verbindet muss man nur ein mal die App öffnen und auf den Ooono drücken. Einen Bildschirm hat das Gerät zwar nicht, aber wofür auch ? Da ich keine Lust auf Ärger mit der Polizei habe ist das Gerät bei mir eh nicht sichtbar verstaut. Wenn’s mal piept fahr ich einfach 500 Meter langsamer. Und weil ich einige gesehen habe die sich darüber beschwert haben dass es ja „nur“ ein Lautsprecher ist, befasst euch erstmal mit der Rechtslage ihr Schlaumeier. Ich fahr lieber in einer Grauzone als völlig illegal.

    André C.

  21. SaSh

    Ich verstehe einige Rezensionen hier nicht. Sollte man sich doch vorher informieren was man hier kauft und nicht nachher, wie der Ochse vorm Berg feststellen, dass das Teil nicht das Meer teilen kann….Aber jetzt mal zum Gerät.Das Teil macht nichts anderes, als eine App auf dem Handy zu steuern, ohne das ihr euer Handy vorher aus der Hosentasche nehmen müsst. Die App arbeitet mir bekannten Blitzer Apps wie z.b. Blizer.de zusammen und warnt somit über den ooono den Fahrer. Sobald ihr ins Auto kommt, verbindet sich der Ooono automatisch mit dem Handy. Durch drücken auf den Ooono könnt ihr andere auch selbst vor einem Blitzer warnen, denn dies wird direkt registriert. Der Ooono ist schlicht und unauffällig. Natürlich funktioniert er NICHT ohne gekoppeltes Handy!Ich nutze auch Blitzer.de doch vergesse ich gerade bei kürzeren Touren, die App zu starten. Das hat also schon den ein oder anderen eur gekostet….wenn es dann hell wurde. Das gehört Dank ooono nun der Vergangenheit an. Funktioniert einwandfrei und ist absolut empfehlenswert!

    SaSh

Grösse

1er Pack, 2er Pack, 3er Pack

Batterien ‏ : ‎

1 Lithium-Metall Batterien erforderlich (enthalten).

Verpackungsabmessungen ‏ : ‎

18 x 10.7 x 2.7 cm; 20 Gramm

Hersteller ‏ : ‎

ooono®

Herstellerreferenz ‏ : ‎

1106

Herkunftsland ‏ : ‎

China

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop