-10%

Neu Apple AirPods (3. Generation)

Artikelnummer: BS1004281
(25 Kundenrezensionen)

From: CHF389.90 From: CHF350.90

From: CHF389.90 From: CHF350.90
83.20% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.
  • 3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für Sound überall um dich herum
  • Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren anpasst
  • Neues konturiertes Design
  • Steuere mit dem Drucksensor dein Entertainment, nimm Anrufe an, beende sie und mehr
  • Vor Schweiss und Wasser geschützt
  • Bis zu 6 Std. Wiedergabe mit einer Aufladung
  • Bis zu 30 Std. Wiedergabe mit dem MagSafe Ladecase
Verfügbarkeit

26 vorrätig

CHF350.90CHF389.90

Kostenlose Priority Lieferung

  • Wireless Charging Case

  • Ein Koffer voller Energie. Laden Sie das MagSafe-Ladegehäuse drahtlos und mühelos mit einem MagSafe-Ladegerät auf. Voll beladen bietet Ihnen das Case bis zu 30 Stunden Gesamthörzeit. Und das Aufladen der AirPods in der Hülle für nur 5 Minuten erzeugt etwa eine Stunde Hörzeit.

  • Eine sofortige Verbindung.
    Platzieren Sie die AirPods in der Nähe Ihres iPhone oder iPad und tippen Sie auf „Verbinden“, um sie mit jedem Gerät in Ihrem iCloud-Konto zu koppeln. Wenn Sie Musik auf Ihrem Mac abspielen, können Sie einen Anruf auf Ihrem iPhone annehmen – ohne das Gerät wechseln zu müssen.

  • Ein tolles Erkennungsgefühl. Ein verbesserter Hauterkennungssensor erkennt den Unterschied zwischen deinem Ohr und anderen Oberflächen, sodass Audio nur wiedergegeben wird, wenn du AirPods trägst – und pausiert, wenn sie sich in deiner Tasche oder auf einem Tisch befinden.

Basierend auf 25 Bewertungen

4.2 overall
14
5
3
2
1

Bewertung hinzufügen

  1. Robert

    Der Klang ist deutlich besser als Gen 2, den ich habe, ABER das Ohrdesign ist ein Fehler:
    – passt nicht gut in mein Ohr, ich muss sie immer anpassen
    – fällt manchmal, unglaublich was Apple kann… die Gen 2 war und ist perfekt
    – die Steuerung, oh Gott so dämlich, man muss die Berührung oft finden und rate mal, was passiert, wenn du versuchst, einen Song zu stoppen: der Kopfhörer fällt aus dem Ohr:)) so dumm diese Art von Steuerung, Gen 2 mit Tippen ist die beste.

    Robert

  2. Manuel

    Vom Ton her eh recht in Ordnung, jedoch fängt bei mir das linke Ohr innerhalb weniger Minuten so zu schmerzen an, dass ich die Stöpsel sofort rausnehmen muss. Der Schmerz hält dann auch noch für mehrere Stunden an.
    Keine Ahnung warum, mit den “normalen” Airpods hatte ich solche Probleme eig nicht?
    Schade, müssen halt leider retour.

    Manuel

  3. Daniel

    zum ersten Mal muss ich ein Apple Produkt negativ bewerten.

    Die AirPods3 sitzen bei mir leider sehr schlecht, im linken Ohr heben sie einigermaßen, jedoch habe ich auch dort das Gefühl dass sie jederzeit rausfallen, rechts heben sie fast gar nicht, schade.
    Daher ist wohl auch der Ton so schlecht, subjektiv nur Bass und hohe Töne.
    Gehen jetzt zurück und verwende wieder die 2. Generation.

    Daniel

  4. Tobbi

    Habe mich entschlossen auf die neue Generation zu wechseln. Hatte 3 Jahre die Airpods Gen 1 in Betrieb, damals für 350CHF gekauft, bei diesen hat jetzt der Akku stark nachgelassen, nach 40 min sind sie leer. Daher der wechsel auf die 3. Generation. Verarbeitung ist in Ordnung darf man bei 400CHF auch erwarten. Ton sehr gut. Passform fraglich, linkes Ohr perfekt, im rechten Ohr wackelt es leicht. Diese Probleme hatte ich bei Gen 1 nicht. Eventuell Umstieg auf die Pro Version nötig, dort ist es anpassbar. Und die Aufbewahrungsbox ist sehr schnell stark verkratzt. Dort wäre eine andere Oberfläche wünschenswert.

    Tobbi

  5. Enrico

    Hallo, die Kopfhörer sind wirklich toll verarbeitet. Super Klang macht richtig Spaß aber sie passen nicht richtig an meine Ohren. Ich nutze seit eineinhalb Jahren die zweite Generation und bin mit denen sehr zufrieden. Schade dass sie die Form verändert haben. Und noch ein Sternabzug ist dass man jetzt mit der Hand drücken muss um vor zu Spulen beziehungsweise Zurückspulen. Jedes Mal wenn ich drauf drücke verändert sich die Haltung im Ohr und ich muss dann immer wieder korrigieren.

    Enrico

  6. Rico

    Die Freude für einen guten Preis die 3. Generation der Apple Kopfhörer zu erwerben, war nach kurzem Aha Effekt und geilem Soundgefühl schnell verflogen. Gründe kurz gesagt: Sound top, jedoch ein zu lockerer Sitz der Kopfhörer. Nach einer Weile tun die Ohren auch leicht schmerzen. Sport uist damit nicht möglich selbst leichtes Joggen nicht. Schon bei einfachen Tätigkeiten kann es passieren das der Kopfhörer sich nach und nach im Sitz lockert und einfach aus dem Ohr fällt. Positiv der 3D Sound, negativ bei hoher Lautstärke tut sich der Bass keinen Gefallen.

    Rico

  7. Chriss

    Ich hatte schon mal die Pros Bin jetzt aber zu dem gewechselt durch den Ohren fit und muss sagen bin sehr zufrieden ich mag diese Kopfhörer Sicherheit lange durch leider ist die Mikrofon Qualität mal wieder nicht so besonders

    Chriss

  8. Weihental

    Habe mir die dritte Generation zugelegt und an sich bin ich sehr zufrieden, vor allem was die die Tonqualität betrifft, was allerdings überhaupt gar nicht schön ist, ist das die Kopfhörer nach einiger Zeit extrem wehtun in den Ohren, ich weiß nicht ob ich die einzige bin, da ich sehr kleine Ohren habe, aber das ist wirklich ein großes Manko. Da ich extrem viel und lange Musik höre, und dadurch wird es leider unangenehm auf Dauer, schade.
    Da hätte  sich eventuell was anderes überlegen sollen, vom Design her. 🙁

    Weihental

  9. Anja

    Die Passgenauigkeit sollte individueller einstellbar sein. Empfand ich als nicht optimal. Die Verwendung in Verbindung mit einem PC mit Windows10 und dem Teams-Programm funktioniert Problemlos. Die Reichweite und Akkukapazität ist absolut ausreichend. Hintergrundgeräusche werden gut unterdrückt. Die Klangqualität in Verbindung mit Musik wurde nicht überprüft.

    Anja

  10. Bestseller Kunde

    Ich habe mir diese Version geholt, da ich eine Allergie gegen die AirPods Pro entwickelt habe. Ich habe komplett entzündete Gehörgänge gehabt, und das nur nach dem tragen der Pros.

    Bei diesen ist es anders, da der Silikon/Gummi Stöpsel fehlt.
    Die Kopfhörer sind an sich super. Sehr enttäuschend ist nur das Downgrade gegenüber der Pros, da diese hier kein noise cancelling mehr haben. Somit dreht man die Musik lauter um weniger von außen mitzubekommen.
    Ich hoffe die nächste Generation ist genau so, nur dann mit noise cancelling.

    Bestseller Kunde

  11. Michael

    Die pple AirPods (3. Generation) sind soweit gut.
    Leider fallen sie sehr leicht aus dem Ohr, sind so für mich nicht zu gebrauchen und wurden zurückgegeben.
    Nutze weiterhin die 2. Generation.

    Michael

  12. Alex

    Ich muss zugeben ich war anfangs skeptisch ob ich mir die AirPods 3 Generation holen soll, eben weil es auch hieß die würden einem ständig aus den Ohren fallen.
    Dann habe ich sie mir doch bestellt da sie gerade etwas günstiger waren und ich habe es nicht bereut !

    Richtig im Ohr platziert Fallen sie überhaupt nicht raus, habe den Kopf geschüttelt, seitlich gedreht und es ist nix verrutscht oder raus gefallen.
    Kurz zu den Eigenschaften: Sound: absolut geil, Bass: Der beste den ich bisher bei Airpods gehört habe.
    Ich würde sogar sagen sie sind besser als die Airpods von Samsung, die Fallen mir ständig aus dem Ohr bei Bewegung, und können meiner Meinung nach nicht mit den Apple Airpods mithalten, aber das ist Ansichtssache.
    Ich kann jedenfalls die Airpods 3 Generation von Apple nur empfehlen. Klar sind sie nicht ganz günstig, aber ich denke darüber kann man Hinweg sehen da für mich hier das positive überwiegend ist.

    Alex

  13. Tommy

    Der Unterschied von den Vorgängermodell auf dieses ist enorm diese 3 d Geschichte ist wirklich sensationell stehe ich hinter meinen iPad oder drehe mich egal wo hin der Sound ist Donald spreche dich jemand von der Seite oder hinten an. Sie passen wunderbar in mein Ohr und ich habe nicht Dienerin Version . Also was erzähle ich da ein Apple Fan kauft die AirPods sowieso . Es gibt keine besseren drahtlosen Kopfhörer in dieser Größe . Hab böse/jbl/HUAWEI etc. gehabt keiner war so gut das Klangbild ist spitze Bass ist ausgewogen die Höhen und tiefen enorm es gibt kein Klirren oder ähnliches klar wenn ich die Musik übersteuere dann kracht es auch bei AirPods . Meine Aussage klare bei kauf ihr werdet begeistert sein. Akkuleistung ist genügend vorhanden

    Tommy

  14. HP

    Update!
    Sie sitzen bei mir noch immer Top, fallen nicht heraus beim Joggen…und klanglich für das wofür sie vorgesehen sind TOP!
    Wie schon erwähnt….Passform muss stimmen.

    ….für guten Klang.
    Die Pro drücken im Ohr bei mir nach gefühlten 10minuten also nichts für mich obwohl sie sehr gut sind, die 1.&2. Generation sitzen etwas zu locker und die 3. Generation hält!
    Alle Vorraussetzungen sind damit erfüllt: sehr gute Passform gepaart mit guten auflösenden Klang auch nach 2 Sunden Musik hören.
    Kaufempfehlung meinerseits wenn man sich im  Kosmos aufhält und willig ist 399CHF auszugeben. Persönlich kann ich auf ANC & Co verzichten.
    [Teuer aber es steckt auch Entwicklung dahinter. Ich persönlich gebe lieber Geld für Qualität aus die auch nach Jahren verkauft werden kann.]

    HP

  15. Rocco

    Bei den AirPods gibt es schlicht einen einzigen Entscheidungsgrund: Entweder sie passen im Ohr oder nicht. Ich habe das Glück, dass sie super sitzen. Kaum spürbar, aber dennoch stabil genug, um auch bei Sport und beim Laufen nicht herauszufallen.

    Ich hatte bisher alle AirPods (auch die Pros) und muss sagen, dass mir die 3. Generation der normalen am besten gefällt, da ich das luftige Tragegefühl dem In-Ear-Silikon der Pros bevorzuge. Das Irre dabei ist, der Sound ist fast derselbe, und damit Welten besser als bei den AirPods der 1. und 2. Generation. ANC brauche ich nicht wirklich, das hat auch bei meinen Pros nach anderthalb Jahren schlicht aufgehört zu funktionieren.

    Soweit für mich die besten AirPods, bei mir kaum spürbar und mit einem herrlichen, ausgewogenen Klang. Eines der besten Apple Produkte seit Erfindung des iPhones.

    Rocco

  16. H. 

    Update!Sie sitzen bei mir noch immer Top, fallen nicht heraus beim Joggen…und klanglich für das wofür sie vorgesehen sind TOP!Wie schon erwähnt….Passform muss stimmen.….für guten Klang.Die Pro drücken im Ohr bei mir nach gefühlten 10minuten also nichts für mich obwohl sie sehr gut sind, die 1.&2. Generation sitzen etwas zu locker und die 3. Generation hält!Alle Vorraussetzungen sind damit erfüllt: sehr gute Passform gepaart mit guten auflösenden Klang auch nach 2 Sunden Musik hören.Kaufempfehlung meinerseits wenn man sich im  Kosmos aufhält und willig ist 199€ auszugeben. Persönlich kann ich auf ANC & Co verzichten.[Teuer aber es steckt auch Entwicklung dahinter. Ich persönlich gebe lieber Geld für Qualität aus die auch nach Jahren verkauft werden kann.]

    H. 

  17. TOMMYH

    Der Unterschied von den Vorgängermodell auf dieses ist enorm diese 3 d Geschichte ist wirklich sensationell stehe ich hinter meinen iPad oder drehe mich egal wo hin der Sound ist Donald spreche dich jemand von der Seite oder hinten an. Sie passen wunderbar in mein Ohr und ich habe nicht Dienerin Version . Also was erzähle ich da ein Apple Fan kauft die AirPods sowieso . Es gibt keine besseren drahtlosen Kopfhörer in dieser Größe . Hab böse/jbl/HUAWEI etc. gehabt keiner war so gut das Klangbild ist spitze Bass ist ausgewogen die Höhen und tiefen enorm es gibt kein Klirren oder ähnliches klar wenn ich die Musik übersteuere dann kracht es auch bei AirPods . Meine Aussage klare bei kauf ihr werdet begeistert sein. Akkuleistung ist genügend vorhanden

    TOMMYH

  18. Alexa

    Ich muss zugeben ich war anfangs skeptisch ob ich mir die AirPods 3 Generation holen soll, eben weil es auch hieß die würden einem ständig aus den Ohren fallen.Dann habe ich sie mir doch bestellt da sie gerade etwas günstiger waren und ich habe es nicht bereut !Richtig im Ohr platziert Fallen sie überhaupt nicht raus, habe den Kopf geschüttelt, seitlich gedreht und es ist nix verrutscht oder raus gefallen.Kurz zu den Eigenschaften: Sound: absolut geil, Bass: Der beste den ich bisher bei Airpods gehört habe.Ich würde sogar sagen sie sind besser als die Airpods von Samsung, die Fallen mir ständig aus dem Ohr bei Bewegung, und können meiner Meinung nach nicht mit den Apple Airpods mithalten, aber das ist Ansichtssache.Ich kann jedenfalls die Airpods 3 Generation von Apple nur empfehlen. Klar sind sie nicht ganz günstig, aber ich denke darüber kann man Hinweg sehen da für mich hier das positive überwiegend ist.

    Alexa

  19. MichaelD

    Ich war bereits Besitzer der AirPods 2. Generation, welche ich aber leider verloren habe. Daher musste Ersatz her. Ich habe auch kurz die AirPods Pro getestet, allerdings diese nicht behalten, da ich In-Ears nicht mag.Nun aber zu den AirPods der 3. Generation:(-) Die Teile sind alles andere als GünstigSo schwer es mir fällt es zu sagen, aber das ist in der Tat mein einzig negativer Punkt.(-/+) Als neutralen Punkt möchte ich die Passform auflisten. Das Thema ist einfach sehr subjektiv zu sehen. Mir haben die 2. Gen AirPods auch sehr gut gepasst. Hier ist es nicht anders. Mit der Zeit habe ich zwar manchmal das Gefühl, dass sie lockerer sitzen, aber selbst bei einem kleinen Head-Banger-Test sind sie mir nicht herausgefallen.(-/+) Dass Wireless Charging jetzt standardmäßig mit an Board ist, ist mir recht egal. Da Wireless Charging ineffizienter ist als übers Kabel versuche ich es wo es geht zu meiden.(+) Die Soundqualität hat sich meiner Meinung nach zur 2. Gen verbessert. Der Klang ist voll und für mich sehr passend.(+) Das doppel und dreifach Tippen der 2. Gen hat mich gestört, da es nicht sehr zuverlässig funktioniert hat. Das Drücken auf den Stil funktioniert bei weitem besser und ist meiner Meinung nach auch angenehmer auszuführen.(+) Die Größe ist angenehm. Sowohl des Lade-Cases als auch der AirPods selbst. Das Case passt in die Münztasche von Jeanshosen locker rein.(+) Die Akku-Laufzeit hat sich verbessert. Ich nutze sie auch bei der Arbeit. Bei der 2. Gen musste ich bei längeren Calls schon mal den Pod mit dem aktiven Mikro zwischen drin laden. Das habe ich hier noch nicht machen müssen(+) Das Einrichten bzw. Verbinden zu meinen iPhone war wie gewohnt schnell und einfach.(+) Das Wechseln zwischen MacBook, iPhone und iPad funktioniert sehr gut und schnell. Bisher keine Probleme gehabt. Auch die neue Einstellung pro Gerät, sich nicht automatisch mit diesem Gerät zu verbinden ist sehr hilfreichNoch ein paar allgemeine Punkte. 3D-Audio mit Head-Tracking etc. ist zumindest um Musik zu hören eine reine Spielerei. Die Sound-Qualität wird dadurch merklich schlechter, und einzig dafür, um den Ton nur auf einem Ohr zu hören, wenn man den Kopf dreht… Naja, wers braucht.Ansonsten ist die Wo Ist? Funktion entsprechend verbessert und man kann die AirPods bzw. das Case suchen. Da ich meine alten AirPods verloren habe und darüber leider nicht gefunden habe erhoffe ich mir hier Besserung, sollte ich sie noch einmal verlieren.Fazit:Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und überaus froh wieder AirPods zu haben. Der Preis ist leider wahnsinnig hoch, wenn man das aber Mehr an Akku-Laufzeit und die gute Soundqualität bedenkt ist … es noch immer viel Geld. Ich kann den Preis leider nicht schön reden, aber in ihrer Kategorie gehören sie auch einfach zu dem besten, was man momentan kaufen kann, vor allem für Leute, die In-Ears nicht mögen. Das ganze spielt natürlich mit anderen Apple Geräten am besten zusammen und ist nochmal ein anderes Level an Komfort.

    MichaelD

  20. ThoRe

    Nun sind sie da, die 3 Generation der AirPods . Die Pro sind zwar gut aber durch die Silikontips vertrage ich sie nicht so. Die 2Generation benütze ich heute noch, vor allen zum Telefonieren.Die 3 kann man nun endlich auch in Regen/Sport benützen dank IPX4.Auch kann man Sie jetzt kabellos laden, muss nicht sein ist aber praktisch.Für meine Ohren ist die Form perfekt, Benutzer mit sehr kleinen Ohren könnten Probleme bekommen.Nachdem ich das Update geladen hatte, konnte es losgehen.Der klang ist schon mal nicht schlecht aber kommt erst richtig mit 3D in Schwung.Ich höre überwiegend Rock, Pop, Country und Blues.Sie haben mehr Bass als die 2 aber nicht zu viel. Von Klang kommen sie an den Pro problemlos ran.Geräuschunterdrückung brauche ich nicht, dafür habe ich die Max.Telefon und Siri gehen wieder perfekt nur die Reichweite ist etwas kürzer, aber 10 Meter reichen auch so.Laufzeit, ich habe sie jetzt 5 Stunden in Betrieb und der Akku ist immer noch bei 30%. Nicht schlecht.Daher würde ich Sie wieder absolut empfehlen, ab sofort sind sie meine Favoriten in Bereich InEar Kopfhörer.(Platz 1 Airpods 3 – Platz 2 KEF MU3 – Platz 3 Sennheiser Momentum2)Klang ist immer Geschmacksache, mir gefallen sie sehr gut.Ok sie kommen nicht an die Max oder an meine Denon AH 9200 ran, aber da reden wir auch über eine ganz andere Preisklasse.

    ThoRe

  21. Polaris

    Neben meiner ganzen Over-Ear-Sammlung durchaus hochwertiger Geräte besitze ich auch die bisherigen AirPods2 seit deren Release. Das sind gute Kopfhörer, soundtechnisch Mittelklasse für den Alltag, aber eben auch nix besonderes. Habe mir nun die neuen AirPods3 zugelegt – einfach mal rein aus Neugierde:- Optik/Haptik: deutlich schicker und hochwertiger als ihre Vorgänger- Passform: viel diskutiert, dem einen passt‘s dem anderen nicht. Auffällig: wer bereits AirPods2 besitzt, meint zu Beginn, die neuen 3er immer gleich zu verlieren. Das stimmt aber nicht – bedingt durch die neue Bauform fühlt es sich nur anders an – und zwar komplett anders. Tipp: nach wenigen Stunden hat man sich komplett daran gewöhnt und die älteren 2er „drücken“ plötzlich ganz unbequem 😉- Sound: was für ein Fortschritt – endlich ein glasklarer voller Klang und ein deutlich drückender Bass, aber ohne dass dieser unangenehm bzw. zu massiv rüber kommen würde. Auch sind sie nicht mehr ganz so durchlässig für Umgebungsgeräusche wie ihre Vorgänger, aber natürlich meilenweit von ANC entfernt. Aber wer hier Wert drauf legt, nimmt eh die Pros.Ich habe den Sound mal ohne Setup-Änderungen & mit Standardeinstellungen bei folgenden Streamingdiensten mit den jeweils gleichen Titeln aus unterschiedlichsten Genres getestet:- Spotify: mit den AirPods2 nur Standardsound ohne Besonderheiten, holen die AirPods3 deutlich mehr raus. Die Musik wirkt plötzlich plastisch und zeigt Details, die bisher nur mit deutlich hochwertigeren Kopfhörern zu vernehmen waren. Ich bin erstaunt!- Bestseller-Shop.CH Music Unlimited: hier setzt sich das Bild von Spotify nahtlos fort. Kommen die Titel im Format Lossless, Dolby Atmos oder gar 360° zum Einsatz, zeigen die AirPods3 erst richtig was in ihnen Steckt. Das ist schon ganz großes Kino!- Apple Music: Standard-Titel haben über die AirPods3 gefühlt die gleiche enorm hohe Qualität wie bei Bestseller-Shop.CH Lossless. Aber wehe es kommt ein Titel im neuen 3D-Audio-Format daher … hier laufen die neuen Kopfhörer zu Höchstform auf. Dass sowas über Kopfhörer dieser Bauart möglich ist, hätte ich bis heute nicht geglaubt. Ich dachte bisher die Aussagen von Apple sind nur Marketing, aber die Realität ist noch viel überzeugender. Tipp: bei solchen Titeln einfach mal langsam den Kopf hin- und herdrehen, danach ist man wie gefangen in dieser Musikwelt. Unbedingt ausprobieren!Fazit: die Teile sind teuer – ja vielleicht übertrieben teuer. Aber im Vergleich zu dem was sie leisten, wirken plötzlich die günstigeren AirPods2 wirklich wie Billig-Modelle – zumindest was den Sound angeht. Wer jetzt gerade einfach nur gute Kopfhörer in dieser Bauart haben möchte, kann bedenkenlos zu den AirPods2 greifen. Wer sich was richtig gutes gönnen möchte, nimmt auf jeden Fall die 3er – oder wartet noch bisschen, bis diese ihren Marktpreis gefunden haben 😉 Ich gebe die Teile auf jeden Fall nicht mehr her!

    Polaris

  22. AndiBegi

    Nachdem ich mir nun Unmengen Rezensionen und Tests reingezogen habe, entschied ich mich nun dazu, mir selbst ein Bild von den neuen Airpods 3 zu machen. Etwas mulmig war es mir schon, bei diesem Preis evtl. einen Griff ins Klo zu machen. Aber eines Vorweg: Ich habe die Airpods nicht zurückgeschickt, weil ich einfach begeistert von den kleinen Dingern bin. Grundsätzlich habe ich Probleme damit, mir irgendwelche Silikonpröppel in die Ohren zu quetschen. Meine bisherigen Erfahrungen waren zwar in Sachen Noise Canceling fantastisch, jedoch fielen mir die Teile regelmäßig aus den Ohren. Ob es nun an Kopfüberdruck oder einfach daran liegt, daß meine Gehörgänge für diese Propfen nicht gemacht sind, man weiß es nicht so genau. Und dann nun diese Airpods 3…ohne diese Reinkeilsilikonkopfhöreraufsätze. Die Sitzen in den Ohrmuscheln derart fest, daß ich sie selbst beim Bungee Jumping mit Meditationsmusik tragen könnte. Ohne das sie irgendwie drücken, nerven, schmerzen oder ähnliches einem verspüren lassen. Nein, sie sitzen so angenehm und sicher im Ohr, daß man sie gar nicht bemerkt. Und der Sound? Gut…ja, der Sound ist gut. Es sind keine High End Fidelity Monster, nein….der Klang ist ausgewogen und gut. Das fehlende Noise Canceling spielt aufgrund des angenehmen Tragekomforts für mich rein gar keine Rolle mehr. Glaubt mir, es kommt auch so von der Umgebung nicht schrecklich viel durch. Das 3D Stereo ist ein tolles Gimmick, welches mich gerade im ersten Moment fasziniert hat. Kopf nach links….Kopf nach rechts….und wieder zurück….während vor mir auf dem iMac ein Video lief. Du drehst dich um und Du denkst, die Quelle ist hinter Dir. Hätte mich jemand beim testen dieser Sache beobachtet…nein, ich möchte nicht wissen, was diese Person über mich gedacht hätte. Meine Hunde fanden es lustig. Fazit: Geil. Ich gebe sie nicht wieder her. Und ja, ich habe auch klanglich bessere Kopfhörer…aber keine lassen sich so unbeschwert und frei tragen wie die neuen Airpods 3. Das alles mag subjektiv sein, das alles mag für andere Ohren sich ganz anders darstellen…aber für mich sind sie perfekt.

    AndiBegi

  23. Bestseller-Shop.CH Customer

    Ich bin super begeistert von diesen neuen Apple AirPods (3. Generation). Sind allerdings auch meine ersten von Apple, deshalb kann ich auch nichts im Vergleich zu den Vorgängern sagen. Sie sitzen super im Ohr, ich habe kleine Ohren und dachte erst die wären zu groß, aber sie passen, kein wackeln, oder das Gefühl, dass sie irgendwie herausfallen könnten auch beim Sport nicht. Es ist auch nach mehreren Stunden Musik hören überhaupt nicht unangenehm, man merkt sie nicht, also kein Störsender Gefühl.Der Klang, von Musik oder Filmen ist einfach grandios besonders, in der 3. Einstellung beim 3d Sound. Man hat das Gefühl als wäre man mitten drin. Wenn man den Kopf dreht, verändert sich auch die vermeintliche Musik-, Klangrichtung oder bei Filmen die Geräusche.Beim telefonieren ist der Klang auch super gut, besser als bei all meinen anderen Ohrhörern anderer Marken, so zum Beispiel auch von meinen Bose. Mein Gesprächspartner hat das Gefühl, als würde ich neben ihm stehen und ich verstehe ihn auch super. Ich möchte diese AirPods von Apple nicht mehr missen, hatte noch nie bessere, würde sie auch sofort wieder kaufen. Also von mir eine klare Kaufempfehlung. Einfach top 🙂

    Bestseller-Shop.CH Customer

  24. RocW

    Bei den AirPods gibt es schlicht einen einzigen Entscheidungsgrund: Entweder sie passen im Ohr oder nicht. Ich habe das Glück, dass sie super sitzen. Kaum spürbar, aber dennoch stabil genug, um auch bei Sport und beim Laufen nicht herauszufallen.Ich hatte bisher alle AirPods (auch die Pros) und muss sagen, dass mir die 3. Generation der normalen am besten gefällt, da ich das luftige Tragegefühl dem In-Ear-Silikon der Pros bevorzuge. Das Irre dabei ist, der Sound ist fast derselbe, und damit Welten besser als bei den AirPods der 1. und 2. Generation. ANC brauche ich nicht wirklich, das hat auch bei meinen Pros nach anderthalb Jahren schlicht aufgehört zu funktionieren.Soweit für mich die besten AirPods, bei mir kaum spürbar und mit einem herrlichen, ausgewogenen Klang. Eines der besten Apple Produkte seit Erfindung des iPhones.

    RocW

  25. Gabat

    Ich hatte vorher die AirPods der 2. Generation. Und ich muss wirklich sagen die Neuen sin würdige Nachfolger. Im Vergleich:-Ton: Die Tonqualität wurde spürbar verbessert. Vor allem die Bässe sind viel fetter und der Klang ist allgemein viel klarer als bei den ohnehin schon guten Vorgängern. 3D-Audio ist ein nettes Feature aber ob man das wirklich braucht muss jeder für sich selbst entscheiden.-Passform: Da die AirPods 2 sehr gut in meine Ohren gepasst haben war ich etwas nervös. Jedes Ohr ist anders und was mir passt muss bei dir nicht auch passen. Aber zumindest bei mir passen die neuen AirPods noch besser als die alten. Sehr angenehm. Nicht zu fest und nicht zu locker. Es ist leicht zu vergessen dass man überhaupt Kopfhörer drin hat.Zum Akku kann ich noch nicht viel sagen. Das wird sich in den nächsten Wochen zeigen aber ich gebe Apple hier einen Vertrauensvorschuss und glaube ihnen dass sie hier nachgebessert haben.Besonders positiv fällt mir auf wie schnell und zuverlässig der Wechsel zwischen iPhone, iPad und Mac funktioniert. Viel schneller und verlässlicher als die alten. Großer Pluspunkt!Das einzige was ich kritisch sehe ist der Preis. Die AirPods 2 sind ebenfalls richtig gute Kopfhörer und vergleichsweise richtig günstig zu haben. Der Aufpreis zu den Pros ist überschaubar wenn man die zusätzlichen Features haben möchte. Für mich sind sie aber nichts da ich die Silikonaufsätze in den Ohren sehr unangenehm finde. Also waren die AirPods 3 zumindest für mich die richtige Option für ein Upgrade.

    Gabat

Konfiguration:

Mit AppleCare+, Ohne AppleCare+

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop