-30%

ARDAP GREEN Insektenspray 750ml

Artikelnummer: BS1004382
(30 Kundenrezensionen)

From: CHF43.95 From: CHF30.95

From: CHF43.95 From: CHF30.95
85.33% der Käufer gaben an, zufrieden zu sein.

– Das ARDAP Ungezieferspray ist ein praktisches Universalpräparat zur Bekämpfung von allen Ungeziefer- und Insektenarten mit einer Sofort- und Langzeitwirkung bis zu sechs Wochen – ein effektives Mittel für Zuhause
Jederzeit ein Allroundtalent: Das Spray hilft bei akutem Ungezieferbefall im Haushalt, Wirtschaftsräumen oder Tierumgebung wie Ställen und hält zusätzlich alle Insekten langanhaltend fern
– Die abtötende Wirkung auf Fliegen tritt sofort nach dem Kontakt mit dem Wirkstoff Permethrin ein. Es lässt sich auf Holz, Polster und im Raum verteilen und trocknet fleckenlos ein
– Das Mittel zur Ungezieferbekämpfung verteilt sich optimal in Ecken und Nischen – einfach gewünschte Flächen besprühen, um lästige Insekten und Ungeziefer fernzuhalten
– Effektives Umgebungsspray zur Bekämpfung jeglicher Insektenarten; Direkten Kontakt mit Tieren und Kindern vermeiden

Verfügbarkeit

22 vorrätig

CHF30.95CHF43.95

ARDAP Stoppt Ungeziefer

ARDAP Ungezieferspray, Stoppt Ungeziefer, Stoppt Schädlinge, Wirkt sofort und mit langzeitwirkung

  • Insektenspray zur Bekämpfung von akutem Ungeziefer- & Insektenbefall
  • Das ARDAP Ungezieferspray ist ein praktisches Universalpräparat zur Bekämpfung von allen Ungeziefer- und Insektenarten mit einer Sofort- und Langzeitwirkung bis zu sechs Wochen – ein effektives Mittel für Zuhause.
  • Jederzeit ein Allroundtalent: Das Spray hilft bei akutem Ungezieferbefall im Haushalt, Wirtschaftsräumen oder Tierumgebung wie Ställen und hält zusätzlich alle Insekten langanhaltend fern
  • Wirkt Sofort und dauerhaft bis zu 6 Wochen
  • Für Haushalt, Tierhaltung, Gewerbe, Landwirtschaft und Garten
  • Effektives Umgebungsspray zur Bekämpfung jeglicher Insektenarten
  • ARDAP – Stoppt Ungeziefer
  • Seit über 30 Jahren steht die Marke ARDAP für hochwirksame Ungeziefer- und Insektenbekämpfung. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte von ARDAP mit dem Universalpräparat zur Ungezieferbekämpfung mit Langzeitwirkung, welches sich Im Laufe der Jahre zum Marktführer entwickelt hat.

ARDAP STOPPT UNGEZIEFER, Wirkt sofort dauerhaft,Tötet Schädlinge, kriechende, fliegende Insekten

  • Zur Anwendung im Garten, Landwirtschaft und Gewerbe

ARDAP Ungezieferspray, ARDAP Stoppt Ungeziefer, Sofort und mit Langzeitwirkung

  • Zur Anwendung für Tierzubehör und die Tierumgebung

ARDAP Ungezieferspray, Gegen fliegende und kriechende Insekten, Gegen Lästlinge und Schädlinge

  • Zur Anwendung im Haushalt
  • Warnhinweise
  • Enthält Permethrin, Chrysanthemum-cinerariaefolium-Extrakt aus offenen und reifen Tanacetum-cinerariifolium- Blüten, mit überkritischem Kohlendioxid gewonnen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Aerosol nicht einatmen. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C aussetzen. Inhalt/Behälter der Sonderabfallsammlung zuführen. Nur restentleerte Dose einer Wertstoffsammlung zuführen. Enthält Kohlenwasserstoffe, C6-C7, n-Alkane, Isoalkane, Cycloalkane, <5% n-Hexan, Propan-2-ol, Aceton. Enthält Biozidprodukte: Permethrin, Chrysanthemumcinerariaefolium- Extrakt aus offenen und reifen Tanacetum-cinerariifolium-Blüten, mit überkritischem Kohlendioxid gewonnen, Piperonylbutoxid. Erste-Hilfe-Massnahmen: Betroffene an die frische Luft bringen. Betroffene nicht unbeaufsichtigt lassen. Nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Bei Bewusstlosigkeit Lagerung und Transport in stabiler Seitenlage. Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. Nach Augenkontakt: Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fliessendem Wasser spülen. Nach Verschlucken: Kein Erbrechen herbeiführen, sofort Arzthilfe zuziehen. In Deutschland hergestelltes und registriertes Produkt unter BAuA Nr. N-76620: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  • Bestandteile
  • ARDAP Spray vet. 750 ml
  • Gebrauchsanweisung
  • Dose vor Gebrauch gut schütteln. Von Ungeziefer und Fliegen bevorzugte Plätze mit ARDAP-Spray aus ca. 30 cm Abstand besprühen, bis deren Oberflächen leicht feucht erscheinen. Nicht bis zu sichtbarer Nässe und tropfendem, schlierendem Belag sprühen. Bei sehr empfindlichen und polierten Flächen erst vorsichtig Probebehandlung vornehmen. Vor der Anwendung Aquarien und Terrarien abdecken. Während des Sprühvorganges Katzen fernhalten. Bei Wespen: Nur im Gefahrfall (Bedrohung) einsetzen oder durch professionelle Anwender. Nicht gegen geschützte Arten, wie Kreiselwespen, Knopfhornwespen, Keulhornblattwespen oder Dolchwespen einsetzen. Nach der Anwendung für ausreichende Belüftung sorgen. Leichter Sprühbelag trocknet fleckenlos ein. Nicht mehr erwünschte Mittelbeläge auf behandelten Oberflächen können mit handelsüblichen, wässrigen Allzweckreinigern entfernt werden. Bei der Anwendung stört kein unangenehmer Geruch. Die abtötende Wirkung von ARDAP-Spray tritt sofort nach dem Kontakt mit dem Ungeziefer ein. Das einmalige Besprühen von Gegenständen und Flächen ermöglicht eine Dauerwirkung von bis zu 6 Wochen.
  • Haftungsausschluss
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Basierend auf 30 Bewertungen

4.3 overall
17
7
4
1
1

Bewertung hinzufügen

  1. Nekorena

    Ich bin fassungslos, dass hier angegeben wird das Spray wäre für einen Haushalt mit Katzen geeignet! Es enthält einen Wirkstoff der hochgiftig für Katzen ist und sollte ohne entsprechende Warnhinweise nicht mehr vertrieben werden dürfen.

    Nekorena

  2. Hella

    Dieses Spray kaufe ich nicht wieder und kann es auch niemandem empfehlen! Gut, es funktioniert natürlich im direkten Einsatz gegen Ungeziefer, aber von dem versprochenen Langzeitschutz merke ich überhaupt nichts.
    Wenn man das Ungeziefer direkt besprüht, wirkt es, aber jegliche Wirkung ist nach kurzer Zeit schon wieder verflogen .
    Außerdem sollte man wirklich extrem vorsichtig damit sein und jeglichen Kontakt damit vermeiden.
    Das ist wirklich die ganz harte chemische Keule!
    Gibt besseres für den Preis.

    Hella

  3. Tanja

    diese schlacht die ich gegen die stechmücken führe gewinne ich endlich , den ardap zerstört jedes kleines mistvieh

    VERSAND + VERPACKUNG

    versand ok

    verpackung …..noch ein größerer karton wäre nicht gegangen ?
    ich mein das is verpackungsmüll vom feinsten deswegen ziehe ich 2 sterne ab

    Tanja

  4. Viktor

    Produkt kam schnell und ordentlich verpackt.

    Wir hätten auf unseren Pflanzen Ungezieferbefall, den wir nicht wegbekommen haben. Das Spray sollte dem Abhilfe schaffen. Bereits nach wenigen Tagen sahen wir die Ungeziefer, ca. 1mm groß, neben der Pflanze liegen. Es hat seinen Zweck also erfüllt. Leider hat sich in der Folge auch die Farbe der Blätter aus der Pflanze gelöst und die Blätter wurden asch pfahl. Wir gehen davon aus, dass es das Spray verursacht hat, da den Ungezieferbefall zuvor schon länger gewhtet hat Ihne die beschriebenen Verfärbungen. Die Pflanzen erholen sich leider nur langsam.

    Viktor

  5. Levi

    Wirkung wie beschrieben, Top. Ob das gesund ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir haben einen kleinen Hund und der hat sich nichts anmerken lassen. Das was mich richtig stört ist dass ich die Rahmen der Terassentür damit besprüht habe und nun gelbe Flecken habe die nicht mehr abzuwaschen gehen. Das ärgert mich. Hat wohl durch die Sonne reagiert.. richtig wie vergilbt.. Also bitte keine Rahmen damit behandeln..

    Levi

  6. Jenny

    Ich kann hier nur meine ersten Eindrücke preisgeben, aber zum aktuellen Zeitpunkt würde ich diese große Flasche nicht mehr kaufen. An sich wollte ich nur eine Ameisenplage an der Terrasse bekämpfen, da die Straße direkt an unserer Terrassentüre vorbei führt. Gemäß Herstellerangaben gibt es keine großen Rückstände und wenn, dann sind sie einfach zum Wegwischen; das mag ja sein, aber leider gibt es trotz Entfernung von 20cm bis 30cm eine weiße Spur – jetzt kann man wieder nachwischen und das finde ich im Außenbereich einfach nervig. Leider sind die Ameisen nicht wirklich weniger geworden. Ich muss sogar aufpassen, dass meine Katze nicht durchläuft und sich da ja die Pfoten ableckt…
    Was “Ameisen” betrifft, werde ich wieder auf die Ameisenköder umstellen – dort müssen die Tiere das Gift aktiv aufnehmen und andere Tiere sind nicht gefährdet.

    Jenny

  7. Nadine

    Man sollte dieses Spray nur verwenden wenn man dann auch die Wohnung verlässt. Der Geruch verzieht schnell wenn die Fenster geöffnet sind. Wir hatten durch die Nachbarn Flöhe und wurden die nicht los. Wir haben selbst keine Tiere und ich brauchte eine andere Lösung. Durch dieses Spray habe ich bisher keine Fiecher gesehen und ich hoffe es bleibt so. Meine Wohnung hat knapp 50qm und ich musste eine zweite Flasche bestellen. Preisleistung finde ich vollkommen okay. Ich hatte danach Halsschmerzen, was nicht schön war und ich habe sofort die Wohnung verlassen. Ich würde es wahrscheinlich nochmal bestellen, wenn ich wieder Flöhe habe.

    Nadine

  8. Fredy

    Aus meiner Erfahrung wirkt das Spray super. Bei und kommen sämtliche Krabbeltiere über die Entwässerungsöffnung der Fensterrahmen ins Haus ! Da die Fenster schon gut und gerne 35 Jahre auf dem Buckel haben, sind diese auch nicht mehr so dicht schließend und der Weg durch den Rahmen und Dichtung ist für die Tierchen nicht schwer.
    Das einsprühen des Rahmens und der Entwässerungslöcher wirkt da Wunder. In den nächsten 2-3 Wochen liegen immer wieder tote Tierchen auf der Fensterbank. Die beworbene Langzeitwirkung von bis zu 6 Wochen kann ich nicht bestätigen, aber die Wirksamkeit ist bei uns vollkommen in Ordnung.

    Fredy

  9. Frank

    Spray wurde angewendet gegen Silbertierchen im GästeWC.
    Eine einzige Anwendung reichte aus um hierbei Abhilfe zu schaffen. Da das Bad mittlerweile neu verfliest wurde, wurde das Spray überflüssig. Allerdings würde es theoretisch noch für zig Anwendungen ausreichen.
    Der einzige Nachteil war der stechende Geruch. Dieser hielt schon mal gefühlt eine Woche an. Hiernach war aber auch hiermit Ruhe.
    Möchte aber an alle Tierfreunde in dieser Runde erwähnen, dass dieses Spray das letzte Mittel meiner Wahl war. Zuvor habe ich alle Register wie Essigspray ect. gezogen.

    Frank

  10. Arpel

    Das Zeug ist wirklich sehr gut. Wir haben im Juli eine fliegen Plage gehabt so wie jedes Jahr da wir auf dem Dorf leben. Ich habe unsere Türen und Fenster einmalig eingesprüht und auch unsere Restmülltonne vor dem Haus , bis jetzt hält sich das Gift auf den Oberflächen und jedes Insekt das damit in Berührung kommt stirbt innerhalb kurzer Zeit .ich bin zwar ein Tierfreund aber bei fliegen und Mücken hasse ich einfach. Das Zeug wirkt länger als 6 Wochen Top.

    Arpel

  11. Seidou

    Die Chemiekeule ist das Letzte was man einsetzen sollte, doch waren wir dazu gezwungen. Mal bei Brotkäfern, Nahrungsmotten und sonstigem Ungeziefer. Alle fanden hierdurch ihr Ende und dies würde ich bei Notfällen wieder so machen. Ansonsten riecht das Produkt entsprechend stark chemisch und man sollte zuvor sämtliche Nahrungsmittel entfernen und danach sehr gut lüften, da einiges hängen bleibt.

    Seidou

  12. Thomas

    Allerdings muß nicht jedes Ungeziefermittel, was so “angenehm” riecht auch unbedenklich sein.

    Klar, es muß die lästiges Ungeziefer schnell und zuverlässig töten.

    Bei Anwendung in Räumen sollte anschließend schon direkt das weite gesucht und wenn möglich auf irgendeine Weise gelüftet werden.

    Ob dieses Mittel aber wie beschrieben, diesen ganzen Bereich abdeckt, halte ich für fraglich oder muß langfristig getestet werden.

    Denn es gibt hartnäckiges Viechzeug, wie Flöhe, Schabenarten, Wanzen, bei denen vielleicht auf andere Wirkstoffe übergegangen werden muss um zuverlässig zu wirken.

    Thomas

  13. Micha

    Wir haben das Spray auf Empfehlung von unseren Nachbarn gekauft. Die sprühen damit Fensterrahmen und Bänke ein um in der nervigen Mückenzeit diesen Plagegeistern Herr zu werden. Angeblich sollen die Stechmücken bei einer Berührung mit behandelten Oberflächen absterben. Leider haben wir diese Wirkung nur dann beobachten können, wenn man die Plagegeister direkt besprüht. Der indirekte EInsatz war bei uns leider wirkungslos.
    Was toll an diesem Produkt ist, dass es unschädlich zb für Haustiere (außer Fische in Aquarien!) ist. Man kann damit auch Hunde- und Katzenkörbchen besprühen um dort lästiges Getier zu bekämpfen. Das ist toll. Deshalb vergebe ich auch 4 Sterne in der Gesamtbewertung, auch wenn das Produkt sehr sehr teuer ist.

    Micha

  14. Nicole

    Ich habe leider Ungeziefer in meiner Küche gehabt (glaub waren Küchenschaben) x der Spray ist sehr ergiebig, hält was er verspricht (hab keine mehr gesehen).. Und riecht auch nicht sehr schlimm. Immer schön lüften nicht vergessen.. Kann ich nur empfehlen hab kein Ungeziefer mehr.. Hab es auch an den Fensterrahmen gesprüht hab den Verdacht das es Waldschaben sind, die durch die langanhaltende Hitze zu mir ins Haus geflüchtet sind… Na ja, ist ja jetzt kein Thema mehr

    Nicole

  15. Cateye

    Es reicht für mindestens den kompletten Boden inkl. aller Leisten eines sehr großen Raumes (30qm), wenn man es großzügig verteilt. Etwas sparsamer verwendet, reicht es noch weitaus länger. Das ist ein großer Pluspunkt. Außerdem konnten wir keinerlei Probleme mit unseren Katzen in den zuvor behandelten Räumen feststellen. Der Preis ist ebenfalls angemessen und letztendlich haben wir bisher damit sehr gute Ergebnisse erzielen können (Einsatz gegen Käfer). Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

    Cateye

  16. Batman

    Ich habe dieses Produkt für Wanzen verwendet. Es war eindeutig effektiv und reduzierte Bettwanzen auf fast Null und ich konnte friedlich schlafen. Es hat keinen starken Geruch. Öffnen Sie die Fenster für eine Stunde, um sich frei von Gerüchen zu fühlen.

    Batman

  17. Rahel

    Hatte mit Speckkäfern zu kämpfen und die Viechers, sind wirklich schwer dranzukriegen. Es ist vllt, aufgrund von Wiederholungsangriffen des fresshungrigen Angreifers (habe eine weiche Holztruhe, da wohnen/wohnten einige in eigens angelegten Gängen, daher Wiederholungsangriff meinerseits auch notwendig) eine zweite Dose sinnvoll. Lebe mit Tieren im Haushalt, bei direktem Angriff Tiere ausgesperrt, einwirken lassen, Fensterchen auf, alles okay.Der Geruch is wirklich nich der Beste, aber was erwartet man von Totmachmitteln bzgl Geruch? Rosenduft wäre vllt unangebracht…in diesem Sinne….GUT

    Rahel

  18. Alica

    Es ist jetzt schon das dritte mal dass ich dieses Spray bestellt habe. Ich bin wirklich total Tierlieb und tue keiner Fliege was. Aber ich wohne am Waldrand in einer Kellerwohnung und habe des Öfteren Besuch von großen, dicken Spinnen 🕷Wenn man wie ich, sich vor Spinnen ekelt, dann rauben diese Tiere einem wirklich den Schlaf. Einmal eine gesehen und sie nicht mehr finden, ist nachts nicht sehr lustig. Also hab ich lange im Internet gegoogelt was da helfen könnte. Da ich eine Hauskatze habe (die an die großen Spinnen auch nicht geht) war es mir wichtig, dass es nicht giftig für sie ist und nicht im Haus benutzt wird. Bevor ich dieses Spray benutze muss ich meine Fenster schließen. Ich sprühe von außen die Tür- und Fensterrahmen gut mit dem Spray ein. Manchmal hält die Wirkung länger als 6 wochen. Ich benutze es glaub nicht öfters als 4 mal im Jahr und das reicht auch. Selten hat sich schon mal noch eine in meiner Wohnung verirrt, aber die setze ich dann nach draußen weil sie durch dieses Spray „schwach“ wirkt. Mit diesem Spray bin ich voll und ganz zufrieden!

    Alica

  19. Mina

    Hat gleich bei der ersten Anwendung geklappt. Wir hatten ein Mehlmottenproblem. Sie sind “gefallen wie die Fliegen”. Selbst die Larven haben es nicht überlebt. In der Kammer haben wir natürlich keine Lebensmittel gelassen. Alles andere haben wir nach dem Gebrauch kurz abgewischt. Der Geruch ist nicht unangenehm aber gut man soll sich ja nicht hinstellen und daran riechen. 🙂 Würde ich definitiv wieder kaufen, auch wenn ich hoffe dass es nicht mehr notwendig sein wird.

    Mina

  20. Manuel

    Wir hatten ein Problem mit sogenannten Staubläusen, sie sind 2-8mm groß und sind einfach nur lässtig, können auch Allergien auslösen sowie Milben. Ich habe das Ungezieferspray auf einer Insektenbekämpfungsseite verlinkt bekommen und da die Rezensionen ziemlich gut waren entschlossen das Produkt zu kaufen.Nun habe ich wie auf der Spraydose beschrieben, das Mittel auf den Fließen aufgesprüht, und bei den Ritzen von den Rohren (Abfluss Toilette). Ich bin richtig erstaunt, da ich dies dann auch auf anderen Flächen getan habe und kurz daruf lagen einige tote Insekte auf den Fließen die man einfach weg wischen konnte. Seitdem wir dieses Mittel aufgesprüht haben, haben auch keine Staubläuse mehr im Haus gesehen, daher kann ich dieses Produkt nur weiter empfehlen. 5-Sterne

    Manuel

  21. Einhorn

    Da ich auf einem alten Vierseiten-Hof wohne und eine Wohnung an eine alte Scheune grenzt, habe ich immer wieder diese dicken Spinnen, die ihre Netze wie Trampoline spinnen. Ich mit absoluter Phobie gegen diese Tiere habe die sehr guten Rezessionen gelesen und das Spray bestellt.Die Lieferung erfolgte superschnell. Ausgepackt und außen um die Balkontür, die Wände und in die Ecken und Ritzen gesprüht. Es wirkt nicht “sofort” sondern erst nach ein paar Minuten, aber die erste Spinne fiel komatös aus ihrem Versteck und war hinüber. Auch weitere folgten. Nach fünf Wochen war kein einziges neues Spinnennetz zu finden. Ich bin so glücklich! Nun ist die Zeit rum und ich muss nachsprühen, denn der erste Achtbeiner hat sich schon wieder blicken lassen.Ja, das Spray stinkt ganz schön, aber der Geruch verfliegt auch schnell. Außerdem habe ich es draußen angewendet.Ich kann das Spray auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Einhorn

  22. Der Saal

    Hatten in der neu bezogenen Wohnung eine Riesen-Papierfischplage und das Ganze in jedem Zimmer. Dachten zuerst, es handele sich um Silberfische, welche mit einer Körpergröße – ohne Fühler und Hinterfühler ! – von bis zu knapp 3 Zentimeter irgendwie mutiert wären, aber nach einiger Recherche kamen wir dann doch auf die Wurzel des Übels.Edit: Wer ein ähnliches Problem hat, Papierfische erkennt man an den gruselig langen Hinterfühlern – 3 Stück- und Vorderfühlern, sie mögen es trocken ! und warm und ernähren sich von Papier und Tapeten und breiten sich wohl gerade in ganz Nordeuropa epedemieartig aus.Haben im Internet gelesen, sie gelten als unausrottbar, aber nicht mit uns ! Eine 750 ml Dose Ardap für 9,99 gekauft, an Türschwellen, Ritzen und Fugen ungefähr ein Drittel versprüht und gleich am ersten Tag Tag fast alle erwischt ! Die Wohnung gehört seitdem wieder uns, alle zwei bis drei Tage hat sich die ersten 2 Wochen noch ein einzelnes Tier auf die Spuren verirrt, aber seitdem ist Ruhe.Werden die Prozedur trotzdem alle 6 Wochen wiederholen, mag nie wieder nachts im Wohnzimmer das Licht anmachen und von einem Dutzend Riesen-Viecher an Tapete und Boden begrüßt werden.Das Ardap selbst ist leicht anzuwenden, hinterlässt keine Flecken auf dem Boden, riecht beim Auftagen irgendwie stark nach Frischeduft mit Imprägniermittel- deshalb gut die Wohnung durchlüften, nach ein paar Stunden ist der Geruch aber komplett verfolgen und das bleibt auch so !- und hat keinem von uns etwas gemacht.Danke an die Firma für diese preiswerte und hochwirksame Lösung !Edit 2: Auf den Bildern seht ihr einmal gefangene Papierfische, die wir auf die Schnelle in einem XXL Ikeaglas (am Boden ist noch der Kaffeesatz) festgesetzt haben und auf dem anderen Bild einen Teil der Küche eine Stunde nach dem Sprühen.Würden das Spray immer wieder kaufen und können es nur wärmstens weiterempfehlen !

    Der Saal

  23. Margit 

    …….mit diesem Präparat ein nachhaltiger Erfolg auf der ganzen “Linie”. Auch wir waren betroffen.War es am Anfang dem Anschein nach nur eine vereinzelte Wahrnehmung, wurde es mit der Zeit eine zunehmend psychische Last, bedingt durch die rasante Vermehrung, unsauber zu sein. Desweiteren ist es so gut wie unmöglich die “Verstecke” der Silberfischchen ausfindig zu machen. Radikale Vorgehensweise. Die gesamte begehbare Bodenfläche mit dem Staubsauger reinigen. Anschließend feucht auswischen und mehrere Stunden lüften. Teppiche müssen gewendet und die Rückseite von Hand abgesaugt werden. Nun mit dem Sprühpräparat den rückseitigen und sichtbaren Rand des Teppiches cirka 5 cm einsprühen und mehrere Stunden eintrocknen lassen. Den gesamten Fussleistenbereich, Sockel der Möbel und/oder deren Beine einsprühen und antrocknen lassen. Dem Eingangsbereich der Wohnung und der Balkontüre einer besondere Beachtung teilhaben lassen: innen und außen mindestens 20 cm einsprühen.In den folgenden Tagen und Wochen erhalten Sie Kenntnisse über den bevorzugten Aufenthalt der “Mitbewohner”. Die Beerdigungszeremonie haben wir mit dem Staubsauger bewerkstelligt. Alle unsere Teppiche haben keinen Schaden erlitten. Obwohl sie der eigentlichen Mitverursachung der Vermehrung durch Eiablage waren. Nach rund drei Monaten leben wir wieder allein.Noch etwas Ironie: Gott sei Dank gibt es in Internet-Foren und Ratgebern hoch intelligente Personen, nach deren Meinung es möglich ist diese “Hausgäste” die nach dreihundert Millionen Jahren noch immer Ihr Dasein rechtfertigen, mit “Hausmittelchen” den Garaus machen zu können. Als Beispiel mit halbierten Kartöffelchen, innen ausgehöhlt mit kunstvoll geschnitzten Tunnel als Zugangsmöglichkeit in unterschiedlichen Variationen. Montags gekocht, Dienstags gesottet, Mittwochs gedünstet, Donnerstag gebraten, Freitags gegrillt und zur Abwechslung am Wochenende roh. Eine Vertreibung der flinken und harmlosen Silberfischchen sollte mit Lavendel unterschiedlichster Reife und Abschnitte, gegebenenfalls Mandelblätter, Orangenblütenöl oder Zitrusfrüchte im allgemeinen, als Ergänzung hilfreich sein. Nun darf ich mich auch zu denen zählen die auf diesen hirnverbrannten Quatsch hereingefallen sind. Aber einen Dank für die monatelang dauernde Beschäftigungstherapie.M. Wittkowski

    Margit 

  24. bestseller-shop.ch Kunde

    Wir hatten im kinderzimmer eine Brotkäfer Plage!Obwohl wir in diesem Raum nie Lebensmittel hatten!Leider war die Plage so stark dass wir unsere Tochter nicht mal alleine in dem Raum schlafen lassen wollten!Trotz täglicher Kammerjäger Aktion brachten die wir die Käferl nicht an!Jeden Tag gesaugt, alles abgewischt und rausgefischt! Nichts half- am nächsten Tag waren’s wieder so viele wie am Vortag! 🤬Also mussten wir dann doch zu einer Chemiekeule greifen!Das Mittel bestellt, am nächsten Tag schon geliefert bekommen!Hab dann gleich mal die Fensterbank damit eingesprüht, da die Käfer unter Tags immer zum Licht fliegen!Und siehe da, am nächsten Tag lagen schon um die hungert Käferl tot rum! 🙏🏼Also 100%ige weiterempfehlung!Man glaubt ja gar nicht wieviele Nerven einen so nichts-tuende Viecher rauben können!!!Jetzt jedenfalls nicht mehr! 😌

    bestseller-shop.ch Kunde

  25. zodiac

    Das Spray entsricht voll und ganz den Erwartungen.Selbst meine Frau(Skeptikerin) ist total begeistert.Alle Blattläuse und sonstigenBlumenschädlinge sind innerhalb kürzester Zeit (ca.1h) erledigt.Ebenfalls Wespen (nur im Haus,sonst tu ich ihnen nichts)waren ineiner Viertelstunde entfernt.Dieses Mittel ist absolut schadfrei und ich bin restlos begeistert.

    zodiac

  26. Stephanie

    Ich liebe dieses Zeug. Wenn ich könnte würde ich auch meine eigene werbung drehen dafür. Es tötet alles ab.. Ob es die läuse auf meinen Pflanzen sind und die spinne an der Decke. Selbst fliegen und Mücken. Auf die Gardinen gesprüht wirkt es bis zu 6 Wochen. Alles Tod. 😀😀

    Stephanie

  27. Axtos

    Alles was mehr als 4 Beine hat, fällt tot von der Wand. Kein Vergleich zu meinen bisherigen “Markenprodukten”. Bei Katzen im Haushalt den Tierarzt vorher fragen. Bei uns gibt’s nur einen Hund, dem ist das egal. Kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.

    Axtos

  28. Kin

    In diesem Review möchte ich explizit auf die Wirkung und Kampfeffektivität des ARDAP Ungeziefersprays gegen Spinnen eingehen.KreuzspinnenGegen Kreuzspinnen ist das Spray sehr effektiv! Egal welche Größe, von klein bis monströs, wird das Ziel verlässlich ausgeschaltet. Bei einem direkten Treffer ist eine kurzzeitige Phase der Nervenstörung (Ca. 3-5 min.) zu beobachten in der das Ziel orientierungslos und wackelig umherläuft bevor es zu Boden geht. Falls die Offensive an einem Schauplatz in erhöhter Position (z.B. Decke, Spinnennetz etc.) stattgefunden hat, ist davon auszugehen, dass das Ziel nach eintreten des Todes an einem Spinnenfaden herabhängt und umherbaumelt. Da dies je nach Situation auch in Körper oder gar Gesichtshöhe des Menschen sein kann, sollte man darauf achten die Spinnenleiche umgehend nach dem erfolgreichen Gefecht zu beseitigen, bevor man es vergisst und unbedarft hineinläuft.Das Spray eignet sich auch sehr gut als Präventivmaßnahme und Abschreckung der Spinnen. Eingesprühte Flächen und Winkel auch im Außenbereich werden langzeitig nicht mehr von Kreuzspinnen heimgesucht oder belagert.Winkelspinnen/GaragenspinnenGegen tarantelähnliche Winkelspinnen ist das Spray bei weitem weniger effektiv als gegen Kreuzspinnen, hier ist Vorsicht geboten! Nach einem direkten Treffer ist die Phase der Nervenstörung zwar auch in Ansätzen erkennbar, diese fällt allerdings deutlich schwächer und langanhaltender (10-15 min.) aus. In dieser Phase hat das Ziel noch genug Körperkontrolle für ggf. gezielte Gegenangriffe, schnelle Manöver oder einen fluchtartigen Rückzug.Je nach Möglichkeit und darbietender Angriffssituation sollte hier neben dem Spray noch auf klassische Hieb- & Schlagwaffen bzw. Wurfgeschosse zurückgegriffen werden.Bei einem alleinigen Treffer durch das Spray ist das Ziel nach ca. 20 Minuten größtenteils bewegungsunfähig. Dabei kann allerdings noch nicht pauschal vom eingetretenen Tod ausgegangen werden. Es kann sich um einen ohnmachts- bzw. komaähnlichen Zustand handeln, bei Reizung oder Berührung des Ziels kann es hier noch zu Reflexbewegungen kommen. Dies wurde selbst bei einem Exemplar beobachtet das bereits 2 Tage Regungslos in gleichbleibender Position auf dem Boden lag. Beim Beseitigungsversuch der vermeintlichen Spinnenleiche kam es hier zu deutlichen Bewegungen!Es ist zwar in der Regel davon auszugehen, dass das Ziel den erfolgten Angriff nicht überlebt, aber es kann nicht vollkommen ausgeschlossen werden das sich die Spinne bei evtl. nicht in voller Härte erfolgten Treffer sogar wieder erholen kann. Hier sollte aus Sicherheit in jedem Fall immer ein finaler Todesstoß vollzogen werden. Generell ist aufgrund der Robustheit und Unerbittlichkeit von Winkelspinnen immer darauf zu achten das es sich beim Angriff immer um einen direkten und starken Treffer handelt! Es ist davon auszugehen, dass das Ziel einem passiven Angriff z.B. großräumige und nicht gezielte Einnebelung standhält!Abschließend kann man sagen, dass das ARDAP Ungezieferspray und dessen Preisleistungsverhältnis als sehr gut zu bewerten ist! Der Kauf kann uneingeschränkt empfohlen werden!

    Kin

  29. sooder

    Habe bereits 4 Dosen bestellt. Ich nutze es sowohl im Außen- wie auch im Innenbereich. Der Geruch ist nicht unangenehm, wenn man das Spray nicht als Nebelmaschine verwendet. Wie beschrieben ist es auch für unseren Hund völlig ungefährlich. Gerade wenn man eine effektive Notfall-Lösung braucht, kann man sich auf dieses Spray verlassen. Große Spinnen lassen sich allerdings nicht so leicht beeindrucken und versuchen zuerst einmal zu flüchten. Meiner Erfahrung nach kommen sie allerdings nicht weit. Nach nicht allzu langer Zeit findet man sie dann zusammengerollt herum liegen. Ich sprühe regelmäßig auch die Fenster und Terrassentür Rahmen ein. Bisher hatten wir noch keinen ungebetenen Gast in der (Garten)Wohnung. TOI TOI TOI !

    sooder

  30. Frank 

    Ich kann es kurz machen: Ich kenne kein besseres Insektenspray. Einmal den Raum ausgesprüht vernichtet es zuverlässig alle darin befindlichen Insekten und behält für lange Zeit seine Wirkung. Wir benutzen es in der Wohnung genauso wie für Kleintierställe (Tauben/Kanninchen).Auf Grund der Leistung und der Grösse der Dose, ist es im Vergleich zu anderen Bekannten Insektensprays sogar günstig.

    Frank 

Tierart

‎Parasiten, Ungeziefer, Insekten, Wespen

Empfohlenes Alter

‎All Life Stages

Artikelform

‎Spray

Allergie-Informationen

‎Allergenfrei

Volumen

‎750 Milliliter

Grösse:

ARDAP Classic 750 ml, ARDAP GREEN 750 ml

Informationen zu unseren Lieferzeiten

Bestellungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein werden in der Regel in 1-6 Werktage geliefert.

Viele unserer Produkte sind sofort lieferbar. Der Versand der Ware erfolgt ab Lager, mit einer Bearbeitungszeit von ca. 1-6 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung «per Vorkasse», am Tag nach Erteilung der Überweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten erhalten wir unmittelbar nach der Bestellung eine Zahlungsbestätigung. Fällt der erste oder letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern Ihre Bestellung nicht umgehend bearbeitet werden kann, erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über Ihren Lieferstatus. Enthält Ihre Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben.

Einige Produkte oder Sonderartikel/Sonderanfertigungen müssen wir direkt beim Hersteller bestellen. Die Lieferzeit ist abhängig vom jeweiligen Hersteller und dessen Produktionsbedingungen. Nachdem wir einen voraussichtlichen Liefertermin erhalten haben, teilen wir Ihnen diesen umgehend per E-Mail mit.

Über den Verlauf Ihrer Bestellung werden Sie jeweils per E-Mail Benachrichtigt.

Wir bieten Ihnen eine Gratislieferung per PostPac Priority ab CHF 50.- Bestellwert.

  • Versicherter Versand
  • Sendungsverfolgung

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft über die anzunehmende Lieferzeit: kontakt@bestseller-shop.ch

Das könnte dir auch gefallen …

0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.Zurück zum Shop